PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handyrechnung



Niiiki
22-02-2005, 13:38
Ich bin immer wieder hin und weg, was manche Leut für Handyrechnungen haben :eek:

Meine liegt je nach Jahreszeit zwischen 20 und 30€..... nie mehr!


Wie schauts da bei euch aus?

NoGhost
22-02-2005, 13:41
Eigentlich hättest du der Einfachheit halber die vierte Möglichkeit abzustimmen gleich "über 200 Euro" taufen können . . . :rolleyes: :D.

offbeat
22-02-2005, 13:42
Mein Papa hat mich letztens gefragt, ob mir klar ist, dass sich meine Handyrechnung verdoppelt hat. Da hab ich ja gesagt (hab sie mir vorher schon angeschaut gehabt) ;) :D




von 10 Euro auf 20 Euro

NoWin
22-02-2005, 13:43
Unter 100,-- bis 150,-- spielts nie, aber da sind auch alle Firmengespräche dabei

Boschl
22-02-2005, 13:43
... fehlt mir eine Möglichkeit

O Mir is wurscht weils ich nicht zahl :D

Scaya
22-02-2005, 13:44
früher warens so 11-15 €uronen.

jetzt zahl ich schon um die 30 :eek:

Racy
22-02-2005, 13:46
50 - 80€;)

Der Alex
22-02-2005, 13:47
Original geschrieben von Boschl
... fehlt mir eine Möglichkeit

O Mir is wurscht weils ich nicht zahl :D

mir a ;)

lang lebe das firmenhandy ;)

bios4
22-02-2005, 13:49
also ohne das mir gleich wer den kopf abreisst - hab jetzt im monat 0, da ich Guthaben nur 1x im jahr auflade

hatte aber mal ne rechnung von etwa 40.000 Schilling

also 1 monat 10.000, 2 monat nochmal 11.000 und dann im dritten glaub ich 18.000 schilling

meine mutter hälts mir bis heute vor - naja das war mein erstes angmeldetes handy

da war ich noch dauer-sms´ler :rolleyes: :s: :rolleyes: :f: :D

Racy
22-02-2005, 13:55
Oida da musst ja 286 Sms am Tag schreiben...... :rolleyes: ;)

Schipfi
22-02-2005, 13:58
ich hab so ca. 20-25€ immer auf der Rechnung stehen.... davon sind 10€ Grundgebühr....

mich würd interessieren wie viel ihr dann so telefoniert....
ich komm so ca. auf 12-17 Stunden im monat....



@bios...
das nenn ich eine leistung....

Der Alex
22-02-2005, 14:00
hey des warat ja a kleinwagen den du da verteiefoniert hast. kriegt man da eigentlich sonderkonditionen, oder a goldene medaille von der telekom??

bios4
22-02-2005, 14:02
nö leider nüy, war aba erstens fast nur sms - und zweitens wars one und nich telekom

naja habs sehr bereut, weil ich klarerweise lange zeit keine geschenke, taschengeld oder sonstwas kriegt hab - nun nach etwa 5 jahren bekam ich wieder n weihnachtsgeschenk :D :D

maosmurf
22-02-2005, 14:05
hatte zeitenweise 100€ + , bin auf ca 50-60 runter :D


btw: sch***** roaming :rolleyes: (max rechnung 400€ :k: )

maosmurf
22-02-2005, 14:12
Original geschrieben von Loco
...ausserdem drehe ich mein Handy fast nicht mehr auf, da ich es eigentlich nur noch nervig finde..... :klatsch:

mir sind alle immer böse wenns mich anrufen und ich net abhebe. dabei möcht ich net mim handy ins bett gehen!

(und die "hohe" rechnung entsteht bei mir, weil ich oft ins ausland telefoniere...)

JIMMY
22-02-2005, 14:17
Original geschrieben von maosmurf
:klatsch:

mir sind alle immer böse wenns mich anrufen und ich net abhebe. dabei möcht ich net mim handy ins bett gehen!

