Zum Inhalt springen

Team Astana am Samstag in Wien


skinny
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wien im Zentrum des internationalen Radrennsports:

Die Superstars vom Radrennteam Astana bereiten sich auf ihre vierte

Saison an der Weltspitze vor. In Wien zeigt sich das Team in all

seiner Kraft: Leader Alberto Contador (ESP) präsentiert mit seinen

Kollegen, dem Kasachen Alexander Vinokourov und Oscar Pereiro (ESP)

die großen Ziele für 2010...eines vorweg: auch heuer soll es ein

Fahrer von Team Astana sein, der als Erster die Champs Elysée entlang

triumphiert. Das gelbe Trikot sieht das Team bei allen Touren 2010

als begehrtestes Kleidungsstück. "Mit Kasachstan als starkem Sponsor

im Rücken soll auch 2010 der Radrennsport wieder türkis gelb (Anm.:

Nationalfarben des Landes) dominiert sein", sagt Kairat Kelimbetov,

Präsident des kasachischen Radsportverbands und Vorstandsvorsitzender

des Samruk Kazyna Fund.

 

Kasachstan hat für das Jahr 2010 den Vorsitz der OSZE mit

Hauptsitz in Wien übernommen, deshalb findet auch die Präsentation

von Team Astana hier statt. Kasachstan nimmt die Gelegenheit war, die

vielen Facetten des Landes einem internationalen Publikum zu

präsentieren. Das zentralasiatische Land zeigt mit Sportsponsoring im

großen Format auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten seine

Tatkraft.

 

Seit 2007 hat das Team Astana in den Nationalfarben des Sponsors,

der Republik Kasachstan, die größten Radrennen der Welt gewonnen -

auch die drei großen Touren: den Giro d'Italia, die Vuelta in Spanien

und durch Alberto Contador die Tour de France.

 

Bei der Präsentation wird das gesamte Team und Management anwesend

sein. Einleitende Worte sprechen in Vertretung des Gastgebers

Kasachstan, der kasachische Botschafter in Österreich, Yerzhan

Kazykhanov, OSZE Botschafter Kairat Abdrakhmanov und der Präsident

des kasachischen Radsportverbands und Vorstandsvorsitzende des

National Welfare Fund Samruk-Kazyna, Kairat Kelimbetov.

 

 

 

Datum: 30.1.2010, um 11:00 Uhr

Ort: Redoutensäle, Hofburg

1010 Wien

 

http://www.ots.at/presseaussendung/OBS_20100127_OBS0020

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wollte Contador nicht Astana verlassen?

 

Sorry, aber mein letztes Update diesbezüglich war August 2009...

 

Ja, aber da gabs angeblich vertragliche Probleme.

 

Böse Zungen behaupten ja er wollte ins leider geplatzte Team Kärnten - da hätte es "part of the game" auch die Staatsbürgerschaft dazugegeben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da wird man e nicht rein kommen wird nur zutritt für presse sein,

Es war voll easy reinzukommen - keinerlei Kontrollen, net amal a Urinprobe hat ma abgeben brauchen :devil:.

 

Es waren vielleicht 30% Presseleute dort, außerdem viele KasachInnen, gelangweilte OSCE-Politikergattinnen, Bikeboarderinnen mit Tagesfreizeit :D, in einer Reihe saßen lauter Tussis, vermutlich die Fahrer-Freundinnen :rofl:. Der Redoutensaal war halb leer.

Insgesamt wars eher bescheiden, jedenfalls der Vorstellungsteil.

Am geilsten waren das Promo-Video auf Großbildleinwand am Anfang und die neuen Rennradln von den Fahrern - Marke [spefiali'ZÄD], wie das der spanische Moderator ausgesprochen hat :rofl:

 

Weitere Beobachtungen: viele grimmige Mienen und viel Vokuhila, vor allem bei den Wasserträgern :D.

Außerdem ist mir noch aufgefallen, dass die fast alle ziemlich kleinwüchsig sind.

 

Welche goodies es da für die presseleute geben wird.:-D

P1140290web.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

war sehr nett heute, die astana dressen schaun in natura super aus....das speci ebenso.

am buffet gabs dann entspannte teamfahrer inkl. den 3 superstars die sich sogar anstandslos fotografieren liesen.

vino war der einzige der seinen namen gerecht wurde und mit einem glas "vino" herumlief. :D

der coolste von allen, mMn, war Oscar Pereiro....bis am schluss anwesend, sehr nett und freundlich....obwohl alle morgen schon wieder bei einem rennen am start stehen und am nachmittag gleich am flughafen mussten.

 

anbei 3 videos von pereiro, vino und contador bei der vorstellung.

(bisschen verwackelt weil nur mit dem handy aufgenommen)

 

http://www.youtube.com/watch?v=dNhnj1Xr9us

 

http://www.youtube.com/watch?v=23iLDpeeYhE

 

http://www.youtube.com/watch?v=kK4n_j6n-Bg

30012010030.jpg

30012010032.jpg

30012010034.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am buffet gabs dann entspannte teamfahrer inkl. den 3 superstars die sich sogar anstandslos fotografieren liesen.

http://www.youtube.com/watch?v=dNhnj1Xr9us

 

http://www.youtube.com/watch?v=23iLDpeeYhE

 

http://www.youtube.com/watch?v=kK4n_j6n-Bg

 

Oh Mist, ich hab das Buffet verpasst :( - noch dazu mit den Fahrern?

Ich hätt mir so was eh vorgestellt und hab auch versucht. das während dem "Ständchen" abzuchecken. Da ist mir dann nix aufgefallen, so bin ich dann recht bald gegangen.

Schad auch, dass wir uns verpasst haben :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mist, ich hab das Buffet verpasst :( - noch dazu mit den Fahrern?

Ich hätt mir so was eh vorgestellt und hab auch versucht. das während dem "Ständchen" abzuchecken. Da ist mir dann nix aufgefallen, so bin ich dann recht bald gegangen.

Schad auch, dass wir uns verpasst haben :wink:

 

...das war ein fehler, denn das buffet war echt ok! ;)

 

d.h. du hast auch kein teamradl als gastgeschenk mehr bekommen, die sie am schluss verteilt haben? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...