Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 26 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 390
  1. #1
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.537

    rockshox lyric 2 step vs fox talas 36 (2009)

    ein enduro mit 75kg biker sucht fuer 2009 eine dieser beiden gabeln.
    (vorteile?, nachteile?, preisdiff.gerechtfertigt?, risiko?, nebenwirkungen?....)
    bitte um eure geschaetzten meinungen und - falls bereits gefahren -erfahrungen?
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    Scheibenbremsen auf Rennrädern sind Gefühlssache. Beides kann nicht jeder haben.

  2. #2
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.343
    Meine Erfahrungen:

    Auf die Absenkung verzichten und eine Sorglosstahlfeder einbauen.

    Meine Lyrik funktioniert an sich super von Seiten der Performance. Allerdings ist sie innerhalb von 9 Monaten zum zweiten Mal kaputt. Weiters sehe ich nicht ein, warum man für eine Gabel mit viele Einstellmöglichkeiten (Mission Control, 2 Step, zugstufe) so viel Geld bezahlt, wenn die Features dann erst nur unzufriedenstellend oder garnicht funktionieren.

    Ich würde eine Van kaufen und die nicht Absenkbarkeit in Kauf nehmen.
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  3. #3
    Jö, Desperado! Avatar von JoeDesperado
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    4.197
    der tipp mit der van ist sicher gut, nur würd ich erst mal das enduro mit einer 160er gabel probefahren - wer weiß wie das ganze dann noch bergauf geht. mWn hat das enduro ja von haus aus eine etwas höhere front, oder nicht?
    falls die wahl auf die beiden angegebenen gabel beschränkt ist, würde ich's vom aufpreis für die talas abhängig machen. bis zu 200 euro wär's mir persönlich mehr wert.

  4. #4
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.343
    Zitat Zitat von JoeDesperado Beitrag anzeigen
    ich's vom aufpreis für die talas abhängig machen. bis zu 200 euro wär's mir persönlich mehr wert.
    Ich war allerdings bei sämtlichen Testfahrten von keiner Talas Gabel überzeugt. Da gefällt mir die Lyrik wesentlich besser. Die Talas Gabeln fühlten sich alle irgendwie bockig an. Selbst mit wenig Luft waren sie irgendie überdämpft aber dann eben deutlich zu weich.
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  5. #5
    Jö, Desperado! Avatar von JoeDesperado
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    4.197
    genau das soll sich angeblich 09 geändert haben

  6. #6
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.050
    Zitat Zitat von JoeDesperado Beitrag anzeigen
    genau das soll sich angeblich 09 geändert haben
    Es gibt andere Threads (gmk hat da Links gepostet, glaub ich), wo die 36RC von 2009 nicht gut wegkommt. Versteh ich nicht so, weil die RP24 ging beispielsweise genial, besser als meine 2008er F32, aber das kann sich ja auch unterscheiden und lässt noch keine Schlüsse auf die Zuverlässigkeit zu.

    Eine Lyrik ist aber vermutlich etwas softer im Ansprechverhalten als eine 36RC, aber das Argument mit der Absenkung find ich schon recht wichtig - ich persönlich. Beim Mountainbiker werden die Enduros beispielsweise begeistert mit Lyrics ohne Absenkung gefahren. Und der eine, den ich kenne, fahrt viel steile Sachen bergauf damit.

  7. #7
    Chocolatier Avatar von OLLi
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.553
    Die 36-er Talas 2008 spricht bescheiden an! Bei dem Preis eigentlich eine Frechheit, das muss 2009 besser werden! Man kann sie zwar tunen lassen oder selbst mit div. Viskositäten experimentieren aber wo kommen wir denn da hin, wenn wir die Hausaufgaben der Hersteller selbst erledigen und dadurch evtl. die Garantie erlischt!?


    Lyrik 2-Step - dachte das Dichtungsproblem ist nach all den Jahren schon behoben worden? Die Lyrik 2-Step würde ich mir nehmen, wenn ich mich zw. den beiden Herstellern entscheiden müsste.


    Absenkung: Verwende ich nur wenn es wirklich steil ist. Ganz darauf verzichten will ich als Tourenfahrer allerdings nicht! Mindestens beim Verstauen im Kofferraum ist es von Vorteil .


    Eigentlich arg wenn ich das Posting vom GT lese - wir, die Kunden sind schon bereit auf div. (früher selbstverständliche) Features zu verzichten, weil es die Hersteller nicht schaffen ein weitgehend funktionierendes Absenksystem zu entwickeln (RS & MZ). Das Innenleben wird immer komplizierter und anfälliger ... wenn es so weitergeht, kann man nur noch auf Bionicon/Suntour zurückgreifen und dabei auch noch Geld sparen.

  8. #8
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.537
    ich habs derzeit eigentlich einmal auf diese beiden gabeln beschraenkt, weil einfach und ohne gefummel absenkbar. marzocchi ETA gibts ja nit mehr und duscholux?? weiss nicht...

    durch die endurogeo denke ich aber doch, dass eine absenkbare gabel sinnvoll ist und das tourenfahren damit wesentlich erleichtert wird.

    die frage ist, ob sich die beiden gabeln weiterentwickelt haben bzw die kinderkrankheiten ausgeheilt sind. irgendwie hab ich zuerst nur an fox gedacht, aber die sensiblere gabel soll ja die lyric sein.

