Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 6 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 79
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.176

    Crosser Selbstaufbau mit SRAM CX1

    Liebe Gemeinde,

    ich überlege mir einen Crosser aufzubauen und beschäftige mich gerade mit der Wahl der richtigen Gruppe. Im Prinzip hätte ich gerne die CX1 1x11 Schaltung von SRAM und hydraulische Bremsen, allerdings stellen sich dazu ein paar Fragen, wo ich eure Hilfe brauchen würde.

    SRAM Page: https://www.sram.com/de/sram/road/family/sram-force-cx1

    CX1 Kurbel: GXP oder BB30?
    Ich nehme an, dass es sich um eine "echte" BB30 Kurbel handelt, mit normal-kurzer Achse die nur in BB30 und PF-30 Lager passt. Stimmt das? D.h. BSA 68mm + BB30/24 Shells + BB30 wird nicht funken, da die BB30-Achse zu kurz ist?

    Übersetzung: 11-32 und 40er Blatt bzw. 11-36 und 42er Blatt?
    Laut SRAM gibts vom CX1-Schaltwerk zwei Versionen. Einmal CX1 X-HORIZON Schaltwerk 1x11, mittellang für max 32-Zähne und dann ein neues CX1 Type 2.1 X-HORIZON Schaltwerk 1x11, mittellang. Auf der Bike24-Homepage steht bei beiden "max 32-Zähne". Was ist da der Unterschied, welches nimmt man?
    BTW: Auf der SRAM Seite steht unterhalb des 36er Ritzels "Only compatible with Force CX1 Medium Cage Rear Derailleur with X-Horizon". Also was nun?

    Hydraulische Bremsen: CX Mech Hebel und mech. Discs, oder hydr/mech Discs, oder die SRAM Hydro Hebel samt Hydro Bremse (brrrrr)?
    In letzter Zeit sieht man oft diese TRP HY/RD Disc Bremssattel (https://www.bike-components.de/de/TR...ssattel-p36096), können die was? Nimmt man 160 vorne (mit Adapter) und 140 hinten oder 140/140?

    Was meint ihr? Freue mich auf zahlreiche Profi-Tipps. Thx

  2. #2
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.458
    sehr cool

    ich stehe vor der selben entscheidung
    da es diesmal aber ein "low budget" projekt wird scheidet die CX1 und Hydraulische Disc leider aus

  3. #3
    Rockstar in Austria Avatar von Essi
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Stammasdurf
    Beiträge
    2.068
    Ich kann dir zur Übersetzung sagen, 11-32 ist mehr als genug. Abgesehen von der Notwendigkeit, die 11-36 wär mir wohl zu grob abgestuft.
    Ein 40er Blatt wär auch meine Wahl, eventuell ein 42er in Reserve für schnelle Kurse. Ist ja eh in 5min umgebaut.
    Bei den Scheiben reichen sicher 140/140, beim Cross werden eh nur Kurven angebremst, lange Abfahrten gibts da nicht.

  4. #4
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.389
    fahre die Force 22 mechanisch Disc 160/160
    am Crosser/Alltagsrad/Reiserad

    die Fuhre wird ziemlich schwer mit mir UND Gepäck - es gibt aber nyx zu meckern - Bremsen funktionieren super
    habe mit der Gruppe Null Problemo ...

    AUSSER DEN HEFTIGEN FRUST - NACHRÜSTEN AUF HYRAUILIK DISC 800,-- € - das finde ich volle Verarxxx

  5. #5
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.407
    Zitat Zitat von Essi Beitrag anzeigen
    Bei den Scheiben reichen sicher 140/140, beim Cross werden eh nur Kurven angebremst, lange Abfahrten gibts da nicht.
    wenn man das radl dann nur zum crossen im sinne des erfinders verwendet, geb ich dir recht. wenns aber auch als gravel, winter-, universalrad herhalten soll, dann würd ich vorne schon eine 160er nehmen.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  6. #6
    a proud pascullisti :-) Avatar von witti
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    2.135
    NoPain,
    willst nicht gleich 2 Räder aufbauen, ich bin auch mit diesem Gedanken schwanger ....
    lg
    Thomas
    @ home in gravelhalla

