Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 10 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 136
  1. #1
    pesal01 Avatar von pesal
    User seit
    Dec 2007
    Ort
    Pinsdorf
    Beiträge
    149

    Laufradsatz aber welchen ?

    Hallo !*
    Möchte mir heuer einen neuen Lrs leisten !
    Sie sollten Alltagstauglich sein .
    Marathon tauglich sollten sie auch sein !*
    Clincher
    Möchte nicht mehr als 1500 euronen ausgeben !!

    Habe 70 kg
    Fahre ca .6000 km im Jahr*

    Meine Favoriten wären :

    Mavic cosmic carbon 40 c elite
    Ksyrium Slr*

    Airstreem : carbon aero 50 c leider zu Teuer !

    Hat jemand diese Laufräder schon mal gefahren oder*
    Erfahrungsberichte? *

    Was würdet ihr mir empfehlen ( Marke ......) ?
    Wo habt ihr eure LRS gekauft ?*

    Danke schon mal für eure antworten! *

    Mfg pesal
    ---------------

    Grüße pesal

  2. #2
    pesal01 Avatar von pesal
    User seit
    Dec 2007
    Ort
    Pinsdorf
    Beiträge
    149
    Hallo Besi !

    Danke für deine schnelle Antwort !

    Gibt es einen unterschied zw. den 2 Mavic Modellen (Aerodynamik -Steifigkeit - zeit.....) mit oder ohne hohe Flanke im rennen ?*

    Und was hältst zu den xentis xbl 4.2 clincher? Oder
    Solist one 4.2 ? Aber die gibts nicht unter 1500 eur ?!

    Ist ja nicht so einfach das Richtigen LRS zu finden !

    Mfg pesal
    Geändert von pesal (25-01-2015 um 13:21 Uhr)
    ---------------

    Grüße pesal

  3. #3
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.572
    Bei Carbon-Clinchern kann ich STP nur zustimmen. Problemlos, alltagstauglich, extrem haltbar, gute Bremsleistung... das alles spricht für die Mavic CC40. Besonders leicht sind sie halt nicht, dafür sind sie auch auf langen Abfahrten eine sichere Bank. Die Originalbeläge halten natürlich weniger lange als man es bei Aluflanken gewohnt ist, aber mMn ist der Verschleiß noch im grünen Bereich.

    Alternative, sichere, geile Carbon-Clincher wären die ZIPP 202 oder ZIPP 303, allerdings außerhalb deiner Preisklasse. Die Airstreems sind auch sehr gut in allen Belangen, kosten ebenfalls ein wenig mehr.

    Nachdem dir die Allround-Eigenschaften sehr wichtig sind, möchte ich noch die Citec CX 6000 ins Spiel bringen.
    http://www.citec.de/?cat=19&id=66

    1.530 Gramm (also leichter als die CC40 Elite), Aluflanke für beste Bremspower, vertragen 25mm Reifen ohne blöd auszusehen und sind extrem steif. Laut TOUR sollen sie sogar sehr aerodynamisch sein... das kann ich nicht wirklich nachvollziehen, aber soll sein.
    P.S. die Pickerl sind nur aufgeklebt. Wären sie meine, würde ich die Sticker abziehen und hätte wunderschöne schwarze LR mit silbernem Aluring.
    "Ich sehe meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht. Ich sehe mich bedroht durch Rechte und Beschränkte. Lieber glaube ich Wissenschaftler, die sich auch mal irren, als Irren die glauben sie seien Wissenschaftler." Zitat: Fabian Eisenring

    NoPain.at

  4. #4
    pesal01 Avatar von pesal
    User seit
    Dec 2007
    Ort
    Pinsdorf
    Beiträge
    149
    Danke euch beiden für die schnelle Beantwortung der Fragen !!! ))*
    WERDE mir die Lrs mal im shop anschaun ! *
    Und dann Entscheiden .*

    Mfg pesal
    ---------------

    Grüße pesal

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2011
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    125
    Eventuell Fulcrum zero nite!!!!

