PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spinne des Jahres



steve4u
21-11-2007, 19:58
Also, diesmal hats die Winkelspinne geschafft:



Der Winkelspinne wird heuer besondere Ehre zuteil. Sie wurde von der der deutschen Arachnologischen Gesellschaft zur "Spinne des Jahres 2008" erhoben. Winkelspinnen (Tegenaria) sind weit verbreitet, sie finden sich in nahezu jedem Keller, sagte der Präsident der Gesellschaft, Peter Jäger, am Dienstag in Frankfurt.

Von den weltweit rund 100 Arten dieser Gattung leben 70 in Europa und zehn in Deutschland. Die Große Winkelspinne (Tegenaria atrica) ist die größte in Mitteleuropa beheimatete, Höhlen und Häuser bewohnende Spinne. Ihr Körper wird zwischen 14 Millimeter und bis zu 20 Millimeter groß.
Keine bessere Kandidatin
"Um Spinnen und die meist unberechtigten Vorurteile vor den Achtbeinern zu thematisieren, hätte die Jury keine bessere Kandidatin auswählen können", sagte Jäger, der am Frankfurter Senckenberg-Institut tätig ist.

Quelle: derstandard.at

A Büdl gibts a:

http://images.derstandard.at/20071120/spinn300.jpg

Cool, mhm?:cool:


Welches sind eure Favoriten?

Ich mag die australischen Redbacks!;)

Kuglblitz
21-11-2007, 20:04
Ich mag Springspinnen, die sind so schön kompakt und haben so lustige Augen.

Die Winkelspinnen bewohnen übrigens auch Dachböden, zumindest bei mir. :p

Hier zwei Bilder aus meinem Wohnzimmer. :D

GO EXECUTE
21-11-2007, 20:10
Mein Favorit: Die Wäschespinne :D

Zacki
21-11-2007, 20:13
*patsch*

GO EXECUTE
21-11-2007, 20:16
*patsch*

Hast recht, die hab i ma verdient, wenn nicht sogar ein *Prack* http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a015.gif :D :s:

NoGhost
21-11-2007, 20:50
Verwandte Themen:

Bitterling - Fisch des Jahres 2008 (http://derstandard.at/?id=3088668)

Ritterwanze - Insekt des Jahres 2007 (http://www.nabu.de/m05/m05_10/05896.html)
Insekt des Jahres 2008 wird erst am 28. November in Berlin vorgestellt

Paramecium - Einzeller des Jahres 2007 (http://www.protozoologie.de/dgp/Einzeller_des_Jahres/2007_Paramecium/index.html)

Wisent - Wildtier des Jahres 2008 (http://natur-news.blog.de/2007/11/20/wisent_ist_wildtier_des_jahres%7E3323670)

Elch - Tier des Jahres 2007 (http://www.wandern.com/rtc-wandern/1142/27768/center/)

Kuckuck - Vogel des Jahres 2008 (http://www.innovations-report.de/html/berichte/umwelt_naturschutz/bericht-92227.html)

Landkärtchen - Schmetterling des Jahres 2007 (http://www.bund-nrw-naturschutzstiftung.de/schmetterling2007.htm)

Mauseöhrchen - Weichtier des Jahres 2008 (http://www.nabu.de/m05/m05_10/07433.html)

steve4u
21-11-2007, 20:52
Verwandte Themen:

Bitterling - Fisch des Jahres 2008 (http://derstandard.at/?id=3088668)

Ritterwanze - Insekt des Jahres 2007 (http://www.nabu.de/m05/m05_10/05896.html)
Insekt des Jahres 2008 wird erst am 28. November in Berlin vorgestellt

Paramecium - Einzeller des Jahres 2007 (http://www.protozoologie.de/dgp/Einzeller_des_Jahres/2007_Paramecium/index.html)

Wisent - Wildtier des Jahres 2008 (http://natur-news.blog.de/2007/11/20/wisent_ist_wildtier_des_jahres%7E3323670)

Elch - Tier des Jahres 2007 (http://www.wandern.com/rtc-wandern/1142/27768/center/)

Kuckuck - Vogel des Jahres 2008 (http://www.innovations-report.de/html/berichte/umwelt_naturschutz/bericht-92227.html)

Landkärtchen - Schmetterling des Jahres 2007 (http://www.bund-nrw-naturschutzstiftung.de/schmetterling2007.htm)

Mauseöhrchen - Weichtier des Jahres 2008 (http://www.nabu.de/m05/m05_10/07433.html)



Tiefseeschwamm des Jahres fehlt noch!:p (net Spongebob sagen...)



Welches ist also deine Lieblingsspinne?
;)

Zacki
21-11-2007, 20:53
Bei "Weichtier des Jahres" hätt i glaubt, i kumm am Gusi sei HP....:rolleyes:

NoGhost
21-11-2007, 21:08
Welches ist also deine Lieblingsspinne?
;)

Ach, ich hab sie alle lieb :o .

A´dorfer
21-11-2007, 21:15
Letztens a leiwandee Doku gesehen über Spinnentiere.

Waren so kleine rote Biester dabei die richtig soziales Verhalten (vielleicht deshalb die Farbe) an den Tag legen.

Basteln zu hunderten an riesen Netzen und teilen sich auch die Beute. Vom kleinen Falter bis zu Kolibri (oder was die da grad aus´gsaugt haben). Da hab gschaut wie ein kleiner VW-Bus.:eek:

Reini68
22-11-2007, 06:18
Ich hab da auch Fotos von dieser Spinne:


http://farm2.static.flickr.com/1103/527391114_4d012c8607.jpg (http://www.flickr.com/photos/stansich/527391114/)

http://farm2.static.flickr.com/1077/527483535_549d7cc49d.jpg (http://www.flickr.com/photos/stansich/527483535/)

ElSpecko
22-11-2007, 08:03
ich find alle Spinnen toll:o

Isa_tu
22-11-2007, 08:07
UUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAHHHHHHH

:f: http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/d030.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g030.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g080.gif

soulman
22-11-2007, 08:14
gibts eigentlich kan "BB-ler des Jahres"?

Caileen
22-11-2007, 09:57
Mein Favorit: Die Wäschespinne :D

Meine auch. Und die da: http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a015.gif


Live muss ich sie nicht unbedingt haben, bei einem respektvollen Abstand machen sie mir nichts aus, aber wenn sowas auf mir kriechen würde, würde ich es schlimmer als zischende Mäuse empfinden.

magnum
22-11-2007, 10:17
..mein Favorit bei den Spinnen, schön Bodenständig halt

Caileen
22-11-2007, 11:37
gibts eigentlich kan "BB-ler des Jahres"?

Wieso, möchtest du dich bewerben? :zwinker:

riffer
22-11-2007, 11:45
Neben der Wäschespinne ist es die Thekla, denk ich, wobei echte auch sehr schön sind, von mögen in dem Sinne könnte ich nihct sprechen...

GO EXECUTE
22-11-2007, 20:08
UUUUUAAAAAHHHHH

:f: http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/d030.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g030.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g080.gif


Ja und ?.......was is jetzt deine Lieblingsspinne ?:rofl: :D ;)

Zacki
22-11-2007, 20:09
gibts eigentlich kan "BB-ler des Jahres"?


:wink: :D

bikefuzzy1963
22-11-2007, 20:14
am allerleibsten sind sie mir gebraten

Isa_tu
22-11-2007, 20:51
am allerleibsten sind sie mir gebraten


UUUUUUAAAAAAAAHHHHHHHH

OLLi
22-11-2007, 20:53
Meine Lieblingsgartenspinne:

Die Wespenspinne (http://de.wikipedia.org/wiki/Wespenspinne) bei der Fütterung:

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=72641&d=1188763768

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=72642&d=1188763768

GO EXECUTE
22-11-2007, 20:56
UUUUUUAAAAAAAAHHHHHHHH

I glaub da scotty sollt sich langsam auf a Reanimation einstelln. :D

magnum
22-11-2007, 21:16
ich kenn mich ja ned aus mit den Tierchen, aber das Ding hat mich schwer Beindruckt ....

kann das jemand einer Art zuordnen ? :confused:

NoGhost
22-11-2007, 21:20
ich kenn mich ja ned aus mit den Tierchen, aber das Ding hat mich schwer Beindruckt ....

kann das jemand einer Art zuordnen ? :confused:

Das Knäuel auf der Spinne sind die Jungspinnen, oder?

GO EXECUTE
22-11-2007, 21:22
ich kenn mich ja ned aus mit den Tierchen, aber das Ding hat mich schwer Beindruckt ....

kann das jemand einer Art zuordnen ? :confused:
Ja die kenn ich.
Es handelt sich um eine Spinne; des is fix (I hätt wirklich Tierarzt werden sollen ), die ihre Gschrappen Huckepack herumzaht. :rofl:

magnum
22-11-2007, 21:25
Das Knäuel auf der Spinne sind die Jungspinnen, oder?

.
ja, richtig voll mit kleinen Spinnenbabys.

und links unten, zum Größenvergleich, ein Fingernagel eines Erwachsenen

hab so ein "Naturschauspiel" vorher noch nie gesehen

Kuglblitz
22-11-2007, 23:37
ich kenn mich ja ned aus mit den Tierchen, aber das Ding hat mich schwer Beindruckt ....

kann das jemand einer Art zuordnen ? :confused:
Ich glaube, es ist eine Tarantel bzw. Wolfsspinne (http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfspinnen). Im Netz hab' ich das unter Wolfsspinnen gefunden:

Wolfspinnen (Lycosidae) betreiben eine aufopfernde Brutpflege. Der Eikokon wird von den Wolfspinnen bei den Jagdstreifzügen an die Spinnwarzen (Pardosa) geheftet oder auf dem Hinterleib (Wasserjäger, Pirata) mitgenommen, um ihn vor Feinden verteidigen zu können. Versucht man, einer Wolfspinne ihren Eikokon wegzunehmen, wird er energisch verteidigt. Dabei geht sie bis zum äußersten, versucht zu beißen (einigen größeren gelingt es durchaus) und hält den Kokon mit den Kieferklauen fest. Nimmt man ihr den Kokon weg, wird sie noch Stunden nach ihm suchen und in ihrer Verzweiflung gar ähnliche Kugeln, beispielsweise Papierkugeln, versuchen als Kokonersatz anzunehmen.

Die Spinnenmutter leistet Geburtshilfe, in dem sie den Kokon aufbeißt. Die Jungtiere klettern sofort auf ihren Rücken. Während bis zu hundert kleiner Wolfspinnen sich an den Haaren der Mutter festhalten, oft in mehreren Lagen übereinander, und sich von ihrem Eidotter ernähren, streift die Mutter umher, vermutlich um möglichst optimale mikroklimatische Bedingungen und gute Verstecke zu finden. Um sich nicht all zu großer Gefahr auszusetzen, verzichtet sie während der etwa acht Tage dauernden Phase auf die Jagd. Welche Rolle diese Verhalten spielt, ist jedoch unklar; die Jungtiere wachsen auch von der Mutter isoliert relativ erfolgreich auf.

Einem Wolfspinnenweibchen kann man sogar einen artfremden Kokon "unterschieben", um welchen sie sich ebenso kümmern wird. Die schlüpfenden Jungtiere klettern dann auf die Stiefmutter und lassen sich herumtragen. Sie klettern aber auch auf Männchen - für diese sind die Jungtiere allerdings ein gefundenes Fressen.

Also eine echt vorbildliche Mama. :p

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/4/46/Wolfspinne_mit_jungtieren.jpg

GO EXECUTE
23-11-2007, 04:29
Ich glaube, es ist eine Tarantel bzw. Wolfsspinne (http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfspinnen). :D Die Isa2 gfreit si sicher grad narrisch, daß du da so ein schönes und noch gößeres Büdl von dem Wurlhaufen gfunden hast :D

I hörs schon: UUUUAAAAHHHH

Kuglblitz
23-11-2007, 08:33
:D Die Isa2 gfreit si sicher grad narrisch, daß du da so ein schönes und noch gößeres Büdl von dem Wurlhaufen gfunden hast :D

I hörs schon: UUUUAAAAHHHH
:look:"Sich mit seiner Angst zu konfrontieren heißt, sie zu besiegen."