(und die "hohe" rechnung entsteht bei mir, weil ich oft ins ausland telefoniere...)

und die mehrwertnummern :devil:

maosmurf
22-02-2005, 14:18
Original geschrieben von JIMMY
und die mehrwertnummern :devil: 3 mal angerufen, dann draufkommen dass as beschiss ist und seitdem nie wieder :D

krull
22-02-2005, 14:20
11,40 bis allerhöchstens 18€ wobei 11,40 die Grundgebühr ist. Man muss nur geschickt sein. Während i Freiminuten hab werden nach Möglichkeit alle Telefonate zu netzfremden Nr. unternommen, dannach möglichst nur noch zu Telering :)

Und a Festnetz gibts ja auch noch...

JIMMY
22-02-2005, 14:20
Original geschrieben von maosmurf
3 mal angerufen, dann draufkommen dass as beschiss ist und seitdem nie wieder :D

dazu hast drei mal gebraucht,na servas :D :) :p

stetre76
22-02-2005, 14:20
meistens so um die 10,- EUR, wenns mal schlimm ist, dann 20,-
Dumm geht's nur her, wenn ich im Ausland bin und geschäftlich telefonieren muss - dann kanns dann auch schon mal an die 100,- EUR gehen (und das Tragische, ich bekomms nicht retour...)

maosmurf
22-02-2005, 14:21
Original geschrieben von JIMMY
dazu hast drei mal gebraucht,na servas :D :) :p ähm.. ich rede von diesen pseudo-gewinnspielen, net von den 0190ern ;)

JIMMY
22-02-2005, 14:23
Original geschrieben von maosmurf
ähm.. ich rede von diesen pseudo-gewinnspielen, net von den 0190ern ;)

geh jetz drah kan füm oida :f:

der.bub
22-02-2005, 14:25
i hab so ca. um die 60 euro davon 32 GB

EineDrahra
22-02-2005, 14:28
Original geschrieben von Loco
...ausserdem drehe ich mein Handy fast nicht mehr auf, da ich es eigentlich nur noch nervig finde.....
++++ da spricht einer wahre worte!!! :) :toll:

der der mich erreichn können soll weiß wie -und das auch ohne handy! ;)

Boschl
22-02-2005, 14:30
Original geschrieben von NorthPole76
meistens so um die 10,- EUR, wenns mal schlimm ist, dann 20,-
Dumm geht's nur her, wenn ich im Ausland bin und geschäftlich telefonieren muss - dann kanns dann auch schon mal an die 100,- EUR gehen (und das Tragische, ich bekomms nicht retour...)

Wie gibts denn sowas ? :confused:

stetre76
22-02-2005, 14:32
Original geschrieben von EineDrahra
++++ da spricht einer wahre worte!!! :) :toll:

der der mich erreichn können soll weiß wie -und das auch ohne handy! ;)

das ist mit ein Grund, warum ich mich gegen ein Firmenhandy wehre und zur Not auch mal die Auslandstelefonate selbst bezahle (siehe oben)

Mit dem Diensthandy sollst jederzeit erreichbar sein - und auf das kann ich gerne verzichten!!!

ps.: leider weiss unser GF auch so, wie er uns erreicht, auch ohne Handy..... :(

@boschl: wie gibts was????

maosmurf
22-02-2005, 14:38
Original geschrieben von NorthPole76
Mit dem Diensthandy sollst jederzeit erreichbar sein - und auf das kann ich gerne verzichten!!! hast etwa angst surrounded zu werden? (SUPER FOTO! :toll: )

;)

-Fazer-
22-02-2005, 14:38
Bei mir sinds zwischen 30-50€ wobeis meistens um die 40€ is. Hab in meiner Wohnung kein Festnetz und muss daher öfters vom handy anrufen.