  6. #6
    chriz
    nicht registriert
    wenn unbedingt carbon clincher dann werf ich noch die fulcrum racing zero ins rennen.
    http://www.bike24.at/1.php?content=8...;mid=114;pgc=0
    optisch auch toll aber aus alu fulcrum racing nite. stelle die gleichen ansprüche an meinen neuen lrs und werde mit diese holen.
    http://www.bike24.at/1.php?content=8...;mid=114;pgc=0

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    388
    Ich hab selber 2 Sätze von den Ksyrium SLR und kann sie nur empfehlen. Optisch gibts im Alu-Bereich kaum vergleichbares, auch die Steifigkeit ist aufgrund der hinteren Carbonspeichen deutlich spürbar - dadurch fühlen sie sich noch leichter an als sie eigentlich sind. Aerodynamik ist seit 2015 für den Alltag auch sehr gut geworden, bei der Beschichtung wurde 2015 etwas gespart, das Exalith ist subjektiv empfindlicher geworden und hat nun auch keine Laufrichtung mehr, vermutlich weil viele Käufer das nicht kapiert und das Vorderrad falsch rum montiert hatten.

    Vom Gewicht her gibs sicher günstigere Alu-Konkurrenzmodelle. Die erreichen aber meist nicht die Top-Optik und Top-Hinterradsteifigkeit der Mavics.

    Von dem ganzen Carbon-Clincher-Zeugs halte ich persönlich überhaupt nichts, egal ob in Verbund mit Alu oder nicht. Wenn Carbon, dann Tubular. Ausnahme: Laufräder vom Typ Mavic Cosmic SLE, aber die sind nur was für Optik-Freaks ohne Ansprüche an Gewicht und Beschleunigung.
    Geändert von irmenkop85 (26-01-2015 um 21:31 Uhr)

  8. #8
    pesal01 Avatar von pesal
    User seit
    Dec 2007
    Ort
    Pinsdorf
    Beiträge
    149
    Hallo irmenkop85!

    Danke erstmals für deine Antwort !

    Meine Favoriten sind Mavic Ksyrium slr oder Mavic cosmic Carbon 40 c elite!

    Der Ksyrium ist leichter......um ca. 100g als
    der cosmic carbon elite schaut halt mit der Höheren Flanke besser aus!

    Muss zum vergleich mal die 2 Lrs zum Rad halten .

    Schlauchreifen ist für mich nix "glaub ich" ( wenn Patschen ) einfacher ist es den schlauch zu wechseln ( meine Meinung) .

    Mfg pesal
    ---------------

    Grüße pesal

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    388
    Wenn du einen Aero-Rahmen fährst und auch bei Helm & Co eher aero unterwegs bist, solltens schon die 40C sein, sonst wärn die Laufräder ein Fehler im Konzept

    Wenn du aber eher Alltagstouren fährst, viel Berge und auch an windigen Tagen bzw. bei einem möglichen späteren Regenguss nicht zuhause bleibst, würde ich zu den SLR raten.

    Ich hatte vor den SLR ein 9,2kg-Rennrad mit Flachfelgen a la Mavic Ksyrium Equipe/Elite und mir ist die Seitenwindempfindlichkeit bergab mit den SLRs auf meinem 6,8kg-Renner eigentlich genug. Höhere Laufräder möchte ich subjektiv nicht mehr fahren, da muss man dann ab 15-20kmh Windgeschwindkeit schon genau auf seitliche Böen achten.

  10. #10
    pesal01 Avatar von pesal
    User seit
    Dec 2007
    Ort
    Pinsdorf
    Beiträge
    149
    Hmmm*
    Fahre schon länger Marathons *ca 140 -200 km !
    Und da werden die cosmic carbon 40 elite schon besser oder ?*
    Könnte ja wechseln hab noch ältere fulcrum alu für schlechtere Wetterverhältnisse und......!