  7. #7
    Marin
    User seit
    Oct 2012
    Ort
    Ottakring
    Beiträge
    943
    11-36 ist noch nicht lieferbar, sollte aber bald kommen. Da 11-fach ist die Abstufung schon ok. Für CX-Rennen macht die keinen Sinn, aber wenn du eine Mischung aus Asphalt und Schotter fahren willst und nicht nur Kurzstrecke ist 11-36 bei 1-fach vorne fast notwendig. Ich bin heuer 40er und hinten nur 11-32 gefahren, im Wienerwald wirst damit schon leiden.

    Statt dem CX1 kannst auch ein MTB-Schaltwerk nehmen.
    heretic

  8. #8
    Rockstar in Austria Avatar von Essi
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Stammasdurf
    Beiträge
    2.068
    Sorry, aber der Wienerwald ist wohl nicht das richtige Revier fürn Crosser. In der Au, im leichten Gelände,kurze Auf und Abfahrten,winterliches Grundlagentraining on/offroad gemischt, da macht ein Crosser richtig Spass und Sinn.
    Für alles andere hat der No Pain sicher ein MTB.
    Geändert von Essi (21-01-2015 um 16:52 Uhr)

  9. #9
    Marin
    User seit
    Oct 2012
    Ort
    Ottakring
    Beiträge
    943
    Das weiß er sicher selbst am besten.

    Wer sich nach Ende der Saison einen Crosser kauft hat vielleicht einen andren Einsatzzweck im Auge als den klassischen, siehe auch die Idee mit der 11-36er, auf die ich mich bezogen habe.

    Ich hab auch (ca.) ein MTB, fahre aber fast alles mit dem Crosser seit ich nicht mehr so bergablastig unterwegs bin.
    heretic

  10. #10
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.585
    Und welcher Rahmen solls werden ?

  11. #11
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    XX
    Beiträge
    10.752
    Kurbel is BB30, Übersetzung 40/11-32 reicht aus, Bremsen voll hydro (die anderen funzen aber auch)

  12. #12
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.176
    Zitat Zitat von ruffl Beitrag anzeigen
    Kurbel is BB30, Übersetzung 40/11-32 reicht aus, Bremsen voll hydro (die anderen funzen aber auch)
    Welche Voll-Hydro würdest du empfehlen?
    Ich fände halt die leichten mech. CX1 Hebel irgendwie smarter wegen Preis, Gewicht, Reparaturmöglichkeit...

  13. #13
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.176
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    Und welcher Rahmen solls werden ?
    Da bin ich noch ein wenig am überlegen, habe aber schon einen Favoriten gefunden... soll ja auch was gleich schauen, der Hobel ;-)

  14. #14
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.176
    Zitat Zitat von kandyman Beitrag anzeigen
    Wer sich nach Ende der Saison einen Crosser kauft hat vielleicht einen andren Einsatzzweck im Auge als den klassischen, siehe auch die Idee mit der 11-36er, auf die ich mich bezogen habe.
    Ihr seht das falsch... ich kaufe den Crosser nicht NACH der Saison, sondern rechtzeitig VOR der nächsten Saison. ;-)

    Beim 11-36er war die Überlegung, dass ich dann wirklich immer alle Gänge mithätte. So wie eben am MTB. Vorne 34 und hinten 10-42... da gibts nix, wo man nicht raufkommt und in der Ebene bei Rückenwind ists ausreichend schnell.

  15. #15
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.176
    Aber kann mir bitte irgendein Spezialist den Unterschied zwischen dem CX1 X-HORIZON und dem CX1 Type 2.1 X-HORIZON Schaltwerk erklären? Beide gibts auf Bike24 und bei beiden steht Modelljahr 2015.

+ Antworten
Seite 1 von 6 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Reiserad Selbstaufbau
    Von quendi im Forum Technik & Material
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18-06-2014, 10:56
  2. selbstaufbau ... fragen rund ums finishen
    Von muerte im Forum Service-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18-01-2012, 12:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16-01-2012, 16:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!