Bikeboard.at Logo
Trek MTB News 2018

Trek MTB News 2018

28.08.17 07:24 3.014Text: Luke BiketalkerFotos: Luke BiketalkerTrek legt am Hardtail-Markt nach. Procaliber 6 & 8 jetzt auch in Alu, dazu mit dem Roscoe ein neues Trailhardtail. Außerdem: Neues Schuhwerk aus dem Hause Bontrager.28.08.17 07:24 3.111

Trek MTB News 2018

28.08.17 07:24 3.111 Luke Biketalker Luke BiketalkerTrek legt am Hardtail-Markt nach. Procaliber 6 & 8 jetzt auch in Alu, dazu mit dem Roscoe ein neues Trailhardtail. Außerdem: Neues Schuhwerk aus dem Hause Bontrager.28.08.17 07:24 3.111
Procaliber

Mit seinem IsoSpeed-Gelenk an der Verbindung zwischen Ober- und Sitzrohr brachte Trek, respektive das Procaliber, ein großes Komfort-Plus in die Welt der schnellen XC-Hardtails. Dank der von ihren Rennrädern geborgten IsoSpeed-Technologie und dem speziell geformten Sitzrohr bekommt der Rahmen im Bereich um die Sattelstütze damit mehr Flex. Im Sattel sitzend kommen so deutlich weniger Vibrationen und Schläge beim Fahrer an, während die von einem XC-Racer geforderte Effizienz voll und ganz erhalten bleibt. Zu Beginn mit 9.9 SL und 9.8 SL nur in der gehobenen Preisklasse zu haben, brachte Trek die Vorteile des Procaliber bereits im Vorjahr mit den Carbonmodellen 9.7 und 9.6 auch in tiefere Preislagen. Ab sofort dürfen all die Features der teureren Brüder zusätzich in einem kostengünstigen Alu-Paket genossen werden. Sowohl Geometrie wie auch technische Details (148 x 12 mm Hinterbau, Kabelführung für Shimano Side Swing Umwerfer und Dropper-Post, 2.4“ Reifenfreiheit) sowie besagter IsoSpeed Decoupler werden übernommen.

  • Das Topmodell Procaliber 8 in voller Pracht und endlich auch in Aluminium.
    Das Topmodell Procaliber 8 in voller Pracht und endlich auch in Aluminium.
    Das Topmodell Procaliber 8 in voller Pracht und endlich auch in Aluminium.
  • IsoSpeed-Gelenk...IsoSpeed-Gelenk...
    IsoSpeed-Gelenk...
    IsoSpeed-Gelenk...
  • ...und G2 Geometrie wie bei den Carbonbrüdern....und G2 Geometrie wie bei den Carbonbrüdern.
    ...und G2 Geometrie wie bei den Carbonbrüdern.
    ...und G2 Geometrie wie bei den Carbonbrüdern.
  • Alle drei Modelle kommen mit Zweifach-Kurbeln...Alle drei Modelle kommen mit Zweifach-Kurbeln...Alle drei Modelle kommen mit Zweifach-Kurbeln...
    Alle drei Modelle kommen mit Zweifach-Kurbeln...
    Alle drei Modelle kommen mit Zweifach-Kurbeln...
  • ...und 11-fach Kassetten....und 11-fach Kassetten....und 11-fach Kassetten.
    ...und 11-fach Kassetten.
    ...und 11-fach Kassetten.
  • Am Alu-Topmodell federt eine RockShox Reba.Am Alu-Topmodell federt eine RockShox Reba.Am Alu-Topmodell federt eine RockShox Reba.
    Am Alu-Topmodell federt eine RockShox Reba.
    Am Alu-Topmodell federt eine RockShox Reba.

Die drei Modelle - Procaliber 8, Procaliber 6 und Procaliber 6 Women's - teilen sich den selben Rahmensatz aus Alpha Platinum Aluminium und unterscheiden sich lediglich in ihrer Ausstattung. Allen drei gemein ist der serienmäßige Zweifachantrieb. Nach Trek's Smart Wheel Size Philosophie rollen die 13.5" und 15.5" Modelle auf 27.5" Laufrädern aus den Shops, während alle anderen Größen XC-typisch als 29-Zöller ausgeliefert werden.

  • Sowohl Gabel als auch...Sowohl Gabel als auch...
    Sowohl Gabel als auch...
    Sowohl Gabel als auch...
  • ... Hinterbau sind auf den aktuellen Boost-Standard ausgelegt.... Hinterbau sind auf den aktuellen Boost-Standard ausgelegt.
    ... Hinterbau sind auf den aktuellen Boost-Standard ausgelegt.
    ... Hinterbau sind auf den aktuellen Boost-Standard ausgelegt.
  • Die Züge laufen teils innen-, teils außenverlegt.Die Züge laufen teils innen-, teils außenverlegt.
    Die Züge laufen teils innen-, teils außenverlegt.
    Die Züge laufen teils innen-, teils außenverlegt.
  • Eine hydraulische Sattelstütze kann nachgerüstet werden.Eine hydraulische Sattelstütze kann nachgerüstet werden.
    Eine hydraulische Sattelstütze kann nachgerüstet werden.
    Eine hydraulische Sattelstütze kann nachgerüstet werden.
  • Gabel-Lockout via Lenkerfernbedienung ist an Bord.Gabel-Lockout via Lenkerfernbedienung ist an Bord.
    Gabel-Lockout via Lenkerfernbedienung ist an Bord.
    Gabel-Lockout via Lenkerfernbedienung ist an Bord.

