PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winter Handschuhe!



Racy
02-12-2001, 11:21
Griaß euch Biker!

Jetzt ist es ja schon eine Zeit lang ziemlich kalt und wenn ich mit dem Bike 1-2 Stunden unterwegs bin frieren mir die Finger ein,trotz Winterhanschuhe.Was für Handschuhe sind denn so warm das mir das nicht mehr passiert? Oder mit welchen Hanschuhen fährt ihr denn??

MfG. Race-Driver:D

soulman
02-12-2001, 20:36
hi race-driver!

ich ahb die besten erfahrungen mit den lobster-gloves von pearl izumi. ein paar von denen in gr. 8 hätte ich zu verkaufen. das sind jene "hybrid-handschuhe" wo jeweils der zeigefinger mit dem stinkefinger und der ringfinger mit dem kleinen finger zusammengefasst sind.

http://www.pearlizumi.com/pi/image/product/8732-4.jpg

die dinger sind angenehm warm und bieten gleichzeitig eine tolle bewegungsfreiheit. lediglich zum nasenbohren musst es halt ausziehen.
bei interesse schick mir einfach eine pn.

Tommi
02-12-2001, 21:45
Bin heut einfach mit irendwelchen dickeren Flies Handschuhen gefahren. Auf den Fingern war mir eigentlich überhaupt nicht kalt. (Dafür sind mir aber die Zehen halb gestorben und am Arsch hats auch orndlich gezogen:( )
Natürlich hat man bei den Handschuhen ned den tollen Griff aber ansonsten voll ok.

Racy
02-12-2001, 21:54
Zu den eingefrohrenen Zehen kann ich dir nur Neopren-Überschuhe empfelen.Ich bin gestern 1 Stunde gefahren und mir war weder warm noch kalt.Ich könnt da die nur empfelen.
Und zum kalten Hinterteil: zieh vielleicht eine oder zwei kurze hose(n) unter der langen an.Ich fahr mit zwei langen Hosen und mir ist net amal nach 3 Stunden bei 2°C kalt.

MfG. Race-Driver

Tommi
02-12-2001, 21:59
Wegen den Zehen muss ich wirklich was machen. War dann nimma lustig heut. Nur ich will ma ned schon wieder was fürs Rad kaufen...geb eh dauernd Geld aus. Vielleicht geb ich mir nur mal über die Spitze einen abgeschnittenen Socken oder so drüber...

Zum Hintern: Na ja bis jetzt bin ich nur mit Beinlingen und kurzer Hose gefahren...vielleicht zieh ich mir das nächste mal noch eine Lange Trainingshose drüber mal schaun....:)

Racy
02-12-2001, 22:33
Beinlinge und kurze Hose bei 1°C-brrrrrrrrrrr.Ich hab zwei Lange Radlhosn,und mir ist nie kalt.
Überschuhe sind eh nicht so teuer aber für einen Schüler ists halt......... .Mir gings auch eine Zeit lang so.

MfG. Race-Driver

Bikerjenny
04-02-2015, 14:48
Hi - Ihr Winterradler!
Gehöre auch zu der "Gattung" und bin dzt. 3lagig angezogen, d.h. gute Skiunterwäsche, Fleece-Shirt und winddichte Winterradjacke sowie eine winddichte Radhose, dicke, gute Handschuhe für den Winter ... ja, und das leidliche Thema Zehen bin ich selbst erst beim Probieren. Bis jetzt Wintersocken, darüber Socken aus Neopren und gute Winterradschuhe (meine von Shimano)! Bis auf die Zehen passt es so für mich bis ca. -5° C:bounce:!
Viel Spaß weiterhin ... good Luck!

Siegfried
04-02-2015, 15:30
Du weißt schon, das der Thread hier über 13 Jahre alt ist?

yellow
04-02-2015, 17:34
Geil, das war damals sicher voll die *Aufbruchstimmung ....

Bikerjenny
04-02-2015, 17:40
Hallo!

Nein - sorry - dachte ich bin auf der "aktuellen Seite" d.h. ich war auf "heutige Beiträge!!! Schade - vielen Dank für die Info!

zwartrijder
04-02-2015, 21:21
Du weißt schon, das der Thread hier über 13 Jahre alt ist?

Jedes Jahr wirds kalt - im Gegensatz zu vor 10 Jahren trage ich jetzt weniger und es ist wärmer. D.h. oben Jacke und unterleibchen von assos - Hose und überschuhe ebenfalls assos - geht drei Stunden bis 0 Grad. Aber das kälteempfinden ist halt bei jedem anders.

Bikerjenny
05-02-2015, 15:55
Danke - ja, es stimmt, jeder empfindet die Null Grad anders. Da habe ich schon mehr Klamotten am Körper - so wie Du fährst, würde ich glatt erfrieren! Viel Spaß weiterhin - im Moment gehen nur Laufkilometer ... und die bei Eis&Kälte:(! Anyway, da müssen wir halt durch.

Moa
05-02-2015, 17:26
Ich würd mich mal bei strauss arbeitskleidung schlau machen :)

Bikerjenny
05-02-2015, 17:48
Hi!

Danke für den Tipp - werde ich mal schmökern:bump: