PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drehbank



Potschnflicker
11-06-2004, 20:45
Wie wir nun wissen, wird sich ein BB- Mitglied namens Hubschraufer in näherer Zukunft eine Drehbank zulegen.

Das Dumme an so einer technischen Errungenschhaft ist das relativ hohe Gewicht. Das sorgt natürlich für Probleme.

Im BB ist es halt so eingeführt, daß Probleme schnell und unbürokratisch gelöst werden. :D

Also: Wer hilft mit, die Drehbank in Hubschraufers Werkstätte zu befördern?

Bitte um zahlreiche Anmeldungen..... ;)

Potschnflicker
11-06-2004, 20:47
Ähhhh, i bin dabei, wenns soweit ist..... ;)

krull
11-06-2004, 20:49
bin auch dabei...und MrEF sicher auch! Is wohl des mindeste ;)

pirate man
11-06-2004, 21:39
1. was is eine drehbank?
2. wenns so schwer is dürfts auch groß sein - geht des überhaupt durch des enge stiegenhaus? noch dazu mit zig helfern :D

Supernova
11-06-2004, 21:47
Ich werd auch helfen! Aber gebt mir rechtzeitig bescheid, weil ich in nächster Zeit mal in Südtirol bin!
Für das Teil müssen wir noch einen Schlachtplan ausdenken! Wie wird das Teil eigentlich Transportiert? und von wo?
ciao

AB
11-06-2004, 22:02
Hab scho Routine in Drehbankschleppen @school erworben. Is recht schwer, aber mehr wie 2-4 Leute wirst wohl kaum brauchen.
Wär dabei wenns unter Woche is und ich Zeit hab. (am besten gleich nächste Woche). :)

eingfoan
11-06-2004, 22:36
bin a dabei wenns mich brauchts! aber rechtzeitig pm'en


mfg eingfoan

Gatschbiker
11-06-2004, 22:40
2-4 Leute brauchen!?

Owa bei 3 Stockwerke wirst a ansa und a zwara Schicht à 4 Leute brauchen.

I bin eindeutig zwschwoch fia so a unterfaungen.

Gutes Gelingen
Paul

Potschnflicker
11-06-2004, 22:42
Original geschrieben von Gatschbiker
I bin eindeutig zwschwoch fia so a unterfaungen.

Gutes Gelingen
Paul

Denker werden a braucht.... :D

Geht nyx über Strategien....richtige Strategien.... ;)

AB
11-06-2004, 22:43
Original geschrieben von Potschnflicker
Denker werden a braucht.... :D

Geht nyx über Strategien....richtige Strategien.... ;)

du anschaffn, ich roboti.

:D

Also eh wie immer. :D

NoGhost
11-06-2004, 22:47
Original geschrieben von Potschnflicker
Denker werden a braucht.... :D

Geht nyx über Strategien....richtige Strategien.... ;)

Meine Strategie:
Jedes Stockwerk ein kühles Gerstensafti zur Stärkung und die Drehbank is ruckizucki sogar am Dachboden wenn´s sein muss :o :D .

TomCool
11-06-2004, 22:53
a Bankl?

Do setzt ma si drauf, oder ma raubt's aus.

i setz mi lieber drauf, weil sonst sitz i länger. ;)

bin dabei!

Birki
11-06-2004, 23:33
... hätt i s kurzes auterl mit 960 kg nutzlast. länger als 1.4 m sollte das gute stück ned sein. rauftragen helf ich auch, meine nutzlast ist auch o.k.
lg
birki

olivia
12-06-2004, 00:08
und ich helf dann euch, wenns euch die Kreuze verrenkt und die Muskeln verrissen habts und die Bandscheiben vorn beim Bauch rauskommen..... :D :D

Ulf
12-06-2004, 05:14
Stehe mit meinem VW-Bus, und mir, jederzeit gerne zur Verfügung.
Kurze PN, schon bin ich da.

HAL9000
12-06-2004, 05:55
ich wäre natürlich auch gerne dabei, auch wenn meine nutzlast sicher
viel geringer als die vom birki ist... - aber ich will unbedingt mal die
wekstatt vom hubschaufer sehen... ;):p

CU,
HAL9000

ghost rider
12-06-2004, 09:21
Wie wärs mit zerlegen?