Preislich starten die schnellen Alu-Racer bei € 1.499 für das Procaliber 6 und 6 Women's. Darüber platziert sich das abgebildete Procaliber 8 für € 1.799. Die Modelle sind bereits bestellbar, Auslieferungsbeginn je nach Rahmengröße und Modell ab sofort.

Roscoe

Der Name Roscoe mag manch langjährigem Technikfreak ein Begriff sein. Im Jahr 2009, damals noch unter Treks Sub-Label Gary Fisher, gab es schon einmal ein Roscoe. Mit dem damaligen 140 mm 26“-Fully hat das aktuelle Roscoe allerdings höchstens noch die Allmountain-Gene und Gary Fishers G2 Geometrie gemein. Anstelle von 26“ rollt das Roscoe nun auf 27.5“ Pneus und als Alu-Hardtail mit 120 mm Gabel über die Trails und richtet sich mit robusten Mittelklasseparts samt kostengünstiger Preispolitik vor allem an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer auf der Suche nach einem vielseitigen Begleiter auf allen Wegen. Ganz im Zeichen besagter Vielseitigkeit bekommen die Rahmen aus Alpha Gold Aluminium sogar Inserts für die Montage eines Gepäckträgers spendiert. Damit steht auch einer Wochenendflucht oder dem abenteuerlichen Weg in die Arbeit nichts im Wege.

  • Allrounder für alle Trails: Das Roscoe 8
    Allrounder für alle Trails: Das Roscoe 8
    Allrounder für alle Trails: Das Roscoe 8
  • Verspricht Vielseitigkeit: Alurahmen mit Raum für breite Plus-Pneus...Verspricht Vielseitigkeit: Alurahmen mit Raum für breite Plus-Pneus...Verspricht Vielseitigkeit: Alurahmen mit Raum für breite Plus-Pneus...
    Verspricht Vielseitigkeit: Alurahmen mit Raum für breite Plus-Pneus...
    Verspricht Vielseitigkeit: Alurahmen mit Raum für breite Plus-Pneus...
  • ...und 120 mm Gabel....und 120 mm Gabel....und 120 mm Gabel.
    ...und 120 mm Gabel.
    ...und 120 mm Gabel.
  • Eine Umwerfermontage wäre möglich.Eine Umwerfermontage wäre möglich.
    Eine Umwerfermontage wäre möglich.
    Eine Umwerfermontage wäre möglich.
  • Verbaut werden aber 1-fach Kurbeln und...Verbaut werden aber 1-fach Kurbeln und...
    Verbaut werden aber 1-fach Kurbeln und...
    Verbaut werden aber 1-fach Kurbeln und...
  • ... hydraulische Sattelstützen.... hydraulische Sattelstützen.
    ... hydraulische Sattelstützen.
    ... hydraulische Sattelstützen.

3“ breite Schwalbe Pneus nehmen dem Trail die Ecken, sorgen für reichlich Traktion. Die etwas längere Gabel des Trail Hardtails sowie die an den Topmodellen serienmäßig verbauten Dropper-Posts erhöhen die Sicherheit und den Fahrspaß im Gelände weiter. Moderne Geometrie, breite Lenker und kurze Vorbauten verstehen sich an einem Trailhardtail von selbst. Während an der Gabel 110 mm Steckachsen für feste Verbindung von Ausfallenden und Nabe sorgen, setzen die Amerikaner am Hinterbau auf Boost 141.

  • Etwas schwer zu lesen, aber an der Sitzstrebe steht tatsächlich Boost 141...
    Etwas schwer zu lesen, aber an der Sitzstrebe steht tatsächlich Boost 141...
    Etwas schwer zu lesen, aber an der Sitzstrebe steht tatsächlich Boost 141...
  • Schnellspanner und trotzdem BoostSchnellspanner und trotzdem Boost
    Schnellspanner und trotzdem Boost
    Schnellspanner und trotzdem Boost
  • Schließlich verlangen die 3" Schwalbe Rocket Rons nach steifen Laufrädern.Schließlich verlangen die 3" Schwalbe Rocket Rons nach steifen Laufrädern.
    Schließlich verlangen die 3" Schwalbe Rocket Rons nach steifen Laufrädern.
    Schließlich verlangen die 3" Schwalbe Rocket Rons nach steifen Laufrädern.
  • An der Gabel bleibt Trek beim mittlerweile zum Standard gewordenen 110 x 15 mm.An der Gabel bleibt Trek beim mittlerweile zum Standard gewordenen 110 x 15 mm.
    An der Gabel bleibt Trek beim mittlerweile zum Standard gewordenen 110 x 15 mm.
    An der Gabel bleibt Trek beim mittlerweile zum Standard gewordenen 110 x 15 mm.

