Jump to content
×
Detailansicht
Detailansicht

Bikeboard.at geht dem Mythos "Trainingslager" auf den Grund - NoPain und NoSane stellen sich vom 13. Februar bis 13. März der ultimativen Herausforderung und verbringen einen Monat auf Gran Canaria.

Die tägliche Seifenoper "Isla de encanta" wird in vier Akten über Freiheit, Freundschaft und die Liebe berichten - aber auch über die dunkelsten Seiten eines Bike Trainingslagers Zeugnis ablegen... ja - und übers Radfahren wahrscheinlich auch ... wenn Zeit dazu bleibt.

Detailansicht

NoSane

Detailansicht

Dass ein Trainingslager viele Gefahren mit sich bringt, war uns bewußt. In den letzen Jahren wurden unzählige Geschichten über kranke Heimkehrer erzählt. Während des Trainings noch pumperlgsund, beginnt am Rückflug ein eigenartiges Unwohlsein und die Begrüssung in der Ankunftshalle am Flughafen fällt nicht besonders überschwänglich aus ... am nächsten Morgen die Gewissheit - eine GRIPPE. *fuck* Das ganze Training fürn Hugo (Oasch soll man ja nicht schreiben) ... mittlerweile ist es zu Hause auch schon warm und die Haberer machen Straßen und Wälder unsicher ... während man selbst ein bis zwei Wochen das Bett hütet. Ok - soweit zur Theorie.

Es geht auch anders - wie uns NoSane eindrucksvoll beweist. Die Praxis: Man wird bereits eine Woche vor Antritt der Reise krank ... und zwar so arg krank, dass an einen Flug nicht zu denken ist. Eine Woche lang liegt der Arme schon zu Hause im Bett und schwitzt wie ein "Affe im Palmenhaus" (Originalzitat). Der Flug wurde somit um eine Woche verschoben (DANKE an Helmut Lifka von Ruefa Reisen in Bad Ischl) und NoPain muss alleine in den Kampf ziehen ...

art_deva

Detailansicht

Nun gut ... ganz alleine ist er natürlich nicht - die ersten beiden Wochen begleitet ihn doch seine liebe und einzige Deva. Dass es bei einem "Pärchenurlaub" nie sehr reibungslos abgeht beweisen die beiden schon 12h vor der Abreise.

NoPain: "Hi Maus. Ich trag dir die Koffer runter."
Deva: "Hi. Danke - ich hätts aber eh nicht getragen."
NoPain: "Oida - die sind schwer ...ich denke du bist weit über 20kg."
Deva: "Was ist mit 20kg?"
NoPain: "Da du nur 2 Wochen bleibst, darfst du nur 20kg Gepäck mitnehmen ... das sind mindestens 40 ... was hast du denn alles mit?"
Deva: "Nur das Wichtigste. Sind ja immerhin zwei Wochen."
NoPain: "Aber du hast zuviel Gewicht mit."
Deva: "Was meinst du damit?"
NoPain: "Na du darfst nur 20kg mitnehmen - hast aber 40kg ... d.h. es müssen 20kg raus."
Deva: "Wie raus?"
NoPain: "Na du musst was zu Hause lassen. Sonst brennst wie ein Luster Übergepäck?"
Deva: "Das geht nicht."
NoPain: "Was geht nicht? Gepäck zu Hause lassen oder Übergepäck zahlen?"
Deva: "Beides. Beides geht nicht." (Anm. Jaja, die Logik der Frauen)
NoPain: "Na lass uns mal schauen was du alles eingepackt hast."
Deva: "Nur das Wichtigste."
NoPain: "Hmm ... vier Liter Mineralwasser, 5 Paar schwarze Schuhe ... nein - 6 Paar, Haarfön, Handtücher, Decke ... hmmm ... ich denke da kann man einiges einsparen."
Deva: "Nur über meine Leiche ..."

*** Mord und Totschlag ***

Man findet einen gesunden Mittelweg ... und bei einem kurzen Telefonat mit der LTU werden Deva 25kg versprochen und Frau ist zufrieden.

NoPain

Detailansicht

NoPain packt wie immer kurz vorm Abflug - das ist eine kluge Strategie, denn es kommt wie jedes Jahr einiges zusammen ... dieses Jahr über 60kg ... und mit DIESEM Wissen kommt das SCHLECHTE Gewissen ... und Fragen ... nichts als Fragen zermartern sein Gehirn ... und zu guter Letzt kommen sie auch noch ... die Stimmen ...

"Wie bring ich das ganze Klumpert durch den Check In?"
"Kann ich die Tante am Schalter wieder mit dem Aufheb-Trick täuschen?"
"Muss ich Übergepäck zahlen?"
"Wieviel muss ich Übergepäck zahlen?"
"Muss ich wieder vor allen Menschen beim Check-In den Koffer ausräumen?"
"Wird es ihnen auffallen, dass der Radkoffer 35kg wiegt?"
"Kommt das ganze Gepäck auch wirklich an?"
"Hoffentlich beschädigt mir keiner meinen Radkoffer."
"Wie komme ich durch den Zoll?"
"Muss ich wieder vor allen Menschen beim Zoll den Koffer ausräumen?"
"Passen die Sachen ins Taxi?"
"Oder muss das Radl wieder aufs Dach?"
"Wird der Koffer am Dach halten?"
etc.

Gewissen, Fragen und die Stimmen ... das  bedeutet Stress ... Urlaub bedeutet Stress.

NoPain: "Oida, bin ich froh wenn das Monat wieder vorbei ist."

NoPains Eltern bringen Deva und ihren Buam zum Flughafen. Während der Fahrt ereignet sich die folgende Konversation.

Deva: "Hast Du die Flugdaten überprüft, Martin?"
NoPain: "Na."
Deva: "Bist Du sicher, dass die Flugzeiten gleichgeblieben sind?"
NoPain: "Jo."
Deva: "Wie kannst Du dir da sicher sein?"
NoPain: "I bins hoit."
Deva: "Na komm ... was ist wenn der Flug Verspätung hat?"
NoPain: "Ich flieg jetzt schon seit 15 Jahren regelmässig herum ... und die Flugzeiten haben noch immer gepasst."
Deva: "Mhm. Na dann ..."

  • NoPain denk: "So, jetzt fängt die Scheisse an ... dummstellen" *atmet tief durch* *stellt sich dumm*Deva: *dummdideldumm*NoPain denk: "So, jetzt fängt die Scheisse an ... dummstellen" *atmet tief durch* *stellt sich dumm*Deva: *dummdideldumm*
    NoPain denk: "So, jetzt fängt die Scheisse an ... dummstellen" *atmet tief durch* *stellt sich dumm*
    Deva: *dummdideldumm*
    NoPain denk: "So, jetzt fängt die Scheisse an ... dummstellen" *atmet tief durch* *stellt sich dumm*
    Deva: *dummdideldumm*
  • NoPain: "Guten Tag. Zwei Flüge nach Las Palmas bitte."Dame: "Tag. Mhm. Wieviele Gepäckstücke haben Sie?"NoPain: "Sieben."Dame: "Nein ... ohne Handgepäck. Wieviele Gepäckstücke möchten Sie aufgeben?"NoPain: "Hmm. Sieben."NoPain: "Guten Tag. Zwei Flüge nach Las Palmas bitte."Dame: "Tag. Mhm. Wieviele Gepäckstücke haben Sie?"NoPain: "Sieben."Dame: "Nein ... ohne Handgepäck. Wieviele Gepäckstücke möchten Sie aufgeben?"NoPain: "Hmm. Sieben."
    NoPain: "Guten Tag. Zwei Flüge nach Las Palmas bitte."
    Dame: "Tag. Mhm. Wieviele Gepäckstücke haben Sie?"
    NoPain: "Sieben."
    Dame: "Nein ... ohne Handgepäck. Wieviele Gepäckstücke möchten Sie aufgeben?"
    NoPain: "Hmm. Sieben."
    NoPain: "Guten Tag. Zwei Flüge nach Las Palmas bitte."
    Dame: "Tag. Mhm. Wieviele Gepäckstücke haben Sie?"
    NoPain: "Sieben."
    Dame: "Nein ... ohne Handgepäck. Wieviele Gepäckstücke möchten Sie aufgeben?"
    NoPain: "Hmm. Sieben."
Detailansicht
  • Dame: "So ... das Fräulein Deva hat insgesamt 24kg. D.h. sie ist innerhalb der 5kg Toleranz."Deva: "Jippie."Dame: "Nun zu Ihnen Hr. Ganglberger ... sie haben 75kg ... das ist zuviel."NoPain: "Genaugenommen habe ich 74kg ... aber ich möchte die nächsten Wochen eh noch ein wenig abnehmen."*kurze Stille*Dame: "Nein. Sie haben mich missverstanden ... sie möchten 75kg Gepäck mitnehmen, haben aber nur 30kg frei..."NoPain denkt: "*Fuck*" Dame: "So ... das Fräulein Deva hat insgesamt 24kg. D.h. sie ist innerhalb der 5kg Toleranz."Deva: "Jippie."Dame: "Nun zu Ihnen Hr. Ganglberger ... sie haben 75kg ... das ist zuviel."NoPain: "Genaugenommen habe ich 74kg ... aber ich möchte die nächsten Wochen eh noch ein wenig abnehmen."*kurze Stille*Dame: "Nein. Sie haben mich missverstanden ... sie möchten 75kg Gepäck mitnehmen, haben aber nur 30kg frei..."NoPain denkt: "*Fuck*"