Ich glaub ihr brauchts in Sör mit der Flex? :p

NoWin
12-06-2004, 09:40
Tragen leider nein, aber für blöde Tips bin ich immer zu haben :D

Schipfi
12-06-2004, 10:40
eine Frage... wieviel muss der Hubschraufer drehen dass er sich a Drehbank zulegt? :confused:

I würd schon helfen wenn i a wiener wäre... weil die werkstatt würd i a gern mal sehen...

hubschraufer
12-06-2004, 12:06
...hallo leute, da schau ich rein ins bb ---> aha der pf will auch eine
drehbank und dann gehts um meine. also vielen dank für die angebotene
hilfe, ich werd sicher darauf zurückkommen. da erinnere ich mich mit
schrecken daran wie ich von der post 48 kg werkzeug für integrierte
steuersätze in einem unhandlichen karton heimgeschleppt habe.
die drehbank kommt nicht in einem stück: maschine und fuß sind
getrennt, dazu kommen einige kleine kartons mit zubehör. schätze das
schwerste teil auf 150 kg.
ehrensache dass wir danach eine schrauferparty veranstalten.
wird aber noch ein wenig dauern weil ich preisvergleiche anstellen muss.
abschließend noch ein foto von einer drehbank, so groß wirds nicht
aber viel kleiner auch nicht, schmückt jede wohnung... :wink: :D

pirate man
12-06-2004, 12:21
was macht ma mit so an teil? ;)

Schipfi
12-06-2004, 12:24
man dreht damit....

sprich man spannt etwas ins backenfutter ein meist eine runde form, und dreht sich den Durchmesser zurecht..... der man kann rohre ablängen... und vieles mehr... schrauben kann man auch machen...

z.b. könnte man sich spacer machen die genau dir passen... sprich man kann "Custominizen" :D

EineDrahra
12-06-2004, 14:09
also wenn der termin günstig ist, dann schau ich sicher vorbei! ;) ;)

und ein einweihungsgeschenk für deine neue bekommst du von mir auch! :toll: :toll: -hoff die 2 vertragen sich.. :D :D

Der Peter
12-06-2004, 14:12
Spanabhebende Bearbeitung, wobei im Gegensatz zu den meisten anderen Verfahren, das Werkzeug still steht und das Werkstück rotiert. *klugscheiß* Also v. a. runde Teile. Mit manchen kann man mit einem entsprechenden Aufsatz auch noch einfache Fräsarbeiten durchführen. In "modern" sieht so was wie auf dem Bild aus (Quelle: EMCO im Internet (http://www.emco.at))

NoGeh
12-06-2004, 14:32
Boah, das grüne Monster sieht ja mächtig aus. Erinnert mich an meine Lehrzeit...

Achja, bzgl. des Tragens: Also wenn's eher am WE is, bin i dabei. Einfach bescheid geben (PM).

Lg,

NoPity

Zacki
12-06-2004, 18:32
er kauft si des do:

Zacki
12-06-2004, 18:36
tu i latürnich gern, wie am vorigen Foto ersichtlich, hamma auch grössere Trümmer erfolgreich platziert allerdings mit an Kranwagen

hubschraufer
12-06-2004, 19:13
...@ zacki, die wär optimal ---> seiten und höhenschlag könnte ich da
auch gleich runterspanen... :D :D :bounce:

Zacki
12-06-2004, 19:20
Original geschrieben von hubschraufer
...@ zacki, die wär optimal ---> seiten und höhenschlag könnte ich da
auch gleich runterspanen... :D :D :bounce:

is allerdings ein Ossi- Produkt aus Chemnitz, und ohne meine Lieblinge aus Germany beleidigen zu wollen....... man merkts :f: :D

Mr.T
12-06-2004, 19:40
ich würde/kann mich --- bei entsprechender vorwarnung/vorlaufzeit --- mit einem 600kg-nutzlast pkw-anhänger [incl. schwachbrüstigem zugfahrzeug ;) ] beteiligen.

mit dem "tragen" schaut's leider schlechter aus, weil meine bandscheiben eh schon im a**** sind :(
[reden könnte ich noch g'scheit; aber das brauch ich nicht zu erwähnen.]

Zacki
12-06-2004, 19:43
meinst dein Benz? :p :D :D Oder hat´s was mit´n Fahrer zu tun? :p :D :D :D

Mr.T
12-06-2004, 19:45
Original geschrieben von Zacki
meinst dein Benz? :p :D :D Oder hat´s was mit´n Fahrer zu tun? :p :D :D :D

:D wir sind beide übergewichtig und untermotorisiert :D

hubschraufer
12-06-2004, 19:46
Original geschrieben von Zacki
is allerdings ein Ossi- Produkt aus Chemnitz, und ohne meine Lieblinge aus Germany beleidigen zu wollen....... man merkts :f: :D

deutsche werkmannsarbeit ? :devil:

deathhero
12-06-2004, 19:47
ich würd auch helfen....nur ein bissl weit is....

nur wie kann man sich so ein teil kaufen????

ich hab einen Schaden für mein ganzes Laben bekommen, als ich das in der Schule mach musste :k:

so ein scheiß......... :k: :f:


NIE MEHR ........wä

sg

Zacki
12-06-2004, 19:47
Man ist niemals zu schwer für seine Größe, aber man ist oft zu klein für sein Gewicht.
Gert Fröbe
:D :D :D :D

EineDrahra
12-06-2004, 19:49
Original geschrieben von deathhero
nur wie kann man sich so ein teil kaufen????
im einschlägigen fachhandel?!
ich hab einen Schaden für mein ganzes Laben bekommen, als ich das in der Schule mach musste :k:

:rofl: :rofl: dreibackenfutterschlüssel in die bappn oder sonstige wichtige teile bekommen?! :D :D :rofl:

deathhero
12-06-2004, 20:30
Original geschrieben von EineDrahra
:rofl: :rofl: dreibackenfutterschlüssel in die bappn oder sonstige wichtige teile bekommen?! :D :D :rofl:
ja wäre mal fast draufgangen, als eine kurbel an meinem kopf 5cm entfernt vorbeigeflogen ist....dem hinter mir aufs bein --> Knochen zertrümmert....

lustig....und für was die ganze scheiße....wir haben in 2 std 1 Schraube gedreht....toll ich geh in den Bauhaus und kauf mir 100 zum gleichen Preis...sind schöner, besser und man is schneller fertig

aber jedem das seine.... :k:

sg

Alive
12-06-2004, 20:54
Original geschrieben von Zacki
is allerdings ein Ossi- Produkt aus Chemnitz, und ohne meine Lieblinge aus Germany beleidigen zu wollen....... man merkts :f: :D


...kommen nach wie vor aus Linz ! ;)

EineDrahra
12-06-2004, 21:17
Original geschrieben von deathhero
ja wäre mal fast draufgangen, als eine kurbel an meinem kopf 5cm entfernt vorbeigeflogen ist....dem hinter mir aufs bein --> Knochen zertrümmert....

lustig....und für was die ganze scheiße....wir haben in 2 std 1 Schraube gedreht....toll ich geh in den Bauhaus und kauf mir 100 zum gleichen Preis...sind schöner, besser und man is schneller fertig

aber jedem das seine.... :k:

sg
welche kurbel?!

trotzem oage sache was so in der schule passiert.. :eek: :eek:

Zacki
12-06-2004, 21:40
Original geschrieben von Alive
...kommen nach wie vor aus Linz ! ;)

bitte sag´s dem Ing., der das Niles- Graffl kauft hat, vielleicht tauschen´s uns die Lego- Maschin aus gegen eine richtige :rolleyes:

Gatschbiker
12-06-2004, 23:15
@hubschaufer: Und den Bakkenschlüssel vor dem Einschalten abnehmen sonst gibts lustige Einschlaglöcher in der Umlaufbahn......

Was wirst den mit der Drehbank machen? Fahrradteile werdens ja eher weniger, oder? Oder wirst damit deinen ersten Steuersatz herstellen?

Da wäre dann wahrscheinlich auch eine Hobel bzw. Fräsmaschine erforderlich. So eine alte EMCO mit Numeric control von RSF-Elektronik? Müsst schaun ob ich noch ein Programm find......

much gatsch
Paul

deathhero
13-06-2004, 00:18
Original geschrieben von EineDrahra
welche kurbel?!

trotzem oage sache was so in der schule passiert.. :eek: :eek:
kann auch sein, dass es keine krbel war...was weiß ich.... :D

hubschraufer
13-06-2004, 08:26
Original geschrieben von Gatschbiker
@hubschaufer: Und den Bakkenschlüssel vor dem Einschalten abnehmen sonst gibts lustige Einschlaglöcher in der Umlaufbahn......

Was wirst den mit der Drehbank machen? Fahrradteile werdens ja eher weniger, oder? Oder wirst damit deinen ersten Steuersatz herstellen?

