Zum Inhalt springen
Simplon Inissio Pmax Kurztest

Simplon Inissio Pmax Kurztest

12.12.19 10:11 22.566Text: Luke Biketalker, Erwin HaidenFotos: Erwin HaidenSimplon verpasst seinem Inissio den Zusatz PMAX und elektrifiziert den Gravel-Sektor. Ein exklusiver erster Fahrbericht.12.12.19 10:11 24128

Simplon Inissio Pmax Kurztest

12.12.19 10:11 24128 Luke Biketalker, Erwin Haiden Erwin HaidenSimplon verpasst seinem Inissio den Zusatz PMAX und elektrifiziert den Gravel-Sektor. Ein exklusiver erster Fahrbericht.12.12.19 10:11 24128

NoSane
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Diese Thematik wird noch weitreichend sein - in 10 Jahren fahren mehr als die Hälfte der Leute Räder mit Motorunterstützung.

 

 

Mit Geschwindigkeiten und in Gelände, die sie nur schlecht beherrschen ..

 

Fesch ist das Motorrad allerdings wirklich, das muss man zugeben. :toll:

Bearbeitet von feristelli
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

im Moment werden grade jede Menge e-Gravelbikes präsentiert, ich finde der Biketyp ist ideal für diese Art von Motoreinsatz, weil einfach so extrem vielseitig. In den letzten Jahren haben sich die Bikes immer mehr spezialisiert (Komfortrennrad, Aero-Rennrad, XC, Allmountain, Enduro, usw.) Was für die Spezialisten einen Segen, ist für Gelegenheitsradfahrer, die mit möglichst wenig Fahrrädern fast alles fahren möchten, ein Fluch. Mit Rennrad auf der Forststraße ist's genauso lahm wie auf einem 160mm Fully.

 

Da spielt das Gravelbike seine Stärke aus, weil's meiner Erfahrung nach bis auf technischen Trails halt überall Spaß macht. Einziger Nachteil ist die Straßenübersetzung wenn's steil wird. Wenn man das auch noch komfortabel abdecken möchte ist diese Art von Motor schon eine gute Möglichkeit. Ich glaub auch dass die Zielgruppe für so ein Rad weniger die Biker sind, die dann irgendwelche schwierigen Singletrails mit Motor als reine Aufstiegshilfe suchen, sondern einfach vom täglichen Pendeln in die Arbeit über Neusiedlersee-Umrundung, Donauradweg, diverse Alpenpässe oder gemütlichen Almtouren auf Forstraßen alles fahren möchten...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...