Oder so ähnlich... :D

Außerdem ist die Spinnenfamilie auf Ausflug ja wirklich süß. :p

Isa_tu
23-11-2007, 08:34
:look:"Sich mit seiner Angst zu konfrontieren heißt, sie zu besiegen."

Oder so ähnlich... :D

na sicherlich net! :s: auf so was hab i kan Bock :f:

scotty
23-11-2007, 08:59
...sagst amoi - wir haben im keller diese fetten großen schwarzen (sehr schnell laufenden - laufen sicher schneller als eine schreiende knapp 40jährige frau :rofl: ) spinnen die ein spannweite von 3-4cm haben - wie heißen die

weil auf koarl, sepp, resi - hören die nicht ! :D

steve4u
23-11-2007, 09:01
...sagst amoi - wir haben im keller diese fetten großen schwarzen (sehr schnell laufenden - laufen sicher schneller als eine schreiende knapp 40jährige frau :rofl: ) spinnen die ein spannweite von 3-4cm haben - wie heißen die

weil auf koarl, sepp, resi - hören die nicht ! :D


Mach mal ein Foto von denen - am besten in eurer Küche, wengan Licht!:D



:p

scotty
23-11-2007, 09:04
Mach mal ein Foto von denen - am besten in eurer Küche, wengan Licht!:D



:p


mit der schreienden knapp 40jährigen ? :rofl:

steve4u
23-11-2007, 09:11
mit der schreienden knapp 40jährigen ? :rofl:


Ja klar, pass halt auf, dass dich der Nudelwalker net auch noch trifft, mit dem die knapp 40jährige auf die Spinnen losgeht....

:D

scotty
23-11-2007, 09:14
Ja klar, pass halt auf, dass dich der Nudelwalker net auch noch trifft, mit dem die knapp 40jährige auf die Spinnen losgeht....

:D
...siagst da waren sie wieder unsere probleme, sie kann keine kekse backen weil wir keinen walker haben ...und die frage ist wer rennt hier vor wem davon :rofl:

magnum
23-11-2007, 09:49
[QUOTE=Kuglblitz;1425916]Ich glaube, es ist eine Tarantel bzw. Wolfsspinne (http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfspinnen). Im Netz hab' ich das unter Wolfsspinnen gefunden:
.....
QUOTE]

Wolfsspinnen in der Südsteiermark ?

Interessant :zwinker:

steve4u
23-11-2007, 09:56
[quote=Kuglblitz;1425916]Ich glaube, es ist eine Tarantel bzw. Wolfsspinne (http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfspinnen). Im Netz hab' ich das unter Wolfsspinnen gefunden:
.....
QUOTE]

Wolfsspinnen in der Südsteiermark ?

Interessant :zwinker:


Warum nicht? Gehört auch zu Mitteleuropa!;)

Chricke
23-11-2007, 10:57
Libes kleines Spinnlein....
Ist sie acuh giftig??
mfG Chricke

Zacki
23-11-2007, 11:08
Libes kleines Spinnlein....
Ist sie acuh giftig??
mfG Chricke


"giftig" san´s alle, für unsereinen tödlich san die Wenigsten, und die Meisten von die Tödlichen san ned in Europa ;)

bikefuzzy1963
23-11-2007, 11:13
"giftig" san´s alle, für unsereinen tödlich san die Wenigsten, und die Meisten von die Tödlichen san ned in Europa ;)

,.. und dafür gibt es den ehrwürdigen beruf des spinnenjäger

chriz
23-11-2007, 15:03
meine lieblingsspinne ist:
http://tbn0.google.com/images?q=tbn:zwveEWG_9WuEzM:www.spiderman-3-trailer.com/spiderman_6.jpg
nein im ernst, meine favorit ist die wespenspinne.

quarz
23-11-2007, 15:43
Bei mir in der Arbeit liegt ja überall Papierstaub rum, und mir kommen immer wieder hellgrau bis weisse Springspinnen unter, ganz putzige Viecher mit den Glubschaugen was die haben. Aber keine Ahnung was die da fangen wollen. Auch nett -Bücherskorpion- hab bis jetzt erst 2 zu Gesicht bekommen...

Zacki
23-11-2007, 18:10
Springspinnen, also Raubspinnen ham kein fixes Territorium, sind also immer unterwegs auf der Suche nach Futter, und wenns nyx finden, haun´s wieder ab...

quarz
23-11-2007, 19:04
==> war die Dornfingerhysterie eigentl. heuer od.2006? Aber interessant wirds ja in Australien od. Südamerika, und mit Klimaerw. wern die sich auch mal in hiesigen Breiten wohl fühlen.

GO EXECUTE
23-11-2007, 19:34
Springspinnen, also Raubspinnen ham kein fixes Territorium, sind also immer unterwegs auf der Suche nach Futter, und wenns nyx finden, haun´s wieder ab...

Können die auch ein Netz spinnen, oder hats bei denen aufgrund ihres Jagdstils eh keinen Sinn ?

A´dorfer
23-11-2007, 19:52
Springspinnen, also Raubspinnen ham kein fixes Territorium, sind also immer unterwegs auf der Suche nach Futter, und wenns nyx finden, haun´s wieder ab...

So wie der Mensch auf der Suche nach Rauschmittel.
Trifft er auf an Würscht´lstand ohne Alkausschank is a a woiker´l.´:D

Zacki
23-11-2007, 20:02
Können die auch ein Netz spinnen, oder hats bei denen aufgrund ihres Jagdstils eh keinen Sinn ?


Springspinnen arbeiten nur mit "Sicherungsseil", damit´s ned abstürzen können, Netz bauen sie keines

GO EXECUTE
23-11-2007, 20:09
Springspinnen arbeiten nur mit "Sicherungsseil", damit´s ned abstürzen können, Netz bauen sie keinesNyx bled, is sicher a Mörder Hackn so a Netz :D

NoGhost
23-11-2007, 20:19
Nyx bled, is sicher a Mörder Hackn so a Netz :D

Dafür ist es aber auch stilvoller.