Da wäre dann wahrscheinlich auch eine Hobel bzw. Fräsmaschine erforderlich. So eine alte EMCO mit Numeric control von RSF-Elektronik? Müsst schaun ob ich noch ein Programm find......

much gatsch
Paul

...ja so ein schlüssel heult ganz toll wenn er abzischt.
fahrradteile eher weniger, spacer, hülsen, fittinge für bremsentlüften
usw. --- einfach schnell was runterdrehen.

meine wunschliste: die unendlichen weiten des .... :D

frantogi
13-06-2004, 09:39
Wie wär`s mit dem Gerät ?
Ideal für rustikale MTB`ler

Roadrookie
13-06-2004, 10:22
Wir haben in der HTL mit dem angesteckten Schlüssel und kurzem Ein- und Ausschalten auf ein Ziel geschossen (meist eine Fensterscheibe der Oberlichte :D ), da gab's richtige Scharfschützen.
Gibt's eigentlich a Maschin, wo man eckige Sachen herstellen kann? Ist das dann eine Eckbank? :D

Mr. EF
13-06-2004, 10:26
danke krull, dass du meine hilfe angeboten hast. bin a bissl spät dran.
hiermit hochoffiziell. der nebenberufliche möbelpacker MrEF meldet sich zum heiteren drehbanktragen.

lg
georg

EineDrahra
13-06-2004, 11:32
Original geschrieben von Roadrookie
Gibt's eigentlich a Maschin, wo man eckige Sachen herstellen kann? Ist das dann eine Eckbank? :D
ja, gibts, aber eckbank gibts nur in da kuchl! ;)

das sind dann aber alles cnc maschinen, weil sich der arme arbeiter sehr schwer tut wenn er bei einer werkstückumdrehung den schlitten 4x raus und reinbewegen will... :rolleyes:
schaut aber krass aus so ein ding, vorallem wenn dann aus einem runden stangl a sechskant wird.. :eek:

NoReturn
13-06-2004, 12:36
Hab zu dem Thema gleich ein paar Fragen:
a) Wird überhaupt noch wer gebraucht?
b) @Hubschraufer: Wo zum Teufel soll denn dieses Teil in Deiner Woh...äh...Werkstätte Platz finden? - Oder kaufst Dir eine mit integriertem Bett?
c) @Statiker: Hält das die "Hüttn" vom Hubschraufer überhaupt aus? - Hab irgrendwie die Angst, dass die Decke zur darunterliegenden Wohnung bereits sooooo mit Gabelöl angesoffen ist, dass der "Untermieter" (lokal und nicht rechtlich gemeint) schon mal zu Zittern anfangen sollte. :D
Das war's, LG
CTD

krull
13-06-2004, 12:50
@Hubschraufer: Wo zum Teufel soll denn dieses Teil in Deiner Woh...äh...Werkstätte Platz finden? - Oder kaufst Dir eine mit integriertem Bett?

hat er eh schon geschrieben. Du kommst eh fast hin - er baut sich ein 1,7m hochbett :D

Wegen der Decke mach ich mir aber auch sorgen :eek:

lg
krull

EineDrahra
13-06-2004, 13:09
Original geschrieben von CTD
c) @Statiker: Hält das die "Hüttn" vom Hubschraufer überhaupt aus? - Hab irgrendwie die Angst, dass die Decke zur darunterliegenden Wohnung bereits sooooo mit Gabelöl angesoffen ist, dass der "Untermieter" (lokal und nicht rechtlich gemeint) schon mal zu Zittern anfangen sollte. :D

hab i ma anfangs auch gedacht, aber:
wenn das ding ca 300kg wiegt und wie jede normale drehmaschine 4 füße mit 20cm² fläche hat, dann ergibt das pro haxn schätzomativ 75kg.
und ein normaler boden sollte es schon aushalten wenn sich 4 personen nebeneinander auf einen fuß stellen! ;) ;)
--> somit sollts ka problem geben! (und notfalls kann ma ja noch a brettl hinlegen, dass die fläche vergrößert wird)

Komote
13-06-2004, 13:21
zur not unterzüge verstärken und eine lastverteilende platte machen :D

na, aber irgendein massiver sockel, wo das trumm drauf steht wär vielleicht nicht schlecht.

@hubschaufer
was ist das für ein boden, wo die maschine hinkommt?

