Zum Inhalt springen

SKG Trophy A - Genial oder Wahnsinn?


Meister-Yoda
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Quartier zu vergeben!

 

Hallo,

 

Ich hätte ein Quartier von Do-So (14.-17.) für 6 Personen Mitten in Goisern abzugeben. Leider kann ich aus diversen Gründen heuer nicht teilnehmen, habe aber schon im Herbst ein Quartier gebucht. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme per PM bzw. Weiterleitung an andere Interessenten.

 

LG

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Und wie läuft das Training?

 

bei mir schwankt momentan die Stimmung von Wochenende zu Wochenende zwischen "das geht locker" bis "das ist unmöglich", ... Vor zwei Wochen 3500 hm Tour ganz locker runtergespult mit dem Gefühl am Ende, dass ich das Tempo noch lange weiter fahren kann. Gestern nach 2000 hm gelitten ohne Ende. Klar, ich bin schon vorgestern eine anstrengende kurze Runde gefahren, aber es drückt auf die Moral wenn man so eingeht, ... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 13.6.2022 um 16:24 schrieb KingM:

Und wie läuft das Training?

 

bei mir schwankt momentan die Stimmung von Wochenende zu Wochenende zwischen "das geht locker" bis "das ist unmöglich", ... Vor zwei Wochen 3500 hm Tour ganz locker runtergespult mit dem Gefühl am Ende, dass ich das Tempo noch lange weiter fahren kann. Gestern nach 2000 hm gelitten ohne Ende. Klar, ich bin schon vorgestern eine anstrengende kurze Runde gefahren, aber es drückt auf die Moral wenn man so eingeht, ... 

😅 da geht es mir genau wie dir! ich schwanke auch sehr. Ich versuch ganz locker und ohne Druck an die Sache heranzugehen und die Zieleinfahrt zu visualisieren 😎

Equipment steht, Verpflegung auch und beim Training versuche ich nur mehr positive Ausfahrten zu machen. sprich ich mach nur das was ich auch will. Was ich jetzt noch in den Beinen habe ist eh zu spät. Zum Glück macht mir das Biken gerade so viel Spaß, das sich lange Touren mit einigen Höhenmetern von selber ergeben 🙌

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich bin auch im wiglwogl... ich war ja nun 4 Wochen mit meiner Chefin mit dem Rennrad auf Österreichtour und wir sind gestern Abend zurück gekommen, aber die Tour hat meiner nötigen Fitness für die A nicht unbedingt gut getan. Ich bin zwar am Sonntag von Fusch auf das Hochtor und dann zweimal Hochtor-Edelweissspitze gefahren und am Montag noch einmal auf das Hochtor, doch denke ich, es liegt noch ein wenig Arbeit vor mir und mir läuft die Zeit davon!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Meister-Yoda:

... Ich bin zwar am Sonntag von Fusch auf das Hochtor und dann zweimal Hochtor-Edelweissspitze gefahren und am Montag noch einmal auf das Hochtor, ...

Da muss ich jetzt auch endlich mal rauf. Ich wohne da nahe genug dran, um es als Tagestour zu fahren (ich hab ca 50 flache Kilometer bis Fusch) und war noch nie oben 😱.

 

Die letzten zwei Wochen musste ich leider wieder feststellen, dass ich mit Hitze überhaupt nicht gut zurecht komme, aber SKGT wird´s ja eh regnen 🤪.Diesen Samstag fahre ich beim Kitzalpbike-Marathon mit. Ich denke es schadet nicht, nach zwei Jahren Pause im Vorfeld nochmal Rennluft zu schnuppern. Mal sehen wies läuft.

 

 

Bearbeitet von KingM
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 22.6.2022 um 07:48 schrieb KingM:

Diesen Samstag fahre ich beim Kitzalpbike-Marathon mit. Ich denke es schadet nicht, nach zwei Jahren Pause im Vorfeld nochmal Rennluft zu schnuppern. Mal sehen wies läuft.