    Am Besten wären BEIDE Teile !!! *Lool*
    Geändert von pesal (26-01-2015 um 21:58 Uhr)
    ---------------

    Grüße pesal

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    388
    Ja wechseln kann man auch - da muss man aber der typ dafür sein. Mir wärs wohl schnell zu doof immer die laufräder ein- und auszubauen, bremsbeläge zu wechseln, und schaltung nachzustellen. Wenn man umgekehrt nicht sehr oft wechselt, hat man einen der beiden Sätze wohl eher umsonst gekauft. Ich persönlich unterscheide nicht wetterbedingt oder zwischen Training und dem einen oder anderen Hobbyrennen, ich hab nur insgesamt ein zweites Winter-/Regenrennrad.

  12. #12
    pesal01 Avatar von pesal
    User seit
    Dec 2007
    Ort
    Pinsdorf
    Beiträge
    149
    Gibt es zwischen den 2 Modellen Ksyrium vs mavic carbon 40 c *auf einer Strecke mit ca *100 km einen Vorteil für einen gewissen LRS (Durchschnittliche Geschwindigkeit - Aerodynamik. .............?*
    Oder gibts keinen ?*
    ---------------

    Grüße pesal

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    388
    Ja es gibt einen. Die 40c werden bei >35km/h ein bisschen schneller vorangehen. Schwer zu quantifizieren, aber wenn du diesen Schnitt über 100km Ebene hältst, macht das wohl einen Unterschied von *pi mal daumen* *glaskugel schau* 1 Minute, recht viel mehr wirds nur sein wenn du noch deutlich schneller fährst. Wenn du hingegen langsamer bist, wird der Unterschied deutlich geringer sein. War jetzt aber nur eine Grobschätzung, sowas lässt sich nicht seriös quantifizieren.

    Wenn einige Hügel oder Berge drin sind, ist der Vorteil kleiner, wenn du in den Alpen fährst, sind die SLR ziemlich sicher schneller.

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Duckshark
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    Immenstadt, Aachen (Heimat)
    Beiträge
    1.144
    Vermutlich haben die 40C einen kleinen aerodynamischen Vorteil. Ziemlich sicher macht man sich den durch eine nicht optimale Sitzposition oder ein nicht ganz eng anliegendes Trikot mehr als kaputt. Genauso ist der Gewichtsvorteil der Ksyrium SLR dahin wenn du statt einer 500ml Flasche eine mit 750ml mitnimmst.

  15. #15
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.572
    1. Aerodynamik macht schon viel früher was aus. Ungefähr ab 18 km/h soll es "interessant" werden.
    2. Das tatsächliche Verbesserungspotential ist, in Zeit ausgedrückt, höher wenn du langsamer (länger) unterwegs bist.
    3. Diese ganzen Berechnungen funken nur für eine Soloflucht oder ein TT. Falls du beim Rennen die meiste Zeit im Feld fährst, relativieren sich die Werte natürlich entsprechend.
    "Ich sehe meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht. Ich sehe mich bedroht durch Rechte und Beschränkte. Lieber glaube ich Wissenschaftler, die sich auch mal irren, als Irren die glauben sie seien Wissenschaftler." Zitat: Fabian Eisenring

    NoPain.at

+ Antworten
Seite 1 von 10 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Welchen 29" MTB Laufradsatz???
    Von BMC Racer im Forum Kaufberatung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26-10-2014, 18:59
  2. Benötige zweiten Laufradsatz aber worauf muss ich achten?
    Von ambivalentic im Forum Service-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26-09-2014, 13:04
  3. Cross-Bike - welchen Regenschützer und welchen Gepäckträger ?
    Von Reinhard im Forum Technik & Material
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19-04-2013, 17:41
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04-04-2012, 00:23
  5. Welchen Kettenspanner
    Von besetzt im Forum Singlespeed
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30-03-2012, 13:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!