Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 30 12345 ...
Ergebnis 16 bis 30 von 444
  1. #16
    klei - ner - Bär Avatar von xtroman
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Koroška, Celovec!
    Beiträge
    1.897
    Zitat Zitat von artbrushing
    Nobby nic ist jetzt auch dabei (leider noch nicht gefahren)
    @artbrushing
    Stimmt das wirklich das der NN in 2,4 schmäler ist als beispeilsweise der Fat Albert in 2,35??
    Der Big Betty in 2,4 hat immerhin 62mm, dein NN gerade mal 55, hast dich da nicht vermessen??

    Ich frag deshalb so blöd, weil ich mir den NN eventuell bestellen möchte aber nicht weiss ob in 2,25 oder in 2,4... (weil an 62mm Reifen bring ich glaub ich gar nicht in meinen Hinterbau)

    lg Roman
    Das Leben ist kurz, die Ehe dauert ewig.......!

  2. #17
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    4.086
    Na, ich hab mich ganz sicher ned vermessen. War selber ziemlich baff, hätte mir breitenmäßig nämlich auch mehr erwartet. Also sowie´s ausschaut musst du ihn dir in 2,4 nehmen. Gewicht ist auch richtig (leider 35g. schwerer)

    Nachdem was ich gehört hab ist der Reifen trotzdem sehr gut. (ich bin ihn noch nicht gefahren weil mei bike no ned fertig ist)

  3. #18
    klei - ner - Bär Avatar von xtroman
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Koroška, Celovec!
    Beiträge
    1.897
    Zitat Zitat von artbrushing
    Na, ich hab mich ganz sicher ned vermessen. War selber ziemlich baff, hätte mir breitenmäßig nämlich auch mehr erwartet. Also sowie´s ausschaut musst du ihn dir in 2,4 nehmen.
    Supa, Dank Dir!!
    mfg Roman
    Das Leben ist kurz, die Ehe dauert ewig.......!

  4. #19
    Chocolatier Avatar von OLLi
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.550
    Zitat Zitat von MalcolmX
    langsam wird das eine auflistung von cc-reifen...
    Zitat Zitat von artbrushing
    Naja, soll ja auch für alle sein Ich find das eine wirklich super Idee weil die Werksangaben sehr oft überhaupt ned stimmen.
    @MalcolmX: Ich hoffe nicht (siehe 2. Absatz) ... und jein @ artbrushing ...
    Idee gut und alt - ja, weil die Angaben in Zoll eigentlich nicht viel Aussagekraft haben.
    Wer will und wem der Beitrag geholfen hat kann ja die selten verwendete Bewertungsfunktion zum Leben erwecken.

    Hintergrund der ganzen Aktion ist: "Geht sich der Reifen X in meinem Hinterbau Y aus oder nicht!?" Nachdem es hier eher um breite Reifen geht (größer gleich 2,2") ist der thread auch nicht im Technikforum eröffnet worden, denn da hätte sich wohl kaum einer daran gehalten sich auf die breiten Modelle zu beschränken.

    Ein weiterer Grund: Wenn ein Modell in der Breite stark von der Herstellerangabe abweicht, sollte es - egal wie schmal - auch hier eingetragen werden. Will nur vermeiden, dass zu viele schmale Reifen enthalten sind, die sowieso den Herstellerangaben entsprechen. Zwecks Gewichtübersicht für CC-Fahrer gibt es weitaus bessere Quellen z.B. weightweenies.


    @xtroman: 3 Deiner Reifen haben keine Breitenangabe - nehme an Du hast sie gerade nicht montiert - oder? Bin ja sehr verleitet das Modell "Scott Orignal, Unbekannt" wieder rauszuschmeißen . Muß bei der Gewichtspalte eh was ändern ...

  5. #20
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    15.070
    kann mir jemand sagen was der Vorteil des Nobby Nic gegenüber dem normalen Albert sein soll - weil er so in den Himmel gelobt wird? Er ist schwerer und, was man so liest, weniger pannensicher.
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  6. #21
    Jö, Desperado! Avatar von JoeDesperado
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    4.198
    also in 2,25 ist der NN laut schwalbe-HP 80g leichter als der albert!
    mMn hat der NN bisserl mehr kurvenhalt, dazu noch ein eck weniger rollwiderstand. die pannenanfälligkeit ist dafür sicher höher, da spürt ma schon dass die seitenwand deutlich dünner ist als beim albert.