GO EXECUTE
23-11-2007, 20:23
Dafür ist es aber auch stilvoller.Also mir wär des z`deppert, die ganze Zeit zu warten bis endlich so a Muckerl da einetscheppert. :D

Optisch san die Spider ja ned da Hammer, aber was die drauf haben ist echt beeindruckend. :cool:

NoGhost
23-11-2007, 20:27
Also mir wär des z`deppert, die ganze Zeit zu warten bis endlich so a Muckerl da einetscheppert. :D
Musst es halt taktisch klug positionieren, über an Apfelputz oder so. :D

GO EXECUTE
23-11-2007, 20:33
Musst es halt taktisch klug positionieren, über an Apfelputz oder so. :D :rofl:

I würds über a Kuhfladn montiern http://www.cosgan.de/images/smilie/ekelig/k015.gif . In einer Viertelstund is da Kühlschrank bummvoll :D

GO EXECUTE
25-11-2007, 02:13
Also, diesmal hats die Winkelspinne geschafft:
Cool, mhm?:cool:


Waah, I hab heut einen Bericht über des Spinnerl gesehen.
Die in Chile vorkommende Art hat genügend Gift um 4 Erwachsene abzumurksen. :eek:

Auch wenn jemand den Biss übersteht sehen die Wunden und das zersetzte Gewebe ärgstens aus. Uiuiui

steve4u
27-11-2007, 09:26
Jetzt gibts a mal a Büdl von der australischen Red Back - gehört zu den Schwarzen Witwen und ist genauso giftig:


http://www.amonline.net.au/factsheets/images/redback4.jpg


http://www.amonline.net.au/factsheets/images/redback3.jpg


:cool:

GO EXECUTE
27-11-2007, 09:29
Jetzt gibts a mal a Büdl von der australischen Red Back - gehört zu den Schwarzen Witwen und ist genauso giftig:
:cool:

Schick da Isa2 a PN. Die schaut sich so was gern an :D

steve4u
27-11-2007, 09:32
Schick da Isa2 a PN. Die schaut sich so was gern an :D


Dann aber gleich von der Sydney Funnel Web Spider beim Liebemachen:

http://www.amonline.net.au/spiders/images/life/21.jpg


DAS ist überhaupt die giftigste Spinne der Welt!:D

GO EXECUTE
27-11-2007, 09:54
Dann aber gleich von der Sydney Funnel Web Spider beim Liebemachen:
Sapperlot, ungeschützter Verkehr.
Weiß die ned, daß des gfährlich is ? :D

So wie das ausschaut müßt die Fuddel und ned Funnel heißen :D

Die Giftzanderl vom Frl. Atrax Robustus san ja sowas von dezent. :eek:

Isa_tu
27-11-2007, 10:00
http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g030.gif

schlimmster Thread überhaupts :s:

skoon
27-11-2007, 10:06
http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g030.gif

schlimmster Thread überhaupts :s:
na geh. ich hab schon aufs uuauuauaua gehofft ;-)

steve4u
27-11-2007, 10:07
na geh. ich hab schon aufs uuauuauaua gehofft ;-)



Aber die Isa stellt sich wenigstens ihren Ängsten!

;)


und schaut hier noch rein...

GO EXECUTE
27-11-2007, 10:08
http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g030.gif

schlimmster Thread überhaupts :s:
Wie a Autounfall, furchtbar, aber trotzdem kann ma ned wegschaun, gell :D

Isa_tu
27-11-2007, 10:31
Wie a Autounfall, furchtbar, aber trotzdem kann ma ned wegschaun, gell :D

na, mir is nur furchtbar fad :D

steve4u
27-11-2007, 10:32
na, mir is nur furchtbar fad :D


Hausarbeit schon erledigt für heute?
:D

Isa_tu
27-11-2007, 10:37
Hausarbeit schon erledigt für heute?
:D

geh bitte, des mach i nebenbei - MÄNNER! :s:

Rossl
27-11-2007, 10:40
geh bitte, des mach i nebenbei - MÄNNER! :s:

Bist ja schon überfordert wenn du deinen Kadaver aus dem Bett bewegen musst und dann willst Hausarbeit nebenbei machen? :devil: :rofl:

Isa_tu
27-11-2007, 10:42
Bist ja schon überfordert wenn du deinen Kadaver aus dem Bett bewegen musst und dann willst Hausarbeit nebenbei machen? :devil: :rofl:

Ratte elendigliche :s:

steve4u
27-11-2007, 10:42
Bist ja schon überfordert wenn du deinen Kadaver aus dem Bett bewegen musst und dann willst Hausarbeit nebenbei machen? :devil: :rofl:


Genau, irgendwo gibts immer was zum Wischen!!:s:


:D

NoPulse
27-11-2007, 10:42
Bist ja schon überfordert wenn du deinen Kadaver aus dem Bett bewegen musst und dann willst Hausarbeit nebenbei machen? :devil: :rofl:

Bis die liebe Isa_tu zur Hausarbeit kommt,ist der "Kadaver" schon längst in der Hockn:devil:

GO EXECUTE
27-11-2007, 10:42
na, mir is nur furchtbar fad :D

Geh Keksibackn :D

Isa_tu
27-11-2007, 10:44
sats deppat? :D

skoon
27-11-2007, 10:44
sats deppat? :D

:D:D:rofl:

Rossl
27-11-2007, 10:45
Bis die liebe Isa_tu zur Hausarbeit kommt,ist der "Kadaver" schon längst in der Hockn:devil:

Pulsi in Hochform!! :toll::toll:

Isa_tu
27-11-2007, 10:51
Pulsi in Hochform!! :toll::toll:


http://www.cosgan.de/images/more/schilder/169.gif

Rossl
27-11-2007, 10:56
http://www.cosgan.de/images/more/schilder/169.gif

Da Pulsi ist total cool! :toll:

GO EXECUTE
27-11-2007, 10:57
Ontopic.

