Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 4 1234
Ergebnis 1 bis 15 von 47
  1. #1
    . . . Avatar von whoknowsme
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Vancouver / Salzburg
    Beiträge
    1.504

    race-fully bis € 3.000,-

    liebe gemeinde,

    tja, wie der titel schon sagt, bin ich auf der suche nach einem race-fully!
    einsatzgebiet: primär marathons (challenge + ein paar andere dazu)
    die preisobergrenze wäre in etwa € 3.000,- (+ max. 10%)

    natürlich hab ich mich schon ein bisschen umgeschaut, möchte aber einfach mal ein paar bikes genannt bekommen.

    vielleicht noch zu mir: bin knapp 80kg (+/- 2kg) schwer, also sollte es kein fully für die 70kg-fraktion sein.

    na dann mal los - welche bikes wären da eure favoriten?

    danke im voraus!

  2. #2
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    8.464
    Oje, das wird wieder eine Glaubensfrage

    Als erstes solltest du dich entscheiden ob Alu oder Carbon.

    Und dann solltest du soviel Modelle wie möglich Probefahren.

    Auf die schnelle fallen mir jetzt mal Simplon Stomp, Merida 96, KTM Score, Giant Anthem, Ghost RT, Scott Spark, Trek Fuel ein.

    Interessant aber noch neu am Markt finde ich das Hai Sleek http://www.bikestore.cc/sleek-2010-1...-p-131276.html
    Focus on the pain , the only thing that's real. (Johnny Cash)

    Suche: 26" Federgabel, 100-120mm FW, 1 1/8 Zoll Schaft, Schnellspanner, Disc Aufnahme, günstig
    __________________________________

  3. #3
    Focussiert Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.491
    Zitat Zitat von whoknowsme Beitrag anzeigen
    liebe gemeinde,

    tja, wie der titel schon sagt, bin ich auf der suche nach einem race-fully!
    einsatzgebiet: primär marathons (challenge + ein paar andere dazu)
    die preisobergrenze wäre in etwa € 3.000,- (+ max. 10%)

    natürlich hab ich mich schon ein bisschen umgeschaut, möchte aber einfach mal ein paar bikes genannt bekommen.

    vielleicht noch zu mir: bin knapp 80kg (+/- 2kg) schwer, also sollte es kein fully für die 70kg-fraktion sein.

    na dann mal los - welche bikes wären da eure favoriten?

    danke im voraus!
    Canyon Lux im Abverkauf

  4. #4
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.059
    Specialized Epic sollte auch dabei sein, versendermäßig gibt es auch das Canyon Lux MR.

    Im Prinzip sind die Fahrwerke allesamt gut, also würd ich mich auf deine weiteren Kriterien konzentrieren: Zur Steifigkeit kann ich über das Ghost RT (bzw. AMR) Lector (also Carbon) nur bestes sagen, das Simplon soll auch sehr steif sein. Hier im Forum gibt es positive Erfahrungen über das Merida vom ducatus, Trek ist sicher ein sehr innovatives Fahrwerk, und in Carbon wohl zu teuer.

    Stevens sollte mit dem Fluent übrigens auch nicht außer Acht gelassen werden...

    Das Speci Epic hat das selbstsperrende justierbare Brain-Federelement, das Scott Spark kann den Nude-Dämpfer (glaub ich sogar mit einem Hebel gemeinsam mit der Gabel) fernbedient teilweise und ganz sperren!

    Hast du schon was getestet? Je nach Hersteller variieren die Proportionen auch etwas, also nicht alle sind mit langen Oberrohren für Streckbank-Haltung ausgelegt, was für bergab ja durchaus Vorteile haben kann udn bergauf nichts kostet, wenn der Sitzwinkel passt (siehe Specialized Epic und Christoph Sauser). Ich finde das Ghost auch sehr ausbalanciert und nicht zu lang.


    Das Hai Sleek find ich optisch fetzig. Übrigens, falls dich auch ein 120mmFully interessiert, gibt es in Large ein Ghost AMR Lector 9300 getuned in der Börse, das find ich mit 10,2kg sehr heiß...