stetre76
22-02-2005, 14:42
Original geschrieben von maosmurf
hast etwa angst surrounded zu werden? (SUPER FOTO! :toll: )

;)

danke!!!
wieso kennst denn "meine" Seite?
gibts da wirklich jemanden, der sich in mein Profil verirrt hat ;)

bzgl. Diensthandy:
naja, immer erreichbar sein ist ned immer super.
Das hab ich in Oslo schon mal gehabt (als ich dort gelebet habe) - da hat meine Chefin auch des öfteren um 02.30 bei mir angerufen.....

und jetzt bitte keine Kommentare ;)

maosmurf
22-02-2005, 14:42
thx fazer f d erinnerung: ich hab auch kein festnetz zuhause.

dh sollte die frage eher sein: wieviele €s vertelefoniert ihr privat p.m.???

jogul
22-02-2005, 14:43
unter 100€ schaff ichs nicht, pendelt sich meistens so bei 140 ein :f:

maosmurf
22-02-2005, 14:43
Original geschrieben von NorthPole76
und jetzt bitte keine Kommentare ;) keine angst, ich kenn das (passiv)

manchmal, wenn mein vater in Ö is, kommt er um 2h vom büro heim, und wird um 2.30h wieder angerufen :spinnst?:

maosmurf
22-02-2005, 14:52
Original geschrieben von Loco
Rumunleitung zur Zeitansage in Madagaskar.... die du zahlst ;)

maosmurf
22-02-2005, 14:55
Original geschrieben von Loco
Ausserdem ging es ums Diensthandy... :p ajo, sorry :rolleyes:

he... das bringt mich auf eine idee... ;)

Matthias
22-02-2005, 14:55
Komme so auf 25-50€ (inkl. Grundgebühr), bin weder drunter, noch drüber bis dato gewesen! Am Privathandy halt...

metty
22-02-2005, 14:56
meine eltern wissen,warum ich ein mehrwertkarten-handy hab :D

im monat zahl ich bescheidene 10 euro :)

mfg metty

Fuxl
22-02-2005, 14:58
meist so zwischen 20 und 30ig.

hab auch kein festnetz.

seit ich icq hab halten sich die kosten überhaupt eher bei 20ig euro. des is da vorteil wenn die freundin auch icq hat! *gg*

stetre76
22-02-2005, 14:59
Original geschrieben von Loco
Rumunleitung zur Zeitansage in Madagaskar löst da einiges....

....ich sag jetzt nur: dumm, wenn der Chef weiss wo du wohnst ;)

naja, ganz so schlimm ist es jetzt auch wieder nicht bei uns in der Firma, aber Diensthandy heisst für unseren GF, dass man (mehr oder weniger) immer erreichbar ist!

maosmurf
22-02-2005, 15:04
Original geschrieben von Loco
Nachteil: Wenn die Freundin auch ICQ hat, dann braucht man eine Standleitung... :D *duckundrenn* oder einfach "invisible" ;)

Fuxl
22-02-2005, 15:14
Original geschrieben von Loco
Nachteil: Wenn die Freundin auch ICQ hat, dann braucht man eine Standleitung... :D *duckundrenn*
tja jetzt is die frage was das geringere übel ist.
a hohe handyrechnung wo man reden muss wenn sie anruft
oder a standleitung die man aus der dose ziehen kann und somit nicht erreichbar is!

das einzige problem an der sache:
wenn man nicht online is, ruft sie erst recht an! *gg*

Cruiser
22-02-2005, 15:14
a wenns vielleicht keiner glaubt!, aber 5€uronen übersteig ich selten!!!!!!

ruffl
22-02-2005, 15:18
Ich verbrauch 20€ Guthaben im Jahr.

Meistens lad ichs erst auf wenns ma drohen meine Sim-Karte zu sperren.

maosmurf
22-02-2005, 15:25
Original geschrieben von ruffl
Ich verbrauch 20€ Guthaben im Jahr. telefonierst du so wenig, oder bist du einer von denen die sich immer anrufen lassen? ;)

ruffl
22-02-2005, 15:27
Ich kommunizier viel übers Netz oder werde angerufen.

