PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warnung: Knochenmann



yellow
24-03-2009, 19:22
bestellts Euch auf jeden Fall Karten, sowas hab ich noch nie erlebt ...
1. WE nix Karten ist ja schon normal
2. WE nix Karten - ungewöhnlich
3. WE (diesmal Karten vorbestellt) - immer noch Kino voll, KEIN Platz frei zur Hauptzeit
voll arg


ahja, Film selber: nach den dauernden Meldungen in Interviews, dass das der "beste der drei" wäre, haben mich meine Befürchtungen nicht enttäuscht.
Film ist gut, wird sicher der erfolgreichste österreichische Film des Jahres
... aber zu Komm Süßer Tod keine Konkurrenz

irie movemant
24-03-2009, 19:30
bestellts Euch auf jeden Fall Karten, sowas hab ich noch nie erlebt ...
1. WE nix Karten ist ja schon normal
2. WE nix Karten - ungewöhnlich
3. WE (diesmal Karten vorbestellt) - immer noch Kino voll, KEIN Platz frei zur Hauptzeit
voll arg


ahja, Film selber: nach den dauernden Meldungen in Interviews, dass das der "beste der drei" wäre, haben mich meine Befürchtungen nicht enttäuscht.
Film ist gut, wird sicher der erfolgreichste österreichische Film des Jahres
... aber zu Komm Süßer Tod keine Konkurrenz

am wochenende in wien problemlos karten bekommen.

jeder der 3 filme steht für sich. an situationskomik ist "komm süßer tod" klare nummer eins. das stimmt.

Racy
24-03-2009, 20:06
Also ich hab ihn 2 Tage nachdem er draussen war gesehen, an Freitag Abend eine Stunde vor Beginn Karten vorletzte Reihe mitte, im SCN ;)

FloImSchnee
24-03-2009, 20:33
jeder der 3 filme steht für sich.Sehe ich auch so.

Mir hat er - wie auch die beiden anderen - sehr gut gefallen.

Den Bierbichler fand ich großartig,
den Hader sowieso.

GrazerTourer
25-03-2009, 02:03
Finde ich auch. KST war der beste. Der Knochenmann war aber sehr gut gemacht. Sicher ein Highlight des Kinojahres.

schirel
25-03-2009, 09:36
mich hat nur der südsteirische wirt gestört, der in bayrischem dialekt gesprochen hat. aber sonst war er schon gut!

schirèl

Nintscha
25-03-2009, 10:35
mich hat nur der südsteirische wirt gestört, der in bayrischem dialekt gesprochen hat. aber sonst war er schon gut!

schirèl

stimmt! :mad:

yellow
25-03-2009, 10:40
das hams machen müssen, damit wir Ostler ihn verstehn
(hast schonmal an älteren Steirer reden hörn?) :D
und damit der Film eventuell auch in D ohne Synchronisation laufen kann

Nikolei
25-03-2009, 10:44
Ich hab am Wochenende trotz verpasster Reservierung im UCI Multiplex in Wr Neudorf bei Wien problemlos Karten bekommen Mittelblock eher hinten obwohl der Saal bumvoll war...

Zum Film selber, war seit langen wieder einmal ein Streifen wo ich gern 8.30€ liegen gelassen hab, absolut sehenswert. Auch wenn sich die Geschichte im Buch um einen Tick besser verfolgen lässt hats der Film ziemlich gut getroffen...

Nach Silentium der eher mittelprächtig nach Komm süßer Tod war ist der Knochenmann wieder einmal 1a gelungen.

Über den bayrischen Dialekt lässt sich streiten, ist aber nur ein kleiner Nebeneffekt der nicht sonderlich stört.

Mit Hader u. Schwarz (die sowieso ein fixer Darsteller ist in der Brennerreihe), Minichmayr und Bierbichler wieder eine super Besetzung

Richtig schöne Geschichte mit einem saftig schwarzen und makabren Humor:)


Freu mich schon auf die nächste Verfilmung der Brennerreihe, "Ausgebremst" wär was oder "Wie die Tiere" lass ma uns überraschen

touristenfalle
25-03-2009, 10:45
ma ihr habts schon a Kino in der Stadt? I muas noch 2 Stunden mitn Radl zum nächsten Kino fahren so in der Einöde wohn ich!

schirel
25-03-2009, 10:48
das hams machen müssen, damit wir Ostler ihn verstehn
(hast schonmal an älteren Steirer reden hörn?) :D
und damit der Film eventuell auch in D ohne Synchronisation laufen kann

als gebürtiger steirer - zwar obersteiermark - tu ich mir da zugegebenermaßen etwas leichter. aber vielleicht fällt es mir auch nur deswegen so besonders auf. ist halt doch ein schönheitsfehler in einem ansonsten tollen film, der auch die stimung ganz gut rüberbringt.
den maskenball finde ich besodners genial, denn genau so spielt es sich wirklich ab.

schirèl

m0le
25-03-2009, 11:14
ma ihr habts schon a Kino in der Stadt? I muas noch 2 Stunden mitn Radl zum nächsten Kino fahren so in der Einöde wohn ich!

i brauch zu Fuss 15min zum näxten Kino :devil:

Mohnkipferl
25-03-2009, 12:01
sind am ersten we zufällig auf die idee gekommen uns den anzuschauen, u karten bekommen war im apollo kein problem. voll war der saal aber, das stimmt.

ich fand ihn großartig! der humor war wieder mal legendär :toll:

trialELCH
25-03-2009, 13:16
i brauch zu Fuss 15min zum näxten Kino :devil:

Das lieferst dir dann aber einen Krabbelwettstreit mit deinem Sohn ;)

p-dorfbiker
25-03-2009, 22:34
und ob du es glaubst oder nicht, der brenner wieder voll in fahrt - 1A sozusagen; und klöch quasi im mittelpunkt der kinowelt:toll:

budabinkal86
25-03-2009, 23:07
Da Knochenmann is zwoa gauns aundas wie de beiden ersten Teile, oba a echtes Highlight aus Österreich!

Einige Wortmeldungen san einfoch der Hammer:
"I glaub des is a Russ! Foah weida!"
"I hoff du ruafst mi ned aun!" Antwort: "I hoff du hebst ned ob!"

Einfach nur leiwaund!!!

p-dorfbiker
25-03-2009, 23:18
schluss-szene:
(brenner bagt um seinen finger): eh wurscht, lass da ruhig zeit, i wü eh nimma klavier lernen....

Nikolei
26-03-2009, 10:07
schluss-szene:
(brenner bagt um seinen finger): eh wurscht, lass da ruhig zeit, i wü eh nimma klavier lernen....

A sie schicken an Hubschrauber, host gheat Brenner an Hubschrauber, jo bei da Gürtelobfoat! Do mocht die Tangentn so a Kurvn! A süüüvana Mini!:D

texx
26-03-2009, 15:08
hollywood megaplex im gasometer ist ein "guter" tipp. dort ist fast immer leer. ;)

Blomma
26-03-2009, 15:54
hollywood megaplex im gasometer ist ein "guter" tipp. dort ist fast immer leer. ;)
leer und ohne stil ;)