Jump to content
×
Salzkammergut Trophy Einrad-Downhill 2016

Salzkammergut Trophy Einrad-Downhill 2016

12.07.16 08:48 13.456Text: PMFotos: martinbihounek.comFest in Südtiroler Hand war der spektakuläre Gravity-Bewerb der Muni-Biker. Ö-Meister wurden Cornelia Panozzo und Johannes Baumkirchner.12.07.16 08:48 13.521

Salzkammergut Trophy Einrad-Downhill 2016

12.07.16 08:48 13.5211 Kommentare PM martinbihounek.comFest in Südtiroler Hand war der spektakuläre Gravity-Bewerb der Muni-Biker. Ö-Meister wurden Cornelia Panozzo und Johannes Baumkirchner.12.07.16 08:48 13.521

Bei Kaiserwetter stürzten sich am Sonntag früh über 80 Downhiller über die besonders selektive und spektakuläre Strecke vom Predigstuhl ins Goiserer Tal, wo am Marktplatz die Sieger gefeiert wurden.
Der schnellste Einrad-Downhiller war der Südtiroler Michael Rabensteiner vor seinem Bruder Florian, auch 2015 Zweitplatzierter. Auf Rang 3 landete mit Vorjahressieger Lukas Huber ebenfalls ein Italiener.

Auch in der Damenwertung waren die Italienerinnen eine Klasse für sich. Laura Baumgartner gelang die Revanche für 2015. Sie setzte sich diesmal vor der letzten Gesamtsiegerin Vera Hofer und Sarah Baumgartner durch.

Im Rahmen des Einrad-Downhills wurde auf dem vier Kilometer langen und über knapp 500 Tiefenmeter führenden Kurs auch erneut die Österreichische Meisterschaft austragen. Hier siegten Titelverteidigerin Cornelia Panozzo aus Ebreichsdorf (NÖ) und Johannes Baumkirchner aus Gallspach (OÖ).


Zur Desktop-Version