×
Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

24.06.24 10:49 619Text: PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: Alpentour Trophy/Navratilova, Sportograf, Stanger
Mit einem Teilnehmerrekord und gelungenen Einstand für den neuen One Day-Marathon ging die Jubiläumsausgabe des MTB-Etappenrennens über die Bühne.24.06.24 10:49 2.760

Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

24.06.24 10:49 2.7603 Kommentare PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Alpentour Trophy/Navratilova, Sportograf, Stanger
Mit einem Teilnehmerrekord und gelungenen Einstand für den neuen One Day-Marathon ging die Jubiläumsausgabe des MTB-Etappenrennens über die Bühne.24.06.24 10:49 2.760

Die Deutsche Adelheid Morath und der Kolumbianer Hector Leonardo Paez holten mit je drei Etappensiegen die Gesamtwertung der 25. Alpentour Trophy. Der Niederösterreicher Michael Holland wurde bei der stark besetzten Jubiläumsausgabe als 14. bester Österreicher.
Gut angenommen wurde mit knapp 100 Teilnehmenden das neue Angebot, eine Etappe bzw. eine verkürzte Version davon als normalen Marathon zu bestreiten. Und auch das Kids Race erfreute sich, wie der Vier-Tages-Bewerb selbst, regen Zuspruchs.

  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Hector Leonardo Paez unterwegs zur Titelverteidigung
    Hector Leonardo Paez unterwegs zur Titelverteidigung
    Hector Leonardo Paez unterwegs zur Titelverteidigung
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

Erfolgreiche Titelverteidigung durch Paez

"Ich bin echt happy, hatte auch diesmal super Beine und freue mich sehr über den Erfolg, denn es war eine wirklich harte Tour", erklärte der souveräne Gesamtsieger, der bereits im Vorjahr das Rennen in der Region Schladming-Dachstein für sich entscheiden konnte, im Ziel.
Im finalen Zeitfahren musste der zweifache Marathon-Weltmeister und Dominator der ersten drei Tage zwar Filip Rydval den Vortritt lassen. Der Tscheche stellte in 45 Minuten und 7 Sekunden einen neuen Rekord für die elf Kilometer lange Auffahrt zur Schafalm auf und sicherte sich damit auch Silber in der Gesamtwertung vor Diego Cuervo aus Kolumbien. Rang zwei beim abschließenden Bergzeitfahren reichte dem 40-jährigen Kolumbianer jedoch ür den Gesamtsieg bei der 25. Alpentour Trophy.

Das Energie Steiermark-Trikot des besten Österreichers durfte Michael Holland (vgl. Cover-Foto) mit nach Hause nehmen. "Ich bin positiv überrascht, denn meine Vorbereitung war nicht optimal, ich bin daher ohne große Erwartungen angetreten. So gesehen kann ich echt zufrieden sein. Und vielleicht geht sich ja im nächsten Jahr das Alpentour-Jersey aus."

  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Adelheid Morath kam, fuhr und siegte.
    Adelheid Morath kam, fuhr und siegte.
    Adelheid Morath kam, fuhr und siegte.
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

Morath gewinnt bei Debüt

Der Deutschen Adelheid Morath genügte nach drei souverän gewonnenen Marathon-Etappen sogar Rang vier im abschließenden Bergzeitfahren, um ihre Führung in der Gesamtwertung der Frauen-Elite zu verteidigen. "Ich bin überglücklich, obwohl ich auf den Sieg gar nicht so fokussiert war. Umso schöner, dass es schlussendlich gereicht hat, denn es waren knallharte Etappen, speziell die ersten drei hatten es wirklich in sich", erklärte die zum ersten Mal in Schladming angetretene Marathon-Europameisterin und Doppel-Olympionikin.
Den Tagessieg im Einzelzeitfahren holte sich die Tschechin Milena Kalašovà, die zuvor dreimal Rang zwei belegt hatte und am Sonntag auf der Planai also nebst Gesamt-Silber den verdienten Etappenerfolg eroberte. Dritte overall wurde Karla Löffelmann (CZE).

  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

Format für Kids und Eilige

Über viele Aktive durften sich die Organisatoren bei der Premiere des „One Day-Alpentour Marathon“ freuen. Fast 100 Biker:innen nahmen am Samstag das neue Angebot, ein Tagesrennen über drei unterschiedliche Distanzen zu bestreiten, in Angriff.
Sogar 125 kleine Racer und Racerinnen, drei Mal so viele wie letztes Jahr, nahmen die zweite Auflage des City Sprint für Kinder und Jugendliche in Angriff. Mit ihrem kämpferischen Einsatz und ihrer Freude am Radfahren sorgten sie bei den Ausscheidungsrennen für lachende Gesichter und herzerwärmende Momente beim Publikum.

  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

Teilnehmerrekord zum Jubiläum

Und auch für das Stage Race selbst knallten bei der prestigeträchtigen 25. Auflage in Sachen Teilnehmerzahlen die Sektkorken. „Die Zahlen sind förmlich in die Höhe geschnellt, auf fast 700 insgesamt. Wir hatten rund 150 Starter:innen mehr, das ist ein besonderes Geschenk zum Jubiläum“, freuten sich das Organisations-Duo Regina Stanger und Gerhard Schönbacher.

Die Geburtsstunde der Alpentour Trophy im Jahr 1999 war übrigens eher einem Zufall geschuldet, allerdings hat sich das Mountainbike-Etappenrennen mittlerweile zu einem der größten Europas gemausert.
Die ersten zehn Jahr wurde in Graz gestartet und anschließend quer durch die ganze Steiermark getingelt. Mit einer Etappenankunft in Schladming vor 15 Jahren fand der viertägige Bewerb seine endgültige Heimat im Ennstal, wo seither jeweils drei Marathon-Etappen sowie ein Bergzeitfahren mit insgesamt rund 200 km/9.000 Hm in die umliegenden Bergwelt bilden.

Zu den Ergebnissen

  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour TrophyMorath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy
  • Morath und Paez gewinnen 25. Alpentour Trophy

Mit einem Teilnehmerrekord und gelungenen Einstand für den neuen One Day-Marathon ging die Jubiläumsausgabe des MTB-Etappenrennens über die Bühne.



BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:

🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter

💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge

✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb KingM:

Das habe ich im Vorfeld gar nicht mitbekommen, dass es einen normalen Marathon auch gab, ... schade. 

Im BB-Newsletter und auch in unserer redaktionellen Vorschau wär's gestanden. Tatsächlich war das aber, glaube ich, eine relativ spontane Idee, deren Streckenführung erst Anfang Mai fixiert wurde und die deshalb zuvor nicht kommuniziert wurde. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version