Es gibt auch nette Spinnen. :D

NoPulse
27-11-2007, 10:57
Da Pulsi ist total cool! :toll:


mein erster Fan:D

:toll:

scotty
27-11-2007, 10:59
....der findet alles toll :rofl:
na im ernst - der mog di total gern - steht echt auf di - i schwör !!! :love:

Rossl
27-11-2007, 11:01
....der findet alles toll :rofl:
na im ernst - der mog di total gern - steht echt auf di - i schwör !!! :love:

Sei froh, dass dich überhaupt wer toll findet lieber Hannes! :D

NoPulse
27-11-2007, 11:02
Sei froh, dass dich überhaupt wer toll findet lieber Hannes! :D

Also jetzt find ich den Rossl wieder total cool :cool:

:rofl::wink:

Rossl
27-11-2007, 11:06
Also jetzt find ich den Rossl wieder total cool :cool:

:rofl::wink:

Danke!

scotty
27-11-2007, 11:07
...na oida da haben sich 2 gefunden - a woidmensch & und kuttenfischer ! :rofl:

Rossl
27-11-2007, 11:09
...na oida da haben sich 2 gefunden - a woidmensch & und kuttenfischer ! :rofl:

Gscheiter als wie der Richard Lugner zu sein!!! :D
Nur kann sich der ein Haus ohne nachdenken bauen lassen! :D

scotty
27-11-2007, 11:13
Gscheiter als wie der Richard Lugner zu sein!!! :D
Nur kann sich der ein Haus ohne nachdenken bauen lassen! :D

der hat aber eh schon ein haus ! :wink:

Rossl
27-11-2007, 11:14
der hat aber eh schon ein haus ! :wink:

Ah stimmt. Ganz vergessen!

NoGhost
27-11-2007, 11:17
Heast, jetzt tats wieder moi ordentliche Spinnen posten, fette, dunkle, haarige, uroage bitte!

scotty
27-11-2007, 11:22
...ich hab auf einem bikeboard party foto ein paar echte spinner gesehen - mit hauberl :rofl:

GO EXECUTE
27-11-2007, 11:25
Heast, jetzt tats wieder moi ordentliche Spinnen posten, fette, dunkle, haarige, uroage bitte!

Gut, hier die weltweit gefürchtete Futschleckerspinne :D

scotty
27-11-2007, 11:27
Gut, hier die weltweit gefürchtete Futschleckerspinne :D


:rofl::rofl:

NoPulse
27-11-2007, 11:27
Gut, hier die weltweit gefürchtete Futschleckerspinne :D



:rofl::rofl::rofl:

anprunz...

steve4u
27-11-2007, 11:28
Achtung - nyx für Arachnophobiker!


Video (http://www.myvideo.de/watch/453393)



*mampf* *kau*

:cool::D

GO EXECUTE
27-11-2007, 11:31
Achtung - nyx für Arachnophobiker!


Video (http://www.myvideo.de/watch/453393)



*mampf* *kau*

:cool::D
Geh steve, a Kamelspinne.

Wie soll den des gangen sein, ha ? :rofl:

steve4u
27-11-2007, 11:33
Geh steve, a Kamelspinne.

Wie soll den des gangen sein, ha ? :rofl:


Die sollt ma der Isa mal in die Küche setzen - dann rennts die 100 m in unter 9s!!

:D

NoPulse
27-11-2007, 11:35
Die sollt ma der Isa mal in die Küche setzen - dann rennts die 100 m in unter 9s!!

:D

und da scotty verputzt sie dann weil er glaubt sie hat wieder was neues gebacken:D

scotty
27-11-2007, 11:36
und da scotty verputzt sie dann weil er glaubt sie hat wieder was neues gebacken:D

oida i hoff du triffst heute am heisl auf diese variante *tssssss* :D

http://sureshotpc.com/Graphics/huntsman.jpg

GO EXECUTE
27-11-2007, 11:47
Die sollt ma der Isa mal in die Küche setzen - dann rennts die 100 m in unter 9s!!

:DWer jetzt von den Beiden ? :D

Zacki
27-11-2007, 11:49
Die Kamelspinne is übrigens ungiftig und schaut nur durch ihre langen Haxen so wild aus....im Gegensatz zu dem Genossen, einer noch nicht ganz ausgewachsenen Teraphosa blondi :D

GO EXECUTE
27-11-2007, 11:51
....im Gegensatz zu dem Genossen, einer noch nicht ganz ausgewachsenen Teraphosa blondi :DNa servas, da LKW unter den Spinnen :eek: Ui.

NoGhost
27-11-2007, 11:53
Na servas, da LKW unter den Spinnen :eek: Ui.

Das grösste Spinnentier ist ja irgend so eine japanische Meereskrabbe, die wird einen Meter lang oder so. Ist aber recht hübsch anzusehen, weiß-orange, wenn ich das Bild richtig in Erinnerung hab :) .

steve4u
27-11-2007, 12:03
Das grösste Spinnentier ist ja irgend so eine japanische Meereskrabbe, die wird einen Meter lang oder so. Ist aber recht hübsch anzusehen, weiß-orange, wenn ich das Bild richtig in Erinnerung hab :) .


Und soll ausgezeichnet schmecken!;)

:D

GO EXECUTE
27-11-2007, 12:12
Das grösste Spinnentier ist ja irgend so eine japanische Meereskrabbe, die wird einen Meter lang oder so. Ist aber recht hübsch anzusehen, weiß-orange, wenn ich das Bild richtig in Erinnerung hab :) . Die da ?

http://www.moc.noaa.gov/mf/visitor/las15/26_crab3.jpg

...oder die da ?

http://www.betaparticle.com/blog/UserFiles/Image/goin4-1.gif

http://weblog.greenpeace.org/deepsea/image.jpg

Die is doch ned groß :rofl:

Kuglblitz
27-11-2007, 12:15
...im Gegensatz zu dem Genossen, einer noch nicht ganz ausgewachsenen Teraphosa blondi :D
Die ist aber wirklich süß. So pelzig. :p

NoGhost
27-11-2007, 12:18
Die da ?



...oder die da ?

http://www.betaparticle.com/blog/UserFiles/Image/goin4-1.gif



Die is doch ned groß :rofl:

Ja genau, die da hatte ich vor meinem geistigen Auge.

Moa
27-11-2007, 12:27
Gut, hier die weltweit gefürchtete Futschleckerspinne :D

I brich weg :rofl::rofl::rofl::rofl:

Kuglblitz
27-11-2007, 13:21
:look: Die Seespinne ist aber keine Spinne, sondern eine Krabbe.

Die gilt also nicht beim erschrecken. :p

Simon
27-11-2007, 13:23
Gut, hier die weltweit gefürchtete Futschleckerspinne :D


Wödklasse!!! :D:D

NoGhost
27-11-2007, 15:00
:look: Die Seespinne ist aber keine Spinne, sondern eine Krabbe.

