PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bike rucksäcke ...



nutje
13-03-2010, 15:40
Hello, bin neu hier :D und brauch nen guten Rucksack ... bevor mich jetzt die Leute steinigen und meinen "benütz doch bitte die Suchfunktion" ... hab ich gemacht aber das funkt nicht :confused::(

Also hoffe ich hier auf weiter Hilfe :) (oder forumlinks)

Mein Favorit ist der Deuter trans alpin 25, ich fahr ca 35km pro tag, 5 tage die Woche (manchmal auch mehr) im Sommer, ich brauch den Rucksack für Schulsachen, essen und sonstiges wenn ich denn ganzen tag unterwegs bin. Hab gestern beim Sport experts den Deuter Futura 26 ausprobiert, der liegt sehr gut und hat auch ne Menge Stauraum nur auf der Deuter Website ist der unter der Kategorie "hiking" ... :confused: gibts da nen unterschied, ich hab gesehen das die airstripes am rücken anders sind als die Rucksäcke die unter der Kategorie "Bikes" sind.

Danke :D

riffer
13-03-2010, 16:50
Hm, ich hab ihn zwar nicht, aber zwei Freunde von mir haben den Deuter Trans Alpin 30 genommen und damit eine 3-Tagestour mit mir gemacht. Waren beide extrem zufrieden, auch über die Organisation im Inneren. Kann ich beim anderen leider nicht beurteilen, ich hatte einen billigen Irgendwas-Rucksack, war sicher nicht so gut organisiert innen, hatte sicher nicht so eine gute Passung und so einen hohen Tragekomfort. Am Rücken war ich definitiv recht naß geschwitzt, die Jungs glaub ich nicht so sehr...

Falsch machst beim Trans Alpin nix, außer falls er zu klein ist. Wie das allerdings mit den Schulsachen ist, also mit Heften, Büchern etc., da wäre interessant, wie der Hiking-Rucksack z.B. von der Rückwand her ist...

Ernie77
13-03-2010, 17:32
habe auch den 30er; bin sehr zufrieden, aber für die Schule wär mir das Ding viel zu schade!

dagepriesene
13-03-2010, 18:00
Hat zufällig jemand mit Ergon Rucksäcke Erfahrungen BC2 od.BC3 ?
Preislich sehr teuer :f:
Allerdings wäre interessant ob das Tragesystem wirklich sooo toll ist ??!!:confused:

Ronny87
13-03-2010, 20:07
jep, ich hab den BC3 und i kenn nichts geileres als den!!

ist zwar schweine teuer (glaube so um die 210€) aber das ist er allemal wert....

nehme ihn auch zum ski-tourengehen und alles andere...

mit dem gelenk was er drinnen hat bewegt er sich mit dem körper mit das du ihn kaum spüren wirst, rutscht dir auch beim berabfahren nicht nach vor oder stört irgendwie!

genial das teil!!
(BC2 hat ein kollege von mir aber der wär mir zu klein, ist mit ein paar schuhen drinnen fast komplett voll)

mfg

gylgamesh
13-03-2010, 20:12
Die DEUTER Rücksäcke haben eine exzellente Qualität, da gibt's nichts einzuwenden!

nutje
13-03-2010, 21:30
Ich glaub fürs erste werd ich mir den deuter trans alpine 25 zulegen :) falls ich mal ne längerer tour starte überlege ich mir eine ergon zuzulegen die dürften einen guten eindruck machen :cool:

Werde mal bericht erstatten wenn ich ein paar kilometer mit meine deuter gemacht habe :wink:

avwings
14-03-2010, 18:05
Ich verwende den Deuter Trans Alpine 30 nun seit 1,5 Jahren für in die Arbeit fahren (Macbook, Unterlagen, Ladekabel, CD´s, Jausenbox, Trinkflasche, usw.) bzw. tlw. Tagestouren als auch für die Transalp.
Fazit: Für Tagestouren ist er eigentlich zu groß aber für Arbeit und Transalp passt er genau von der Größe. Verarbeitung ist top und auch der Tragekomfort ist sehr gut. Hatte vorher ein billiges Teil (vom Eybl) und der war Schrott, sowohl von der Verarbeitung, Funktion und Tragekomfort.
Meiner Meinung uneingeschränkt empfehlenswert (vor allem bei intensiver Nutzung)!

riffer
14-03-2010, 20:25
Von Ergon kenne ich nur einen kleineren, der hat aber eine gute Figur am Rücken gemacht, sehr angenehm. :toll:

tommy d. p.
14-03-2010, 21:49
Ich glaub fürs erste werd ich mir den deuter trans alpine 25 zulegen :) falls ich mal ne längerer tour starte überlege ich mir eine ergon zuzulegen die dürften einen guten eindruck machen :cool:

