Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29

    Einstellung Radcomputer

    Könnt ihr mir bitte bei der richtigen Einstellung meines Radcomputers helfen. Ich habe mir den BC-800 zugelegt und kann den kleinen magnetischen Abnehmer wegen der zu dicken Federgabel und wegen des zu großen Abstands nicht direkt am Ende der Speiche montieren. Also rücke ich ihn einfach etwa 20cm in die Mitte. Wie erfolgt dann die richtige Berechnung für die Einstellung?

  2. #2
    I am what I am Avatar von NoBeat
    User seit
    Dec 2002
    Ort
    wien 22
    Beiträge
    877
    bin gespannt auf die antworten, müßte das jedoch nicht egal sein ? oder hab ich einen denkfehler?

  3. #3
    retired Avatar von ghost rider
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    am Gebirge (221 hm)
    Beiträge
    4.830
    entscheidend ist der radumfang, nicht die stelle wo du ihn an der speiche montierst. dein radcomputer bekommt durch den magneten bei jeder umdrehung einen impuls. da ist es egal wo er sitzt.
    Wenn Gott gewollt hätt dass ich Downhiller werd, hätt er mir stärkere Schlüsselbeine gegeben...

    Chaot, was sonst.... No 102

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Purkersdorf
    Beiträge
    62
    Original geschrieben von beetlejuice
    bin gespannt auf die antworten, müßte das jedoch nicht egal sein ? oder hab ich einen denkfehler?
    so ist es.

    Rad mit Ventil nach unten auflegen, und dann eine Umdrehung machen, bis das Ventil wieder unten ist.

    Und dann misst die gefahrene Strecke - sprich den genauen Umfang des Rades ab und - voila schon is der Computer richtig eingestellt.

    Um ganz genau zu sein, solltest dich beim Drehen des Rades auf den Lenker lehnen --> weil während der Fahrt drückts den Reifen ja auch durch dein Gewicht zusammen. (man kann natürlich streiten ob das viel bringt oder nicht, ich machs halt immer )

  5. #5
    retired Avatar von ghost rider
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    am Gebirge (221 hm)
    Beiträge
    4.830
    reifenumfang?

    strich auf den boden draufsetzen, eine radumdrehung fahren (nüchtern weil gerade sein sollte die linie) und messen.

    oder die ketschup/senf methode (ich persönlich bin ja dagegen)

    ketschup/senf quer auf den Reifen, in den sattel schwingen eine runde fahren und abstand zwischen den patzern am Asphalt messen. (aufpassen auf die ameisen)
    Wenn Gott gewollt hätt dass ich Downhiller werd, hätt er mir stärkere Schlüsselbeine gegeben...

    Chaot, was sonst.... No 102

  6. #6
    büdlmocher Avatar von Siegi
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Treffen bei Villach
    Beiträge
    2.984
    @gosty,du meinst das mit vollen ernst ist dir da kein lacher auskommen

  7. #7
    büdlmocher Avatar von Siegi
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Treffen bei Villach
    Beiträge
    2.984
    @mountainbiker,da ist ja eine super beschreibung dabei,von 1-12 sogar mit büdln,da kannst normal nix falch machen,hab sogar ich geschaft

  8. #8
    retired Avatar von ghost rider
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    am Gebirge (221 hm)
    Beiträge
    4.830
    Original geschrieben von Siegi
    @gosty,du meinst das mit vollen ernst ist dir da kein lacher auskommen

    bitte, des geht ursupergut so...
    Wenn Gott gewollt hätt dass ich Downhiller werd, hätt er mir stärkere Schlüsselbeine gegeben...

    Chaot, was sonst.... No 102

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29
    Danke für die Antworten!! Hätte mir schon fast gedacht, dass es egal sein könnte, wo man den Abnehmer montiert, war mir aber nicht ganz sicher. Der Abnehmer legt ja immerhin einen kürzeren Weg zurück, wenn man ihn weiter unten in Richtung Mitte des Laufrades montiert. Oder etwa nicht? Und warum bleibt das dann dennoch egal?

    Mein Reifen ist übrigens 26*1,95. Für einen Reifen mit 26*1,9 wäre die richtige Einstellung laut Tabelle 2089.

  10. #10
    Moderator
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    don't know
    Beiträge
    5.278
    Der Magnet legt natürlich weiter innen einen kürzeren Weg zurück.

    ABER:

    Gemessen wird ja die Anzahl der Umdrehungen innerhalb einer gewissen Zeit. Und wenn sich der Magnet innen 1mal um die Achse gedreht hat, dann hat das zB auch das Ventil aussen an der Felge getan.
    Daher ist es egal wo der Magnet befestigt ist. Denn jeder Punkt entlang eines Durchmessers legt 1 Umdrehung in exakt der gleichen Zeit zurück.

  11. #11
    retired Avatar von ghost rider
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    am Gebirge (221 hm)
    Beiträge
    4.830
    wenn sich des radl einmal in der sekunde um die achse dreht, nachher drehts sichs auf der nabe einmal und auch auf der felge einmal herum, des is so bei radln.


    wenn nicht nachher ruf die rettung weil dann bist wo reingefahren.



    tipp: wennst an größeren umfang eingibst nachher bist schneller und machst mehr km
    Wenn Gott gewollt hätt dass ich Downhiller werd, hätt er mir stärkere Schlüsselbeine gegeben...

    Chaot, was sonst.... No 102

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29
    Danke, jetzt hob is kapiert.

  13. #13
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.028
    des muß ja Stunden dauert haben so viel zu tippen, mit nur einer Hand

    PS: je weiter innen an der Nabe, desto weniger Energie nimmt das Ding auf, also wennst Dir jedes noch so teure Zeugs kaufst, um Gewicht zu sparen, dann den Magneten so weit innen zur Nabe wie möglich
    gemessene Distanz bleibt ja gleich (Umfang, nicht Radius wird gemessen, wie oben erklärt)

  14. #14
    retired Avatar von ghost rider
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    am Gebirge (221 hm)
    Beiträge
    4.830
    Original geschrieben von yellow
    des muß ja Stunden dauert haben so viel zu tippen, mit nur einer Hand
    i bin profi....
    Wenn Gott gewollt hätt dass ich Downhiller werd, hätt er mir stärkere Schlüsselbeine gegeben...

    Chaot, was sonst.... No 102

  15. #15
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.146
    Nimm als Durchschnittswert 2100 mm - der paßt fast immer

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!