Bikeboard.at Logo
Garmin Rally - Pedal-Powermeter für SPD & SPD-SL

Garmin Rally - Pedal-Powermeter für SPD & SPD-SL

25.03.21 05:58 3.462Text: Luke BiketalkerFotos: GarminMit Rally RS, XC und RK startet Garmin in die Pedal-Powermeter-Offensive. Neben der vom Vector bekannten Look-Kompatibilität gibt es nun endlich auch Versionen für MTB & Rennrad mit SPD.25.03.21 05:58 3.553

Garmin Rally - Pedal-Powermeter für SPD & SPD-SL

25.03.21 05:58 3.553 Luke Biketalker GarminMit Rally RS, XC und RK startet Garmin in die Pedal-Powermeter-Offensive. Neben der vom Vector bekannten Look-Kompatibilität gibt es nun endlich auch Versionen für MTB & Rennrad mit SPD.25.03.21 05:58 3.553

Auf Vector 1 bis 3 folgt Rally: Garmin zeigt mit der Rally-Serie eine neue Produktlinie an Pedal-Powermetern - erstmals für Rennrad sowie MTB, und sowohl in Varianten für Look-, als auch Shimano SPD- und SPD-SL-Schuhplatten. Die Pedale sind dabei jeweils als Einzel- oder Dualsensor-Systeme erhältlich und können auch nachträglich zum Dual-System nachgerüstet werden.
Rally RS100 (einseitig) sowie RS200 (beidseitig) ist dabei für Shimano SPD-SL-Schuhplatten ausgelegt, die Rally RK100 und RK200 halten als legitimer Vector 3 Nachfolger Look Keo die Stange. Und mit den Rally XC100 und XC200 bekommen nun endlich auch Mountain- und Gravelbiker ihr Senosor-Pedal mit SPD-Norm.

  • Endlich: Shimano SPD-Leistungsmesser Rally XC
    Endlich: Shimano SPD-Leistungsmesser Rally XC
    Endlich: Shimano SPD-Leistungsmesser Rally XC
  • Rally RK für Look-KeoRally RK für Look-Keo
    Rally RK für Look-Keo
    Rally RK für Look-Keo
  • Rally RS für Shimano SPD-SLRally RS für Shimano SPD-SL
    Rally RS für Shimano SPD-SL
    Rally RS für Shimano SPD-SL

Der Clou der Rally-Serie: Alle drei Varianten teilen sich die gleiche Pedalachse. Dort sitzt, wie auch schon beim Vector 3, die ganze Messelektronik. Mit etwas handwerklichem Geschick lassen sich die Achsen und somit der Powermeter in fünf bis zehn Minuten austauschen.
Damit lässt sich nicht nur ein beschädigter Pedalkörper ersetzen, es ist vielmehr auch möglich, ein RS auf XC oder RK umzubauen. Perfekt etwa, wenn man im Sommer auf Rennradschuhe, im Winter aber ob der Trittsicherheit doch lieber auf MTB-Treter setzt.
Da es sich, wie in der digitalen Pressekonferenz kommuniziert, bei der Pedalachse um eine Weiterentwicklung jener des Vector 3 handelt, sollen die Pedalkörper der Rally-Serie auch zu „alten“ Vector 3 kompatibel sein.

  • Rally XC100 - 699,99 Euro;
Rally XC200 - 1.199,99 EuroRally XC100 - 699,99 Euro;
Rally XC200 - 1.199,99 Euro
    Rally XC100 - 699,99 Euro;
    Rally XC200 - 1.199,99 Euro
    Rally XC100 - 699,99 Euro;
    Rally XC200 - 1.199,99 Euro
  • Rally RS100 - 649,99 Euro;
Rally RS200 - 1.099,99 EuroRally RS100 - 649,99 Euro;
Rally RS200 - 1.099,99 Euro
    Rally RS100 - 649,99 Euro;
    Rally RS200 - 1.099,99 Euro
    Rally RS100 - 649,99 Euro;
    Rally RS200 - 1.099,99 Euro
  • Rally RK100 - 649,99 Euro;
Rally RK200 - 1.099,99 EuroRally RK100 - 649,99 Euro;
Rally RK200 - 1.099,99 Euro
    Rally RK100 - 649,99 Euro;
    Rally RK200 - 1.099,99 Euro
    Rally RK100 - 649,99 Euro;
    Rally RK200 - 1.099,99 Euro

In bewährter Garmin-Manier liefern die einseitig messenden Rally-Powermeter zuverlässige Trainingsdaten rund um Watt & Kadenz (Abweichung +/- 1%). Die Dualsensor-Systeme RK200, RS200 und XC200 zeigen darüber hinaus unabhängige Metriken für das linke und rechte Bein.
Trittfrequenz, Gesamtleistung, Kraftverteilung & Balance sowie erweitere Cycling Dynamics Metriken werden aufgezeichnet und stehen zur Analyse bereit. Diese umfassen beispielsweise die Zeit, die der Fahrer im Stehen oder Sitzen verbringt, zeigen auf, wo und wann im Tretzyklus die Antriebskraft beginnt und endet.
Rund 120 Stunden soll die Batterielaufzeit (CR1/3N oder LR44/SR44 Knopfbatterien) betragen, die via ANT+ und Bluetooth mit Garmin Connect sowie gängigen Edge-Computern und Wearables kommunizierenden Pedale lassen sich, wie andere Pedale auch, simpel von einem Fahrrad aufs andere wechseln.

Für die Einzelsensor-Pedale Rally RS100 sowie Rally RK100 gilt es, 649,99 Euro locker zu machen, die Rally XC100 wechseln zum UVP von 699,99 Euro den Besitzer. Für die Dualsensor-Pedale Rally RS200 und Rally RK100 werden 1.099,99 Euro, für die Rally XC200 1.199,99 Euro ausgerufen.


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    463

    Garmin Rally - Pedal-Powermeter für SPD & SPD-SL

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.188
    ich schieb meinen Teil mal in den Diskussionsthread...
    Geändert von stephin (25-03-2021 um 10:27 Uhr)
    jella jella - imma schnella!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2011
    Ort
    Ried im Innkreis
    Beiträge
    53
    Kann ein Wahoo Element die Werte auslesen?