Die gilt also nicht beim erschrecken. :p

Sie gehört wie die Milben und Zecken zu den Spinnentieren :o .

Zacki
27-11-2007, 15:04
Sie gehört wie die Milben und Zecken zu den Spinnentieren :o .

Skorpione nicht zu vergessen :look:

Kuglblitz
27-11-2007, 15:09
Sie gehört wie die Milben und Zecken zu den Spinnentieren :o .
Also in Wiki steht das:

Dreieckskrabben
(Weitergeleitet von Seespinne)

Systematik
Klasse: Krebstiere (Crustaceae)
Ordnung: Zehnfußkrebse (Decapoda)
Unterordnung: Pleocyemata
Teilordnung: Krabben (Brachyura)
Überfamilie: Majoidea
Familie: Dreieckskrabben
Wissenschaftlicher Name
Majidae
Samouelle, 1819

Dreieckskrabben oder auch Seespinnen (Majidae) gehören zur Unterordnung der Brachyura mit etwa 700 marinen Arten, deren Carapax (Rückenpanzer) länger als breit und vorn zugespitzt ist und daher von oben oft dreieckig aussieht, woraus sich ihr Name ergibt.

steve4u
27-11-2007, 15:17
Arthropoda - nur um auch was gesagt zu haben!!:D



;)

NoGhost
27-11-2007, 15:19
Also in Wiki steht das:

Dreieckskrabben
(Weitergeleitet von Seespinne)

Systematik
Klasse: Krebstiere (Crustaceae)
Ordnung: Zehnfußkrebse (Decapoda)
Unterordnung: Pleocyemata
Teilordnung: Krabben (Brachyura)
Überfamilie: Majoidea
Familie: Dreieckskrabben
Wissenschaftlicher Name
Majidae
Samouelle, 1819

Dreieckskrabben oder auch Seespinnen (Majidae) gehören zur Unterordnung der Brachyura mit etwa 700 marinen Arten, deren Carapax (Rückenpanzer) länger als breit und vorn zugespitzt ist und daher von oben oft dreieckig aussieht, woraus sich ihr Name ergibt.

Ups, dann hatte ich das falsch gemerkt, ich dachte Krabben hätten auch vier Beinpaare.

NoPulse
27-11-2007, 15:34
Also in Wiki steht das:

Dreieckskrabben
(Weitergeleitet von Seespinne)

Systematik
Klasse: Krebstiere (Crustaceae)
Ordnung: Zehnfußkrebse (Decapoda)
Unterordnung: Pleocyemata
Teilordnung: Krabben (Brachyura)
Überfamilie: Majoidea
Familie: Dreieckskrabben
Wissenschaftlicher Name
Majidae
Samouelle, 1819

Dreieckskrabben oder auch Seespinnen (Majidae) gehören zur Unterordnung der Brachyura mit etwa 700 marinen Arten, deren Carapax (Rückenpanzer) länger als breit und vorn zugespitzt ist und daher von oben oft dreieckig aussieht, woraus sich ihr Name ergibt.

:o Scheissegal...schmecken tuns und nur das zählt:cool:

Kuglblitz
27-11-2007, 16:04
:o Scheissegal...schmecken tuns und nur das zählt:cool:
Was jetzt, die Spinnen oder die Krabben? :D

steve4u
29-11-2007, 10:16
Skorpione nicht zu vergessen :look:


Seeskorpione waren überhaupt die grössten Gliederfüssler:

http://images.derstandard.at/20071121/_schere400-3.jpg


Gruselig, mhm??:cool:

ElSpecko
29-11-2007, 11:51
die gibts sicher noch irgendwo, also vorsicht beim baden!

NoGhost
29-11-2007, 12:35
die gibts sicher noch irgendwo, also vorsicht beim baden!

Ja, wenn die Dornfingerspinne sich auch nächstes Jahr nicht als nachhaltiges Feindbild auf der Donauinsel etablieren kann, werden ab 2009 Seeskorpione herhalten müssen :D .

GO EXECUTE
29-11-2007, 13:11
Ja, wenn die Dornfingerspinne sich auch nächstes Jahr nicht als nachhaltiges Feindbild auf der Donauinsel etablieren kann, werden ab 2009 Seeskorpione herhalten müssen :D .

Wobei auf der Donaiinsel schon seit jeher massenweise Gliederfüssler herumlaufen :l: :D

GO EXECUTE
29-11-2007, 13:28
Skorpione nicht zu vergessen :look:

:eek: A Chaotenskorpion. Schwoarz,tiaf und giftig :p

A´dorfer
29-11-2007, 20:01
Seeskorpione waren überhaupt die grössten Gliederfüssler:

http://images.derstandard.at/20071121/_schere400-3.jpg


Gruselig, mhm??:cool:

Na ja! Der vergleichs Max ist auch nicht von herrlicher Statur.

Die Zubereitung wird halt schwierig.
Bis der Bohrstahl durch is und das Viech vier Stunden über der Feuerstelle rotierte, wird es trotzdem eine staubige Angelegenheit sein.

Und solche Fosilien haben ja auch seinen Preis :f:

Da Klane
29-11-2007, 20:18
Also mein Favorit ist die Brown Recluse Spinne. Sieht zwar nicht so gefährlich aus, aber der Biss hats sicher auch in sich.
http://cache.eb.com/eb/image?id=6926&rendTypeId=4
Ich poste hier mal keine Bilder (von Gebissenen), wer Lust hat soll danach googeln...

GO EXECUTE
29-11-2007, 20:29
Ich poste hier mal keine Bilder... Danke fürs nicht Bild / doch posten :D ;)

Da Klane
29-11-2007, 20:32
Die Folgen des Bisses poste ich nicht, das wär zu grauslich :k:

steve4u
29-11-2007, 20:34
Die Folgen des Bisses poste ich nicht, das wär zu grauslich :k:


Aber geh, keine halben Sachen! Her damit!!

;)

A´dorfer
29-11-2007, 20:40
Die Folgen des Bisses poste ich nicht, das wär zu grauslich :k:

Ich glau die kenn ich!

2 x Muttermal --> 1 x Leberfleck --> grösser --> noch grösser ---> Unterärmel schwarz ---> Ärmel schwarz ---> Ärmel weg.

