PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GEWONNEN!!! Donauradweg Wettbewerb!



emu
17-08-2004, 11:23
:klatsch: :toll: :sm: :jump:
Wie es aussieht haben wir den Wettbewerb gewonnen!! Yeah!
Zur erinnerung: http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=21051&highlight=rastplatz

Hier könnt ihr euch den Abgabe-Folder ansehen:pdf 1,8 MB (http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/pb-Donauradweg-eBook.pdf )
(Bilder, Pläne und Skizzen stammen aus meiner Hand :D)

~stephan~
17-08-2004, 11:39
Na da gratuliere ich mal ganz herzlich !
Bin schon gespannt wann man euer projekt in natura bestaunen darf !!

Zacki
17-08-2004, 11:41
Sieht echt gut aus, hoffentlich wird was draus, gibt´s schon Pläne für die Umsetzung? Wer würde es finanzieren, wer übernimmt die Pflege? Ist da schon was im Busch (oder besser, in der Weinranke :D ), oder isses noch reine Theorie?

P.S.:Wo sind die Anschlüsse für Starkstrom und Sauerstoff? :D :D :D

Boschl
17-08-2004, 11:43
.. regnet kann man sich a nirgends unterstellen ?

emu
17-08-2004, 11:54
Wenns regnet fährt der typische Donauradwegradfahrer nicht sondern sitzt in einer der zahlreichen Gastronomiebetriebe war unsere überlegung, außerdem hätte so ein Teil mit Trapezblechdach ausgesehen wie eine Bushaltestelle. Und der Wein spendet zu jeder Jahreszeit die richtige Menge an Schatten, Trauben gibts auch im Herbst... also was will man mehr? :D

Noch die Montagen in groß:

http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/m1.jpg
http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/m2.jpg
http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/m3.jpg
http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/m4.jpg

hermes
17-08-2004, 12:02
gratuliere, kollege. schaut ganz gut aus.

Zacki
17-08-2004, 12:08
mir gefällt´s sehr gut, allerdings, wenn wieder BB- Day is, wird´s a bissl eng um die Schultern, wenn alle Pause machen wollen :f: :D

emu
17-08-2004, 12:19
Ja, und genau darum werde ich mich dafür einsetzen dass wir diese Variante mit der langen Mauer bauen:
http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/a1.jpg
http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/a2.jpg
http://3mo.homegrow.org/PB-DRW/a3.jpg

Aus Kostengründen haben wir das Natursteinmäuerl beschnitten.
So wäre es aber viel besser, praktischer, schöner, harmonischer...
Man könnte auf der langen Mauer direkt beim Rad sitzen und zB. herumschrauben oder etwas aus den Packtaschen nehmen.

emu
17-08-2004, 12:20
uff, ganz schön viele Bilder... soll ich was rausnehmen oder verlinken?
Sind die Ladezeiten noch okay?

Chaingang
17-08-2004, 12:23
Respekt, schoenes Design und die Idee mit dem Weinlaub als Schattenspender ist genial.
Das fehlende Regendachel find ich net schlimm...

<paul>
17-08-2004, 12:38
...jupp die idee mit der langen steinmauer is echt in ordnung!! :klatsch: -> bei der variante mit der steinmauer "nur" bei den bänken würd ich persönlich einen anderen unterbau mir überlegen! - frag mich jetzt aber nicht welchen ;) - jedenfalls gratulation!!!!

emu
17-08-2004, 12:43
zum Beispiel so einen aus eingefärbten Beton Fertigteilen?

Boschl
17-08-2004, 12:47
... hast recht im Regen schaut eh nur jeder das er weiter kommt .... kann ich dir mein Präferenz bezüglich der Trauben gleich bekanntgeben ? ;)

emu
17-08-2004, 13:01
Trauben? Also ich hätte an eine unempfindliche Selbstträger Sorte gedacht, zum Beispiel Isabella aber die schmecken so absolut untypisch für Wein (Uhudler). Vielleicht passt man sich mit der Sorte auch an die in der Region vorherrschende an.
Es sollte halt keine Sorte sein die 3x im Sommer gespritzt werden muss...
Was schlägst du vor?

Boschl
17-08-2004, 13:07
... da müßte man sich erkundigen welche pflegeleicht sind, schön viele Blätter machen und süß schmecken. Ein Freund von mir ist ja Weinhändler und Weinbauern kenn ich auch werd mich mal schlau machen ! ;)

Bernd67
17-08-2004, 13:41
Ein Regendach hätte ich mir aber schon erwartet. Gerade, wenn man was aus den Packtaschen nehmen muß. Wenigstens ein Plexiglas-irgendwas......

Pergola schaut zwar schön aus, aber ist doch eher eine Schönwetterkonstruktion, so wie das aussieht, ist das nicht einmal ein Sonnendach (oder bestenfalls, so der Bewuchs einmal dicht genug sein sollte). Der Westwind wird übrigens auch voll durchpfeifen dort.

emu
17-08-2004, 13:49
SUPER! Mach das bitte Boschl!

Bernd: Naja, wir haben halt lange im Büro diskutiert und sind schließlich zu dieser Lösung gekommen... Das Budget ist nunmal sehr knapp bemessen, ein Dach zusätzlich würde sich eher nicht ausgehen.
Wein wächst aber sehr schnell, in ein bis zwei Jahren sollte der Kragträger bis zur vordersten Kante begrünt sein. Und wie gesagt, in der kalten Jahreszeit sitzt man in der Sonne, im Hochsommer im kühlen Schatten. Das kann kein Metalldach oder ähnliches.

NoGhost
17-08-2004, 18:35
Wieviele dieser Stationen sind denn geplant und in welchen Entfernungen voneinander werden sie aufgestellt?

emu
17-08-2004, 21:03
28 in ganz Niederösterreich, die genauen Standorte sind uns nicht bekannt gegeben worden.
Dazu jede Menge Schilder, u.a. 40 Gemeindeinfotafeln

NoBeat
17-08-2004, 21:22
Original geschrieben von 3mo
Das Budget ist nunmal sehr knapp bemessen, ein Dach zusätzlich würde sich eher nicht ausgehen.
Wein wächst aber sehr schnell, in ein bis zwei Jahren sollte der Kragträger bis zur vordersten Kante begrünt sein.

zu berücksichtigen wäre, dass wilder wein, meiner Erfahrung nach, Bienen bzw Wespen stark anziehen :f:

hatten wilden wein eine zeitlang auf der terasse und es echt so störend, dass wir ihn entfernen mußten....