×
Schwalbe News 2024

Schwalbe News 2024

11.07.23 08:01 2.000Text: NoPain
Martin Ganglberger

Größe: 175 cm
Schrittlänge: 84 cm
Gewicht: 70 kg
Fahrstil/-können: Rennrad & Gravel, gute Ausdauer, wenig Power, volles Risiko bergab - wird allerdings selten belohnt

Klicke für alle Berichte von NoPain
Fotos: Erwin Haiden
50 Jahre Schwalbe: Neues Logo, neuer Markenauftritt, neuer Green Marathon Reifen und jede Menge Prototypen.11.07.23 08:01 2.069

Schwalbe News 2024

11.07.23 08:01 2.0692 Kommentare NoPain
Martin Ganglberger

Größe: 175 cm
Schrittlänge: 84 cm
Gewicht: 70 kg
Fahrstil/-können: Rennrad & Gravel, gute Ausdauer, wenig Power, volles Risiko bergab - wird allerdings selten belohnt

Klicke für alle Berichte von NoPain
Erwin Haiden
50 Jahre Schwalbe: Neues Logo, neuer Markenauftritt, neuer Green Marathon Reifen und jede Menge Prototypen.11.07.23 08:01 2.069

Rechtzeitig vor dem 50-jährigen Jubiläum relauncht Schwalbe, der Reifenhersteller aus Reichshof mit mittlerweile rund 200 Mitarbeitenden und einem jährlichen Umsatz in Höhe von 335 Millionen Euro, seinen Markenauftritt mit neuem Logo, neuer Farbe und weitergedachter Markenpositionierung für die Zukunft: "Bewegende Zuversicht ist das, was die Menschen bei Schwalbe und der dahinterstehenden Ralf Bohle GmbH seit vielen Jahrzehnten antreibt. Gleichzeitig ist es das, was Schwalbe mit der Qualität seiner Reifen seinen Kunden vermitteln will."

Neben dem aufgefrischten Markenauftritt präsentierte Schwalbe zur Eurobike 2023 aber auch weltweit einzigartige Reifenmodelle - sowohl bereits in Serie befindliche wie den "Green Marathon" als auch erfolgversprechende Prototypen.

 Schwalbe. Get there. 

Schwalbes neuer Leitspruch
  • Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024

Schwalbe Green Marathon

Schwalbes Green Marathon gilt als erster Reifen weltweit, der den Produktkreislauf schließt und unter anderem aus recycelten Reifen hergestellt wurde. Mit insgesamt 70% recycelten und nachwachsenden Materialien setzt er den neuen Maßstab für Umweltfreundlichkeit in der Reifenentwicklung - und den Ausgangspunkt für die umweltfreundliche Optimierung aller Schwalbe-Produkte.

Philipp Jahn, Brand Manager bei Schwalbe: "Unsere ökologische Verantwortung für unsere Produkte treiben wir als Pionier in Schlauch- und Reifenrecycling voran - sie findet im Green Marathon den nächsten Meilenstein. Gleichzeitig braucht es eine gemeinsame Anstrengung aller zur Stärkung der Fahrradkultur für eine umweltfreundlichere Mobilität. Schwalbe möchte aus der Zuversicht heraus, dass wir wirklich etwas erreichen können, eine treibende Kraft dieser Bewegung sein."

  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
Die Herstellung des neuen Marathon spart im Vergleich zum Vorgängermodell mehr als ein Drittel – etwa 34% - CO2eQ ein. Zur Ermittlung der CO2-Ersparnis wurde jeweils ein ausführlicher Product Carbon Footprint (PCF) beider Modelle berechnet und nach dem gängigen IPCC AR6-Standard (GWP 100, excl. biogenic CO2) ausgewertet.

Weitere umweltfreundliche Bestandteile des Green Marathon:
  • Die Gummimischung ADDIX ECO greift nicht nur zu 100% auf Recyclingruß zurück, sondern besteht auch aus einem besonders hohen Naturkautschukanteil sowie recyceltem Gummi und Silica aus Reisschalenasche. Gleichzeitig ist sie zu 98% schadstofffrei.
  • Der Pannenschutzgürtel GreenGuard wird zu einem Drittel aus recycelten Latexprodukten hergestellt, die anderen zwei Drittel sind Fair Rubber.
  • Der Wulstkerndraht besteht aus recyceltem Stahl.
Im Vergleich zu seinem millionenfach verkauften Vorgänger besticht der neue Marathon aber nicht nur mit seiner Umweltfreundlichkeit, sondern auch mit einem deutlich moderneren und sportlicheren Profildesign in puncto Laufleistung und Pannenschutz. Damit eignet er sich bestens für den täglichen Gebrauch von Stadt- und TourenfahrerInnen und schafft dabei den Spagat zwischen Bio- und E-Bikes ohne Kompromisse. Auch das Größenportfolio wurde für moderne E-Bike-Größen konsequent ergänzt.
  • Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024
  • Schwalbe News 2024Schwalbe News 2024

Prototyp: Aerothan Reifen

Minimale 165 Gramm stellen die Schwaben für einen 28-622 Rennradreifen aus Aerothan in Aussicht. Der Leichtbau-Pneu befindet sich derzeit in der Entwicklungs- und Testphase, ist als "Tube Type only" geplant und soll inkl. vollwertigem Pannenschutz, niedrigem Rollwiderstand und gewohnt gutem Grip kommende Saison erhältlich sein. Optimalerweise wird dieser mit den hauseigenen Aerothan-Schläuchen gefahren.


Zur Desktop-Version