  5. #5
    sonnenverschmäher Avatar von AFX
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Linz, Kleinreifling
    Beiträge
    3.673
    der kauf dieses heftes: mountainbike wäre in deinem fall kein fehler...17 aktuelle racefullys im test.

    natürlich kann man solchen tests skeptisch gegenüberstehen...meine vorurteile bzgl der besten bikes wurde allerdings wieder zu 100% bestätigt...

    "gewonnen" hat das speci, dicht gefolgt vom trek top fuel.

    zweiteres gibts übrigens in der aluausführung um unter 3000,- (und das kommt in den nächsten paar jahren auch auf meine einkaufsliste...
    Geändert von AFX (01-02-2010 um 19:02 Uhr)
    Eins...Zwe...Drü...Los!!!


    "In der Realität ist es ganz anders als in der Wirklichkeit!"

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von ka.steve
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.876
    auch das Speci, gibts ordentlich UNTER 3.000,-- nur der Vollständigkeit halber.

    Dass dieses auch gleich mein Favorit ist, versteht sich von selbst, da ich selbst eines fahre und MEGA glücklich bin, damit. speziell dieses Brain-system, finde ich genial.
    Meine Radln:

    Canyon Ultimate AL 9.0

    Speci Epic s-works 29er

    km: 2007: 4.720 // 2008: 3.800 // 2009: 4.300 // 2010: 4.200km 42.950hm // 2011: 50km 200hm

  7. #7
    . . . Avatar von whoknowsme
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Vancouver / Salzburg
    Beiträge
    1.504
    Zitat Zitat von ka.steve Beitrag anzeigen
    auch das Speci, gibts ordentlich UNTER 3.000,-- nur der Vollständigkeit halber.

    Dass dieses auch gleich mein Favorit ist, versteht sich von selbst, da ich selbst eines fahre und MEGA glücklich bin, damit. speziell dieses Brain-system, finde ich genial.
    welches "ehrliche" gewicht hat dein speci und wieviel hat es letztendlich gekostet?

    danke!

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von ka.steve
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    1.876
    Zitat Zitat von whoknowsme Beitrag anzeigen
    welches "ehrliche" gewicht hat dein speci und wieviel hat es letztendlich gekostet?

    danke!
    12,2 ohne die gefederte Stütze, die Pedale & Sachen wie Tascherl, Glocke Garmin usw.

    Muss aber dazu sagen, dass mit anderen Laufrädern & Reifen, sowie Carbonanbauteilen sicher noch ein Kilo zu sparen wäre. Aber, du hast ja nach einem Racer gefragt, der auch was aushält i hab um die 90 Kilo, da übertreib ichs lieber net, mit "Plastikteilen"

    Zum Preis: auch bei ein bisschen Gewichtstuning würdest immer noch unter deiner 3er Grenze bleiben. Preis des Epic. 2.490,-- ich hab dann noch die Kurbel um 130,-- das Schaltwerk sowie Griffe und Laufräder und Reifen, Lenker getauscht pauschal nochmal ~ 400,--

    Würde theoretisch um die 3000 aus machen, jedoch, über den "echten" Preis, kann ich dir nichts sagen, das musst du dir mit deinem Händler ausmachen.
    Meine Radln:

    Canyon Ultimate AL 9.0

    Speci Epic s-works 29er

    km: 2007: 4.720 // 2008: 3.800 // 2009: 4.300 // 2010: 4.200km 42.950hm // 2011: 50km 200hm

  9. #9
    who has, the has Avatar von Andhino
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Korneuburg
    Beiträge
    533
    Also um noch eines in den Ring zu werfen:

    Ich fahre ein Canondale Scalpel und bin echt begeistert davon.

    Ich stand vor einem Jahr auch vor dem Problem - welches nehmen...

  10. #10
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    2.085
    Cube kommt da nirgendwo auf die liste?
    hatte ein ams hpc 2008 und würde wegen diebstahls die wiederanschaffung überlegen.

    cannondale wäre mir wegen preis/leistung zu teuer.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Lebiminatore
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Zirl
    Beiträge
    618
    Habe mich auch nach einem Racefully umgschaut und mich für das neue KTM Score entschieden.

