Jump to content
×
Simplon Trailblazers

Simplon Trailblazers

12.02.24 08:14 433Text: PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: Simplon
Die Vorarlberger überraschen als Hauptsponsor eines neu gegründeten Gravity-Teams mit internationaler Besetzung.12.02.24 08:14 770

Simplon Trailblazers

12.02.24 08:14 7701 Kommentare PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Simplon
Die Vorarlberger überraschen als Hauptsponsor eines neu gegründeten Gravity-Teams mit internationaler Besetzung.12.02.24 08:14 770

Mit den Simplon Trailblazers steht eine interessante Mischung aus Speed und Talent in den Startlöchern. Fahren wird das dreiköpfige Team auf Rapcon Enduro-Bikes des österreichischen Traditionsherstellers. Vereinbart wurde ein Zweijahres-Vertrag.
Aushängeschild der neuen Formation ist die amtierende deutsche Meisterin und Weltcup-Topfahrerin Raphaela Richter. Auch den zweifachen finnischen Downhill-Meister und bestplatzierten EDR-Privatier der abgelaufenen Saison, Tarmo Ryynänen, kennt man – nicht zuetzt aus der Pinkbike Academy. Und wenn der Dritte im Bunde weitermacht wie vergangenes Jahr, wird den aufstrebenden Nachwuchsfahrer ebenfalls bald alle Welt kennen: U21-Talent Lars Büngen gewann als Mitglied der Swiss Cycling Nationalmannschaft jeweils die deutschen und Schweizer Meisterschaftsrennen.

  • Zum Vergleich: Das Simplon Rapcon im Serien-Trimm ...
    Zum Vergleich: Das Simplon Rapcon im Serien-Trimm ...
    Zum Vergleich: Das Simplon Rapcon im Serien-Trimm ...
  • Simplon TrailblazersSimplon Trailblazers
  • Simplon TrailblazersSimplon Trailblazers
  • Simplon TrailblazersSimplon Trailblazers
  • Simplon TrailblazersSimplon Trailblazers
  • Simplon TrailblazersSimplon Trailblazers
  • ... und in der Team-Version.
    ... und in der Team-Version.
    ... und in der Team-Version.

EDR am Rapcon

Als Racebike fungiert das Simplon Rapcon. "Mit diesem Bike haben wir ein fantastisches Enduro MTB, dessen volles Potenzial nun auch auf der Rennstrecke unter Beweis gestellt wird. Daher freuen wir uns, mit den Simplon Trailblazers die richtigen Markenbotschafter gefunden zu haben, um unser Rapcon an der Europäischen Spitze positionieren zu können. Und die mit genauso viel Herzblut, Leidenschaft und Freude unsere Bikes fahren und performen“, unterstreicht Jakob Luksch, CEO von Simplon.
Das Rennprogramm umfasst den sechsteiligen UCI-Enduro-Weltcup mit Start in Finale Ligure (10.-12. Mai) und Finale in Loudenvielle (6.-8. September) sowie alle nationalen Meisterscahften und eine kleine Auswahl lokaler Enduro- und E-Enduro-Rennen. Aufgrund des starken Gravity-Backgrounds aller Teammitglieder sind darüber hinaus auch Teilnahmen an nationalen Downhill-Meisterschaften geplant.
Wer den Simplon Trailblazers folgen möchte, tut dies am besten über Instagram.

  • Simplon Trailblazers

Zur Desktop-Version