PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsen Entlüften - Avid Juicy Seven



Lumberjacker
07-10-2005, 12:04
Hab mal eine paar Fragen zum entlüften, von Scheibenbremsen.

Ich fahre meine Juicy 7 jetzt schon fast ein 3/4 Jahr, und hab sie noch nie entlüftet. Wann muss ich eigentlich eine Bremse entlüften? Oder muss ich das ganricht?

Siegfried
07-10-2005, 13:12
Bremsen entlüften tut ma eigentlich selten aus Lustigkeit, eher aus Neugierde :D

Ich entlüfte meine Bremsen immer dann, wenn ich Druckpunktwanderung am Bremshebel oder Fading bemerke.

Ansonten wird gefahren bis die Trümmer nachhängen

Supermerlin
07-10-2005, 13:22
oder Fading bemerke.

:f:

Erklären kannst das aber nicht - oder ?

lg, Supermerlin

yellow
07-10-2005, 15:21
Kannsu Bremshebel bei Wasserbremse bis an Lenker ziehen --> Zeit für Entlüften ;)

Elmar
07-10-2005, 16:10
Und kann mir dann bitte jemand verraten, wie Luft ins System kommt ?
Wenn ich nur fahre und Bremsbeläge wechsle, ist ein Entlüften normalerweise nie notwendig!
Trotzdem entlüften viele hier ein paar Mal im Jahr...(ich auch)

Matthias
08-10-2005, 07:11
:f:

Erklären kannst das aber nicht - oder ?

lg, SupermerlinDer HT-Biker hat's mal ganz untechnisch formuliert.:D

fullspeedahead
08-10-2005, 10:44
:f:

Erklären kannst das aber nicht - oder ?

lg, Supermerlin
mit Fading hat er einfach gemeint, wenn ihm fad ist - ist halt so ein neudeutscher Ausdruck. :D :D

Na, weicher Druckpunkt oder Wandern - dann wirds Zeit.

Wie viel kostet eigentlich das Avid Entlüftungskit?



Wie die Luft ins System kommt, kann dir wohl nur der Sir Dodger erklären. :p

>ge<
08-10-2005, 12:34
also wann ich entlüften muss, ist mir völlig klar, aber wie siehts aus mit bremsflüssigkeit wechseln bei einer juicy 7?
die hat ja auch irgend so eine dot, oder?

stimmt das eigentlich, dass diese flüssigkeiten die dichtungen angreifen, oder ist das nur ein gerücht?
schliesslich hatte ich autos und motorräder, die sicher 15 jahre mit der gleichen flüssigkeit immer gleich gut bremsten, und nichts undicht wurde.

punkti
08-10-2005, 12:50
15 jahre mit der gleichen bremsflüssigkeit im auto wirst auch nicht haben! dann machst nie ein service! :rolleyes:

die dichtungen graift dot nicht an, wenn die dichtungen für dot sind! mineralöldichtungen lösen sich halt ein bissl auf, aber die dichtungen einer dot-bremse halten dsa schon aus! ;)

und wie die luft ins system kommt... so eine bremse kann feinste undichtichkeiten haben, luft kann durch irgendwelche dichtungen durchdifundieren oder einfach wo eindringen... das geht eher einfach muss ich sagen!

grundi
08-10-2005, 17:03
Hmm, ich hab die Juicy Five, die ist ja auch mit DOT 4 oder 5 (geht beides laut Bedienungsanleitung).
Darf man das eigentlich mischen? oder Sollt man immer beim gleichen bleiben?
Und, was ist besser, DOT 4, 5 oder Mineralöl (Weiß schon Dot ist supergiftig und greift angeblich den Lack an, aber ich hab eh nicht vor den Rahmen damit zu waschen und einen Schluck vom Mineralöl brauch ich auch nicht unbedingt :rolleyes: :D ), aber jetzt rein von der Bremse her (Wärmeableitung, Dampfblasenbildung....)

punkti
08-10-2005, 17:46
was da besser ist, spaltet die massen!

mMn ist es das dot, auch wenn ich es nicht genau sagen kann warum, aber ich denke, das das fadingverhalten mit dot besser ist!? mischen sollte man dot 4 und dot 5 nicht, ein wirkliches problem hatte ich aber auch noch nicht! die zahlen geben die kochtemperatur an (also ab wann sich in der flüssigkeit blasen bilden!) höhere zahl, höhere temperatur!

wer verwendet jetzt überhaupt noch mineralöl? magura..... und aus?

Komote
08-10-2005, 18:02
....wer verwendet jetzt überhaupt noch mineralöl? magura..... und aus? & shimano

yellow
08-10-2005, 18:55
DOT is besser, weils später zum kochen anfängt...

Leider ists neben gifitg auch noch hygroskopisch, also wasseranziehend.
Wenns also zu alt ist, dann ist irgendwann einmal der Wasseranteil so hoch, dass der Siedepunkt bei deutlich niedrigerer Temperatur als geplant erreicht wird.
Dafür dann aber tatsächlich eine Wasserbremse. :D

[TR]
21-03-2007, 13:32
spät aber doch ;)

http://www.sram.com/_media/techdocs/HoseLengthAndBleedKitIns_German.pdf

[TR]

carver
21-03-2007, 18:01
DOT ist auch mischbar. Beim Forstinger gits es von Castrol

AlphaSL
21-03-2007, 20:19
Der Vollständigkeit halber:

"DOT-5-Bremsflüssigkeit (Silikonbasis) darf mit keiner Bremsflüssigkeit eines anderen Typen gemischt werden" (http://de.wikipedia.org/wiki/Bremsfl%C3%BCssigkeit)

Nur DOT 5.1 ist mischbar mit DOT 4 (3), alle auf Glykolbasis.

carver
21-03-2007, 20:28
Der Vollständigkeit halber:

"DOT-5-Bremsflüssigkeit (Silikonbasis) darf mit keiner Bremsflüssigkeit eines anderen Typen gemischt werden" (http://de.wikipedia.org/wiki/Bremsfl%C3%BCssigkeit)

Nur DOT 5.1 ist mischbar mit DOT 4 (3), alle auf Glykolbasis.

Ich hab mich schlampig ausgedrückt