Oder :confused:

Egal!!! HABEN WILL + HER DAMIT, musz morgen meine Arbeitskolleginnen wieder ein wenig schwindlich machen :D

Da Klane
29-11-2007, 20:44
Aber geh, keine halben Sachen! Her damit!!

;)

Ok.

http://www.picupload.net/f-031d089e64614e0227bf4e4dc945bb35.jpg

http://www.picupload.net/f-79943ac0b2c4485d779ac32c154ae925.jpg

http://www.picupload.net/f-d3b85a3097e96ff45f15724fa572e322.jpg

GO EXECUTE
29-11-2007, 20:57
Ok.So in etwa haben die Gewebeschäden nach einem Biss der chilenischen Winkelspinne auch ausgschaut.

I glaub die haben Batteriesäure als Gift. Is ja oarg :p

Edit: Winkel nicht Kreuzspinne

steve4u
29-11-2007, 20:58
So in etwa haben die Gewebeschäden nach einem Biss der chilenischen Kreuzspinne auch ausgschaut.

I glaub die haben Batteriesäure als Gift. Is ja oarg :p


So wie das Blut vom Alien, gell!!?

:D

GO EXECUTE
29-11-2007, 20:59
Aber geh, keine halben Sachen! Her damit!!

;)Na genau, wenn dann schbeib ma uns voi an. :sm:

Da Klane
29-11-2007, 21:11
So in etwa haben die Gewebeschäden nach einem Biss der chilenischen Kreuzspinne auch ausgschaut.


Laut Wikipedia sind die auch verwandt. Aber die Loxosceles laeta (englischer Name Chilean Recluse Spider) ist noch gemeiner weil giftiger. Zum Glück gibts die schon so oft erwähnte Wespenspinne (oder auch Tigerspinne) da diese der natürliche Feind sein dürfte.

J3chen
29-11-2007, 21:35
na lecka :D

GO EXECUTE
29-11-2007, 21:36
Laut Wikipedia sind die auch verwandt. Aber die Loxosceles laeta (englischer Name Chilean Recluse Spider) ist noch gemeiner weil giftiger. Zum Glück gibts die schon so oft erwähnte Wespenspinne (oder auch Tigerspinne) da diese der natürliche Feind sein dürfte.Stimmt.
Laut der Doku hat die Tigerspinne den Vorteil, daß sie eine Speihspinne ist und daher aus sicherer Entfernung ihr Gift zum Einsatz bringen kann. Voll die Taktikerin. :D

steve4u
29-11-2007, 21:46
Die Kammspinne reist ja angeblich gerne in Bananenschachteln zu uns nach Europa!

Also, wenn euch so eine von der Quiquita entgegenhüpft, vorsicht, giftig!!:cool:


http://view.stern.de/img/basic/blank.gif (http://view.stern.de/v2/picture/390447/?)http://view.stern.de/img/basic/blank.gif (http://view.stern.de/v2/picture/390447/?)

lotusblume
29-11-2007, 21:51
darf ich zur Abwechslung wieder einmal ein ästhetisches Geschöpf zeigen?

GO EXECUTE
29-11-2007, 21:56
darf ich zur Abwechslung wieder einmal ein ästhetisches Geschöpf zeigen? Nö, was isn des überhaupt ? :D......;)

OLLi
29-11-2007, 23:26
Nach den schönen Wunden mal ein bunter Vogel:

http://www.bighairyspiders.com/pix/avicularia3.jpg
avicularia versicolor

A´dorfer
30-11-2007, 20:12
Nach den schönen Wunden mal ein bunter Vogel:

http://www.bighairyspiders.com/pix/avicularia3.jpg
avicularia versicolor

Mei is de sias :love:

Is das deine Uhr am Bild?

OLLi
30-11-2007, 21:17
Nein - mir reicht es die Wespenspinne im Garten zu füttern :D.

Blooby
01-12-2007, 16:20
*patsch*

Dazu steh ich. :rofl:

MFG

steve4u
01-12-2007, 16:43
Die bekannteste Spinne hierzulande ist wohl die Garten- oder Kreuzspinne:

GO EXECUTE
01-12-2007, 17:10
Die bekannteste Spinne hierzulande ist wohl die Garten- oder Kreuzspinne:

Na quasi a Österreicherin. I würd für Sie stimmen.:toll:
Schaut ja sogar was gleich. :D

quarz
01-12-2007, 21:13
Ich werd mir bald mal so'ne Krabbelkolonie zulegen: www.antstore.net -besser als fernsehn.

GO EXECUTE
02-12-2007, 09:10
Ich werd mir bald mal so'ne Krabbelkolonie zulegen: www.antstore.net -besser als fernsehn.Kauf da gleich a paar Spider dazu, weil wenn dir die mal auskommen brauchst eh wen der dir beim Einsammeln hilft :D

steve4u
22-04-2008, 20:52
Da in letzter Zeit hier die Kätzchen und Kuschelfotos wieder überhand nehmen, mal wieder was gescheites:


Aus Australien kommt die Goliath Bird Eater (Theraphosa Leblondi), man kann schon vermuten, von was sie sich ernährt:

http://www.tarantulas.com/images/goliath.jpg






:cool:

quarz
25-04-2008, 16:56
Da in letzter Zeit hier die Kätzchen und Kuschelfotos wieder überhand nehmen, mal wieder was gescheites:


Aus Australien kommt die Goliath Bird Eater (Theraphosa Leblondi), man kann schon vermuten, von was sie sich ernährt:

http://www.tarantulas.com/images/goliath.jpg

http://www.extremescience.com/images/goliath-spider.jpg




:cool:

iss des foto von dir zhaus? was sagt deine frundinn dazu? :devil:

steve4u
25-04-2008, 16:59
iss des foto von dir zhaus? was sagt deine frundinn dazu? :devil:


Seid ich die hab, bin ich im Singlefred!

:D

quarz
25-04-2008, 17:11
Seid ich die hab, bin ich im Singlefred!

:D

kann ma sowas auch essen? geröstet halt, angeblich schmecken heuschrecken ja nicht so schlecht..
obwohl..

