Jump to content
×
Wexl Enduro Kids Race 2022

Wexl Enduro Kids Race 2022

30.08.22 05:41 29Text: PM, NoManFotos: Wexl Trails St. Corona am WechselHeißer Familientipp fürs Ferienende: In St. Corona am Wechsel steigt am 3. September das MTB-Rennen für Kinder - Anmeldeschluss Mittwoch, 31.8.!30.08.22 05:41 518

Wexl Enduro Kids Race 2022

30.08.22 05:41 5181 Kommentare PM, NoMan Wexl Trails St. Corona am WechselHeißer Familientipp fürs Ferienende: In St. Corona am Wechsel steigt am 3. September das MTB-Rennen für Kinder - Anmeldeschluss Mittwoch, 31.8.!30.08.22 05:41 518

Bereits zum vierten Mal wird das Enduro Kids Race auf den Wexl Trails in der Familienarena in St. Corona durchgeführt. Gemeinsam mit der Sportunion Hinterbrühl und über 30 freiwilligen Helfern stellt der Bikepark jährlich das Sportevent auf die Beine. Für die jungen Mountainbiker gilt es dabei, bergab ihr Können unter Beweis zu stellen, aber auch bergauf Leistung zu erbringen. Auf unterschiedlichen Stages warten altersgerechte Herausforderungen für Kinder zwischen drei und 17 Jahren.

Innovatives Rennformat


Ganz wie bei Enduro-Rennen für die Großen, werden nur die Bergabzeiten einzelner Streckenabschnitte gewertet. Den Weg bis zu diesen Downhill-Strecken müssen die Teilnehmenden per eigener Muskelkraft absolvieren. Die Zeit läuft ab Einfahrt in die Trails und stoppt bei dem Ende der sogenannten "Stage". Von dort geht es wieder bergauf zur nächsten Stage. Alle Zeiten der Bergabstrecken werden addiert und der/dieTeilnehmer/in mit der schnellsten Zeit gewinnt die jeweilige Kategorie.

Am Start erwartet werden über 170 Kinder. "Wir sind sehr stolz, den Kindern und Jugendlichen einen Mountainbike Bewerb der anderen Sorte ermöglichen zu können. Es macht mir immer wieder eine Freude, dass sich so viele Kinder, die erste Rennluft schnuppern wollen, und ehrgeizige Rennfahrer zum Event anmelden. Am wichtigsten ist uns, dass alle Spaß an der Sache haben und mit einem Lächeln über die Ziellinie fahren", so Lisa Ribarich, Rennorganisatorin der Sportunion Hinterbrühl.

Ausgeschrieben sind Rennen von U5 bis U17. Um 10.00 Uhr starten die kleinsten Rennläufer und bis 16.00 Uhr sind die letzten Racer im Ziel. Ab 16.30 findet die Siegerehrung von U9-U17 statt. Zuschauer sind im Start-/Zielbereich und neben dem Strecken zum Anfeuern herzlich willkommen. Schließlich freuen sich die Kids nebst Urkunden und tollen Preisen vor allem auch über viel Rumore vom Streckenrand.

Mehr Infos und Anmeldung (Nennschluss 31.7.) unter www.erlebnisarena.at


Zur Desktop-Version