  7. #22
    Schau ma, daun segn ma eh Avatar von Waldfetzer
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Knittelfeld
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von GrazerTourer
    kann mir jemand sagen was der Vorteil des Nobby Nic gegenüber dem normalen Albert sein soll - weil er so in den Himmel gelobt wird? Er ist schwerer und, was man so liest, weniger pannensicher.
    Weiß jetz nicht welchen Nobby Nic du meinst, aber wenn du den 2,4NN mit dem 2,25Albert vergleichst is es das Volumen bzw. die Höhe. Das Profil des Fat Alberts ist hingeggen dichter und gesamt griffiger.
    Anders sieht das ganze sicher wieder aus wenn man 2,25NN mit 2,25Albert vergleicht hier wird der Albert mehr Vorteile bezgl. Bergabeingenschaften zeigen.

    Rolleigenschaften und Gewicht zählen in diesem Thread glaub ich eh nicht :-)
    Wer anderen eine Grube gräbt ist Passivfreerider.
    http://www.8ung.at/unitedkingtom/bikeouch.gif


  8. #23
    mit z wie die Gelse macht Avatar von zec
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Koroška -> Rož
    Beiträge
    5.298
    Zitat Zitat von Waldfetzer
    Rolleigenschaften und Gewicht zählen in diesem Thread glaub ich eh nicht :-)
    Doch, zählen auch aber es heißt halt einen guten Kompromiss aus Grip, Pannensicherheit und Rollwiderstand zu finden .
    Grafik vom Feinsten:
    www.sukisuki.at -> Bohns not dead

  9. #24
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    4.086
    Zitat Zitat von Waldfetzer
    Weiß jetz nicht welchen Nobby Nic du meinst, aber wenn du den 2,4NN mit dem 2,25Albert vergleichst is es das Volumen bzw. die Höhe. Das Profil des Fat Alberts ist hingeggen dichter und gesamt griffiger.
    Anders sieht das ganze sicher wieder aus wenn man 2,25NN mit 2,25Albert vergleicht hier wird der Albert mehr Vorteile bezgl. Bergabeingenschaften zeigen.

    Rolleigenschaften und Gewicht zählen in diesem Thread glaub ich eh nicht :-)
    Allerdings sollte man den Albert 2.25 mit dem NN 2.4 vergleichen (sind gleich breit!!!) und denke mal auch ziemlich gleich hoch.
    lg Karl
    Verkaufe:

    Einige Sättel (10,- Stk) Selle Italia, fizik ....

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    wer hat erfahrung mit dem wtb timberwolf?
    gewicht ist ja ned so arg, alle versionen unter 1 kg, also überlege ich vorne 2.7 (910gr) und hinten 2.5 (860gr).
    profil schaut schon brutal aus.
    also, ist ihn wer gefahren?

  11. #26
    reduce to the max Avatar von krull
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.098
    ich werde mir möglichst bald für hinten einen 2,5er Timberwolf holen

    Die 40er Mischung (für vorne interessant) gibt es übrigens lt. hp nur in der DH-Version mit über 1kg

    /edit: Oder doch den MotoRaptor Race in 2,4 mit 840g?
    Geändert von krull (27-04-2006 um 23:26 Uhr)
    life is complicated, sport is simple

  12. #27
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    4.086
    Zitat Zitat von MalcolmX
    wer hat erfahrung mit dem wtb timberwolf?
    gewicht ist ja ned so arg, alle versionen unter 1 kg, also überlege ich vorne 2.7 (910gr) und hinten 2.5 (860gr).
    profil schaut schon brutal aus.
    also, ist ihn wer gefahren?
    Findest einen 2.7 für vorne (Endurobike) ned ein wenig übertrieben? Was soll das für Vorteile bringen?
    Verkaufe:

    Einige Sättel (10,- Stk) Selle Italia, fizik ....

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    deshalb wollte ich ja wissen ob ihn schon wer gemessen hat oder das tun könnte.
    bei 900g pro reifen liegt der verdacht nahe, dass die reifenbreiten etwas übertrieben sind.
    meine big bettys halten aber eh immer noch, unglaublich die lebensdauer...
    (ok ich fahr ja auch nie in letzter zeit)

  14. #29
    oida Eisenbiaga! Avatar von Lumberjacker
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    P'dorf / Kogl
    Beiträge
    1.489
    nochmal damit auch ich das versten....:

    an welcher stelle muss ich jetzt einen neuen reifen eintragen? ganz oben ganz unten?
    Weil sortiert is an der tabelle ja noch nix
    .....liegt der Sinn des Sports tatsächlich darin sich nahezu rund um die Uhr total paniert zu fühlen?

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von Komote
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien 13
    Beiträge
    4.833
    schreib deine reifen unten dazu.
    die sind anscheinend nach den namen der ersteller geordnet (re spalte)


    bitte nicht auf 1/10mm genau messen
    lg,
    Komote

+ Antworten
Seite 2 von 30 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Ruhepuls - wann messen ?
    Von NoBeat im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16-11-2003, 20:34
  2. reifen
    Von Arx im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23-05-2002, 01:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!