@ED
nutzlasten
räume in wohngebäuden: 2kN/m²
gänge, stiegen,.. 3kN/m²

wird aber immer auf die ganze raumfläche verteilt gerechnet, weil sonst würd ja jede dame (oder auch herrn :eek: ) mit stöckelschuhe den boden durchstanzen ;)

krull
13-06-2004, 13:21
@ED: das ändert ja aber alles nix daran dass die decke 300kg mehr tragen muss! Trotzdem sollte des kein Problem sein. Wenn der hubschraufer mal 3 etwas stärkere Freunde einladet stürzt sie ja auch net ein. Oder wenn wir alle die ihm beim tragen helfen in der Werkstatt..ääähm Wohnzimmer stehen... ;)

NoReturn
13-06-2004, 13:23
Original geschrieben von EineDrahra
ein normaler boden sollte es schon aushalten wenn sich 4 personen nebeneinander auf einen fuß stellen! ;) ;)


du sagst es: ein normaler boden - auf bretter würde ich sie trotzdem stellen - sicher ist sicher, bevor er mit der drehbank den "untermieter" unabsichtlich "hamdraht" :devil:

Komote
13-06-2004, 13:24
Original geschrieben von krull
[B..... Oder wenn wir alle die ihm beim tragen helfen in der Werkstatt..ääähm Wohnzimmer stehen... ;) [/B] oder aufeinmal in der wohnung darunter :rofl:

hubschraufer
13-06-2004, 13:36
...@ an die statiker, fast alles eisen hängt an der wand, die decke ist
davon nicht belastet. vor allem muss ich für eine bodenschalldämmung
sorgen, keine ahnung noch wie ich das verwirkliche...

yellow
13-06-2004, 13:40
soll eben der LBJ unten einziehen.
der sucht eh eine neue Wohnung
:D

Zacki
13-06-2004, 14:07
Original geschrieben von hubschraufer
...@ an die statiker, fast alles eisen hängt an der wand, die decke ist
davon nicht belastet. vor allem muss ich für eine bodenschalldämmung
sorgen, keine ahnung noch wie ich das verwirkliche...

Gieß die untere Wohnung einfach mit PU- Schaum aus, Lärmdämmung
1A und stabil is sicha auch :D

hubschraufer
13-06-2004, 14:13
Original geschrieben von Zacki
Gieß die untere Wohnung einfach mit PU- Schaum aus, Lärmdämmung
1A und stabil is sicha auch :D

@ zacki ---> :rofl:

Fuxl
14-06-2004, 14:28
:toll:

ne drehban k in der küche! find ich genial!

di anderen hausbewohner werden sich freuen wennst mal was bastelst!
Die coolsten geräusche sind die wennst nen "gscheiten" vorschubeinstellst und das ding so richtig schön ins hüpfen vibrieren und reißen anfängt! besser als jeder subwoofer! *gg*

mfg
Fuxl

ruffl
14-06-2004, 14:37
zur darunterliegenden Wohnung bereits sooooo mit Gabelöl angesoffen ist, dass der "Untermieter" (lokal und nicht rechtlich gemeint) schon mal zu Zittern anfangen sollte.

Das erinnert mich an einen Ergofreak (nicht HPO). Nach 9 Std. GA 1 ohne Ventilator war so viel Schweiß durch die Decke gesickert das die Mieter unterhalb angerufen haben ob es einen Rohrbruch gab.

hubschraufer
14-06-2004, 16:04
Original geschrieben von Fuxl
:toll:

ne drehban k in der küche! find ich genial!

di anderen hausbewohner werden sich freuen wennst mal was bastelst!
Die coolsten geräusche sind die wennst nen "gscheiten" vorschubeinstellst und das ding so richtig schön ins hüpfen vibrieren und reißen anfängt! besser als jeder subwoofer! *gg*



mfg
Fuxl

...dann geb ich der waschmaschine die schuld.... :devil:

Fuxl
14-06-2004, 16:25
du hast unter dem ganzen werkzeug ne waschmaschine versteckt? :eek: :eek:

hubschraufer
14-06-2004, 17:53
Original geschrieben von Fuxl
du hast unter dem ganzen werkzeug ne waschmaschine versteckt? :eek: :eek:

...mein waschbrettbauch... :rofl: :rofl: :rofl:

Potschnflicker
14-06-2004, 20:20
Original geschrieben von Fuxl
:toll:

ne drehban k in der küche! find ich genial!