Boost 141? Nein, kein Tippfehler, sondern ein weiterer aufkeimender Industriestandard für Hinterradnaben. Mit 6 mm mehr Breite und damit größerer Abstützfläche für die Speichen kann bei Boost 148 x 12 mm Naben etwa 10 bis 15 % höhere Steifigkeit erreicht werden, als mit 142 x 12 mm Varianten. Boost 141 münzt ebendieses Prinzip nun auf Schnellspanner um. Aus 135 x 10 mm wird durch Addition von 6 mm eben 141 x 9 mm. Boost für QR-Dropouts, und damit zu günstigeren Kostenpunkten, als es mit Steckachsen möglich wäre... Nicht nur das neue Roscoe kommt mit Boost 141 Hinterbau, auch das überarbeitete Einsteiger XC-Hardtail X-Caliber rollt damit in die nächste Generation.

Den Einstieg in die Roscoe-Serie bildet das Roscoe 7 (eine Women's - Variante ist ebenfalls erhältlich) für doch recht günstige € 899. Darüber rangieren das abgebildete Roscoe 8 (Women's) für € 1.099 sowie das Roscoe 9 um € 1.299. Bei ganzen 7 Rahmengrößen von 13.5" bis 23" sollte sich für jede Körperform ein passendes Modell finden lassen.

Bontrager Flatline
  • Robust anmutender Schuh für Flatpedals. Der Flatline kommt mit Vibram-Sohle für guten Halt auf Pedal und Trail, dämpfender EVA-Mittelsohle, Ortholite-Fußbett und Obermaterial aus synthetischem Leder. In Viper Red oder Black und in ganzen Größen von EU 39 bis 48 für ? 119,99.
    Robust anmutender Schuh für Flatpedals. Der Flatline kommt mit Vibram-Sohle für guten Halt auf Pedal und Trail, dämpfender EVA-Mittelsohle, Ortholite-Fußbett und Obermaterial aus synthetischem Leder. In Viper Red oder Black und in ganzen Größen von EU 39 bis 48 für € 119,99.
    Robust anmutender Schuh für Flatpedals. Der Flatline kommt mit Vibram-Sohle für guten Halt auf Pedal und Trail, dämpfender EVA-Mittelsohle, Ortholite-Fußbett und Obermaterial aus synthetischem Leder. In Viper Red oder Black und in ganzen Größen von EU 39 bis 48 für € 119,99.
Bontrager Adorn
  • Universeller Damen-MTB-Schuh mit Nylonsohle und griffiger Tachyon-Außensohle. Sportlich, aber dennoch etwas geräumiger geschnitten als die reinen Race-Modelle, halten ihn drei klassische Klettverschlüsse am Fuß. Ein Gnar-Guard schützt die Zehen, auf der Bontrager-Steifigkeitsskala bekommt er 6 von 14 Punkten. In Black oder Vice Pink in ganzen Größen von EU 36 bis 43. Für Herren hört er auf den Namen Evoke und ist von EU 39 bis 46 für in Black oder Blaze Orange für ? 99,99 erhätlich.
    Universeller Damen-MTB-Schuh mit Nylonsohle und griffiger Tachyon-Außensohle. Sportlich, aber dennoch etwas geräumiger geschnitten als die reinen Race-Modelle, halten ihn drei klassische Klettverschlüsse am Fuß. Ein Gnar-Guard schützt die Zehen, auf der Bontrager-Steifigkeitsskala bekommt er 6 von 14 Punkten. In Black oder Vice Pink in ganzen Größen von EU 36 bis 43. Für Herren hört er auf den Namen Evoke und ist von EU 39 bis 46 für in Black oder Blaze Orange für € 99,99 erhätlich.
    Universeller Damen-MTB-Schuh mit Nylonsohle und griffiger Tachyon-Außensohle. Sportlich, aber dennoch etwas geräumiger geschnitten als die reinen Race-Modelle, halten ihn drei klassische Klettverschlüsse am Fuß. Ein Gnar-Guard schützt die Zehen, auf der Bontrager-Steifigkeitsskala bekommt er 6 von 14 Punkten. In Black oder Vice Pink in ganzen Größen von EU 36 bis 43. Für Herren hört er auf den Namen Evoke und ist von EU 39 bis 46 für in Black oder Blaze Orange für € 99,99 erhätlich.

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    163

    Trek MTB News 2018

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Silly Lines © Avatar von lizard
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Bruck/Mur
    Beiträge
    2.296
    Boost 141 für Schnellspanner ... ernsthaft!?
    Dabei hatte (hat?) Bontrager schon asymetrische Felgen im Programm ...
    www.sillylines.com

    Mein Flohmarkt!

    Rock Shox Kage RC Federbein NEU zu verkaufen! 216 x 63 mm