Jump to content
×
Eddy Merckx Classic 2017

Eddy Merckx Classic 2017

13.09.17 08:49 8.788Text: Erwin HaidenFotos: markusk/fairplayfoto.netZur 11. Auflage der Eddy Merckx Classic in Fuschl am See gab's heuer ausnahmsweise weder strahlenden Sonnenschein noch traumhafte Fernsicht auf die umliegenden Berge. Statt dessen boten Regen und Nässe eine zusätzliche Herausforderung.13.09.17 08:49 8.821

Eddy Merckx Classic 2017

13.09.17 08:49 8.8216 Kommentare Erwin Haiden markusk/fairplayfoto.netZur 11. Auflage der Eddy Merckx Classic in Fuschl am See gab's heuer ausnahmsweise weder strahlenden Sonnenschein noch traumhafte Fernsicht auf die umliegenden Berge. Statt dessen boten Regen und Nässe eine zusätzliche Herausforderung.13.09.17 08:49 8.821

Es ist schon eine ganz spezielle Stimmung, wenn vorm Start die ersten Sonnenstrahlen den Fuschlsee streifen und die wunderschönen Berge des Salzburgerlands goldgelb färben. Doch heuer kam es für die zahlreichen Starter der 11. Auflage der Eddy Merckx Classic ganz anders: statt sich nach der angenehmen Kühle der Strubklamm zu sehen, waren die meisten vermutlich dankbar für den folgenden Anstieg Richtung Gaisberg, um wieder auf Betriebstemperatur zu kommen. Die Blicke auf die Festung Hohensalzburg und die zu Füßen liegende Stadt blieben im Nebel und Nieselregen hängen. Doch auch so ein herbstlicher Ritt bei Regen und Nebel durch die nicht weniger schöne Landschaft und umgeben von Gleichgesinnten hat seinen Reiz. So bleibt im Ziel die Erinnerung an ein Abenteuer, dem man sich abseits des Renngeschehens vermutlich nicht gestellt hätte, sowie die Genugtuung, den inneren Schweinehund besiegt zu haben.

Ergebnisse

Overall Herren Lange Strecke 169 km

1. Hogger Hans, 1986, D-Laufen in 4:43.39,2
2. Reckendorfer Lukas, 1997, Oftering in 4:43.39,5
3. Markolf Michael, 1985, D-Bühlertal in 4:43.40,6

Overall Damen Lange Strecke 169 km

1. Van der Moeren Ils, 1974, B-Ravels in 5:18.34,3
2. Preis Stephanie, 1983, D-Karlshuld in 5:37.29,0
3. Schwarz-Stegherr Andrea, 1964, D-Kinsau in 6:12.00,8
Alle Ergebnisse 2017 auf Datasport


Hotels / Händler Salzburger Land

Bikebörse Links
  • 2 Wochen später...
Ich war mit meiner Reisetschesn und Garmin 810 von Strobl kommend Richtung Salzburg unterwegs. Die geplante Strecke mit Bikemap führte auch durch Fuschl... und auf einmal stand ich mitten im Zielbogen gegen die Fahrtrichtung....aber da waren glaube ich es schon alle im Ziel...zum trinken habe ich auch nyx bekommen...:k:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war mit meiner Reisetschesn und Garmin 810 von Strobl kommend Richtung Salzburg unterwegs. Die geplante Strecke mit Bikemap führte auch durch Fuschl... und auf einmal stand ich mitten im Zielbogen gegen die Fahrtrichtung....aber da waren glaube ich es schon alle im Ziel...zum trinken habe ich auch nyx bekommen...:k:

 

Das is a echt oarge Gschicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version