    Geändert von bikeopi (13-01-2009 um 16:03 Uhr)
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    Scheibenbremsen auf Rennrädern sind Gefühlssache. Beides kann nicht jeder haben.

  9. #9
    Mr. Blue Sky Avatar von Faily
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    4.281
    Das Enduro wird bergauf ohne absenkbare Gabel nicht viel Freude machen. Wie wär's als Alternative mit einer Magura Wotan? Ansonsten würde ich ohne lange zu überlegen zur Fox greifen!

  10. #10
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.343
    Ja, die Wotan ist eine Alternative die durchwegs gut bewertet wird. Wäre sicher interessant.

    @0LLi (neuer Name?!?!?!?!)
    2-Step funktioniert bei mir 1A! Momentan habe ich leider dieses Zugstufenproblem. Des weiteren kenne ich keine Lyrik, bei der ich persönlich viel merken würde, wenn ich bei den Mission Control Einstellungen etwas ändere. Ich persönlich finde, daß das besser funktionieren müsste. Wenn sie schon eine Mission Control Einheit einbauen, dann wenigstens eine die wirklich funktioniert.

    Dämpfungs- Federperformance der Lyrik 2-Step finde ich spitze, glech wie die Absenkung. Auf meinem Bike würde es mich allerdings nicht wirklich stören, wenn die Gabel nicht absenkbar wäre. So sehr wirkt sich das mMn nicht aus.

    Am liebsten wäre mir eine Gabel wie meine alte Fox32 RL. Eventuell mit Absenkung. Das heißt: Zugstufe einstellbar, absenkbar, Lockout muß nicht einmal sein.

    In dieser Gabel wäre so wenig technik drin, daß sie ersten leichter und zweitens billiger wäre. Drittens würde sie funktionieren.

    Ich bin sogar scho am Überlegen mir irgendeine gebrauchte Schrottgabel zu kaufen und diese in jeden Urlaub mitzunehmen. Aber sollte das allen Ernstes Ziel sein, wenn man sich eine UVP 1kEUR gabel kauft?
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  11. #11
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    10.023
    Wenn euch die Charakteristik einer 2007er All-Mountain 2 mit ETA taugt, könntet ihr die mal probieren.
    Denn funktionieren tut die immer.
    Ich (90kg) war zu schwer dafür, aber bei 70-75kg könnte die passen?!
    Ich glaub der Wolfgang (Zet1) hat da noch eine davon, vieliiecht könnt ihr da einen Test machen, zumal GT doch auch aus Graz ist...
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU

  12. #12
    issmawuascht Avatar von Tyrolens
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Fucking
    Beiträge
    2.258
    Servus,


    Versuch, irgendwo eine Lyrik Motion Control IS aufzutreiben. Die hat das deppate Mission Control nicht und läßt sich trotzdem absenken.


    Gruß,

    Thomas

  13. #13
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.537

    stimmt

    die wotan sollte man nicht ausser acht lassen...auch gewichtsmaessig liegt sie ja im bereich der lyric.

    was genau ist mission control? ist das die verstellbare druckstufendämpfung?

    @olli: welche gabel faehrst du?

    @faily: danke fuer den wotan tipp. und wenn nicht magura, warum wuerdest du eine fox bevorzugen??
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    Scheibenbremsen auf Rennrädern sind Gefühlssache. Beides kann nicht jeder haben.

  14. #14
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.641
    Auch ich halte die Wotan für eine jetzt höchst interessante Gabel. Man liest auch sehr viel Positives über sie.

    Die Durolux ist wohl auch immer einen Blick wert, zumal sehr günstig...
    ...der Punkti dürfte nun ja schon erste "Langzeiterfahrungen" haben -- viell. schreibt er ja nochmal was dazu.

    Zur Lyrik:
    Ich fahre sie nun knapp ein Jahr. Wenn sie funktioniert, taugt sie mir recht, aber sie ist schon eine ziemliche Diva...
    Mission Control (HS- u. LS-Druckstufe) funktioniert bei mir nach dem ersten Defekt (ausgeschlagene Buchsen) u. entsprechendem Hinweis an den Mechaniker nun gut.


    (Nachsatz: ich bin übrigens nach wie vor ein Absenkungs-Fan: der steilere Sitzwinkel u. die niedrigere Front sparen sowohl Tret- als auch Haltekraft)
    Geändert von FloImSchnee (13-01-2009 um 19:49 Uhr)

  15. #15
    Silly Lines © Avatar von lizard
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Bruck/Mur
    Beiträge
    2.397
    event. eine lösung für dich:
    gabel ohne absenkung nehmen, dafür einen syntace VRO.

    bringt bergauf sehr viel, bergab kannst ihn schön kurz machen und vorallem: funktioniert immer!
    www.sillylines.com

    Mein Flohmarkt!

    Rock Shox Kage RC Federbein NEU zu verkaufen! 216 x 63 mm

+ Antworten
Seite 1 von 26 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Buchsenspiel Fox 36 Talas RC2 2009!
    Von M.C im Forum Technik & Material
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03-12-2008, 20:12
  2. suche pics von ROCK SHOX LYRIK 2-STEP AIR 2008/2009
    Von bernhardcore im Forum Technik & Material
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02-10-2008, 19:07
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13-08-2008, 09:32
  4. RockShox Pike oder Fox Talas RLC?
    Von King Creole im Forum Technik & Material
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19-12-2005, 21:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!