Zum Inhalt springen

NoPain

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    10.596
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    10

NoPain hat zuletzt am 23. April gewonnen

NoPain hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

223 Excellent

3 Benutzer folgen

Persönliches

  • PLZ
    3562
  • Ort
    Schönberg am Kamp
  • Hobbies
    2RADCHAOTEN.COM & 1000PS.AT
  • Beruf
    nyx.at
  • Bike(s)
    Scott Addict Gravel Tuned GRX Di2 (Größe M), OPEN W.I.D.E. GRX (Größe M)
  • Land
    Austria
  • Homepage
    http://www.nopain.at

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hello, also deine Erfahrung kann ich nicht nachvollziehen. Es könnte aber auch daran liegen, dass wir es mit der Standpumpe gemacht haben. @Schwalbe Pro One: Gerade der Pro One wurde ja so konzipiert, dass er mit der Standpumpe auf die meisten TLR Felgen raufschmatzt. Kompressor normalerweise unnötig. In der Werkstatt wurscht, bei einer Panne ein unbestreitbarer Vorteil. @Contec Ventile: Kannst du dich noch erinnern, wie sie innen ausgesehen haben? Hattest du diese silberne Beilagscheibe dabei? Siehe Foto => Das war eine "Vorgängerversion". Wir haben die neuesten erhalten, die kommen ohne dieser Unterlegscheibe aus, möglicherweise wurden andere Sachen auch verbessert. Der Luftdurchfluss müsste annähernd so hoch sein, wie ein komplett herausgedrehtes Presta-Ventil. Ich könnte mir daher nur vorstellen, dass sich beim Einsatz mit dem Kompressor, der Ventilverschluss/mechanismus durch den Druck irgendwie verschließt. Wir hatten ja das gleiche Problem mit einer Lezyne Pumpe, bei welcher der Schraubaufsatz zu kurz war und der Verschlussmechanismus zugedrückt wurde. Da ging dann auch keine Luft rein. *** Wie auch immer. Es gibt viele Vorteile, es gibt einige Nachteile. Als Bikepacker und Vielfahrer ist das Ventil glaube ich eine coole Sache, weil die Montage und das Nachfüllen wirklich flott von statten gehen und man unterwegs nicht Gefahr läuft, dass einem das Presta-Stangerl abbricht. Und den Füllstand kontrollieren kannst mit jeder Spritze machen. Bzw. die Milch VOR dem Abnehmen des Reifens rausholen. Da brauchts dann nicht die fancy DT Swiss/Milkit Spritzenlösung. Check bitte mal welche Ventile du hast/hattest. Ob das noch die alten sind. Und dann noch eine Frage: Warum knallst du die Reifen nicht vor dem Einfüllen der Milch in die Flanken? Das ist doch eine viel sauberere Lösung, wo man sogar noch alles kontrollieren kann. Die andere Reifenfolge (Milch vor Luft) wäre mir persönlich viel zu mühsam, bzw. gefährlich.
  2. Auftakt zum Langzeittest von Contecs neuen Tubeless-Ventilen an unseren edlen Mavic Allroad Pro Carbon SL Laufrädern mit Michelin Power Gravel TLR Reifen in 47c.
  3. Meiner Meinung nach liegt es hauptsächlich daran, dass der Corona Thread zwischenzeitlich "durch" ist. Und außerdem halten sich so ziemlich alle Poster an die Regeln und posten hauptsächlich wertvolle Beiträge. Aber der nächste Herbst kommt bestimmt und dann gehts wieder los: im Corona Fred.
  4. Das ist wie beim Zeitfahren, die Zweifler zweifeln und die Macher fahren einen 48er Schnitt.
  5. 69,1 Gramm CeramicSpeed vs. 69,0 Gramm Shimano. Zufall oder nicht, wiegt genau gleich viel.
  6. Seit dem Test ist ja schon wieder ein Zeiterl vergangen... bin nach wie vor sehr zufrieden. Also um den Preis find ich den PM einfach konkurrenzlos. Und vor allem so clean.
  7. Stages Cycling baut dir deinen vorhandenen Kurbelarm kostengünstig zu einem präzisen Leistungsmesser um. Wir haben das Service in Anspruch genommen und den einseitigen Powermeter der dritten Generation am Gravelbike getestet.
  8. Danke, hab ich ausgebessert.
  9. Die veredelte OM-Gun 3.0 von Orthomechanik im Bikeboard Showroom.
  10. Danke. Es war wirklich ein feiner Event. Cool Mama, Catering im House of Brands, Werksführung. Alles top. Das Husqvarna Design spricht mich persönlich total an. Über Geschmäcker lässt sich ja immer vortrefflich streiten... aber als begeisterter Motorradfahrer, wenn ich denn ein E-Bike suchen würde, käme für mich zur Zeit (bzw. ab Herbst) kein anderes in Frage.
  11. Felt Bicycles enthüllt zwei Neuentwicklungen für die kommende Saison: ein Gravelbike namens Breed Carbon sowie das mit Spannung erwartete IA 2.0 Triathlonbike.
  12. Ehre, wem Ehre gebührt. Leider haben wir beim Aufdrehen den falschen Autor angeklickt. Die Story ist selbstverständlich vom Ronald Kalchhauser. 🙌
  13. Das wird nicht nur so bleiben, sondern von Jahr zu Jahr besser. Bis du mal so alt bist wie ich, dann wirds wieder schlechter. 🤷🏽‍♂️🙈
  14. Coole Husqvarna E-MTBs mit neu entwickelter Carbon-Plattform, spannendem Design, Geometrie-Update und interessanten Technik-Features, besonders im Bereich Hitzemanagement.
  15. Ich hoffe, es geht sich bei mir noch aus. 🙏
×
×
  • Neu erstellen...