Tätast Dir a Stelzerl obadrahn, gell? :D

tschakaa
15-06-2004, 00:23
ah, so n teil hat mein vater auch in der werkstatt, allerdings um einiges älter und kleiner als auf den fotos

punkti
17-06-2004, 20:15
wo bekommt man eigentlich gutes werkzeug für die drehbank, aber billig?? so meißl aller art, zentrierbohrer, usw....

EineDrahra
17-06-2004, 20:17
Original geschrieben von botschn
so meißl aller art,
als einweihnungsgeschenk bringen das nette leut vorbei! ;) :D

sonstn: in da schule "ausborgen".. *hehe*

Zacki
17-06-2004, 20:25
kommt´s denn jetzt, die Drehbank? Wegen der Einweihungsparty mit Geschenke und so :)

Supermerlin
18-06-2004, 13:51
Original geschrieben von hubschraufer
...@ an die statiker, fast alles eisen hängt an der wand, die decke ist
davon nicht belastet. vor allem muss ich für eine bodenschalldämmung
sorgen, keine ahnung noch wie ich das verwirkliche...

Wegen Materialien für Schalldämmung unter der Drehbank fällt mir eine Firma ein wo Du mal fragen könntest.

Firma "Frabz Nuschei KG Spezialdichtungen"
Neubaugasse 31
1070 Wien
Tel.: 01/523-62-70/0

Die haben sehr viele Elastomehre in Meterware (Matten) - gut möglich daß da eines für diesen Zweck dabei ist - wenn nich weiß er vermutlich jemanden wo man Matten für Maschinenfundamentchen (300 kg) bekommt.

lg, Supermerlin

eingfoan
18-06-2004, 14:05
Original geschrieben von Zacki
kommt´s denn jetzt, die Drehbank? Wegen der Einweihungsparty mit Geschenke und so :)

kriegen die träger geschenke :D :confused: ?

hubschraufer
18-06-2004, 20:58
...könnt ihr es nicht erwarten, habts schon soviele aufträge für mich.
ich will nichts überstürzen und muss noch vergleichen. außerdem
hat der jüngst gelieferte hügi-servicekoffer ein tiefes loch ins konto
geschlagen, bitte noch etwas geduld... :toll:

EineDrahra
18-06-2004, 21:34
Original geschrieben von hubschraufer
jüngst gelieferte hügi-servicekoffer ein tiefes loch ins konto
geschlagen, bitte noch etwas geduld... :toll:
cooool!! :cool: :cool:
da muss i unbedingt wieder mal bei dir vorbeischaun und antatschen, wenn ich darf?! :o :o
und des richteisn für die schaltaugn würd i auch gern kurz in anspruch nehmen, wenn i darf.. :o

Zacki
19-06-2004, 13:34
Original geschrieben von eingfoan
kriegen die träger geschenke :D :confused: ?

na sicha, glaubst, i zah mi o und schenk eahm daunn a no wos? :D :D

mx-orange
19-06-2004, 18:28
ich meld' mich auch an, falls noch jemand gebraucht wird.
hab'eher abends unter der woche zeit.

Potschnflicker
05-08-2004, 08:49
Gibts schon an Termin für den Schwertransport?

Supermerlin
05-08-2004, 08:56
Nachdem der Hubschraufer das 1. BB-Mitglied ist, das ich persönlich kennen gelernt hab, steh ich natürlich auch Gewehr bei Fuß (UND DAS GANZ OHNE HINTERGEDANKEN )

lg, Supermerlin

cw0110
05-08-2004, 09:03
Braucht´s an VW-Bus ?

mfg Christian cw0110

Potschnflicker
05-08-2004, 09:24
Original geschrieben von cw0110
Braucht´s an VW-Bus ?

mfg Christian cw0110

Kann leicht möglich sein.

Aber zerst brauch ma Drehbank.... ;) :D

Supernova
05-08-2004, 19:15
Original geschrieben von Potschnflicker
Gibts schon an Termin für den Schwertransport?

