PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Imker: "MTBiker scheuen Verantwortung"



<MM>
22-03-2007, 19:08
Also sowas... was hamma denn jetzt schon wieder getan? :confused: :s:

sushi
22-03-2007, 20:17
Das ist der wohl behindertse Artikel, den eine Zeitung je ertragen musste...

OltaBanolta
22-03-2007, 20:22
Kann es sein, dass der Artikel sinn-entleer ist? Weil ich erkenn das Problem nicht, auf das das ganze hinaus will.

<MM>
22-03-2007, 20:31
Der obige Ausschnitt ist natürlich nur ein Teil aus dem Gesamtartikel; der gesamte Artikeltext findet sich online hier: http://www.tirol.com/chronik/innsbruck/58727/index.do

Mich selber hat halt dieser eine hervorgehobene Satz so gewundert...

der.bub
22-03-2007, 20:32
ich glaub das ist eher so gmeint das die leute lieber andre sachen machen als sich um bienen kümmern... sie hätten genauso auch tv schaun oder fussball hinschreiben solln... nur sind das halt beides sachen die man dort nicht macht wo bienen sind...

JoeDesperado
22-03-2007, 20:54
solche artikel bzw zitate nähren nur den allgemeinen unmut gegenüber dem "typischen" > 60jährigen, der sich über alles und jeden sinnlos aufregt. sogar einen eigenen smiley gibt's dafür: :aerger:

propain
22-03-2007, 21:03
soll man sich jetzt schuldig fühlen, weil man die paar stunden tageslicht nach der arbeit mit bewegung und nicht mit rumhocken und honigschaben zubringen will?:p

egal, ich hab jedenfalls eine entschuldigung, ich bin allergiker:D


lg

buffalo
23-03-2007, 06:46
Ich sehe da keinen Angriff auf's mountainbiken, das ist einfach nur ein Beispiel, wie es Vaval schon gemeint hat.
Nicht immer, wenn wo was über's biken steht, ist es gleich negativ aufzufassen.

LG
buffalo

milesdavis
23-03-2007, 08:54
Ich sehe da keinen Angriff auf's mountainbiken, das ist einfach nur ein Beispiel, wie es Vaval schon gemeint hat.
Nicht immer, wenn wo was über's biken steht, ist es gleich negativ aufzufassen.

Ja ja, macht's es euch nur wieder leicht, ehs verantwortungslosen Mountainbike-G'frasta ehshttp://www.cosgan.de/images/smilie/boese/d015.gif
:stichl:

Warum da der Bienen-Zuchtverband Österreichs (BZÖ) nichts dagegen unternimmt, waren ja schliesslich mal in der Regierung...

hermes
23-03-2007, 08:58
Das ist der wohl behindertse Artikel, den eine Zeitung je ertragen musste...
bin mir nicht sicher, ob das nicht die geschichte war, dass die jungen leute lieber kinder machen, statt in die disco gehen sollten :spinnst?:
aber soviel anders gedacht ist das eh nicht. :f:

Sugarbabe
26-03-2007, 23:58
ich glaub nicht, dass die imker jetzt alle mtber sind. :D

warum die jetzt grad da drauf kommen, dass man nicht mtben und imkern kann is mir etwas schleierhaft. ich glaub eher, dass man mit m bike so einen ausschwärmenden bienenstock leichter verfolgen kann als zu fuss. schaut vll mit der montur a bissl komisch aus aber funtionieren würde es. :rofl:

aber wie's meistens ist, hat der schreiberling wahrscheinlich von dem einen wie von dem andern keinen blassen schimmer. :f:

AFX
30-03-2007, 13:15
fazit des artikels:
die natur könnte ohne mensch nicht existieren.
drum tuts was! stehts zu eurer verantwortung und legts euch ein bienenvolk an! :devil: :rofl:

Boschl
30-03-2007, 13:27
... Freundin will eh schon die längste Zeit an Hund oder ah Kotz, jetzt bekommts halt eine Bienenvolk .... :D