Jump to content
×
KTM News 2023

KTM News 2023

27.07.22 16:00 235Wer auf der Suche nach einem neuen Strassenrad ist - aufgepasst! KTM präsentiert auf der Eurobike nicht nur ihre neuesten E-Bikes der Macina Serie, sondern auch das erstmals in Zusammenarbeit mit dem B&B Hotels Rennteam entwickelte Revelator Alto.27.07.22 16:00 858

KTM News 2023

27.07.22 16:00 8581 KommentareWer auf der Suche nach einem neuen Strassenrad ist - aufgepasst! KTM präsentiert auf der Eurobike nicht nur ihre neuesten E-Bikes der Macina Serie, sondern auch das erstmals in Zusammenarbeit mit dem B&B Hotels Rennteam entwickelte Revelator Alto.27.07.22 16:00 858

Wie es sich für die Entwicklung eines waschechten Vollblut Rennrades gehört sind nicht nur CAD DesignerInnen und zahllose CFD Simulationen für das Design und die technische Raffinesse des Rahmens verantwortlich, das Rad ist bereits im Prototypenstadium als Erlkönig bei Paris - Roubaix dieses Jahr erstmals in Erscheinung getreten. Als ob dies nicht schon beeindruckend genug wäre, hat der Franzose Pierre Rolland unter Beweis gestellt, dass das neue Revelator zurecht den Beinamen “Alto” trägt: Beim 74. Criterium du Dauphine sichert er sich auf dem neuen Gaul mit 71 Punkten das Bergtrikot im Gesamtklassement - mit 50 Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Carlos Verona vom Movistar Team.

  • Revelator Alto Exonic
    Revelator Alto Exonic
    Revelator Alto Exonic

Geometrie

49 52 55 57 59
Sitzrohr (mm) 440 470 500 520 540
Sitzwinkel 74° 74° 73,5° 73° 72,5°
Lenkwinkel 71,5° 72° 72° 72,5° 72,5°
Oberrohr (mm) 510 530 550 563 576
Steuerrohr (mm) 115 130 145 155 170
Tretlagerabsenkung (mm) 72 72 72 70 68
Kettenstreben (mm) 410 410 410 410 410
Radstand (mm) 960 976 991 995 1004
Überstandshöhe (mm) 733 757 778 794 811
Stack (mm) 519 535 550 559 571
Reach (mm) 361 377 387 392 396
  • Revelator Alto MasterRevelator Alto Master
    Revelator Alto Master
    Revelator Alto Master
  • Revelator Alto Elite AXSRevelator Alto Elite AXS
    Revelator Alto Elite AXS
    Revelator Alto Elite AXS
  • Revelator Alto Elite Di2Revelator Alto Elite Di2
    Revelator Alto Elite Di2
    Revelator Alto Elite Di2

Offensichtlich ist mit dem neuen Revelator einiges möglich und wer sich selbst so ein Geschoss in die Garage stellen möchte hat die Qual der Wahl. Von der Exonic Ausstattung mit 2x12 Dura Ace Di2 über Master bishin zur Elite Di2 kommt das Rad mit Elektronischer Schaltgruppe, lediglich das Revelator Elite wird mit “old-school Technik”, nämlich mechanischer 105er (R7000) angeboten. Eines eint jedoch alle Modelle - die Rahmensets, von Exonic bis zur Elite Di2 unterscheiden sich höchstens in der Lackierung, quer durch die Bank kommt der Revelator Alto Premium Carbon / R-3920 zum Einsatz, natürlich mit innen verlegten Zügen und super clean.

Unsere Kaufempfehlung: Revelator Alto Elite mit 105 Di2 in Elderberry Matt - ein wirklich schönes Rennrad, welches anderen Superbikes a la Tarmac und Konsorten um nichts nachsteht.

Weitere KTM Impressionen von der Eurobike


Wer auf der Suche nach einem neuen Strassenrad ist - aufgepasst! KTM präsentiert auf der Eurobike nicht nur ihre neuesten E-Bikes der Macina Serie, sondern auch das erstmals in Zusammenarbeit mit dem B&B Hotels Rennteam entwickelte Revelator Alto.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version