Zum Inhalt springen
Ducati Neuheiten 2020

Ducati Neuheiten 2020

06.11.19 12:18 14.534Text: NoMan, NoPain, PMFotos: NoPain, DucatiEin Jahr nach Markteinführung erweitert Ducati seine E-Bike-Schiene powered by Thok. Drei Newcomer wurden auf der EICMA gezeigt06.11.19 12:18 14951

Ducati Neuheiten 2020

06.11.19 12:18 14951 NoMan, NoPain, PM NoPain, DucatiEin Jahr nach Markteinführung erweitert Ducati seine E-Bike-Schiene powered by Thok. Drei Newcomer wurden auf der EICMA gezeigt06.11.19 12:18 14951

NoMan
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Im Detail durchgelesen habe ich mir den Beitrag auch nicht, bin auch von der Technik her nicht in Ebikes bewandert. Aber: Die Dinger sehen halt immer aggressiver aus und ich vermute die Motorleistung wird auch nicht weniger von Modellreihe zu Modellreihe. Irgendwann stellt sich, Pedale hin oder her, die Frage ob es Rad- oder Motorsport ist.

 

Aber es stimmt schon: man muss die Diskussion nicht jedes mal wieder starten wenn ein Werbebeitrag auftaucht. Vermutlich hätte ich mir die Meldung sparen sollen ;). Wenn es stört kann man die Beiträge auch gerne löschen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der motor kann (ohne illegalen eingriff) weiterhin nur 250w, das hat sich seit jahren nicht geändert. die akkus werden besser und die optik der ducati-downhiller war auch in der vorgängerversion ans motorrad angelehnt. nicht ganz unverständlich, wenn der name drauf stehen soll.

aber genug offtopic ;)

 

das sramblerteil könnte sogar interessant sein, wenn die federgabel nicht wäre und das gewicht um einige kilo weniger.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

könntet's euch einfach machen und das Thema e-Bike ausblenden, geht einfach auf der Startseite ;)

 

[ATTACH=CONFIG]206829[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]206828[/ATTACH]

 

Habs gelöscht. Sorry, wird nicht wieder vorkommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Detail durchgelesen habe ich mir den Beitrag auch nicht, bin auch von der Technik her nicht in Ebikes bewandert. Aber: Die Dinger sehen halt immer aggressiver aus und ich vermute die Motorleistung wird auch nicht weniger von Modellreihe zu Modellreihe. Irgendwann stellt sich, Pedale hin oder her, die Frage ob es Rad- oder Motorsport ist.

 

Aber es stimmt schon: man muss die Diskussion nicht jedes mal wieder starten wenn ein Werbebeitrag auftaucht. Vermutlich hätte ich mir die Meldung sparen sollen ;). Wenn es stört kann man die Beiträge auch gerne löschen.

 

Nein, löschen wollen wir überhaupt nix :). Diskussion ist immer gut. Und eine gewisse Skepsis ebenso. Aber tatsächlich muss man sich wohl einfach an die E-Bikes gewöhnen. Hier hat die Industrie einfach ein Produkt für die Masse entdeckt, das sich verkauft wie warme Semmeln und auch neue Zielgruppen erschließt. Tatsächlich - und das gebe ich nicht gerne zu - kann man sich auch mit einem modernen E-Bike sportlich verausgaben. Am Ende der Tour ist man da genau so müde wie ohne Motor - aber halt dabei deutlich weiter gekommen. Ob man das nun gut oder schlecht findet, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir leben halt in einer schneller, weiter höher Zeit ;). Technisch ist der E-Bike Sektor momentan jener, an dem sich am meisten tut. Was ihn für mich aus dieser Perspektive interessant macht...aber keine Sorge, wir versuchen nach wie vor die Fahnen für Bikes ohne Motor hoch zu halten und so viel wie möglich AUCH darüber zu berichten. Nachdem wir aber versuchen alle sportiven Bereiche des Radsports - von Rennrad über Gravel, Zeitfahrer, XC, Trail und Enduro - abzudecken ist eben künftig auch das sportiv ausgerichtete E-Bike (vom MTB bis zum Gravel) hier ein Thema. Ist man an der Technik interessiert, liest man mit, wenn nicht kann man es wie von NoSane bebildert auch einfach abbestellen :)

Bearbeitet von Luke Biketalker
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deinem Kommentar stimme ich grundsätzlich voll zu. Nur möchte ich bezweifeln, dass sich der Großteil der Fahrer derart mit einem EBike verausgabt, bei den meisten wird schon eher der Spaß maximiert. Was ja auch nicht unbedingt schlimm sein muss, aber es bringt halt auch Probleme mit sich (siehe z.B. den aktuellen Standardartikel). Die Industrie liefert natürlich wenn die Nachfrage da ist, es stellt sich halt auch die Henne/Ei Frage. Für mich persönlich ist es halt viel befriedigender, etwas aus eigener Kraft zu erreichen beim Radfahren.

 

Das mit dem schneller/höher/weiter (oftmals verbunden mit immer weniger Anstrengung) ist ja etwas, dass sich auch abseits vom Radfahren überall bemerkbar macht, wir leben halt in einer sehr hedonistischen Gesellschaft. Irgendwer muss für den Luxus aber auch bezahlen (vermutlich die, die den Spaß nicht hatten). Aber das führt jetzt wohl etwas weit ;).

 

Finde es auch gut, dass ihr die Diskussion nicht abdrehen wollt, aber ich denke im "gschissene Ebikes" Faden ist es besser aufgehoben ;). Wie gesagt: der Kommentar war spontan...

 

Bzgl. abbestellen: guter Tipp. Ev. kann es noch so angepasst werden, dass die Artikel dann auch bei der Forumsansicht nicht mehr zu sehen sind oben?

Bearbeitet von thingamagoop
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, geht eh. Ich musste aber den Browser schließen und neu aufmachen damit es übernommen wurde....eine Weile hat es mir den Beitrag noch angezeigt.

 

Edit. Gerade noch getestet.

 

Alles eingeschalten und es wird alles angezeigt.

Alles bis auf Rennrad aus:

newsview.png

Aufs Forum gehen:

forumsview.png

 

Irgendwann sind die Beiträge dann aber entsprechend den Filtereinstellungen weg.

Bearbeitet von thingamagoop
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...