Jump to content
×
Wahoo KICKR Bike und News 2020

Wahoo KICKR Bike und News 2020

08.09.19 11:47 12.895Text: NoPainFotos: Erwin HaidenRevolutionärer Indoor-Trainer mit integrierter Steigungs- und Gefälle-Simulation. Außerdem mehr Features für die ELEMNT Radcomputer und alle KICKR Trainer.08.09.19 11:47 12.920

Wahoo KICKR Bike und News 2020

08.09.19 11:47 12.9207 Kommentare NoPain Erwin HaidenRevolutionärer Indoor-Trainer mit integrierter Steigungs- und Gefälle-Simulation. Außerdem mehr Features für die ELEMNT Radcomputer und alle KICKR Trainer.08.09.19 11:47 12.920

Die Amerikaner sind seit jeher für ihre mutigen Innovationen auf dem Indoor-Cycling-Sektor bekannt und so war wohl das auf der Eurobike erstmals vorgestellte und vollständig integrierte KICKR BIKE ein logischer Schritt. Das KICKR BIKE vereint die bekannte Widerstands- sowie Steigungs-/Gefälle-Simulation der KICKR Trainer bzw. des KICKR CLIMBs zu einer kompletten Trainingsmaschine und bietet darüberhinaus zahlreiche Features, um das realistische Indoor-Fahrgefühl auf ein neues Level zu heben.

Per Schnellspanner an Ober-, Sattel- und Steuerrohr und der einstellbaren Vorbau- und Kurbellänge soll sich das KICKR BIKE rasch an die gewünschte Geometrie anpassen lassen und eignet sich damit optimal für Haushalte mit mehreren Fahrern oder für aufgeschlossene Fitnessstudios. Zudem können auch präferierte Lieblingskomponenten wie beispielsweise die Pedale, der Sattel, Vorbau, Lenker oder Auflieger ohne Raketenwissenschaft montiert werden. Zum raschen Bike-Fitting helfen die neuen Funktionen der Wahoo Fitness App, mit welchen sich das eigene Rad elektronisch vermessen sowie die ermittelte Geometrie in allen fünf Kontaktpunkten auf die Skalen am KICKR BIKE übertragen läßt.

Realistisches Fahrgefühl
Das KICKR BIKE simuliert Steigungsänderungen in Echtzeit (bzw. manuell) und ermöglicht virtuelle Anstiege an Bergpässen (bis zu 20%) inkl. der darauffolgenden Abfahrt (bis -15%). Die integrierten Schalt-/Bremshebel mit wählbarer Schaltlogik (Shimano, SRAM oder Campa) samt einstellbarer Übersetzungsbandbreite (Kettenblätter und Kassetten-Abstufung) erlauben ein realistisches Schalt- und Fahrgefühl wie bei einer Ausfahrt im Freien. Dabei zeigt das digitale LED-Display sowohl den aktuellen Gang als auch die Steigung an.

Genauigkeit und Leistung
Das große Schwungrad des KICKR BIKE und die kräftige Motorbremse (> 2.200 Watt) nutzen bewährte Algorithmen und gewährleisten eine optimale Kombination von Genauigkeit (+/- 1%) und raschem Ansprechverhalten.

Hohe Kompatibilität
Wie alle Wahoo Trainer ist auch das KICKR BIKE mit den meisten bekannten Trainingsapps (The Sufferfest, Zwift, TrainerRoad, etc.), den ELEMNT GPS Radcomputern, Smartphones, Tablets und Computern kompatibel. Einmal montiert, ist das KICKR BIKE sofort fahrbereit, muss nicht kalibriert werden und fügt sich nahtlos in die Wahoo-Produktwelt ein.

Bereits im Oktober wird das KICKR BIKE in den US-Shops um US$ 3.499,99 erhältlich sein. In Europa dürfen wir mit den ersten Auslieferungen Anfang nächsten Jahres rechnen - der endgültige Verkaufspreis steht derzeit noch nicht fest.

Weitreichende Updates für die ELemnt GPS Radcomputer

Ab sofort können sich Besitzer eines ELEMNT GPS Radcomputers über erweiterte Verbindungsmöglichkeiten und neue Sicherheitsfeatures freuen. So erhielten alle Geräte einen ANT+ Radar Support, womit sie sich via ANT+ mit entsprechenden Geräten, welche den Radfahrer bei Annäherung eines Fahrzeuges von hinten warnen, verbinden lassen. Wer wissen möchte, wie die Fahrzeuge an den einzelnen Geräten angezeigt werden, der klicke sich durch nachstehende Bildergalerie.

Fahrzeug-Erkennung: Wahoo Elemnt / Bolt / Roam

Außerdem dürfen sich User der TrainerRoad-Software über ein weiteres Update freuen. Damit der ELEMNT GPS Bikecomputer auch auf den Straßen dieser Welt als sinnvolles Trainingssteuerungstool für strukturierte Trainingsvorgaben genutzt werden kann, lassen sich die Outdoor Workouts der TrainerRoad Software auf dem ELEMNT abbilden und bei Bedarf auch direkt am ELEMNT Bikecomputer auswählen. Diese Funktionalität soll zu einem späteren Zeitpunkt für alle ELEMNT Computer verfügbar sein.

Updates der KICKR-Trainerfamilie

Last but not least erhielten auch die KICKR und KICKR CORE Smart Trainer praktische Firmware-Updates, die ab sofort deren Leistungsumfang verbessern und einige individuelle Problemchen aus der Welt schufen. Ein wesentliches, neues Feature ist die "Multiple Bluetooth Connection", dank der nun mehrere Bluetooth-Sensoren schneller und noch präziser direkt mit dem Trainer gekoppelt werden können. Zudem liefern sowohl der KICKR als auch der KICKR CORE ein weiteres Signal - eine integrierte Trittfrequenzmessung. Damit wird der zusätzlicher RPM-Sensor sowie die Kopplung eines solchen überflüssig.

Zusätzlich erhält der KICKR SNAP mit 499,99 Euro einen günstigeren Preispunkt und markiert nun den Einstieg in Wahoos Trainerwelt. Das Wahoo Ecosystem wird weiterhin mit dem KICKR DESK und dem KICKR HEADWIND zu einer unvergleichlichen Indoor Trainigserfahrung ergänzt.


  • 2 Wochen später...
  • 3 Monate später...
Zur Desktop-Version