@kochkurs: du musst dir schon den richtigen aussuchen: kochen nach den 5 elementen, indisch, sushi selber gemacht oder so. frauenquote bei 75 %

des häd ich grad aus dem selbigen rausgstohlen:D

steve4u
25-04-2008, 17:13
kann ma sowas auch essen? geröstet halt, angeblich schmecken heuschrecken ja nicht so schlecht..
obwohl..


des häd ich grad aus dem selbigen rausgstohlen:D


In Kambodscha is das eine Leckerei:



:D

quarz
25-04-2008, 17:29
In Kambodscha is das eine Leckerei:

http://balkon.designtechniker.de/wp-content/vogelspinnen1.jpg

:D

ja! mir hängt's wienerschnitzel auch schon beim hals raus :rofl:

steve4u
12-11-2008, 20:28
Da gibts wieder mal was lässiges - und es passt hierher: eine Spinne die radelt!!:D


VIDEO (http://www2.tu-berlin.de/presse/video/Rechenberg_SpinnenFilm1.mpg)







Spinne "radelt" durch die Sahara

Berliner Forscher entdeckt Spinne, die wie ein Rad aktiv über den Wüstenboden rollt - Ob es sich um eine neue Spezies handelt, bleibt noch zu klären - mit Video

Berlin - Auf seine Art bisher einzigartig bewegt sich eine Spinne fort, die ein Berliner Forscher am Rande der Sahara entdeckt hat. Das Tier krabbelt nicht über den Sand, sondern rollt aktiv vorwärts .
Zwar war bislang schon eine Spezies bekannt, die sich ähnlich fortbewegt, allerdings tut die Goldene Radspinne (Carparachne aureoflava) aus der Namib-Wüste im Südwesten Afrikas dies nur passiv: sie formt ihre Beine zu einer Art Rad und lässt sich die Sanddünen hinunterrollen.
"Aber im Gegensatz dazu konnte unsere Spinne durch Beinarbeit ihr Rollen beschleunigen", berichtet Ingo Rechenberg vom Fachgebiet Bionik der Technischen Universität Berlin, der das Tier durch Zufall auf einer Forschungsreise entdeckte.

Neue Art?
Ein Spinnenexperte des Senckenberg-Instituts konnte ein konserviertes Exemplar der Rollspinne bereits als Männchen der Gattung Cebrennus zuordnen. "Ob es sich tatsächlich um eine neue Art handelt, kann man zweifelsfrei erst nach der Untersuchung eines weiblichen Tieres der gleichen Art feststellen", erläutert Rechenberg. Zum Glück konnte der Forscher ein zweites Exemplar fangen und lebendig nach Deutschland bringen. Es ist jedoch noch unklar, ob es ein Weibchen ist.

Natürliches Vorbild für Marsmissionen

Rechenberg, der als Bioniker reibungsarme Oberflächen entwickelt und dafür unter anderem schlüpfrige Echsen im Dünensand studierte, findet vor allem die Fortbewegungsart der Spinne inspirierend: "Auf einem geeigneten Untergrund ist Rollen deutlich energiesparender als Laufen", sagt der Ingenieur. "So ein System zu entwickeln, wäre zum Beispiel für eine Marsmission interessant."

steve4u
08-01-2009, 15:54
Achtung Australienurlauber!!:D


jamannklickmich (http://derstandard.at/?id=1231151203106)

riffer
08-01-2009, 16:12
Zum Glück hab ich nur mit diesen Spinnen zu tun...

riffer
08-01-2009, 16:17
In Kambodscha is das eine Leckerei:

http://balkon.designtechniker.de/wp-content/vogelspinnen1.jpg

:D

Aso, jetzt erkenn ich das: Das sind die Maroni, bevor man die Haxen abzwickt... :f:

mkuess24
08-01-2009, 16:25
Ich mag Springspinnen, die sind so schön kompakt und haben so lustige Augen.

Die Winkelspinnen bewohnen übrigens auch Dachböden, zumindest bei mir. :p

Hier zwei Bilder aus meinem Wohnzimmer. :D

mah is de liab :love: :)

:wink:

steve4u
30-11-2009, 18:01
Die Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus) wurde zur "Europäischen Spinne des Jahres 2010" gewählt: Heuer waren 78 Experten aus 21 europäischen Ländern an der Entscheidungsfindung beteiligt. Ausschlaggebend für die Kür war es einmal nicht, auf diesem Umweg auf den Bedrohungsgrad einer Spezies aufmerksam zu machen, sondern im Gegenteil Verbreitung und Bekanntheitsgrad der Spinne, erklärte Christoph Hörweg vom Naturhistorischen Museum Wien - und nicht zuletzt ihr kunstvolles Radnetz, das sie hauptsächlich in Bodennähe oder an unteren Zweigen von Bäumen und Sträuchern baut.
Die in ganz Mitteleuropa verbreitete Gartenkreuzspinne gehört zur Familie der Echten Radnetzspinnen (Araneidae), die weltweit mit rund 3.000 Arten vertreten ist, wie es seitens der "European Society of Arachnology" heißt. Das typische Muster auf dem Hinterleib setzt sich aus fünf weißen Flecken zusammen, die Körperfärbung reicht von gelblich bis zu Brauntönen. Das Männchen wird fünf bis zehn Millimeter groß, das Weibchen zwölf bis 17 Millimeter.
Ziel der Wahl ist es, das Image von Spinnen in der Bevölkerung durch wertfreie Information ein wenig aufzupolieren. Im Frühjahr 2010 wird es im Naturhistorischen Museum Wien Veranstaltungen zum Thema geben, u. a. wird am Sonntag, 11. April 2010, die Spinne des Jahres vorgestellt. (APA/red)

whoknowsme
01-12-2009, 08:58
http://www.schmuck-power.de/images/product_images/xl/70571x.jpg

whoknowsme
01-12-2009, 09:07
http://www.goettgen.de/journal/bilder/making-of-spinne/B1112O.jpg

whoknowsme
01-12-2009, 09:09
http://www.bieg-schmuck.de/ware%20images/ring_Muschel%20Spinne.jpg

Ernie77
24-01-2010, 20:25
http://www.bieg-schmuck.de/ware%20images/ring_Muschel%20Spinne.jpg

Di hätt ich gern bei mir in der Wohnung!! :love: