Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 4 1234
Ergebnis 1 bis 15 von 57
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2005
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    855

    Radfahrer verhaftet: mit 100 km/h auf der E 42

    Zitat Zitat von elmundo.es
    La Policía belga ha detenido a un ciclista por circular a 100 kilómetros por hora en una autovía. La velocidad de crucero del intrépido ciclista tenía truco, aprovechó la trasera de un camión para alcanzar esta velocidad.

    El veloz ciclista colgó en YouTube su proeza. Un amigo que le seguía por la autovía al volante de un coche grabó la hazaña. El propio vídeo sirvió para que la policía identificase al ciclista, un joven de 20 años vecino de la ciudad de Mons, al sur del país, según publica del diario belga 'Le Soir'.

    El ciclista ha reconocido ser la persona que aparece en el vídeo colgado en Internet y se ha mostrado arrepentido. El joven será sometido a un proceso judicial.
    In Belgien hat die Polizei einen 20jährigen aus Borain nahe dem südbelgischen Mons verhaftet, der mit 100 km/h über die E 42 gebrettert ist - im Windschatten eines Lasters. Identifiziert hat man ihn nur, weil er das das Beweisvideo, das sein hinterherfahrender Kumpel aufgenommen hat, ins Internet gestellt hat (Le Soir 14.3.2009).
    Geändert von perponche (15-03-2009 um 16:22 Uhr)

  2. #2
    langsamerisnurdiekrot! Avatar von ducatus
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    stellenbosch
    Beiträge
    5.951
    cool - sicher a toller zeitfahrer

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Thom@s
    User seit
    Aug 2002
    Ort
    Salzkammergut, Wien
    Beiträge
    3.483
    Respekt!

  4. #4
    Onegeardé Avatar von NoGhost
    User seit
    Apr 2004
    Ort
    Wien 2
    Beiträge
    10.512
    Das Video war vor kurzem schon im Youtube-Thread -> http://www.liveleak.com/view?i=4f2_1236885422

  5. #5
    Roadie
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Salzburg + Freistadt
    Beiträge
    647
    Zitat Zitat von perponche Beitrag anzeigen
    In Belgien hat die Polizei einen 20jährigen aus Borain nahe dem südbelgischen Mons verhaftet, der ca 1 Stunde lang mit 100 km/h über die E 42 gebrettert ist - im Windschatten eines Lasters. Identifiziert hat man ihn nur, weil er das das Beweisvideo, das sein hinterherfahrender Kumpel aufgenommen hat, ins Internet gestellt hat (Le Soir 14.3.2009).
    100 kilómetros por hora = 100 km/h, ned eine stunde lang

  6. #6
    Stadtaffe Avatar von Zacki
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    am Gürtel
    Beiträge
    15.006
    Umgekehrt wär spannend
    Living in the Valley of the Deer
    2RC-Member No.308 NoTrain

  7. #7
    Cipollini1 Avatar von Cipollini1
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    287
    Mocht eich kane Surgn I bin scho wieder frei

  8. #8
    Stadtaffe Avatar von Zacki
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    am Gürtel
    Beiträge
    15.006
    Zitat Zitat von **** Beitrag anzeigen
    Verhaftet ist niemand worden.
    hat der LKW zu früh gebremst? *klong*
    Living in the Valley of the Deer
    2RC-Member No.308 NoTrain

  9. #9
    _______________________
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.797
    Zitat Zitat von Zacki Beitrag anzeigen
    hat der LKW zu früh gebremst? *klong*
    i glaub dann kannst wirklich mit der spachtel owakrotzn

  10. #10
    Stadtaffe Avatar von Zacki
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    am Gürtel
    Beiträge
    15.006
    Zitat Zitat von Fl0 Beitrag anzeigen
    i glaub dann kannst wirklich mit der spachtel owakrotzn
    Kärcher ist dein Freund
    Living in the Valley of the Deer
    2RC-Member No.308 NoTrain

  11. #11
    Onegeardé Avatar von NoGhost
    User seit
    Apr 2004
    Ort
    Wien 2
    Beiträge
    10.512
    Die Übersetzung würde mich interessieren.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2005
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    855
    Zitat Zitat von ClemensR Beitrag anzeigen
    100 kilómetros por hora = 100 km/h, ned eine stunde lang
    das findet die belgische Polizei wohl auch, sie habens ihm wohlwollend auf 90 km/h reduziert, sehr anständig (nach "Le Soir" v. 14.3.).
    Geändert von perponche (15-03-2009 um 14:47 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2005
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    855
    Zitat Zitat von ClemensR Beitrag anzeigen
    100 kilómetros por hora = 100 km/h, ned eine stunde lang
    da hast Du auch wieder recht - ist korrigiert

  14. #14
    darfs a bissal mehr sein? Avatar von Christian92
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Dürrenmoos/Völkermarkt
    Beiträge
    268
    wer das schafft, ist könig....
    Wer den anderen eine Grube gräbt hat ein Grubengrabgerät.
    http://www.radclub-griffen.at


    http://www.myspace.com/chris_tod92

  15. #15
    Pu der Bär Avatar von <Philipp>
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Gmunden
    Beiträge
    10.756
    Was mich wundert ist, dass die Trittfrequenz ned höher ist. Selbst wenn er 1 Meter Abstand hat, müsste er doch mehr treten.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Radfahrer von LKW niedergemäht
    Von holger im Forum downhill.at
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19-09-2006, 20:30
  2. Typologien der Radfahrer
    Von stephin im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27-08-2006, 19:55
  3. Radfahrer = Melkkühe???
    Von sonina im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07-08-2006, 16:04
  4. straßenbahnschienen & radfahrer
    Von rudolf im Forum nora racing team - TRAINING
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06-09-2005, 14:52
  5. Die 10 Gebote der Radfahrer
    Von <MM> im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30-12-2001, 22:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!