 

 


Ich glaube das war extrem wichtig für mich gestern. Zum Einen hat es extrem viel Spaß gemacht, weil es ein richtig toller Marathon ist. Zum Anderen ist es extrem gut gelaufen und das bringt Selbstvertrauen. Meine geplante Zielzeit hab ich um 40 Minuten unterboten 😁. Ok, das Tempo kann ich so nicht auf fast doppelt so vielen HM fahren aber passt schon. 


Am Start darf ich mich aber nicht so hinreißen lassen wir gestern. Das kann sich sonst rächen auf der ganz langen Distanz. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb KingM:

Am Start darf ich mich aber nicht so hinreißen lassen wir gestern. Das kann sich sonst rächen auf der ganz langen Distanz. 

Das wird dann spannend...

 

Bist du die A schon mal gefahren?
Da brettern die Kollegen aus dem Start raus und den Raschberg hoch, als wäre es ein Sprint-Marathon! Die letzten beide male auf den Raschberg rauf ging es in einem Tempo rauf, das konnte und wollte ich nicht halten und wurde x-male überholt. Heuer geht es auf den Hochmuth rauf, deutlich kürzer und weniger Höhenmeter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 26.6.2022 um 08:48 schrieb Meister-Yoda:

Das wird dann spannend...

 

Bist du die A schon mal gefahren?
Da brettern die Kollegen aus dem Start raus und den Raschberg hoch, als wäre es ein Sprint-Marathon! Die letzten beide male auf den Raschberg rauf ging es in einem Tempo rauf, das konnte und wollte ich nicht halten und wurde x-male überholt. Heuer geht es auf den Hochmuth rauf, deutlich kürzer und weniger Höhenmeter.

Nein, A bin ich noch nie gefahren, aber das ist eh überall das Gleiche. 
 

in Goisern stell ich mich einfach wieder wie früher bei Marathons weiter hinten in die Startaufstellung. Dann sollte es besser gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die letzten zwei Wochen...

Da ich ja vier Wochen mit meiner Chefin um dem Rennrad unterwegs war, dann Matura inkl. Ball der Tochter anstand, bin ich nie zu eine wirklich langen MTB Tour als Vorbereitung gekommen. Darum bin ich am Samstag eine längere Runde von 137km und 2600hm gefahren und einen langen Anstieg mit einem sehr steilen Schlussanstieg. War ganz zufrieden, bin auch meine persönliche Bestzeit am Schlusssteilstück gefahren.

Diese Woche möchte ich noch einige längere Intervalleinheiten fahren und am WE ein oder zwei Genussrunden. Nächste Woche dann Vorbereitung, Tapering soweit ich das schaffe, Ernährung hmm mal sehen 🍜

Das Rad läuft super, leider ist mein Gewicht nicht nach Wunsch, da bin ich 3-4kg über dem was ich die letzten beide Male gehabt habe.

Wetter? Wenn es so wird wie letzte Woche, dann wird es ein Ausscheidungsrennen, denke ich mal.

 

Wie schauts bei euch aus? Alles halbwegs im Plan?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube die Form passt, Gewicht ist auch bei mir 3-4 Kilo zu hoch, aber das schon seit Jahren 😋.

 

Ich glaube bei mir gibt es zwei entscheidende Faktoren. Am Anfang nicht übertreiben mit dem Tempo und das Wetter. In den letzten Wochen habe ich leider wieder feststellen müssen, dass ich mit Hitze absolut zurecht komme. An einem Tag mit Dauerfeuer von der Sonne bei 30+ Grad sehe ich keine Chance durchzukommen. 

 

Es wird aber auch Zeit, dass ich das Rennen kommt. Ich merke bei mir, dass die Trainingsmotivation stark nachlässt. Dieses Samstag habe ich eine geplante 10 Stunden runde nach 1 Stunde abgebrochen, weil ich Schwammerl am Wegrand gesehen habe 🙄. Am Sonntag hab ich es auch nach den ersten 1500 hm gut sein lassen, weil ich einfach keine Lust mehr hatte. Somit waren es anstatt den geplanten 5000 hm nur 2000, ... 

