PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alex- Felgen



Komote
03-12-2004, 17:27
was gibts eigentlich zu alexfelgen (http://alexrims.com) zu sagen? fürs MTB

gute alternative zu mavic oder nur klumpert. und wenns a schass sind, warum bitte?

wer von euch hat welche?
wo gibts die?

G[ern]OTT
03-12-2004, 17:28
nun , was kann man zu diesen Felgen schon sagen

z.B.

Hallo Alex

:D ;)

NoWin
03-12-2004, 17:54
Haben zumindest einen guten Ruf - sind, aus welchen Grund auch immer, bei uns nicht so verbreitet - kann aber leider nichts spezielles sagen, da ich diese noch nie in Verwendung hatte !

EineDrahra
03-12-2004, 17:54
Original geschrieben von gernott
nun , was kann man zu diesen Felgen schon sagen

z.B.

Hallo Alex

:D ;)
und zu mavic felgen sag i

"hallo mavic!" ?! :rolleyes: :rolleyes:

ontopic: die niki hat ja welche... die haben keine ecken od so, sind recht leicht, und laufen noch rund! :eek: ;)
-i glaub da krull hat auch welche, und kann sicherlich auch berichten... (seine materialschonende stufenhüpftechnik kennst ja ;) )

alkfred
03-12-2004, 18:26
ich hab auch einen lrs mit alex rims, i glaub ta18 oder so.
net leicht, aber net umzubringen, die dinger ;)!

krull
03-12-2004, 18:29
wobei die ta18 ja noch die ganz billigen sind oder?

I hab die FD16, und was soll i schon sagen: leicht und sie halten mich aus :D Das HR is zwoar schon sechseckig (zitat Hubschraufer) aber da kann die Felge nix dafür. Das sind die schmalen Reifen, mit dem wenigen Luftdruck und scharfkantigen Treppen... (nein, an mir liegts sicher net! :D ;) )

Kenn no einige die damit unterwegs sind und es gibt kenie Probleme...

Aber meine Meinung kennst eh! I empfehle sie!

Isa
03-12-2004, 18:39
Ja aber Oliver du mußt rechnen der Roman der isnoch viel schwerer als du - und außerdem hmmm - ich glaub bei dem hält nix wirklich lange - egal was :p ;)

NoWin
03-12-2004, 18:40
Original geschrieben von Isa
ich glaub bei dem hält nix wirklich lange - egal was :p ;)
:rofl: - ich reiß es eh nicht aus dem Zusammenhang :devil: :D

krull
03-12-2004, 18:50
@Nowin: Strike! :rofl:

@Isa: I hab ja noch die schmale u. leichte Felge, es gibt ja auch stabilere von Alex!

Isa
03-12-2004, 19:03
NoWin und Krull :s: :p

Potschnflicker
03-12-2004, 19:24
Original geschrieben von gernott
nun , was kann man zu diesen Felgen schon sagen

z.B.

Hallo Alex

:D ;)

...wenn das Verhältnis inniger wird, kann auch ein zärtliches "Sascha" ertönen..... :D

Qualität:

Verschieden, je nach Ausführung und Preisklasse. Preis/Leistungsverhältnis ist generell OK.

OLLi
03-12-2004, 21:18
Haltbarkeit ist vorne ok, mit 25 mm Aussenbreite sehr schmal - ABER das Reifenaufziehen/-demontieren ist die REINSTE QUAL !!! Die Oberseite der Flanken ist ASB-orientiert und daher überdurchschnittlich breit. Hoffe, die neueren Versionen sind diesbezüglich nicht so bockig bzw. anders geformt.

Würde mir eher Alexrims zulegen bevor ich Mavic durch einen Kauf finanziell unterstütze ;)

texx
03-12-2004, 22:05
Original geschrieben von PitchShifter
Haltbarkeit ist vorne ok, mit 25 mm Aussenbreite sehr schmal - ABER das Reifenaufziehen/-demontieren ist die REINSTE QUAL !!!

dem ist nichts hinzuzufügen. auf menem merida sind auch alexrims verbaut (was weiß ich, was für ein modell). der lrs ist top, nur beim reifenwechsel kommt man tatsächlich ins schwitzen. wieso verdammt gibts dieses reifenheber-klumpert nicht aus edelstahl und etwa 20 cm länger?! :devil:

FendiMan
03-12-2004, 23:06
Also ich hab bei meinen Alex am Merida keine Probleme mit dem Reifenwechsel.

mikeva
04-12-2004, 00:17
leider selten bekannt, aber erstklassige ware.................. ;)

andreas999
04-12-2004, 18:43
fahre supra N is ok, aber net wirklich des gelbe vom ei

edit: zum montieren, der größte schaß überhaupt. es stimmt i bin a bissl patschert aber im normalfall zerreiß ich 3-4 patschenheber, pro reifenwechsel

mikeva
04-12-2004, 20:02
@ andi99999999999999

wenigstens was i, was i zum wichteln einpack......... :D

Br@in
04-12-2004, 20:16
ich hatte auch welche bevor ich auf Vuelta Excalibur DHs umgestiegen bin. Waren die leichtesten FR Felgen die ich je gesehen hab. Haben einige DHs und die downstairchallenge gepackt. Hab sie dann in praktisch neuwertigem Zustand verkauft.

Fand sie gut aber für größere Herausforderungen etwas zu zierlich :D:D:D

Matthias
04-12-2004, 20:23
Original geschrieben von andreas999
fahre supra N is ok, aber net wirklich des gelbe vom ei

edit: zum montieren, der größte schaß überhaupt. es stimmt i bin a bissl patschert aber im normalfall zerreiß ich 3-4 patschenheber, pro reifenwechsel Hast wohl noch nix von dem Pedros Reifenmontaschheber (http://store.yahoo.com/pedrosusa/dhtirelever.html) gehört... ;)

Br@in
04-12-2004, 20:26
dann zerreist er halt 3-4 Felgen pro Reifenwechsel :D:D:D

Matthias
04-12-2004, 20:28
Original geschrieben von Br@in
dann zerreist er halt 3-4 Felgen pro Reifenwechsel :D:D:D Besser als 1 Satz Reifenheber!
























Für die stotternde Wirtschaft zumindest...:D

andreas999
05-12-2004, 09:38
dann zerreiß ich die mäntel, aber irgendwas zreists immer und nachdem die heber die billigsten Teile im Kreislauf sind bleib ich bei den plastiktrümmern.

buffalo
05-12-2004, 10:10
Habe ACE18, G3000 und DM18 auf Trecking und MTB, keine Probleme. Alexrims sind bei den verpönten Genesis vom Sports-Experts so ziemlich die Standard-Felgen.

LG
buffalo

Tyrolens
05-12-2004, 12:34
Alex Felgen haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Dementsprechend gibt´s auch deutlich bessere Felgen, nur kostet die dann auch entsprechend mehr, viel mehr.

nofrog
05-12-2004, 19:11
meine alex felgen - keine ahnung welche - auf dem specialized allez elite sind wirklich ok - wohl recht gewichtig aber dafür haltens wirklich was aus - optimal für trainingsrunden im duklen wo man keine schlaglöcher sieht :D !
lg