Jump to content
×
Endura MT500 Freezing Point

Endura MT500 Freezing Point

28.12.21 09:36 2.239Text: Luke BiketalkerFotos: EnduraEndura macht die MT500-Kollektion fit für den Winter und will auch während verschneiter Trailrides wohlige Wärme bieten.28.12.21 09:36 2.345

Endura MT500 Freezing Point

28.12.21 09:36 2.3454 Kommentare Luke Biketalker EnduraEndura macht die MT500-Kollektion fit für den Winter und will auch während verschneiter Trailrides wohlige Wärme bieten.28.12.21 09:36 2.345

Mit der MT500 Freezing Point Kollektion möchte Endura mehr Komfort und Wärme in winterliche Rides bringen. Die Linie umfasst neben einer überarbeiteten Jacke und einer neuen Damenjacke auch eine flexible Weste, wintertaugliche Handschuhe und die altbewährte MT500 Freezing Point Hose, welche unverändert in den Winter startet.

MT500 Freezing Point Jacke

Die Freezing Point Jacke wurde zur aktuellen Saison überarbeitet und in diesem Zuge auch gleich um ein neues Damenmodell erweitert. Primaloft Gold Active Isolierung an den Ärmeln, am vorderen Rumpf und an der Kapuze hält die Kälte zuverlässig draußen. Ergänzt wird die Isolierung durch Thermo Softshell-Material mit hohem Stretch-Anteil sowie ein neues Primaloft Innenfutter rund um den Rücken und den unteren Bereich der Ärmel.

Trotz der hohen Wärmeleistung soll die Jacke leicht bleiben und weiterhin ein kleines Packmaß bieten. Dank einer PFC-freien, nicht toxischen Oberflächenbehandlung erhält die MT500 Freezing Point Jacke wasserabweisende Eigenschaften.
Um in steilen Anstiegen ein Überhitzen zu vermeiden, verfügt die Jacke über zwei große Belüftungsöffnungen unter den Achseln, welche mit neuen 2-Wege-Reißverschlüssen reguliert werden können. Diese reichen bis zum Rücken und sollen auch mit Rucksack am Buckel zuverlässig funktionieren. Ebenfalls speziell für Rucksäcke gedacht, geben Silikonprints an den Schultern sicheren Halt für Schultergurte.

  • Jetzt für HerrenJetzt für HerrenJetzt für Herren
    Jetzt für Herren
    Jetzt für Herren
  • UND Damen!UND Damen!UND Damen!
    UND Damen!
    UND Damen!

Weitere Features sind ein neues Verstellsystem für die Kapuze samt überarbeitetem Kragen mit Innenversteifung und weicherem Innenmaterial für höheren Tragekomfort. Im Inneren der Jacke versteckt sich eine praktische Innentasche für Smartphone oder Wertsachen.
In der Herrenversion ist die MT500 Freezing Point Jacke in den Farben Electric Blue und Schwarz, für Damen in Paprika und Schwarz erhältlich. UVP: 179,99 Euro

MT500 Freezing Point Weste

Unten drunter oder oben drüber - die MT500 Freezing Point Weste versteht sich als zusätzliche Wärme-Schicht am Trail und kann entweder über einem Trikot oder unter einer Shell-Jacke getragen werden. Durch den unauffälligen Schnitt ist die Weste zudem nicht nur auf den Einsatz am Fahrrad beschränkt, sondern macht sich auch gut im vielseitigen Outdoor-Einsatz rund um die kühle Zeit des Jahres.

Im Grunde verfügt die Weste über die gleichen Eigenschaften wie die MT500 Jacke - bloß ohne Ärmel und Kapuze. Auch die Silikonprints an den Schultern wurden übernommen. Die beiden langen Fronttaschen führen ein Doppelleben als Belüftungsöffnungen und der Rücken sorgt mit reflektierenden Einsätzen für etwas mehr passive Sicherheit im Verkehr.

Die MT500 Freezing Point Weste ist in den Farben Electric Blue und Schwarz zum UVP von Euro 129,99 Euro erhältlich.

MT500 Freezing Point Handschuh

Eingefrorene Finger sind - neben ebensolchen Zehen - ein absoluter Winter-Supergau. Den Füßen können die MT500 Freezing Point Handschuhe zwar wenig Gutes tun, dafür halten sie die Hände umso wärmer. Für den Komfort am Trail sorgt eine wasserdichte, atmungsaktive Innenmembran mit PFC-freier DWR-Behandlung samt Primaloft Gold Isolierung.

Festen Halt garantiert ein im Bündchen integrierter Klettverschluss, für guten Kontakt zum Lenker wurden Silikonprints auf den Handflächen und den Fingern eingearbeitet.
Die MT500 Freezing Point Handschuhe wechseln zum UVP von 69,99 Euro den Besitzer.


Zur Desktop-Version