PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steffi Graf's Kommentatorenrolle bei Olympia



Extravaganza
23-08-2004, 18:08
sagt's, geht auch die Steffi Graf als Co-Kommentator bei Olympia auch so auf die Nerven? ...bin am Überlegen ob's bloß eine persönliche Animosität meinerseits ist, oder ob's Leute gibt, denen es genauso geht?
Ich persönlich find die ganze Geschichte sowas von unnötig...bis jetzt hat die noch nicts gesagt, was ich nicht auch gesehen hätte, von wegen fachkundiger Kommentar und so....

jogul
23-08-2004, 18:15
das musste mal gesagt werden :toll: :D

eigentlich hättens den hansi hinterseer auch gleich mitnehmen können :)

schorsch
23-08-2004, 18:24
Die pack ich auch nicht die gute Steffi! Ich vermute dass es vor allem an ihrer nasal-raunzigen stimme liegt und sie wiederholt sich andauernd... sie versucht sich halt ein bisserl taschengeld dazu zu verdienen.

@jogul: das hatten wir doch schon mal ;) ... aber der hansi kennt sich wenigstens besser aus. und sein lauser-image entschuldigt auch so manches :D (des karven wos is des eigentlich, is des a neicha schi, a neiche technick?... BEIDES) :D

ruffl
23-08-2004, 18:27
Ich sag nur: EIN PRÜLLER :D

jogul
23-08-2004, 18:31
Original geschrieben von schorsch
@jogul: das hatten wir doch schon mal ;) ... aber der hansi kennt sich wenigstens besser aus. und sein lauser-image entschuldigt auch so manches :D (des karven wos is des eigentlich, is des a neicha schi, a neiche technick?... BEIDES) :D


:rofl: :s:

zabu
23-08-2004, 18:44
ich hasse die Frau auch! vorallem weil sie wirklich sachen sagt die sogar ein blinder erkennt!

WEG MIT IHR!!!!! :D :D

Extravaganza
23-08-2004, 18:50
Original geschrieben von schorsch
Die pack ich auch nicht die gute Steffi! Ich vermute dass es vor allem an ihrer nasal-raunzigen stimme liegt und sie wiederholt sich andauernd... sie versucht sich halt ein bisserl taschengeld dazu zu verdienen.


...das bisserl Taschengeld ist höchstwahrscheinlich a bisserl hoch...ihr kann man eh keinen Vorwurf machen, ich würd auch jede Gelegenheit nutzen...aber der ORF steht sich's halt auf all die Grafs, Hinterseers, Prohaskas dieser Welt... :confused:

FullRisk
23-08-2004, 19:19
he he leute seit nicht so unfair es ist noch kein meister vom himmel gefallen ich denke um jemanden zu haßen braucht es mehr als nur ein kommentar :mad: :mad: :look: ach ja zabu es wäre vielleicht besser du würdest mehr auf deinen jargon achten :mad: :mad:

markob
23-08-2004, 19:20
Als ich die ersten Kommentar von ihr gehört habe, habe ich mir auch gedacht "i hoit des Weib ned aus". Inzwischen denke ich mir, dass sie sich schon merklich mühe gibt, sehr gut Themen recherchiert, von denen sie bisher keine Ahnung hatte usw.

Das ist einfach ihr erster großer Auftritt als Kommentatorin, da hat man einfach gewissen Startschwierigkeiten. Der Assi Arminger war auch nicht von der ersten Minute weg ein Vollprofi ;)

Als Sport-Journalistin könnte ich sie mir sehr gut vorstellen!

CU,

markob

oldnb
23-08-2004, 19:58
Original geschrieben von FullRisk
he he leute seit nicht so unfair es ist noch kein meister vom himmel gefallen...

ich finde da assinger hot des ganz gut gemacht mit dem kärnter schmäh und dialekt des kommt ganz gut an bei den leuten, vorallem kennt er sich wirklich aus.....