Solltet ihr noch jemanden brauchen gebt bitte rechtzeitig bescheid! Ich kann am 10.08 nicht ansonst müßte es klappen!

bis bald

hubschraufer
05-08-2004, 20:09
...also nocheinmal herzlichen dank für eure hilfsbereitschaft.
im september ist es soweit, vorher muss ich den platz noch festlegen.
entweder ich opfere den ölkasten oder ich hänge mein bett an die decke. einige von euch waren schon bei mir und kennen den begrenzten
raum. fest steht - mit beschaffung der drehbank ist der letzte rest von
wohnkultur beim teufel... :D :wink:

Supermerlin
05-08-2004, 20:17
Original geschrieben von hubschraufer
...also nocheinmal herzlichen dank für eure hilfsbereitschaft.
im september ist es soweit, vorher muss ich den platz noch festlegen.
entweder ich opfere den ölkasten oder ich hänge mein bett an die decke. einige von euch waren schon bei mir und kennen den begrenzten
raum. fest steht - mit beschaffung der drehbank ist der letzte rest von
wohnkultur beim teufel... :D :wink:

Geil - meine Freundin hats mir nicht geglaubt, bis da das eine Bild von Deinem Wohnzimmer zu sehen war (wo das auszuschlachtende Rad am Oberrohr eingespannt war).

Bin dabei zu helfen - als kleine Revange - aber September mach ich 2 Wochen Urlaub (da kann ich dann nicht helfen - wenn ich das absag, krieg ich die Kündigung)

lg, Supermerlin

hubschraufer
05-08-2004, 22:25
Original geschrieben von Supermerlin
Geil - meine Freundin hats mir nicht geglaubt, bis da das eine Bild von Deinem Wohnzimmer zu sehen war

lg, Supermerlin

...welches wohnzimmer, vor zwei stunden ist mir eine 1l flasche
gabelöl vom nierentisch gehopst, offen natürlich ---> ich bewohne einen
ölsumpf... :rofl: :klatsch:

Supermerlin
06-08-2004, 07:41
Paß auf wegen der Ölsumpfkrokodile

lg, Supermerlin

NoWave
06-08-2004, 07:49
Solltest dir eine ÖLmessstab in den Fussboden einbauen... :D

NoMore
06-08-2004, 10:49
Original geschrieben von hubschraufer
...also nocheinmal herzlichen dank für eure hilfsbereitschaft.
im september ist es soweit, vorher muss ich den platz noch festlegen.
entweder ich opfere den ölkasten oder ich hänge mein bett an die decke. einige von euch waren schon bei mir und kennen den begrenzten
raum. fest steht - mit beschaffung der drehbank ist der letzte rest von
wohnkultur beim teufel... :D :wink:

...und meine Freundin regt sich schon auf weil ich einen Beamer übers Bett gehängt hab "wia des ausschaut!" :D

Potschnflicker
13-11-2004, 21:19
Original geschrieben von Potschnflicker
Gibts schon an Termin für den Schwertransport?

Wann soll ma uns die Ärmeln wieder aufkrempeln?

Zwischenzeitlich ists a wengerl herbstlich kühl geworden, hab i ma die Ärmeln wieder runtergekrempelt..... :D

Roox
13-11-2004, 21:28
nur mal so ne frage, wozu brauchen "homeuser" eine drehbank, versteh das irgendwie nicht!

Supermerlin
13-11-2004, 21:31
Dann kennst Du offensichtlich nicht unseren "HUBSCHRAUFER" - dann wär da des nämlich kloar.

lg, Supermerlin

EDIT:

Fairer weise sollt ma das a bisserl genauer erklären:
Der Hubschraufer ist eigentlich so eine Art ehrenamtliche Fahrradwerkstatt, der für viele Räder (technische) Lösungen erarbeitet, die man am Markt nicht käuflich erwerben kann. Und da ist eine Drehbank einfach eine (fast) unverzichtbare Werkzeugmaschine.

Potschnflicker
13-11-2004, 22:00
Original geschrieben von Roox
nur mal so ne frage, wozu brauchen "homeuser" eine drehbank, versteh das irgendwie nicht!

Weilst mit an Bügeleisen selten a Trumm drehen kannst; andererseits kannst mit der Drehbank wiederum net gut Würschtel kochen......das Leben ist grausam..... :D :D

NoGhost
13-11-2004, 22:13
Original geschrieben von Potschnflicker
Weilst mit an Bügeleisen selten a Trumm drehen kannst; andererseits kannst mit der Drehbank wiederum net gut Würschtel kochen......das Leben ist grausam..... :D :D
Ja, da müsst man halt ein Erfindergeist sein, um beides zu kombinieren. Obwohl bei mir wär´s wuascht, ich hab weder Bügeleisen noch Drehbank :p .

hubschraufer
13-11-2004, 22:14
...und um nachzuweisen dass shimano naben-achsen einen zunehmenden hang zum flattern haben... :f:

Potschnflicker
13-11-2004, 22:16
Original geschrieben von hubschraufer
...und um nachzuweisen dass shimano naben-achsen einen zunehmenden hang zum flattern haben... :f:

Soll das bedeuten, daß ich mir die Ärmel im Sommer für nyx und wieder nyx aufgekrempelt hab? :( :D

Hast des Trumm schon in der Werkst.....ähhh im Wohnbereich?

hubschraufer
13-11-2004, 22:21
Original geschrieben von Potschnflicker
Soll das bedeuten, daß ich mir die Ärmel im Sommer für nyx und wieder nyx aufgekrempelt hab? :( :D

Hast des Trumm schon in der Werkst.....ähhh im Wohnbereich?