Fuxl
22-02-2005, 15:31
Original geschrieben von Loco
"Willkommen zur Zeitansage in Madagaskar, beim Piepston ist es 18 Uhr 38 Minuten und 45 Sekunden....pieeeeeep!......." (das Ganze natürlich auf madagassisch)

ich glaub die prügel würd ich nicht überleben! *gg*

maosmurf
22-02-2005, 15:34
Original geschrieben von Fuxl
ich glaub die prügel würd ich nicht überleben! *gg* schön zu sehen dass ich net das einzige beziehungsopfer war ;) ;) ;)

Lena
22-02-2005, 16:34
Früher waren's bei mir immer € 20 - € 25.

Leider jetzt a wenig mehr weil ich 3 Nummer hab die ich öfter anrufe (1x Telering, 1x One, 1x T-Mobile) . Hab zwar T-Mobile aber dank eines Uralt Tarifes keine Freiminuten :mad:

Da war zwischenzeitlich die Rechnung schon auf € 80, dann wieder auf € 40 runter :)




nur dieser Monat wird echt teuer :eek:
Aber nicht so viele SMS, eher ein paar längere Gespräche.

maosmurf
22-02-2005, 16:37
Original geschrieben von Lena
Hab zwar T-Mobile aber dank eines Uralt Tarifes keine Freiminuten :mad: wenn du den vertrag länger als 1 jahr hast, kannst ja nen anderen tarif nehmen (als vertragsänderung) oder?

zumindest hab ich das so bei 3 gemacht, und bin total glücklich... und kanns jedem empfehlen :D

Lena
22-02-2005, 16:39
Original geschrieben von maosmurf
wenn du den vertrag länger als 1 jahr hast, kannst ja nen anderen tarif nehmen (als vertragsänderung) oder?
Ja bei uns ist das nur so - wir haben Partnerhandies,meine Mutter und ich, d.h. wir telefonieren gratis miteinander, deswegen auch keine anderen Freiminuten. Da wir das gern beibehalten würden (also sie zumindest) wirds leider auch in nächster Zeit keinen Tarifwechsel geben :(

buffalo
22-02-2005, 16:41
Bissi ein arger Sprung: bis 50.- und der nächste bis 200.-

Ich habe (fast) immer zwischen 55 und 65.-, allerdings für 4 Handies zusammen.

LG
buffalo

maosmurf
22-02-2005, 16:43
Original geschrieben von buffalo
allerdings für 4 Handies zusammen. ähm... und ich hab dacht ich wär :s: weil ich zeitenweise 2 hatte... :D aber du bist ein trost :D ;)

traveller23
22-02-2005, 17:57
ich hab so um die 70€ gehabt, aber das nur weil mei Freundin Telering hat und ich One :) Jetzt hab ich einen neuen Tarif genommen (den mit Freiminuten) und jetzt sollte es sich so um die 40€ einpendeln.

lg

buffalo
23-02-2005, 07:28
Original geschrieben von maosmurf
ähm... und ich hab dacht ich wär :s: weil ich zeitenweise 2 hatte... :D aber du bist ein trost :D ;) Das heißt nicht zwangsläufig, dass ich selbst alle 4 BENUTZE. Ich habe sie auf mich angemeldet und bekomme die Rechnung, das ist alles. Ich selbst habe eines, meine Frau das Zweite, weiters Schwiegermutter und -vater. Wegen den diversen Partnertarifen, wo man untereinander nix zahlt -> Voraussetzung war, dass die 4 Handies auf eine Rechnung zusammengemeldet sind.

LG
buffalo

maosmurf
23-02-2005, 11:02
Original geschrieben von buffalo
weiters Schwiegermutter :s:

;)