Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 23 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 331
  1. #1

    Urlaub nach Corona

    Wo, wann u wie werdet ihr nach der Krise Urlaub machen?

    Wir planen eine NÖ (Wald/Weinviertel) Radtour über 2 Wochen sobald es erlaubt ist, kleine Wege - kleine Wirtshäuser/Pensionen,
    sicher außerhalb der Ferienzeit - wenn möglich im Juni oder dann im September..

  2. #2
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.489
    Wir haben einen MTB Urlaub in Kroatien im Juni geplant. Ich befürchte, dass daraus nix wird. Und wir deshalb uns eine Alternative in Österreich suchen müssen. MTB und Österreich ist halt nicht so einfach, wenn man nicht unbedingt im Bikepark fahren möchte.
    Und Kroatien dann auf September verschieben.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  3. #3
    jo, wir hatten im mai den carso trail geplant u im september friaul...mtb u bikepark ist leider nix, wo ich gute tipps geben könnte.

  4. #4
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.801
    Ich fahre voraussichtlich 5 x 2 bis 3 Nächte quer durch Waldviertel, Mühlviertel, kalkalpen, Graz- Wien, und ähnliches.

    Buche Bahn und Quartier 48 Stunden vorher, und werde die Wirtshäuser besonders unterstützen

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2014
    Ort
    Waldenstein
    Beiträge
    129
    Dann solltet ihr unbedingt das nördlichste Wirtshaus von Österreich besuchen: Gasthaus Perzy in Rottal, urig gemütlich, wir kehren oft dort ein, wenn wir unsere Runden drehen (bin weder verwandt, noch verschwägert, noch sonst irgendwas, ...).

    Geplant war Costa Blanca jetzt über Ostern, Werden ebenfalls in Österreich bleiben, wo steht noch nicht fest, wird eher spontan entschieden.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.539
    Im August 1 woche Serfaus statt Finale und dann für die Alten 1 woche Leogang während junior auf der anderen Bergseite in Saalbach im camp ist.
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    91
    Ich fürchte Juni ist zu optimistisch. Auch in Österreich. Bikepacking Touren in Österreich wären natürlich schon toll. Ich halte uns und euch die Daumen
    Ich hoffe auf September in Südtirol.

  8. #8
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.410
    3 Wochen Reha im Malcherhof in Baden ab Mitte Juli - Crosser kommt mit.

  9. #9
    tut nix, will nur spielen Avatar von Rudi.H
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Oslip - near Irontown
    Beiträge
    2.472
    schauma amoi, ob "Bikepacking Trans Germany" im Juli scho geht (bin aber eher pessimistisch).
    2. Hoffnung: "Hungarian Divide" ab 20.08.
    ansonsten Bike-Packing in Österreich oder (wenn geht) Tschechien oder Slowenien (STKP), mit Frau (und ohne Rad) im August/September/Oktober Kroatien/Slowenien
    Der Kilometermacher erzählt Geschichten...
    nur radfahren - oder lesen auch? kauft Bücher !

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    600
    Wir hatten die letzte Augustwoche schon fix eine FeWo an der italienischen Adria gebucht. Mit ein bisserl Glück könnte das evtl. noch zu halten sein.
    Geändert von kohnrad (06-04-2020 um 18:56 Uhr)

  11. #11
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.161
    Würde gerne im September mit meiner Frau den Alpen Adria Radweg befahren. Schau ma mal

  12. #12
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.709
    Alpe Adria steht bei mir auch Ende September an. Mit Rückfahrt über den Brenner. Und Mozart Radweg mit Frau.
    Target 2020:

    Survive Covid

  13. #13
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.489
    Zitat Zitat von Mfrog Beitrag anzeigen
    Ich fürchte Juni ist zu optimistisch. Auch in Österreich.
    Wenn sogar der pessimistische Kurz davon redet, dass Mitte Mai Gasthäuser und Hotels öffnen könnten, dann glaube ich schon das es möglich sein wird. Vielleicht mit gewissen Einschränkungen, aber auf Massentourismus steh ich sowieso nicht.
    Wir hätten halt gerne gemäßigte MTB Touren im nicht hochalpinen Gelände. Dafür reicht die Fitness meiner Frau nicht.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Pfarrkirchen
    Beiträge
    14.976
    Gravelhalla, so Anfang September

    Ein paar Tage Ultrasoft-Bikepacking völlig ohne vorherige Planung und so lange es mich freut.
    Die Version für Weicheier und nicht die harte Hund Version.
    So von Herberge zu Herberge je nachdem wann und wo ich was finde, also nix mit Kochen und Zeltlager. Eher zielloses Spazierenfahren von Unterhosen und Wechselbekleidung.

    Ach ja und die Trans-Nationalpark möchte ich mit dem Gravel fahren. Als Tagesausflug kenne ich viele Teilstrecken. Im ganzen, auf ein paar Tage gestückelt mit Hüttenübernachtungen habe ich schon länger Lust.
    Geändert von 6.8_NoGravel (06-04-2020 um 18:53 Uhr)

  15. #15
    Zitat Zitat von 6.8_NoGravel Beitrag anzeigen
    Gravelhalla, so Anfang September

    Ein paar Tage Ultrasoft-Bikepacking völlig ohne vorherige Planung und so lange es mich freut.
    Die Version für Weicheier und nicht die harte Hund Version.
    So von Herberge zu Herberge je nachdem wann und wo ich was finde, also nix mit Kochen und Zeltlager. Eher zielloses Spazierenfahren von Unterhosen und Wechselbekleidung.

    Ach ja und die Trans-Nationalpark möchte ich mit dem Gravel fahren. Als Tagesausflug kenne ich viele Teilstrecken. Im ganzen, auf ein paar Tage gestückelt mit Hüttenübernachtungen habe ich schon länger Lust.
    ich hoffe doch, du meldest dich - wenn du in der nähe bist!

+ Antworten
Seite 1 von 23 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Corona und die Fahrradwerkstatt
    Von NoPain im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30-03-2020, 08:25
  2. St.Corona/ Wechsel
    Von weinbergrutscha im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25-10-2016, 20:46
  3. 2.9.11 St.Corona-Schöpfl klammhöhe
    Von miket5r im Forum Bike Treff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03-09-2011, 08:09
  4. jogul nimmt sich eine woche urlaub vom urlaub
    Von jogul im Forum Off Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21-07-2003, 15:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!