    Dame: "So ... das Fräulein Deva hat insgesamt 24kg. D.h. sie ist innerhalb der 5kg Toleranz."
    Deva: "Jippie."

    Dame: "Nun zu Ihnen Hr. Ganglberger ... sie haben 75kg ... das ist zuviel."
    NoPain: "Genaugenommen habe ich 74kg ... aber ich möchte die nächsten Wochen eh noch ein wenig abnehmen."

    *kurze Stille*

    Dame: "Nein. Sie haben mich missverstanden ... sie möchten 75kg Gepäck mitnehmen, haben aber nur 30kg frei..."
    NoPain denkt: "*Fuck*"

    Dame: "So ... das Fräulein Deva hat insgesamt 24kg. D.h. sie ist innerhalb der 5kg Toleranz."
    Deva: "Jippie."

    Dame: "Nun zu Ihnen Hr. Ganglberger ... sie haben 75kg ... das ist zuviel."
    NoPain: "Genaugenommen habe ich 74kg ... aber ich möchte die nächsten Wochen eh noch ein wenig abnehmen."

    *kurze Stille*

    Dame: "Nein. Sie haben mich missverstanden ... sie möchten 75kg Gepäck mitnehmen, haben aber nur 30kg frei..."
    NoPain denkt: "*Fuck*"

  • NoPain: "Das gibts doch nicht!? Der große Koffer ist doch ein Fahrrad ... ich habs extra angemeldet."Dame: "Das stimmt natürlich. Bleiben aber noch immer 51kg über und Sie haben 30kg frei."NoPain: "Aber ich hab nur das Notwendigste mit ... weniger geht für einen Monat nicht ..."Dame: "Selbst wenn ich Ihnen die 5kg Toleranz gebe ... bleiben definitiv 16kg Übergepäck."NoPain: "Was kann man da machen?"Dame: "Entweder Sie bezahlen ... *rechnet* ... 320 Euro Übergepäck ... oder Sie lassen ein paar Dinge da."NoPain: "Das geht nicht!"Dame: "Was geht nicht?"NoPain: "Beides." NoPain: "Das gibts doch nicht!? Der große Koffer ist doch ein Fahrrad ... ich habs extra angemeldet."Dame: "Das stimmt natürlich. Bleiben aber noch immer 51kg über und Sie haben 30kg frei."NoPain: "Aber ich hab nur das Notwendigste mit ... weniger geht für einen Monat nicht ..."Dame: "Selbst wenn ich Ihnen die 5kg Toleranz gebe ... bleiben definitiv 16kg Übergepäck."NoPain: "Was kann man da machen?"Dame: "Entweder Sie bezahlen ... *rechnet* ... 320 Euro Übergepäck ... oder Sie lassen ein paar Dinge da."NoPain: "Das geht nicht!"Dame: "Was geht nicht?"NoPain: "Beides."

    NoPain: "Das gibts doch nicht!? Der große Koffer ist doch ein Fahrrad ... ich habs extra angemeldet."
    Dame: "Das stimmt natürlich. Bleiben aber noch immer 51kg über und Sie haben 30kg frei."

    NoPain: "Aber ich hab nur das Notwendigste mit ... weniger geht für einen Monat nicht ..."
    Dame: "Selbst wenn ich Ihnen die 5kg Toleranz gebe ... bleiben definitiv 16kg Übergepäck."

    NoPain: "Was kann man da machen?"
    Dame: "Entweder Sie bezahlen ... *rechnet* ... 320 Euro Übergepäck ... oder Sie lassen ein paar Dinge da."

    NoPain: "Das geht nicht!"
    Dame: "Was geht nicht?"
    NoPain: "Beides."

    NoPain: "Das gibts doch nicht!? Der große Koffer ist doch ein Fahrrad ... ich habs extra angemeldet."
    Dame: "Das stimmt natürlich. Bleiben aber noch immer 51kg über und Sie haben 30kg frei."

    NoPain: "Aber ich hab nur das Notwendigste mit ... weniger geht für einen Monat nicht ..."
    Dame: "Selbst wenn ich Ihnen die 5kg Toleranz gebe ... bleiben definitiv 16kg Übergepäck."

    NoPain: "Was kann man da machen?"
    Dame: "Entweder Sie bezahlen ... *rechnet* ... 320 Euro Übergepäck ... oder Sie lassen ein paar Dinge da."

    NoPain: "Das geht nicht!"
    Dame: "Was geht nicht?"
    NoPain: "Beides."

  • NoPain denkt: "320 Euro. Das ist ja Wahnsinn ...keinen Cent zahl ich."NoPain spricht: "Ich verstehe natürlich Ihren Standpunkt. *hirnzermarter* Wie schwer darf denn eigentlich der Fahrradkoffer sein?"Dame: "Fahrrad hab ich hier in der Liste stehen mit STÜCK. Ein 'Stück' Fahrrad kostet Eur 30,-"NoPain: "Ok. Wenn ich jetzt 16kg von meinen Taschen in den Fahrradkoffer umräumen, dann brauch ich nichts bezahlen, ... stimmt das?"Dame: "Sie meinen - Sie möchten hier und jetzt 16kg Gepäck in den Fahrradkoffer umräumen?"NoPain: "Ja."Dame: "Dann brauchen Sie natürlich nichts bezahlen."UND DAS IST DER OFFIZIELLE BIKEBOARD.AT REISE TIPP 2005NoPain denkt: "320 Euro. Das ist ja Wahnsinn ...keinen Cent zahl ich."NoPain spricht: "Ich verstehe natürlich Ihren Standpunkt. *hirnzermarter* Wie schwer darf denn eigentlich der Fahrradkoffer sein?"Dame: "Fahrrad hab ich hier in der Liste stehen mit STÜCK. Ein 'Stück' Fahrrad kostet Eur 30,-"NoPain: "Ok. Wenn ich jetzt 16kg von meinen Taschen in den Fahrradkoffer umräumen, dann brauch ich nichts bezahlen, ... stimmt das?"Dame: "Sie meinen - Sie möchten hier und jetzt 16kg Gepäck in den Fahrradkoffer umräumen?"NoPain: "Ja."Dame: "Dann brauchen Sie natürlich nichts bezahlen."UND DAS IST DER OFFIZIELLE BIKEBOARD.AT REISE TIPP 2005

    NoPain denkt: "320 Euro. Das ist ja Wahnsinn ...
    keinen Cent zahl ich."
    NoPain spricht: "Ich verstehe natürlich Ihren Standpunkt. *hirnzermarter* Wie schwer darf denn eigentlich der Fahrradkoffer sein?"

    Dame: "Fahrrad hab ich hier in der Liste stehen mit STÜCK. Ein 'Stück' Fahrrad kostet Eur 30,-"
    NoPain: "Ok. Wenn ich jetzt 16kg von meinen Taschen in den Fahrradkoffer umräumen, dann brauch ich nichts bezahlen, ... stimmt das?"

    Dame: "Sie meinen - Sie möchten hier und jetzt 16kg Gepäck in den Fahrradkoffer umräumen?"
    NoPain: "Ja."
    Dame: "Dann brauchen Sie natürlich nichts bezahlen."

    UND DAS IST DER OFFIZIELLE BIKEBOARD.AT REISE TIPP 2005

    NoPain denkt: "320 Euro. Das ist ja Wahnsinn ...
    keinen Cent zahl ich."
    NoPain spricht: "Ich verstehe natürlich Ihren Standpunkt. *hirnzermarter* Wie schwer darf denn eigentlich der Fahrradkoffer sein?"

    Dame: "Fahrrad hab ich hier in der Liste stehen mit STÜCK. Ein 'Stück' Fahrrad kostet Eur 30,-"
    NoPain: "Ok. Wenn ich jetzt 16kg von meinen Taschen in den Fahrradkoffer umräumen, dann brauch ich nichts bezahlen, ... stimmt das?"

    Dame: "Sie meinen - Sie möchten hier und jetzt 16kg Gepäck in den Fahrradkoffer umräumen?"
    NoPain: "Ja."
    Dame: "Dann brauchen Sie natürlich nichts bezahlen."

    UND DAS IST DER OFFIZIELLE BIKEBOARD.AT REISE TIPP 2005

  • Mama NoPain (NoDemo): "Was reden die da jetzt schon seit 15 Minuten?"Deva: "Die reden nicht ... die drahn an Füm."
Nachdem vier Liter Mineralwasser, 5 Paar schwarze Schuhe ... nein - 6 Paar, Haarfön, Handtücher, Decke, Körperfettwaagen und noch einige andere wichtige Dinge in den Fahrradkoffer wandern, geht es weiter Richtung Grossgepäckschalter.Mama NoPain (NoDemo): "Was reden die da jetzt schon seit 15 Minuten?"Deva: "Die reden nicht ... die drahn an Füm."
Nachdem vier Liter Mineralwasser, 5 Paar schwarze Schuhe ... nein - 6 Paar, Haarfön, Handtücher, Decke, Körperfettwaagen und noch einige andere wichtige Dinge in den Fahrradkoffer wandern, geht es weiter Richtung Grossgepäckschalter.
    Mama NoPain (NoDemo):
    "Was reden die da jetzt schon seit 15 Minuten?"

    Deva: "Die reden nicht ... die drahn an Füm."

    Nachdem vier Liter Mineralwasser, 5 Paar schwarze Schuhe ... nein - 6 Paar, Haarfön, Handtücher, Decke, Körperfettwaagen und noch einige andere wichtige Dinge in den Fahrradkoffer wandern, geht es weiter Richtung Grossgepäckschalter.
    Mama NoPain (NoDemo):
    "Was reden die da jetzt schon seit 15 Minuten?"

    Deva: "Die reden nicht ... die drahn an Füm."

    Nachdem vier Liter Mineralwasser, 5 Paar schwarze Schuhe ... nein - 6 Paar, Haarfön, Handtücher, Decke, Körperfettwaagen und noch einige andere wichtige Dinge in den Fahrradkoffer wandern, geht es weiter Richtung Grossgepäckschalter.
  • Natürlich will die überaus freundliche Flughafen-Security-Dame auch noch einen kurzen Blick auf das Rennrad erhaschen. Security Dame: "Na mochns schon auf den Koffa. I hob jo ned den ganzen Tog Zeit."NoPain: "Ja - ich bin schon dabei ..."Natürlich will die überaus freundliche Flughafen-Security-Dame auch noch einen kurzen Blick auf das Rennrad erhaschen. Security Dame: "Na mochns schon auf den Koffa. I hob jo ned den ganzen Tog Zeit."NoPain: "Ja - ich bin schon dabei ..."

    Natürlich will die überaus freundliche Flughafen-Security-Dame auch noch einen kurzen Blick auf das Rennrad erhaschen.

    Security Dame: "Na mochns schon auf den Koffa. I hob jo ned den ganzen Tog Zeit."
    NoPain: "Ja - ich bin schon dabei ..."

    Natürlich will die überaus freundliche Flughafen-Security-Dame auch noch einen kurzen Blick auf das Rennrad erhaschen.

    Security Dame: "Na mochns schon auf den Koffa. I hob jo ned den ganzen Tog Zeit."
    NoPain: "Ja - ich bin schon dabei ..."

  • Security Dame: "Sie haben gsogt, da is a Radl drinnan. Wo soi des sei - i siach ka Radl?"NoPain: "Darunter ... das Rennrad ist darunter ..."Security Dame: "Sie haben gsogt, da is a Radl drinnan. Wo soi des sei - i siach ka Radl?"NoPain: "Darunter ... das Rennrad ist darunter ..."

    Security Dame: "Sie haben gsogt, da is a Radl drinnan. Wo soi des sei - i siach ka Radl?"

    NoPain: "Darunter ... das Rennrad ist darunter ..."

    Security Dame: "Sie haben gsogt, da is a Radl drinnan. Wo soi des sei - i siach ka Radl?"

    NoPain: "Darunter ... das Rennrad ist darunter ..."

Über den Flug legen wir den Mantel des Schweigens ... wir hatten Verspätung ... 3.5 Stunden ... es wurden dann vier ... bzw. fast 4.5 Stunden

Deva: "Na - hab ichs nicht gesagt ... warum hast nicht nachgeschaut?"
NoPain: "Na weils bis jetzt noch immer gepasst hat und ausserdem - wenn ich nachgesehen hätte ... dann wär sicher nichts von der Verspätung gestanden ... sowas passiert halt ... das kann man im vornhinein nicht wissen."

Ein anderer Passagier: "Entschuldigung wenn ich mich da in Ihr Gespräch einmische ... dass der Flieger Verspätung hat, das stand schon seit gestern im Internet und im Teletext ... daher sind meine Gattin und ich erst drei Stunden später zum Flughafen gefahren ... und konnten so richtig ausschlafen *grinst*"

NoPain denkt: "Du Klugscheisser. Im Bezirksblatt is wahrscheinlich auch noch gestanden ... ach reds in a Sackl ..."
NoPain spricht: "Oh danke für die Information"

Flugbegleiterin: "Entschuldigung wenn ich mich auch einmische. Unser Flugzeug hat die Verspätung bereits vor zwei Tagen aufgerissen ... d.h. seit Freitag hätte man es eigentlich wissen können ..."
NoPain denkt: "**&%("
NoPain spricht: "Ohhh .... ach wirklich?"

Deva: "Na siehst du ..."
NoPain: "....."

Der Flug wird heftig, ... sehr stürmisch mit vielen Turbulenzen ... der Pilot schwafelt etwas von Schlechtwetter ... auch die nächsten Tage... Die Passagiere die in Lanzarote zusteigen erzählen von verregneten 6 Wochen ... und es soll keine Besserung in Sicht sein. Alle sind angefressen, die Stimmung am Siedepunkt ... Deva verfällt.

Fünf Stunden später als erwartet landen wir in Las Palmas. Es schüttet - es ist kalt ... wie kalt es ist, kann man unschwer am Gesichtsausdruck Devas erkennen.

Deva denkt: "Na das kann ja heiter werden."
NoPain denkt: "Na das kann ja heiter werden."

Zum Glück steht Simon, unser Taxifahrer bereit ... das ist gut ... zum Glück hat er ein großes Auto mit ... das ist auch gut ... leider passt der Riesenkoffer nicht hinein ... das ist weniger gut. Aber irgendwie gehts und wir düsen Richtung Hotel.

NoPain: "Gehts eh Maus?"
Deva: "Ja. *urks*"
NoPain: Der Koffer liegt nicht zu schwer im Genick?"
Deva: "*urks* Geht."
NoPain: "OK."
Deva: "*urks*"

  • Im Hotel angelangt bekommen wir gleich unser Zimmer. Dachgeschoss Suite mit Blick aufs Meer ... perfekt. Deva: "Was machst du jetzt noch?"NoPain: "Rad zusammenbauen."Deva: "Jetzt noch? Du - ich möchte bitte schlafen."Im Hotel angelangt bekommen wir gleich unser Zimmer. Dachgeschoss Suite mit Blick aufs Meer ... perfekt. Deva: "Was machst du jetzt noch?"NoPain: "Rad zusammenbauen."Deva: "Jetzt noch? Du - ich möchte bitte schlafen."

    Im Hotel angelangt bekommen wir gleich unser Zimmer. Dachgeschoss Suite mit Blick aufs Meer ... perfekt.

    Deva: "Was machst du jetzt noch?"
    NoPain: "Rad zusammenbauen."
    Deva: "Jetzt noch? Du - ich möchte bitte schlafen."

    Im Hotel angelangt bekommen wir gleich unser Zimmer. Dachgeschoss Suite mit Blick aufs Meer ... perfekt.

    Deva: "Was machst du jetzt noch?"
    NoPain: "Rad zusammenbauen."
    Deva: "Jetzt noch? Du - ich möchte bitte schlafen."

  • Zwei Handgriffe später - Fertig. Die Frau staunt und NoPain ist mit dem Koffer und seiner Performance auch sehr zufrieden. Man geht schlafen.Zwei Handgriffe später - Fertig. Die Frau staunt und NoPain ist mit dem Koffer und seiner Performance auch sehr zufrieden. Man geht schlafen.

