×
TRP S05E Rotor

TRP S05E Rotor

18.04.24 09:18 937Text: PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
Fotos: TRP
Tektro erweitert seine Highend-Linie um eine Bremsscheibe fürs Grobe. Hohe Bremskraft und ausgefuchstes Hitzemanagement sollen den 2.3-Rotor in zwei Größen auszeichnen.18.04.24 09:18 1.145

TRP S05E Rotor

18.04.24 09:18 1.1453 Kommentare PM, NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
TRP
Tektro erweitert seine Highend-Linie um eine Bremsscheibe fürs Grobe. Hohe Bremskraft und ausgefuchstes Hitzemanagement sollen den 2.3-Rotor in zwei Größen auszeichnen.18.04.24 09:18 1.145

Mit der Markteinführung der neuen Downhill-Scheibe kündigt Tektro ein innovationsreiches Jahr für TRP an. Man darf also gespannt sein, was der taiwanesische Komponentenhersteller für sein gehobenes Produktsortiment noch in petto hat. Vorerst geht’s um Folgendes:

  • TRP S05E Rotor
Detailansicht

Entwickelt und getestet im Rahmen des DH-Weltcups, ist die Stoßrichtung des neuen S05E klar: bergab, unter extremsten Bedingungen.
In den Größen 203 mm und 220 mm erhältlich und mit einer Dicke von 2,3 mm versehen, soll der Rotor die absolute Bremskraft um zehn Prozent steigern und gleichzeitig ein sehr leistungsfähiges Hitzemanagement bieten. Das Geheimnis liegt in der Metall-Masseverteilung, oder anders formuliert: in der Größe und Anordnung der lasergeschnittenen Löcher. Kleiner dimensioniert und gleichmäßiger verteilt, kommt die verbleibende Bremsfläche laut Hersteller viel schneller auf ihre optimale Betriebstemperatur und kühlt auch effektiver wieder ab. Was unterm Strich zuverlässige Leistung, sofortige Reaktion, Kontrolle und Selbstvertrauen während der gesamten Fahrt garantieren soll.
"Ich benutze die neuen TRP- Rotoren jetzt seit fast einem Jahr und habe sofort ein schärferes Gefühl am Hebel bemerkt, wenn man den Hebel zum ersten Mal zieht. Als Rennfahrer sind deine Bremspunkte superwichtig und das ist eine große Hilfe, wenn du in letzter Sekunde bremst", gibt Oisin O‘ Callaghan vom YT Mob zu Protokoll.

  • TRP S05E RotorTRP S05E RotorTRP S05E Rotor
  • TRP S05E RotorTRP S05E RotorTRP S05E Rotor

Die Anti-Korrosions-Behandlung in der Mitte des Rotors will dem Rost Einhalt gewähren und dadurch Haltbarkeit und Langlebigkeit der Bremsscheibe erhöhen.
In 203 mm wiegt die 6-Loch-Scheibe 204 Gramm, in 220 mm 240 Gramm. Die passenden Torx-Schrauben sind im Lieferumfang enthalten. Preise für den deutschsprachigen Raum wurden noch keine verlautbart. Auf der US-Site sind $ 69,99 bzw. 76,99 angegeben.

  • TRP S05E Rotor
  • Teile es!

Tektro erweitert seine Highend-Linie um eine Bremsscheibe fürs Grobe. Hohe Bremskraft und ausgefuchstes Hitzemanagement sollen den 2.3-Rotor in zwei Größen auszeichnen.



BIKEBOARD - hausgemacht seit 2001: Auf Bikeboard gibt’s keine nervenden Pop-Ups, keine lästige Katzenfutter-Werbung, keine im Hintergrund mitlaufenden Tracker; dafür kurze Ladezeiten, ausschließlich relevanten, intern produzierten Content und 100% Privatsphären-Schutz.

 

Wenn ihr uns etwas zurückgeben möchtet:

🗞️ Abonniert und lest den Bikeboard-Newsletter

💬 Diskutiert mit und kommentiert unsere Beiträge

✍️ Registriert euch auf Bikeboard.at

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die TRP DH und bin mit denen richtig zufrieden, die 2,3mm merkt man bei den 220 Scheiben definitiv. Da sie um einiges steifer sind (ca. 50%). In Verbindung mit den Galfer Pro Beläge absolut geniale Bremspower.

 

Auch wenn es "nur" eine Pressemitteilung ist, die Excel Tabelle in Kombination mit den Diagrammen verstehe ich leider gar nicht.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version