Jump to content
×

Frische Farben

Garmin hat seinen beiden Laufuhr-Modellen Forerunner 210 und 610 ein neues Outfit verpasst. Die limitierte Sonderedition gibt's ab November.
Ganz schön „nichtschwarz“. Garmin verpasst seinen beiden GPS-Laufuhren ein trendiges, neues Outfit. Die limitierte Sonderedition des Forerunner 210 und Forerunner 610 bringt mit kräftigen Tönen Farbe in das Wintertraining.

Mit ihrer hellen und energiegeladenen Farbgebung werden die Laufuhren nun auch zu stylischen Uhren für den Alltag. An den Eigenschaften bzw. Funktionen der beiden Modelle ändert sich nichts. Weiterhin bleibt also der Forerunner 210 die ideale GPS-Laufuhr für Einsteiger (Motto: Ziel(e) einstellen und loslaufen) und der Forerunner 610 die Touchscreen-Version mit einer Vielzahl einfach abzurufender Features.
Die Sonderedition wird ab Anfang November samt Premium Pulsgurt um UVP 249,- bzw. 399,- im Handel erhältlich sein.
Zur Desktop-Version