 

edit: Am Rad muss ich diese Woche noch bisschen was machen. Kettenblatt vorne tausche ich noch von 32 auf 30 Zähne, Steuersatz sollte heute kommen (der knaxt seit ein paar Tagen) und frische Bremsbelege kommen noch rein um sie nächstes WE noch einzufahren. Dann sollte das laufen. 

Bearbeitet von KingM
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb KingM:

Dieses Samstag habe ich eine geplante 10 Stunden runde nach 1 Stunde abgebrochen, weil ich Schwammerl am Wegrand gesehen habe 🙄.

Das ist aber verständlich 😁!

Bitte GPS Koordinaten... gerne PN hihi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schwammerl hätt ich heute wieder in Massen gesehen, hab aber mit Absicht mein Stoffsackerl, das ich im Sommer/Herbst immer im Rucksack habe, zu Hause gelassen um nicht in Versuchung zu kommen (tut aber schon weh, wenn man dran vorbei fährt) 😁.

 

letzte lange Runde vor der Trophy ist erledigt und das war noch mal ein richtig harter Brocken 🥵. Komoot hat mir wohl die steilsten Anstiege, die die Kitzbühler Alpen zu bieten haben in eine Tour zusammen gesteckt. 

 

Wie läuft bei Euch noch die letzte Woche an? Ich hätt im Sinn am Dienstag eine kurze Sweetspot-Einheit und am Mittwoch nochmal ganz locker zur Arbeit und nach Hause zu radeln (sind immerhin ~ 1:45 Stunden pro Richtung). Donnerstag und Freitag nix mehr radeln, nur mehr fressen 😁.

 

 

Bearbeitet von KingM
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb NoNick:

So wie" s ausschaut wird das Wochenende ein überraschend, sehr warmes Wetter haben. Regengwand könnte zhaus lassen, Sonnencreme net vergessen (und net an Wasserflaschen am Rahmen sparen ;) )

Wird spannend... 2018 war es ja auch warm, nicht heiß! So viele Fahrer am Wegrand die sich die Verpflegung nochmals durch den Kopf gehen haben lassen, habe ich noch nie gesehen!

Lt. den Apps, soll es gerade am Samstag einen Temp Knick nach unten geben, wäre super.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 9.7.2022 um 20:23 schrieb KingM:

Wie läuft bei Euch noch die letzte Woche an?

Freitag und Samstag habe ich noch einige Intervalle gemacht, gestern eine gemütliche MTB Tour und heute Rasttag. Morgen kurze Intervalle, aber keine lange Einheit. Mittwoch gemütliche kleine Runde. Donnerstag Anreise, Freitag ist genug zu tun mit Bikecheck, Startnummernausgabe und eine Runde einfahren. Wichtig am Freitag, wenig gehen, nix Bikemesse 😉 besuchen und Beine schonen 😊

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Meister-Yoda:

Wird spannend... 2018 war es ja auch warm, nicht heiß! So viele Fahrer am Wegrand die sich die Verpflegung nochmals durch den Kopf gehen haben lassen, habe ich noch nie gesehen!

Lt. den Apps, soll es gerade am Samstag einen Temp Knick nach unten geben, wäre super.

*klopf auf Holz* Momentan siehts ja echt sehr brauchbar aus, ... hoffentlich kommt es auch wirklich so. 

 

Hab mir gerade das GPX ein bisschen angesehen, eingelesen in Garmin Connect spuckt es gerade mal 6485 Höhenmeter aus, ... Kindergeburtstag 😁. Die Zeitlimits kommen mir auch sinnvoll gesetzt vor. Die Vorfreude steigt. 

Bearbeitet von KingM
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb FloImSchnee:

Echt erstaunlich für den Trophy-Samstag! ;)

na schon, oder? bisher hab ich einmal sonnig/warm gehabt, da hab ich mich irgendwo bei Rettenbach unter einen Wasserfall stellen müssen um abzukühlen. etliche Teilnehmer hatte schon Muskelkrämpfe.

sonst war immer super mit Regen und so

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...