    Ich greife zur Aluvariante, weil Preis/Leistung/Gewicht einfach paßt. Die Probefahrt war für mich überzeugend. Ohne ist es glaube ich nicht möglich eine richtige Entscheidung zu treffen, ausser du hast wirklich viel Erfahrung.

    Klapper doch einfach alle Händler in der Umgebung ab und setz dich auf alles was in deinem Preissegment liegt drauf. Da wo du dich am wohlsten fühlst solltest dann auch bleiben - der Rest ist eh nur eine Ausstattungsfrage.

    GausIBK
    I’ve missed more than 9000 shots in my career. I’ve lost almost 300 games. 26 times, I’ve been trusted to take the game winning shot and missed. I’ve failed over and over and over again in my life.
    And that is why I suceed.

    Michael Jordan


    Börse
    -

  12. #12
    fearius
    nicht registriert
    Was du dir auch auf jeden Fall anschauen solltest sind die Rotwild Räder!

    Nicht nur weil ich selbst eins fahre, (ist jedoch ein AM) sondern weil ich die RaceFullies auch schon in Natura gesehen habe und sich außerdem sehr gut fahren lassen!

    www.rotwild.de

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von TGru
    User seit
    May 2009
    Ort
    Sollenau
    Beiträge
    2.702
    hallo,

    wie mein vorredner(schreiber) möchte ich dir auch rotwild ans herz legen. zumal du die 2009er modelle um echt gutes geld bekommst!

    mfg

    meine persönliche meinung: zuerst einen ordentlichen grundstein (sprich rahmen) legen und dann nach und nach mein wunschrad schaffen!

  14. #14
    OLDIE Avatar von alu-hansl
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Purkersdorf , Nö
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von schwarzerRitter Beitrag anzeigen
    Oje, das wird wieder eine Glaubensfrage

    Als erstes solltest du dich entscheiden ob Alu oder Carbon.

    Und dann solltest du soviel Modelle wie möglich Probefahren.

    Auf die schnelle fallen mir jetzt mal Simplon Stomp, Merida 96, KTM Score, Giant Anthem, Ghost RT, Scott Spark, Trek Fuel ein.

    Interessant aber noch neu am Markt finde ich das Hai Sleek http://www.bikestore.cc/sleek-2010-1...-p-131276.html
    Kann mich dem nur anschließen ,bez.Hai Sleek.
    Hab mir das Sleek SL mit der XT Ausstattung gekauft und muss
    sagen :ein Super Preis-Leistungsverhältnis.
    Und das Gewicht bei 19 Zoll ist 10,60 kg und das ist ehrlich.
    Gekauft NEU zum Stammkundenpreis (Günstig) inkl. Versand aus Deutschland !!!
    Sieht echt Toll aus und hat bei Tests nicht schlecht abgeschnitten.
    Bei Interesse sende PN dann nenne ich dir die Firma und den Superpreis den ich bezahlt habe.
    lg Hansl

    PS. Fahre mittlerweile mein 3. Hai-bike und bin echt zufrieden (98kg schwer) Keine Probleme.
    Geändert von alu-hansl (02-02-2010 um 19:30 Uhr)

  15. #15
    wird immer nur 4.
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    Graz
    Beiträge
    313
    Lapierre X-Control nicht zu vergessen, ist auch ein Super Bike!!
    Giant Anthem X wurde schon erwähnt?
    Da kannst das Anthem X3 oder Anthem X4 nehmen und umbauen, kommst mit 3000,- durch und hast ein leichtes, geniales Fully!!

    Kommt auch drauf an wie gross du bist---->

    http://www.bikestore.cc/sunn-shamann...-p-139931.html

    Greetz, Cannon
    BIKESTORE Graz Nord
    Am Andritzbach 34
    8045Graz
    Fon: 0316/692581
    Mail: graznord@bikestore.cc

    Bikestore Graz Nord auf Facebook---->
    https://www.facebook.com/BikestoreGrazNord#

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!