Gumpi
23-08-2004, 20:11
Ich schau sowieso meißtens EUROSPORT,da bleiben mir solche kommentare ala Steffi Graf,Hansi Hinterseer,und auch so mancher ORF_Komentator erspart. :k:
ZDF wendete bei den Schwimmbewerben die WR-Linie an,(die zeigt wie weit der jeweilige schwimmer vom WR weg ist),ich glaub sogar schon beim den spielen in sydney00!!!.Auf solche technik mußt beim ORF verzichten,trotz den hohen gebühren,das gleiche bei fußball,etc.......... :mad:
Assinger find ich auch nur bei seinen kommentaren beim skifahren interessant,werden zwar immer weniger,aber irgendwie ists eh auch immer des gleiche!!!

hermes
23-08-2004, 20:42
Original geschrieben von FullRisk
he he leute seit nicht so unfair es ist noch kein meister vom himmel gefallen

und was is mitn haselbacher? und der assinger is eigentlich auch schnell reingekommen. schad dass der mit der millionenshowsch... so verheizt wird. mittlerweile kann ich ihn nimma hörn. :mad: und hoffentlich fangt der kühbauer bald beim orf an :D :D :D den berger hätt ich auch gern bei formel1-übertragungen: " ja wenn er den jetzt überholt hätt, wär er einen platz weiter vorn..."

adal
23-08-2004, 21:16
Die Steffi Graf gehört sicher mit zum Nervigsten, das uns der ORF angetan hat. Aber zum Glück gibts im Wiener Kabel den britischen Eurosport - die Kommentare sind einfach perfekt.

Den sche?) ORF brauch ich nur zum Gebühren zahlen ...

Ich muss einmal ausrechnen, wieviel ich monatlich an Firmen abdrücke, die ich absolut nicht mag. (inkl. Steuer für diverse staatsnahe Firmen)

Matthias
23-08-2004, 21:33
Original geschrieben von adal
Ich muss einmal ausrechnen, wieviel ich monatlich an Firmen abdrücke, die ich absolut nicht mag. (inkl. Steuer für diverse staatsnahe Firmen) Da könntest schon schon auf einen 2 bis knapp 3-stelligen Betrag kommen....:D

fullspeedahead
23-08-2004, 21:52
Also ich kann nur alles bestätigen, auch dass der Haselbacher und der Assinger positive Ausnahmen sind!

@Zabu: kannst ma des Bild in Orginalqualität schicken? ;) :D :p :cool:

Flake
23-08-2004, 22:01
also ich dachte erst das wäre die Tennisspielerin
und dann habe ich ein Bild gesehen
irgendeine Werbung, und aua die sieht so aus wie sie labert
würg

ich dacht der Chirurg gehört erschossen

und dann ah das muss so sein ...

für was gibt’s Chirurgen???
ein neues Gesicht und Stimmbänder weg ...

sorry ist krass
aber ich habe nur Orf1 und Orf2

jogul
23-08-2004, 22:51
Original geschrieben von adal
Aber zum Glück gibts im Wiener Kabel den britischen Eurosport

die kommentatoren sin einsame spitze :toll:

dumm nur dass ich nach der übersiedelung kein kabel mehr hab und deshalb mit dem piefke-eursport-fluch belegt bin :f:

NoMan
23-08-2004, 22:59
aua die sieht so aus wie sie labert
würg
ich dacht der Chirurg gehört erschossen
und dann ah das muss so sein ...
für was gibt’s Chirurgen???
ein neues Gesicht und Stimmbänder weg ...

wenn du auf silikon-gepolsterte, zurechtgenähte puppen stehst, bitte - aber verschone doch bitte uns mit deinem fragwürdigen "schönheits"ideal.
abgesehen davon, dass dir steffi grafs aussehen scheißegal sein kann, hat es eine der erfolgreichsten österreichischen leichtathletinnen garantiert nicht nötig, von dir diesbezüglich beurteilt zu werden.

klar kann sie nicht überall trumpfen (schon mal bemerkt, wie vielfältig die leichtathletik ist?), und im gegensatz zu den profis beherrscht sie es eben noch nicht, unwissen durch leeres gequatsche zu überspielen. und die ideale stimme hat sie tatsächlich nicht.
aber der 800m-lauf der frauen gerade eben war zum beispiel ein feuerwerk an insider-wissen (eh klar) und mitfiebern.
und neben den ausgesucht chauvinistischen und sexistischen kommentatoren des orf (nein, keine behauptung - dazu gibt es wissenschaftliche untersuchungen) muss man auch erst mal sein plätzchen finden - es braucht nicht mal die kommunikationswissenschaft, um die permanente herabsetzungen durch den werten herren an ihrer seite herauszuhören - ein bisschen sensibilität für das thema reicht völlig aus...

NoWin
23-08-2004, 23:23
Ich finds eher interessant, daß ihr Kinn wieder kleiner wird - an was das wohl liegt :confused: :rolleyes:

jogul
23-08-2004, 23:30
Original geschrieben von NoWin
Ich finds eher interessant, daß ihr Kinn wieder kleiner wird - an was das wohl liegt :confused: :rolleyes:

beobachtest du steffi graf's kinngrösse schon länger? :rofl:

edit: das würd gut in den "kranke nebenhobbies" thread passen :p

NoWin
23-08-2004, 23:32
Original geschrieben von jogul
beobachtest du steffi graf's kinngrösse schon länger? :rofl:
Net wirklich, aber bei Ihren Bestleistungen ist einem das Kinn schon fast entgegen gesprungen, und jetzt ??? :eek:

jogul
23-08-2004, 23:33
Original geschrieben von NoWin
bei Ihren Bestleistungen

da hat sie vermutlich auch ein bissl mehr geschnauft als beim kommentieren ;) :p

glock26
24-08-2004, 06:29
de olte is so was von langweilig ...... da sachlafen die leut sicher auch so schnell ein, wie in der kirche :D

Boschl
24-08-2004, 07:12
... da hat sich wieder einer erlaubt, sich schönheitsmäßig aus dem Fenster zu lehnen ... und prompt wird er dafür schon getadelt :mad: .... jaja vorsicht sag ich da nur .... aber wo er Recht hat, hat er Recht .... :rolleyes:

@ NoWin: Geh bitte dieses süße zarte Kinn ..... ;) ... enstsprich das nicht Deinem Schönheitsideal, das darfst nicht sagen.

HEIDI KLUM IST SCHÖN ! <-- darf ich das schreiben ? :D

ricatos
24-08-2004, 07:35
ich finde die steffi auch zum :k:
schon zu ihrer aktiven zeit is mir ihre art auf die nerven gegangen und jetzt muss sie uns auch noch als co-kommentator quälen.
warum kann sie nicht einfach in der versenkung verschwinden?

irie movemant
24-08-2004, 08:30
Original geschrieben von NoWin
Net wirklich, aber bei Ihren Bestleistungen ist einem das Kinn schon fast entgegen gesprungen, und jetzt ??? :eek:


und ich hätt gern gewusst was sie sich so gedacht hat während dem 800er finale...."shit wär das damals nicht passiert in südafrika....." (vielleicht?)

zu ihrer verteidigung: fast überall treten ehemalige spitzensportler als co-kommentatoren auf. vielleicht wär´s oft besser sie würden nur ananlysieren, denn es is ja nicht grad leicht einen olympia vormittag und oft noch länger durchkommentieren. aber sie is ja neu im geschäft. und in der LA gibts halt keine spitzensportler in aut, die grad aufgehört haben und damit verfügbar wären.
und sie is immer noch besser als der sykora thomas.....(mir kommen jetzt schon die schweissperlen)

Flake
24-08-2004, 08:31
also zum thema chirurg:
ich dachte es sei die gute frau aus deutschland (tennis)
und sie würde so aussehen wie die gute frau im fernsehen (800m - läuferin wie ich als aufmerksamer ORF schauer seit ca. einer woche weiß)
und da wäre mit einem „eingriff“ ja mehr möglich gewesen

so ich hoffe ich habe es nicht noch schlimmer gemacht

dafür finde ich den kommentator beim boxen
echt lustig !!!

irie movemant
24-08-2004, 08:32
@nowin

das kinn brauchst in einer sportart wo es um hundertstel geht um bei der ziellinie vorne dabei zu sein....is also rein funktionell :D

trekbikerin
24-08-2004, 08:58
noch mal zur steffi...
klar geht sie auf die nerven - aber nicht so wie hansi hinterseer im winter!!! oder gar mario reiter...
wenn ich ehrlich bin, hab ich mir ihre co-komentator-rolle sogar noch schlimmer vorgestellt, als sie schlussendlich ist... und da bin ich wohl ein bissl (nur ganz wenig) positiv überrascht...

naja, obwohl gerade eben: "der johnson war wirklich ausgeschlafen heute - hat keine hürde berührt, sind alle stehengeblieben" (o-ton steffi) ich weiß nicht...sollt i mei meinung noch ändern???

NoWin
24-08-2004, 09:10
Original geschrieben von irie movemant
....is also rein funktionell :D
oder hormonell :confused: :s:

tomolino
24-08-2004, 09:39
...aber ich möchte gern folgenden versuch machen...

100 teilnehmer an den leichtathletikbewerben (bevorzugt kurze distanzen sowie die 400er und 800er + hürden) inkl. aller Medaillengewinner vs. hundert personen "normalbevölkerung" im selben Altersegment und dann der ZAHNSPANGENVERGLEICH....

meine hypothese ist: da man unerlaubte substanzen ausschließen kann (nur bei den bösen griechen nicht :devil: ) , entschließen sich sehr viele Kínder mit zahnstellungsproblemen für den spitzensport :D:D :devil:

tom.

Zum Kommentar ORF inkl Spitzensportler: Es gibt einen einfachen Ausweg....ich habe seit zwei Jahren keinen Fernseher mehr.....und dass, was ich im winter beim ergo-training im fitnesstudio im TV geboten bekomme, bestätigt mich immer wieder aufs neue....

Extravaganza
24-08-2004, 09:53
Original geschrieben von tomolino

Zum Kommentar ORF inkl Spitzensportler: Es gibt einen einfachen Ausweg....ich habe seit zwei Jahren keinen Fernseher mehr.....und dass, was ich im winter beim ergo-training im fitnesstudio im TV geboten bekomme, bestätigt mich immer wieder aufs neue....

Na da hab ich ja wieder eine Lawine losgetreten.... :D Freut mich aber umso mehr zu wissen, dass ich nicht alleine bin mit meinen Empfindungen....ich find's halt in erster Linie rausgeschmissenes Geld, ich hätt echt nix gegen einen fachkundigen Kommentar...aber jemanden permanent zu Wort kommen lassen, nur weil er mal ein guter Sportler war und erwiesenermaßen kein Talent zur Berichterstattung hat, entbehrt meiner Meinung nach jeder Logik...oder gibts echt jemanden, der ernsthaft was auf Steffi's oder Schneckerl's Kommentare gibt? und die kriegen wirklich ein Schweinegeld dafür...was mich dabei am meisten aufregt ist der Umstand, dass beide nicht imstande sind mehr als 3 Sätze in einwandfreiem Deutsch zu formulieren, irgendwelche Ghostwriter haben, die ihre Kolumnen in einschlägigen Tageszeitungen schreiben und dafür ordentlich abkassieren...aber vielleicht spricht ja auch nur der blanke Neid aus mir.... ;)

Zacki
24-08-2004, 12:53
Original geschrieben von Jan
ich find's halt in erster Linie rausgeschmissenes Geld, ich hätt echt nix gegen einen fachkundigen Kommentar

da bist aber beim ORF generell falsch :D :D , meiner Meinung nach zeichnet sich die Steffi dadurch aus, dass ned dauernd labert, so wie der ORF- Profi!?, somit kommt bei ihr bei weitem nicht soviel Blödsinn raus wie bei ihrem professionellen Sitznachbarn, is ja auch schon was wert, ausserdem versteht sie sicha von der LA genug und kennt genug Leut, dass sie ihren Senf dazugeben kann, schlimmer wird die Berichterstattung dadurch nicht.
P.S.: Beauty is only skindeep ;)
but uglyness goes bad to the bone! :D :D

fullspeedahead
24-08-2004, 19:05
aber ganz ehrlich, samma glücklich dass nicht der Elmar Lichtenegger engagiert wurde.

Erst ist er ein erfolgreicher Sportler, dann dopt er und schließlich wird er noch FPÖler :k: . Also schätzen wir uns glücklich, dass da noch die Steffi Graf da war....

Zacki
24-08-2004, 19:17
Original geschrieben von fullspeedahead
aber ganz ehrlich, samma glücklich dass nicht der Elmar Lichtenegger engagiert wurde.

Erst ist er ein erfolgreicher Sportler, dann dopt er und schließlich wird er noch FPÖler :k: . Also schätzen wir uns glücklich, dass da noch die Steffi Graf da war....

:rofl: :rofl: :rofl:

Skareb Comp
25-08-2004, 10:07
Hi!
Ned Bös sein Burschen aber ich find die Kommentatoren im ORF überhaupt ned so "affentittengeil" ;)... deshalb schau ich Olympia meistens nur auf Eurosport weil die wissen halbwegs von was sie redn!!

mfg Philipp

irie movemant
25-08-2004, 13:18
Original geschrieben von fullspeedahead
aber ganz ehrlich, samma glücklich dass nicht der Elmar Lichtenegger engagiert wurde.

Erst ist er ein erfolgreicher Sportler, dann dopt er und schließlich wird er noch FPÖler :k: . Also schätzen wir uns glücklich, dass da noch die Steffi Graf da war....

naja: ich seh´s mal so: zuerst ist sie spitzensportlerin, hört dann zufällig im winter im olympiajahr auf weil sas nimma freut und ich glaub sie will eh in die politik, oder?

also 1 und 2 und 3 ergibt...?

Magier
25-08-2004, 13:25
Original geschrieben von irie movemant
also 1 und 2 und 3 ergibt...?

6

irie movemant
25-08-2004, 13:29
das ging ja prompt, super, richtig!! :toll:

Magier
25-08-2004, 13:31
Ich hab auch extra nochmal nachgerechnet, damit ich mich nicht blamiere ;)

Na, im Ernst. Wenn's bei der SPÖ nicht klappt, hat sie ja damit eine zweite Berufschance, oder? Der Broukal hat's ja auch nur über den ORF in die Partei geschafft. :D

Und sonst kann sie nach ein paar Jahren sicher die Melonen-Show übernehmen...

Andretti
26-08-2004, 09:55
Original geschrieben von Jan
sagt's, geht auch die Steffi Graf als Co-Kommentator bei Olympia auch so auf die Nerven? ...bin am Überlegen ob's bloß eine persönliche Animosität meinerseits ist, oder ob's Leute gibt, denen es genauso geht?

Jaaaa!!!


Ich persönlich find die ganze Geschichte sowas von unnötig...bis jetzt hat die noch nicts gesagt, was ich nicht auch gesehen hätte, von wegen fachkundiger Kommentar und so....

Ja, aber das ist eben ORF!

Ganz schlimm finde ich auch den Pariasek, wenn er versucht englische Ausdrücke zu gebrauchen - brrrrr! :k:

Deswegen entweder ARD/ZDF (sofern kein Deutscher am Start ist) doer Eurosport!

Babble Boy
26-08-2004, 13:02
Warum darf eigentlich die Schnapsnase Peter Elsner nicht alle Sprungbewerbe (Turmspringen, Springreiten, Turnen/Pferdsprung, Leichtathletik/Stab-/Hochsprung, etc.) kommentieren? Dann wäre uns vielleicht der unsäglich dumme Geiliade-Radiospot erspart geblieben... ;)

ricatos
26-08-2004, 13:29
war ja auch genial vom ORF den siggi bergmann extra wieder für die olympischen boxbewerbe zu reaktivieren. hat der typ eigentlich schon jemals einen boxkampf nüchtern kommentiert?

hab gestern auch ein spitzenmäßiges interview vom frankie fredericks gesehen.
ORF Komm.:"Was werden sie tun, um nicht den Rücken der Amerikaner zu sehen?"
Fredericks:"Schneller Laufen."
und dann hat er sich umgedreht und is weggegangen.

da könnte sich ja ein volksschulkind bessere fragen ausdenken

tommy d. p.
26-08-2004, 14:01
hey, der siegi is extraklasse. keiner kann sich so in die schmerzen der verdroschenen hineindenken. :p
und wie er sich gestern bei der gschobenen partie in der klasse bis 51 kg aufgregt hat, ein hammer sag ich euch...... :D