Werde mal bericht erstatten wenn ich ein paar kilometer mit meine deuter gemacht habe :wink:

gute wahl. ich hab den 30er und mir ist der rucksack im schwierigen gelände definitv zu gross. schon klar, man will ja was reinpacken. aber wennst das erste mal einen wirklich steilen trail runter willst und dir das trumm am rücken dezent den helb in die blickrichtung schiebt und du dich zwanglos wärend des abganges von deinem rad trennst, weisst du was ich meine. der 25er dürfte da genau die richtige grösse haben.
zum rumgondeln ist der 30er sicher ok. willst du aber richtig biken, männerbiken quasi ;), dann ist eigentlich jeder rucksack ein hemmnis. ich kann dir nur empfehlen, nach dem motto "weniger ist mehr" zu handeln.

nur so ein tipp von einem alten mann ....... :eek:;)

;)

Cannon
15-03-2010, 07:40
Die Rucksäcke von Lezyne sind super, haben eine Trinkblase die an der Oberseite komplett zu öffnen ist, ein tolles Organisationssystem fürs Kleinzeug und im Rückenteil eine Platte
mit Alustreifen drin die sich formen lassen.
So kann man den Rucksack an die persönlichen Bedürfnisse anpassen (Belüftung des Rückens).
Gleichzeitig wirkt die Platte wie ein Rückenschutz, zwar nicht wie ein vollwertiger Rückenpanzer aber doch recht gut.

Greetz, Cannon

GrazerTourer
15-03-2010, 08:55
Mein Tip: Vaude Nomic

Das Trägersystem lässt sich hervorragend verstellen und im Rückenteil ist eine Art Protektor integriert. Der Rucksack ist dennoch recht leicht.

Ich selbst verwende den 30+5L Rucksack auf allen meinen Touren und habe keine Probleme damit. Mein kleiner 20L Rucksack den ich vorher verwendet habe, hat mich auch oft gestört.

Speeketze-VW
21-03-2010, 13:59
Hi sicher ne Glaubensfrage, bin selber zum Deuterfan mutiert, als ich anfing mit dem Radl zur Arbeit zu fahren, hab ich schnell gemerkt mit meinem Hoferrucksack werd ich nicht glücklich. Hatte dann den 25lt. Transalpine, der mir auf Mehrtagestouren und dem tägl. Weg zur Arbeit sehr gute Dienste geleistet hat. Konnte meinen alten 25lt. 4Jahre im gebrauch voll funktionsfähig & gut erhalten an einen jungen MTB Kollegen verkaufen und schlug mit dem 30lt. Transalpine zu. Grund: ab und an wollte ich beim 25lt. noch irgend eine Kleinigkeit einpacken, ging aber nicht. Jetzt bei dem 30lt. kein Problem mehr, er muß ja nicht voll sein, aber mehr Platz ist immer gut. Konnte preislich ein 2009er Modell erwerben, war 20€ günstiger! Ein guter Bikerucksack ist immer sein Geld wert, überleg was du brauchts, wast ausgeben willst...

alpinfredi
22-03-2010, 07:10
Suche für meine liebe Frau die nur 1.60 gross ist einen Rucksack und bin beim Deuter Superbike SL fündig geworden.
Da sie das Ding aber in schwarz/weiss will, finde ich kein Sonderangebot. Doch ca. 80,00 für den 18 l Rucksack , da ist bei mir die Schmerzgrenze überschritten. Aber ich geb nicht auf - wenn irgendwo wieder %-Tage gibt , schlag ich zu.

tenul
22-03-2010, 08:03
Wenns nicht das Modell 2010 sein muss, schau mal bei Ebay (http://shop.ebay.at/i.html?_nkw=deuter+bike+SL&_sacat=0&_trksid=p3286.m270.l1313&_odkw=deuter+bike&_osacat=0). (Dort gibts auch andere Farben, und der Preis ist etwas günstiger.) Ein richtiges Schnäppchen wird der SL aufgrund der kleineren Auflage wohl nie werden.
Ich hab mir den SL selber auch schon mal angesehen. Schlussendlich hab ich auf der Bikeboard-Börse (http://nyx.at/bikeboard/angebote-fahrrad-mountainbike-rennrad) einen "normalen" Deuter Bike I zu einem sehr fairen Preis gefunden.

Speeketze-VW
22-03-2010, 12:28
oha, wenn sich deine Frau schon auf Farbe und Modell festgelegt hat wirds net billig... Selber habe ich noch den Deuter Crossbike mit 18lt. sebst zum fairen Preis von 50€ gehandelt, für 40€ bekommen, da damals ein "Vorjahrmodell", oder halt im Netz bei den "einschlägigen" Händlern suchen, obwohl hier der Versand nach A evtl. Preisvorteile relativiert.

nk70wien
22-03-2010, 12:47
also ich habe mir beim hervis im abverkauf den deuter superbike 18+4 liter um 59,99 euro geholt und bin damit sehr zufrieden.
echt toll das ding :toll:

FloImSchnee
22-03-2010, 18:38
...Hab gestern beim Sport experts den Deuter Futura 26 ausprobiert, der liegt sehr gut und hat auch ne Menge Stauraum nur auf der Deuter Website ist der unter der Kategorie "hiking" ... :confused: gibts da nen unterschied...Der Futura hat eine eher hoch bauende Deckeltasche, das kann bei steileren Abfahrten unangenehm werden wenn dir der Rucksack den Helm nach vorne schiebt.


jep, ich hab den BC3 und i kenn nichts geileres als den!!

ist zwar schweine teuer (glaube so um die 210€) aber das ist er allemal wert.......An dem Flink-System ist schon was dran, ja.
Da hat sich echt mal wer was überlegt...
...wohl so ziemlich der beste Tourenrucksack am Markt.

Umso praktischer, dass ich grad einen neuen BC3 günstig hergeb... ;)

http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-119580-ergon-bc3-tourenrucksack-neuwertig

nutje
26-03-2010, 14:21
Bin grad ne runde mit dem deuter trans alpine 25 gefahren :klatsch:

Echt geil das ding, hab eine wasserflasche(1,5l), 2 schwere bücher und sontige kleinsachen hineingepackt was ich sonst so mitnehme in die arbeit/schule und hab noch sehr viel stauraum, und das beste ist das ding liegt gut am rücken und ich merk es kaum*

Kann ich nur weiterempfehlen:D

maniman
31-03-2010, 15:43
Hallo!
Ich interessiere mich für den Ergon BC2, ist teuer aber ich WILL ihn..........Wer kann mir sagen, wo im Raum Wie ich das Ding sehen und dann kaufen kann?

David K.
02-04-2010, 00:36
also ich hab jetzt ganz neu den "splash 20+5" und meine freundin den "roomy 12+3" von VAUDE und die sind beide sehr genial!

vor allem deutlich leichter als vergleichbare deuter und trotzdem mit einem tollem rücken-belüftungs-system sowie idealer fächer-aufteilung ausgestattet!

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=137226&GTID=ad09c4457441eef6d27b7cab30c95d96a38
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=131998&GTID=ad09c4457441eef6d27b7cab30c95d96a38 ;)

alpinfredi
02-04-2010, 07:33
Suche für meine liebe Frau die nur 1.60 gross ist einen Rucksack und bin beim Deuter Superbike SL fündig geworden.
Da sie das Ding aber in schwarz/weiss will, finde ich kein Sonderangebot. Doch ca. 80,00 für den 18 l Rucksack , da ist bei mir die Schmerzgrenze überschritten. Aber ich geb nicht auf - wenn irgendwo wieder %-Tage gibt , schlag ich zu.


In Good Austria war der Deuter Superbike SL black/white nicht unter 85,-- zu bekommen (ohne Versand)
Jetzt hab ich ihn bei www.rucksack.de bestellt, um 79,95, die haben mir ab 100,00 € versandfrei nach Österreich geliefert, + kleines Geschenk, bei Vorkasse -3%.

Billiger gings nicht, wenn man sich auf Marke,Type und Farbe schon festgelegt hat.

Fetzpetz
02-04-2010, 08:05
Hallo!
Ich interessiere mich für den Ergon BC2, ist teuer aber ich WILL ihn..........Wer kann mir sagen, wo im Raum Wie ich das Ding sehen und dann kaufen kann?

Intersport Eybl Wien Nord hatte den letzte Saison auf Lager

Siegfried
02-04-2010, 08:28
Ich bin aus preis/leistungsgründen bei einem Dakine Rucksack (Daypack) gelandet, weil die auf www.dakine-shop.de echt saugünstig hergehen.

Ich bin überraschend zufrieden mit dem Rucksack. Im Vergleich zu meinem Camelback M.U.L.E. ist der Rucksack bequemer zu tragen, hat ein sehr geiles System für die innere Organisation; einzig das alte Trinksystem von Dakine ist nicht so toll. Das können speziell Deuter (sehr gut!) und Cambelbak (1A Mundstück) besser.

Dirt Biker
07-04-2010, 08:36
hi kennt jemand den Dakine APEX Bike Rucksack??(25 liter)
scheint mir doch sehr ordentlich in der organisation und der preis ist auch nicht zu heftig mit 75 euro=)
kann wer was über den tragekomfort sagen und ob da wirklich "alles" reingeht??

greetz manuel

schrmpf
07-04-2010, 11:24
ahoi !

also ich hab mir gerade den apex geschossen....
ist echt schwer in ordnung, da geht einfach alles rein.

finde die befestigungen für die protektoren, den ff-helm, usw. wirklich sehr gut gemacht, auch das orga-fach kann sich sehen lassen...
und so viele kleine taschen da weiss ich schon gar nicht mehr was ich da überall reinpacken soll.....

tragekomfort ist auch sehr gut.

hoffe das hilft......

wünsche euch einen schönen tag !

mfg