Jump to content
×
Team Trek Factory Racing

Team Trek Factory Racing

21.01.14 07:17 7.364Jens Voigts Bike fahren, Riccardo Zoidls Jersey tragen, mit Fabian Cancellara auf die Piste gehen? Treks neues WorldTour Team inkl. Fanclub macht's möglich!21.01.14 07:17 7.415

Team Trek Factory Racing

21.01.14 07:17 7.4152 KommentareJens Voigts Bike fahren, Riccardo Zoidls Jersey tragen, mit Fabian Cancellara auf die Piste gehen? Treks neues WorldTour Team inkl. Fanclub macht's möglich!21.01.14 07:17 7.415

Vor wenigen Tagen wurde das neue Team Trek Factory Racing der Presse, Händlern und Fans vorgestellt. Schauplatz der pompösen Präsentation war eine denkbar passende Location: das Vélodrome de Roubaix, in das Teammitglied Fabian Cancellara schon drei Mal als Sieger eingefahren ist.
1.200 Zuschauer waren angereist, um die fast zweistündige Show am Abend zu sehen. Tatsächlich begann der Tag aber bereits deutlich früher mit einer gemeinsamen Ausfahrt von Profis und Fans - 78 km auf den Spuren der Flandern-Rundfahrt; die erste von vielen weltweit und über die gesamt Saison geplanten Möglichkeiten für die Mitglieder des Trek Factory Racing Fan Club, ihren Idolen ganz nah zu sein.
Die Anhänger des WorldTour-Teams möglichst hautnah am Geschehen teilnehmen zu lassen, gehört zur grundlegenden Philosophie der neuen Mannschaft, wie Treks Vizepräsident Joe Vadeboncoeur erklärte: „We love racing and can't wait for the season to start. This is a big step for Trek and big step for cycling. We have built an international team that will work hard to make the fans part of the team."

Gemeinsame Ausfahrten mit den insgesamt 30 Teammitgliedern und Meets & Greets vor oder nach großen Rennen sind die exklusivste, den Mitgliedern des Fan Clubs vorbehaltenen Anlässe dieses speziellen Programms.
Darüber hinaus gibt es aber für jede/n, der/die will, die Möglichkeit, waschechtes TFR-Material zu beziehen – und zwar von den Rädern über diverse Accessoires bis zur stylishen Pinstripe-Teamwear. Möglich machen das zwei Programme: Via Trek Project One wurden die Teambikes – Madone, Domane und Speed Concept - konfiguriert. Keine Extras, keine Ausnahmen - Cancellara, Hondo & Co fahren ausschließlich, was über die Custom-Schiene zu bekommen ist. Weshalb es ihnen jedermann und -frau nachmachen kann.

  • Trek DomaneTrek Domane
    Trek Domane
    Trek Domane
  • Trek MadoneTrek Madone
    Trek Madone
    Trek Madone
  • Trek Speed ConceptTrek Speed Concept
    Trek Speed Concept
    Trek Speed Concept

Und dank Race Shop Limited können auch (limitierte) Auflagen der extra für TFR produzierten Teile, von Hosen und Jerseys über Helme und Westen bis zu Accessoires wie Ärmlingen, Handschuhen oder T-Shirts, erworben werden. Überlegt wird auch, Riccardo Zoidls Staatsmeister-Trikot (der Oberösterreicher zählt zu jenen Neuzugängen, auf deren Schultern die größten Hoffnungen des Teammanagements ruhen) in dieses Programm aufzunehmen. Das Hasenkostüm vom ersten inoffiziellen Get-together im November in Beglien wird hingegen TFR-Rookies vorbehalten bleiben …

Team Trek Factory Racing 2014

Die Fahrer

Eugenio Alafaci, ITA
Julián Arredondo, COL
Fumiyuki Beppu, JPN
Matthew Busche, USA
Fabian Cancellara, SUI
Stijn Devolder, BEL
Laurent Didier, LUX
Fabio Felline, ITA
Danilo Hondo, GER
Markel Irizar, ESP
Bob Jungles, LUX
Robert Kiserlovski, CRO
Giacomo Nizzolo, ITA
Yaroslav Popovych, UKR
Gregory Rast, SUI
Hayden Roulston, NZL
Andy Schleck, LUX
Fränk Schleck, LUX
Jesse Sergent, NZL
Fabio Silvestre, POR
Jasper Stuyven, BEL
Boy van Poppel, NED
Danny van Poppel, NED
Kristof Vandewalle, BEL
Jens Voigt, GER
Calvin Watson, AUS
Riccardo Zoidl, AUT
Haimar Zubeldia, ESP

Das Management

Luca Guercilena, General Manager
Kim Andersen, Director
Adriano Baffi, Director
Dirk Demol, Director,
Josu Larrazabal, Director
Alain Gallopin, Director


  • 1 Jahr später...
Zur Desktop-Version