×
DoGet & Biken: eine leiwande Kombi

DoGet & Biken: eine leiwande Kombi

18.07.23 08:43 1.964Text: NoPain
Martin Ganglberger

Größe: 175 cm
Schrittlänge: 84 cm
Gewicht: 70 kg
Fahrstil/-können: Rennrad & Gravel, gute Ausdauer, wenig Power, volles Risiko bergab - wird allerdings selten belohnt

Klicke für alle Berichte von NoPain
Fotos: Erwin Haiden, DoGet
Fahrrad-Fans aufgepasst: Möchtet ihr morgen mit Freunden die kleine Hausrunde, am Wochenende eine knackige Enduro-Tour oder gar nächstes Monat eine Transalp fahren? 18.07.23 08:43 1.979

DoGet & Biken: eine leiwande Kombi

18.07.23 08:43 1.97914 Kommentare NoPain
Martin Ganglberger

Größe: 175 cm
Schrittlänge: 84 cm
Gewicht: 70 kg
Fahrstil/-können: Rennrad & Gravel, gute Ausdauer, wenig Power, volles Risiko bergab - wird allerdings selten belohnt

Klicke für alle Berichte von NoPain
Erwin Haiden, DoGet
Fahrrad-Fans aufgepasst: Möchtet ihr morgen mit Freunden die kleine Hausrunde, am Wochenende eine knackige Enduro-Tour oder gar nächstes Monat eine Transalp fahren? 18.07.23 08:43 1.979

Da gibt es nur ein Problem: Ihr wisst nicht, wer von euren Freunden ähnliche Pläne hegt und/oder Zeit dafür hat? Für solche und ähnliche Fälle haben wir gute Neuigkeiten, die euer Radlerherz höher schlagen lassen.

 Antworten liefert euch die DoGet App! 

  • DoGet & Biken: eine leiwande Kombi

Was kann eigentlich diese DoGet App?

Es ist recht einfach: Die App ist quasi dein persönlicher Bike-Buddy, der dich täglich mit frischen Tipps versorgt. Damit kannst du dich mit Gleichgesinnten vernetzen und von neuen Ideen inspirieren lassen. Mit einem Wisch nach unten oder oben reagierst du mit "Ja" oder "Nein" auf die Vorschläge, sodass nur deine persönlichen Favoriten übrig bleiben.

Aber jetzt kommt's: Wenn ein Freund oder eine Freundin Lust auf das gleiche Abenteuer hat wie du, dann kracht es - es entsteht ein Match! So habt ihr im Handumdrehen eine erstklassige Verabredung aus dem Ärmel geschüttelt.

  • DoGet & Biken: eine leiwande Kombi

 Wenn ein Freund oder eine Freundin Lust auf das gleiche Abenteuer hat wie du, dann kracht es - es entsteht ein Match! 

  • DoGet & Biken: eine leiwande Kombi
  • DoGet & Biken: eine leiwande KombiDoGet & Biken: eine leiwande Kombi
  • DoGet & Biken: eine leiwande KombiDoGet & Biken: eine leiwande Kombi
  • DoGet & Biken: eine leiwande KombiDoGet & Biken: eine leiwande Kombi

Aber warum soll DoGet ausgerechnet der absolute Geheimtipp für Biker sein?

Detailansicht

Die App ist wie eine Schatztruhe voller genialer Tipps und Aktivitäten. Über 6000 Freizeit-Highlights warten nur darauf, von euch entdeckt zu werden - und viele davon sind speziell für die Fahrrad-Fraktion! DoGet serviert euch jeden Tag frische Ideen direkt auf euer Handy.

Bike-Enthusiasten laden sich die neue App am besten unter diesem Link aufs Handy. Klickst du den Link nach der Registrierung in der App nochmal, liefert dir DoGet sofort jede Menge Bike-Touren und Inspiration rund ums Thema Fahrrad. Danach lädst du deine Freunde per Einladungslink ein und baust dir so deine eigene Freundesliste in der App auf.

Also, hol dir die DoGet App, schwing dich aufs Rad und mach dich bereit für die nächste geniale Tour!

Detailansicht

Am 19.7.2023 um 16:57 schrieb NoPain:

Ihr wisst nicht, wer von euren Freunden ähnliche Pläne hegt und/oder Zeit dafür hat? 

Dafür kann man aber auch eine WhatsApp Gruppe gründen und muss nicht zusätzlich eine App haben.

Ich fahre zu 90% alleine - bin froh wenn ich nach einem stressigen Arbeitstag mit nervigen Kunden niemanden höre und sehe. Ansonsten fahre ich mit meiner Frau, die ich persönlich fragen kann, oder einem Kumpel, den ich per WhatsApp frage ob er mitfahren möchte.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb ricatos:

Dafür kann man aber auch eine WhatsApp Gruppe gründen und muss nicht zusätzlich eine App haben.

Ich fahre zu 90% alleine - bin froh wenn ich nach einem stressigen Arbeitstag mit nervigen Kunden niemanden höre und sehe. Ansonsten fahre ich mit meiner Frau, die ich persönlich fragen kann, oder einem Kumpel, den ich per WhatsApp frage ob er mitfahren möchte.

Bei Do Get geht es prinzipiell um viel mehr, als sich eine Radausfahrt mit Freunden auszumachen. Sind ja, was weiß ich wieviele, zig-Tausend Aktivitätsthemen hinterlegt. Dazu müsste man sich aber die App-Beschreibung durchlesen... machen die wenigsten. Warum auch, bei dem App-Dschungel, ich kann es nachvollziehen.

 

Das Hauptproblem der App ist sicherlich, dass die meisten nicht verstehen, worum es geht bzw. was die Idee dahinter ist. Es ist aber auch unglaublich schwierig, die Vision in Worte zu fassen.

 

 

Wenn es euch interessiert - hier ein Beispiel, mein erster Match:

- Ich ging irgendwann die 30 Themen durch und stieß auf "EICMA Mailand Motorradmesse besuchen" und zog die Karte zu mir... prinzipiell bin ich ja gerne auf dieser Messe, hatte aber die 2022er Ausgabe nicht wirklich am Radar

- Eine Woche später kam eine Benachrichtigung "MATCH"

- Als ich nachsah, wurde angezeigt, dass Rich:Art auch Interesse an dem Messebesuch hatte. Auf diese Idee wäre ich niemals gekommen, ich hatte sogar verdrängt, dass er eine BMW zu Hause stehen hat

- Nach zwei DoGet Nachrichten war klar, dass es sich nicht ein "Versehen" handelte, wir buchten den Flug, akkreditierten für die Messe und schnappten uns ein Doppelzimmer auf Booking

- War definitiv der leiwandste meiner drei EICMA-Besuche, die anderen Male war ich zwar mit 1000PS dort, aber doch alleine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb ricatos:

Wahrscheinlich liegt es daran, dass mein Freundeskreis sehr überschaubar ist 🙄 und auch mir sicher bin, welche Hobbies der jeweilige Freund hat.

Für mich persönlich sehe ich keinen Nutzen dieser App. 

Für andere mag das anders sein.

Unser aller Sozialleben ist wohl zu beschränkt dafür :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version