...nö leider, das ist "meine" drehmaschine in der dienststelle, sind nur
mehr zwei leute die damit umgehen können. aber mein projekt ist nicht
fallengelassen - also witer mit dem muskeltraining... :klatsch: :wink:

Potschnflicker
13-11-2004, 22:26
Original geschrieben von hubschraufer
... also weiter mit dem muskeltraining... :klatsch: :wink:

Also Ärmel auf- und abkrempeln? :D

Elmar
13-11-2004, 22:30
Also gut, ich bin auch dabei. Des Trumm werma scho irgendwie ins Wohnzimmer kriegen :p
Wirds no was vor Silvester ?

hubschraufer
13-11-2004, 23:01
Original geschrieben von Elmar
Also gut, ich bin auch dabei. Des Trumm werma scho irgendwie ins Wohnzimmer kriegen :p
Wirds no was vor Silvester ?

...ich hoffe schon, es ist einfach angenehmer schnell einen stempel für
für die situation runter zu drehen als das ding am nächsten tag erst
fertigen zu können.
es ist aber zunehmend ein platzproblem, die aufnahme ist wenige
minuten alt... :rofl:

EineDrahra
13-11-2004, 23:11
Original geschrieben von hubschraufer
...und um nachzuweisen dass shimano naben-achsen einen zunehmenden hang zum flattern haben... :f:
@pic von der drehmaschine:

is das a emco maximat?

punkti
14-11-2004, 12:29
also ich versteh das mit der drehmaschine ! ist wirklich klass wenn man eine zuhause hat! wenn man einmal damit umgehen kann(htl-ausbkdung hat ja doch was gebracht) kann man sich allerhand selbst fabrizieren! maßgenau und keine pfuschlösungen mit etwaigen standardteilen,die garde nicht den standard haben den man braucht! :rolleyes:

wäre schöne eine wirklich gute daheim zu haben! und am besten eine fräse auch noch!!

hubschraufer
14-11-2004, 12:52
Original geschrieben von botschn
[ und am besten eine fräse auch noch!! [/B]

...hör auf, bring mich nicht auf noch blödere ideen... :rofl: :D

punkti
14-11-2004, 13:19
und am allerbersten wäre das genze in cnc ausführung! :p

hubschraufer
14-11-2004, 13:39
Original geschrieben von botschn
und am allerbersten wäre das genze in cnc ausführung! :p sadist[SIZE=4]

Supermerlin
14-11-2004, 13:48
@ Hubschraufer:

Wenn man gut ist kann man auf einer Drehmaschine auch allerhand Teile fräsen (kein Witz - ich kenn so einen alten Hasen aus dem Werkzeugbau - ist echt unglaublich was der alles drauf hat.)

lg, Supermerlin

hubschraufer
14-11-2004, 14:10
Original geschrieben von Supermerlin
@ Hubschraufer:

Wenn man gut ist kann man auf einer Drehmaschine auch allerhand Teile fräsen (kein Witz - ich kenn so einen alten Hasen aus dem Werkzeugbau - ist echt unglaublich was der alles drauf hat.)

lg, Supermerlin

wem sagst das, ich hab leute gesehen die mit hunderter nägel und
baustahl geschweißt haben. mein partner an der drehbank ist wirklich
dreher und hat nach einigen bierchen echt was drauf, wenn ich meine
das man das aus ethisch religiösen gründen nicht zu machen habe,meint er dazu : "sch... di net an!" :du:

Supermerlin
14-11-2004, 14:16
Das mit dem :du: muß bei den Drehern (und Konsorten) irgendwie normal sein, den den ich kenn - das ist genau so einer.

lg, Supermerlin

NoWin
05-11-2005, 09:16
*nachfrag* - was ist eigentlich daraus geworden ??? */nachfrag* :cool: