Bikeboard.at Logo

Umfrageergebnis anzeigen: Was wählt ihr?

Teilnehmer
393. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ÖVP

    78 19,85%
  • SPÖ

    78 19,85%
  • FPÖ

    29 7,38%
  • Die Grünen

    131 33,33%
  • BZÖ

    6 1,53%
  • KPÖ

    12 3,05%
  • HPM

    16 4,07%
  • Ich wähle ungültig.

    24 6,11%
  • Ich bleib' daheim.

    18 4,58%
  • NFÖ

    1 0,25%
+ Antworten
Seite 3 von 41 123456 ...
Ergebnis 31 bis 45 von 607
  1. #31
    RennWaisenMädel
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.943
    Zitat Zitat von <Philipp>
    Dann geh hin und mach überall ein Kreuzerl hin...
    wenns wetter schön ist, geh ich radfahren.

  2. #32
    Pu der Bär Avatar von <Philipp>
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Gmunden
    Beiträge
    10.756
    Zitat Zitat von willka
    wenns wetter schön ist, geh ich radfahren.
    Wennst meinst...

  3. #33
    more cowbell! Avatar von Max
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Minga
    Beiträge
    6.526
    wer nicht wählen geht hat MMN die nächsten (so Gott es will) 4 Jahre kein recht darauf, sich über die dann aktuelle Politik zu beschweren. Punkt.

  4. #34
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien, Bad Ischl
    Beiträge
    364
    Zitat Zitat von willka
    was wählt man, wenn man in dieser wählerei das wurzel allen übels sieht
    Ich glaub ich träum. Was bitte ist die Alternative zu "dieser Wählerei"? Diktatur? Erbmonarchie?

    Das die Qualität demokratischer Systeme mit dem Langzeitgedächtnis und der Intelligenz der Wähler steht und fällt ist schon klar, aber ich finds schon a bissl heftig deswegen indirekt die Demokratie in Frage zu stellen.

  5. #35
    sboardX war mal... ;-) Avatar von <paul>
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    KDaWS
    Beiträge
    5.728
    Zitat Zitat von willka
    wenns wetter schön ist, geh ich radfahren.
    vorsicht vor den bäumen!
    overnewsed but underinformed!

    im grunde jetzt tooootal zufrieden!!

  6. #36
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    9.827
    Zitat Zitat von Joe H
    Ich glaub ich träum. Was bitte ist die Alternative zu "dieser Wählerei"? Diktatur? Erbmonarchie?

    Das die Qualität demokratischer Systeme mit dem Langzeitgedächtnis und der Intelligenz der Wähler steht und fällt ist schon klar, aber ich finds schon a bissl heftig deswegen indirekt die Demokratie in Frage zu stellen.
    Könnte mir vorstellen, dass sie's in etwa so gemeint hat, wie ich's hier in Posting #159 skizziert habe.
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  7. #37
    RennWaisenMädel
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.943
    Zitat Zitat von FloImSchnee
    Könnte mir vorstellen, dass sie's in etwa so gemeint hat, wie ich's hier in Posting #159 skizziert habe.

    die message hab ich leider nicht verstanden.

    ganz heftig für die demokratie optieren und wählen als die pflicht jedes staatsbürger zu sehen, is a bisserl wenig. wem die demokratie und die wählerei so wichtig ist und wer sie so ernst nimmt, sollte halt ein bisschen mehr dafür als alle 4 Jahre einmal gehen.

    wers gut findet, dass er wählen darf, soll das tun. aber der held der demokratie wird dadurch noch lange nicht. wer nicht wählen will, der solls lassen; aber mit zuständen unzufrieden sein darf er genau in denselben ausmaß wie die die wählen gehen. weil durchs wählen ändert man nichts. so bequem ist das leben ist.

  8. #38
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien, Bad Ischl
    Beiträge
    364
    @Flo im Schnee: Dass es nur Trotteln und Gauner in der Politik gibt, stimmt so ja auch nicht. Politiker bilden (gerade in der repräsentativen Demokratie) einen mehr oder weniger guten Querschnitt der Gesellschaft. Das es nicht immer die mit den heheren Motiven in die erste Reihe schaffen ist ja auch in anderen Berichen (z.B. Wirtschaft) so.

    In einem Bereich geb ich dir schon recht: gerade in der Vorwahlzeit ist das Niveau in der politischen Auseinandersetzung oft ein bedauerlich tiefes. Aber auch hier sind nicht alle gleich (siehe TV-Konfronationen Strache - Westi vs. Gusenbauer - van der Bellen).

  9. #39
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien, Bad Ischl
    Beiträge
    364
    Zitat Zitat von willka
    weil durchs wählen ändert man nichts. so bequem ist das leben ist.
    durch eine Stimme für sich nicht, aber durch 1 Million Stimmen schon...

    Ausserdem find ich schon, dass es a bissl schizo ist, wenn man sich erst die 10 Minuten zum wählen nicht Zeit nimmt und danach sumpert, dass alles scheisse ist.

  10. #40
    RennWaisenMädel
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.943
    ok, ich die message vom floImSchnee verstanden! trifft schon ganz den Punkt - demokratie ohne wählen.

    (ich habs urpsrünglich nicht verstanden weil ich mich in den zahlen verhaut hab - hab nämlich 179 gelesen. komisch, weil eh beide primzahlen sind - der 5er und der 7er)

  11. #41
    Superfurry Animal Avatar von nestor
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    St. Blasien
    Beiträge
    3.732
    Zitat Zitat von Joe H
    durch eine Stimme für sich nicht, aber durch 1 Million Stimmen schon...

    Ausserdem find ich schon, dass es a bissl schizo ist, wenn man sich erst die 10 Minuten zum wählen nicht Zeit nimmt und danach sumpert, dass alles scheisse ist.
    schizo ist imo a biss milde ausgedrückt, aber bitte wenn sie meint

  12. #42
    messerspeichenfan Avatar von bigair
    User seit
    Jul 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.923
    ich wähl goarned....weil ich noch ned darf....

  13. #43
    RennWaisenMädel
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.943
    Zitat Zitat von nestor
    schizo ist imo a biss milde ausgedrückt, aber bitte wenn sie meint

    geht jetzt nicht unbedingt um die Zeit. außerdem suddern ist des Österreichers Liebstes, das macht jeder dauernd und gerne.

    ich hab auch ein bisserl moralische bedenken, wenn ich mir ansehe, was im wahlkampf so vor sich geht und wozu diese arte der volksorganisation die Politiker so treibt.

    und was ich auch sagen will - wählen ist ein bisschen wenig um ein guter bürger zu sein, ist ein bisserl wie ablasshandeln.

  14. #44
    Pu der Bär Avatar von <Philipp>
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Gmunden
    Beiträge
    10.756
    Zitat Zitat von willka
    und was ich auch sagen will - wählen ist ein bisschen wenig um ein guter bürger zu sein, ist ein bisserl wie ablasshandeln.

    ????

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

  15. #45
    sboardX war mal... ;-) Avatar von <paul>
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    KDaWS
    Beiträge
    5.728
    wilka´s liebsten

    overnewsed but underinformed!

    im grunde jetzt tooootal zufrieden!!

+ Antworten
Seite 3 von 41 123456 ...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!