Jump to content
×
Bildberichte Ischgl Ironbike Festival 2018

Bildberichte Ischgl Ironbike Festival 2018

06.08.18 11:26 5.369Text: PressetextFotos: Erwin Haiden, Lukas SalzerDas legendäre Ironbike-Festivals in Ischgl lockte heuer mit neuen Marathon-Strecken, jeder Menge Trails, dem UCI S2 Etappen-, dem Short-Track-Rennen, der Alpenhaus-Trophy hinauf auf 2300m Seehöhe samt Fuchsjagd und der Kids- und Juniors Trophy.06.08.18 11:26 5.408

Bildberichte Ischgl Ironbike Festival 2018

06.08.18 11:26 5.4082 Kommentare Pressetext Erwin Haiden, Lukas SalzerDas legendäre Ironbike-Festivals in Ischgl lockte heuer mit neuen Marathon-Strecken, jeder Menge Trails, dem UCI S2 Etappen-, dem Short-Track-Rennen, der Alpenhaus-Trophy hinauf auf 2300m Seehöhe samt Fuchsjagd und der Kids- und Juniors Trophy.06.08.18 11:26 5.408

Rekordteilnahme und brennende Oberschenkel beim Ischgl Ironbike Festival: Vom 2. bis 4. August 2018 wurde Ischgl wieder zum angesagten Treffpunkt für Mountainbiker. Das Mountainbike-Festival lockte in diesem Jahr mit neuen Ironbike-Strecken, innovativen und spannenden Raceformaten für Jung und Alt, einer Expo-Area sowie unzähligen Events für die ganze Familie einen Rekord von 1089 Teilnehmer an den Start. „Mit den vier neuen Strecken und Raceformaten konnten wir die Tage rund um den legendären Ischgl Ironbike für Mountainbiker und E-Mountainbiker aller Alters- und Könnensklassen noch attraktiver gestalten. Aber auch unsere Familienprojekte Easy Ironbike, Ironbike Kids- und Juniors Trophy wurden sehr gut angenommen und zeigen uns, dass wir mit dem Festival ein perfektes, einzigartiges Bike-Angebot geschnürt haben“, freut sich Andreas Steibl, Geschäftsführer vom Tourismusverband Paznaun-Ischgl. 2019 wird das Ischgl Ironbike Festival vom 1. bis 3. August 2019 stattfinden. Alle Infos: www.ischgl.com oder www.ischglironbike.com.

Mit 3.700 Höhenmetern auf knapp 76 km zählt die Ironbike zu den härtesten Bike-Marathons in Europa. Heuer…
Am 3. August, dem Vorabend des Ironbike Marathons, stand beim Ischgl Short Track Lizenz- und Hobbyfahrern ein…
Ganz wie die Großen, zeigte auch der Mountainbike-Nachwuchs in diesem Jahr wieder sein Können. Auf einem…
Den Auftakt zum Ironbike-Festival bildeten die Alpenhaus Trophy mit einem Hillclimb auf über 2300m Seehöhe und…

Danke für den tollen Bericht und die hammermäßigen Bilder.

Wie einleitend geschrieben, mit der neuen Strecke wars heuer echt legendär, nur bisserl zu heiß. Für mich eine der besten, abwechslungsreichsten und anspruchsvollsten Rennstrecken überhaupt. Vom organisatorischen Standpunkt aus gesehen, zusammen mit dem M3 und der Salzkammergut Trophy die Highlights in Österreich.

Ganz besonderer Dank an die Zuschauer an der Gipfelstation der Flimsjochbahn, ohne die wär ich da heute noch unterwegs

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version