×
Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024

Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024

13.03.24 08:09 575Text: NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: sportograf.com
Mitte Mai lockt die achte Auflage des Imster Radmarathons - die hierzulande erste Möglichkeit für knackiges Wettfahren in den Alpen.13.03.24 08:09 920

Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024

13.03.24 08:09 9201 Kommentare NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
sportograf.com
Mitte Mai lockt die achte Auflage des Imster Radmarathons - die hierzulande erste Möglichkeit für knackiges Wettfahren in den Alpen.13.03.24 08:09 920

Lange Anstiege, schnelle Kurven, flache Zwischenstücke, fiese Rampen, rasante Abfahrten und herrliche Ausblicke. Mit einer facettenreichen Mischung aus allem, was Rennradfahren in den Bergen ausmacht, wartet am 12. Mai 2024 der 8. Imster Radmarathon auf.
Wer sich für frühe Herausforderungen à la SuperGiroDolomiti oder Transalp vorbereitet, hat den Marathon am Rande der Lechtaler Alpen mit seinen fordernden 2.300 Höhenmetern auf 110 Kilometern traditionell am Radar. Aber auch allen anderen Hobby-Bikern bietet die Veranstaltung im Oberinntal das passende Quäntchen Freud’ und Leid, stehen doch mit der Panoramarunde (70 km/700 Hm) und der Mitteldistanz über 90 km und 1.300 Hm zwei weitere Streckenvarianten zur Wahl.

  • Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024
  • Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024

Mehrtägiges Rahmenprogramm

Für Weicheier ist der Marathon übers Mieminger Plateau und durchs Inntal sowie über den bitterbösen Haimingerberg (nur Strecke A) und ins Pitztal (nur Strecke A+B) also nicht unbedingt gedacht. Für Familien dafür umso mehr. Denn nebst vorbereitenden Trainingstagen mit lokalen Guides (9.-11.5.) inklusive Expertentipps, kostenlos für jeden Marathonisti plus Begleitperson, und einem Filmfestival am Freitag wartet auch der Samstag mit einem beeindruckenden Programmreigen auf:
Ab 10:00 Uhr lockt der Bike Adventure Day beim Eislaufplatz mit vielen Spielen und Geschicklichkeitsübungen für alle Altersklassen, einem eigenen Bikeparcours samt getimter Session, Hüpfburg und Leckereien. Weitere Einradel-Möglichkeiten (14:00 Uhr, Cappucchino-Fahrt) sowie ein Schrauberworkshop (ab 16:00 Uhr) mit dem Baldiso-Team direkt beim Sportzentrum, wo am Nachmittag auch die Startnummern ausgegeben werden, komplettieren den Tag vor dem großen Wettkampf.

Am Renntag selbst erfolgt der Startschuss für alle drei Distanzen um 7:30 Uhr, bereits drei Stunden später gilt es, die ersten Sieger – nämlich jene der Panoramarunde – zu ehren. Anschließend an die zweite Siegerehrung (13:00, A+B) wartet als krönender Abschluss noch eine Tombola für alle Aktiven.
Das Nenngeld beträgt noch bis 31.3. € 59,- für die beiden Marathon-Distanzen und € 49,- für die Panoramarunde. Danach kostet’s zehn bzw. zwei Euro mehr. Nachnennungen vor Ort schlagen mit € 74,- bzw. € 57,- zu Buche.

Infos und Anmeldungen: www.imster-radmarathon.at

  • Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024
  • Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024
  • Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024
  • Vorschau 8. Imster Radmarathon 2024

Mitte Mai lockt die achte Auflage des Imster Radmarathons - die hierzulande erste Möglichkeit für knackiges Wettfahren in den Alpen.



BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:

🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter

💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge

✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version