Bikeboard.at Logo
Continental Terra Trail & Terra Speed

Continental Terra Trail & Terra Speed

28.08.19 18:02 6Text: Luke Biketalker/PMFotos: ContinentalContinental versorgt den Gravel-Markt mit zwei neuen Reifen. Dem etwas abenteuerlichen Terra Trail und dem schnelleren Terra Speed.28.08.19 18:02 1.867

Continental Terra Trail & Terra Speed

28.08.19 18:02 1.867 Luke Biketalker/PM ContinentalContinental versorgt den Gravel-Markt mit zwei neuen Reifen. Dem etwas abenteuerlichen Terra Trail und dem schnelleren Terra Speed.28.08.19 18:02 1.867

Neues von Reifengigant Continental. Die Deutschen widmen sich dem aufstrebenden Gravel-Sektor mit zwei neuen Reifenmodellen, dem Terra Trail und dem Terra Speed. Beide Reifen sind nicht nur im Continental-Hauptquartier in Korbach entwickelt, sondern werden auch ebendort von Hand gemacht. Tubeless ready - „TR“ - und mit Black Chili Compound sowie ProTection Pannenschutz ausgestattet, sind die Reifen in den zwei Farbvarianten black/black und black/cream erhältlich.

Continental Terra Trail

Der Terra Trail bietet mit seinem aggressiven Profil gute Traktion über ein breites Spektrum an Untergründen. Der vielseitige Reifen soll für alle Abenteuer zwischen Asphalt, Schotter und schlammigen Trails gerüstet sein. Gerade in nassen und herausfordernden Bedingungen spielt das aggressivste Modell der Terra-Range seine Stärken aus. Erhältlich in 650 x 40B (440 g) und 700 x 40C (460 g).

Continental Terra Speed

Wie der Name impliziert, ist der Terra Speed als schnellster Reifen der Range platziert. Das flache Profil soll den Rollwiderstand niedrig halten und ist ideal für weniger anspruchsvolle Untergründe. Vor allem in trockenen, staubigen und losen Bedingungen soll der Reifen brillieren. Der Terra Speed ist in vier Größen erhältlich: 650 x 35B (390 g), 650 x 40B (400 g), 700 x 35C (400 g) und 700 x 40C (420 g).

Sowohl Continental Terra Trail als auch Continental Terra Speed sind bereits ab sofort bei allen Continental-Partnern erhältlich. Der Preis liegt bei € 57,90.


Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    333

    Continental Terra Trail & Terra Speed

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.435
    Ja darauf warte ich schon seit Wochen

    In einem Checkpoint Rahmen schaut ein 33er mickrig aus....
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  3. #3
    comfortably numb Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    13.909
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    Ja darauf warte ich schon seit Wochen
    .
    bei r2bikes seit wochen lieferbar, auch im set speed/trail und bis vor ein paar tagen noch zu einem sehr guten kurs.
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  4. #4
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.435
    Danke der Preis ist wirklich super.
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Tom Elpunkt
    User seit
    Sep 2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    773
    Terra Speed schaut fein aus... vielleicht mal vom WTB weg, der is zwar echt gut, aber wenns mal wirklich grob wird sind die glatzerten reifen irgendwann doch a bissl mau
    https://www.strava.com/clubs/532263 Strava-Club #salzburgdawnpatrol

  6. #6
    comfortably numb Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    13.909
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    Danke der Preis ist wirklich super.
    das gewicht, im vergleich zum vittoria terreno dry mit 430 Gramm in 31 mm, beeindruckend.

    bin schon gespannt was du in punkto montage, dichtheit mit milch und fahrbetrieb zu berichten haben wirst.
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  7. #7
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.435
    Äh, ich verweigere die Dichtmilch, ich werde sie mit Tubolito fahren.

    Ich bin halt alt, erklärungsressistent und habe mich die letzten Jahren von Campagnolo, Schlauchreifen und Felgenbremsen getrennt. Das reicht erstmal.

    Jetzt wieder Ernst, ich befürchte das sich die Noppen zu schnell abfahren werden. Man wird sehen ....
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    81
    Von Campa trennt man sich nicht,man fährt die Marke bis zum TOD!

    Gruss

  9. #9
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.054
    700x35C klingt interessant - schaumamal!

  10. #10
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.216
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    .. ich befürchte das sich die Noppen zu schnell abfahren werden. Man wird sehen ....
    Das befürchte ich auch. Kann darüber jemand berichten, sobald er die Reifen gefahren ist?

  11. #11
    Marin
    User seit
    Oct 2012
    Ort
    Ottakring
    Beiträge
    953
    Das mit 650b haben sie noch nicht wirklich verstanden oder - wer fährt da was unter 42mm?
    heretic