    Zwei Handgriffe später - Fertig. Die Frau staunt und NoPain ist mit dem Koffer und seiner Performance auch sehr zufrieden.

    Man geht schlafen.

    Zwei Handgriffe später - Fertig. Die Frau staunt und NoPain ist mit dem Koffer und seiner Performance auch sehr zufrieden.

    Man geht schlafen.

  • Somit steht dem Sektfrühstück am kommenden Tage nichts mehr im Wege.Somit steht dem Sektfrühstück am kommenden Tage nichts mehr im Wege.
    Somit steht dem Sektfrühstück am kommenden Tage nichts mehr im Wege.
    Somit steht dem Sektfrühstück am kommenden Tage nichts mehr im Wege.
  • Wie es um die Internetverbindung steht und ob sich das Wetter noch bessert ... das erfährt ihr im Ersten Akt der Bikeboard Soap.Wie es um die Internetverbindung steht und ob sich das Wetter noch bessert ... das erfährt ihr im Ersten Akt der Bikeboard Soap.
    Wie es um die Internetverbindung steht und ob sich das Wetter noch bessert ... das erfährt ihr im Ersten Akt der Bikeboard Soap.
    Wie es um die Internetverbindung steht und ob sich das Wetter noch bessert ... das erfährt ihr im Ersten Akt der Bikeboard Soap.
Detailansicht

euch mal ordentlich,denn hier ist immer sommer,

geniale strassen zum RR und geniale trails zum biken,

ich habs ja jetzt fast 2 wochen lang genossen,nächstes jahr

bin i a 4 wochen da,denn des scheiss wetter in Ö kann ma echt gestohlen bleiben.,

einziger blickpunkt.........................

26.2 mallorca :D

 

 

lg aus dem süden :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Cannondaler

Na i schau mir das vor Ort an, ob sa si eh benehmen tuan!

leider erst die letzte Woche! Die Woche davor bin ich auf einer der Nachbarinseln -> La Palma

 

und fahr ja nicht zu wild herum, sonst haben dann n "Mega"tsunami ;) :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von LBJ

und fahr ja nicht zu wild herum, sonst haben dann n "Mega"tsunami ;) :rolleyes:

 

Bei mir wird's wohl eher ein "Zunahmi", denn ich hab' bis dato immer auf die Kanaren was für mein Lebendgewicht getan ;)

 

Ich bin ja dann ab Ende März auch 2 Wochen auf GC, bin aber keineswegs am Trainingseffekt oder Marathon interessiert, mehr am Fun und an Pappas arrugada mit Mojo, guten frischen Fisch und einigen guten "Dorada" Bierchen!

(*mei mir rinnt des Wasser schon im Mund 'zamm)

 

-Thomas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von LoneRider

Bei mir wird's wohl eher ein "Zunahmi", denn ich hab' bis dato immer auf die Kanaren was für mein Lebendgewicht getan ;)

 

:D :p :p :D

 

Übrigens:

 

When will the volcano on La Palma collapse?

 

http://www.bbc.co.uk/science/horizon/2000/mega_tsunami_qanda.shtml

 

Und:

 

3. What effects would the collapse have?

The western flank of the Cumbre Vieja volcano would slide down westwards into the Atlantic ocean. There would be very strong earthquakes across La Palma while the flank was sliding. As the flank slid into the sea, it would create a very large wave called a mega-tsunami. This wave would move rapidly westwards.

 

Most of the energy of the wave would head straight out across the Atlantic towards the United States, Bahamas and the Caribbean, but a smaller wave or waves would head in other directions too. All these waves would get smaller as they cross the Atlantic. However scientists believe that they could still be as much as 50 metres high, for example, when they reach the east coast of the United States.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... klassische Panikmache ... in dem Text stehen ja auch noch andere Informationen ...

 

"What scientists are predicting is that the collapse is likely to happen any time within the next few thousand years . Scientists also know that a collapse will not happen without any warning. They will be able to alert people to possible danger several weeks in advance."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...das Euch hier nicht langweilig wird...

 

Also wer denkt, das die Jungs sch hier nur ausruhen und den Bauch in die Sonne halten, der kennt mich schlecht.

Ich habe mich soeben als Trainer und Betreuer der Leute registiert und die Jungs werden nicht umhin kommen, mit mir die eine oder andere Runde zu drehen...

 

also bis die Tage Martin und co.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version