Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24
  1. #16
    Oben ist das Ziel Avatar von Blue300300
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    534
    ich hab keines mit.
    Trocknet eh von alleine.
    wenn ich mir ein Dreiecktuch anlegen muss, kann ich auch gleich die Rettung holen!

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von stefan_m
    User seit
    May 2010
    Ort
    M4tel
    Beiträge
    921
    Im Ernstfall bist du uU froh wenn du dich/Begleiter mit einem Dreieckstuch notversorgen kannst bist die Rettung da ist. Das kann ja je nach Gegend durchaus etwas dauern. (zB in unzugänglichem Waldgebiet)

  3. #18
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    1.779
    Zitat Zitat von Blue300300 Beitrag anzeigen
    ich hab keines mit.
    Trocknet eh von alleine.
    wenn ich mir ein Dreiecktuch anlegen muss, kann ich auch gleich die Rettung holen!
    wenn du empfang hast....
    LRS abzugeben (650B, XR361-28loch 390g, hr Cannondale FH-528 Formula Freehub , vr lefty cannondale, 6 loch)

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2008
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    1.221
    steristripes sind ein Muss.

    Knie bis zur Kniescheibe 4cm aufgeschnitten, mit Steristripes erstversorgt und gleich zugepickt. 15 Tage später am Wochenende schon wieder 1800hm in 2 Tagen gefahren. Im Spital wolltens die gleich obenlassen, habs ab er trotzdem nähen lassen

    Wennst nur ein Pflaster drüberpickst und auf die Rettung wartest, dann hast sehr lange Ruhezeit.

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.462
    Zitat Zitat von FireGuy Beitrag anzeigen
    steristripes sind ein Muss.

    Knie bis zur Kniescheibe 4cm aufgeschnitten, mit Steristripes erstversorgt und gleich zugepickt. 15 Tage später am Wochenende schon wieder 1800hm in 2 Tagen gefahren. Im Spital wolltens die gleich obenlassen, habs ab er trotzdem nähen lassen

    Wennst nur ein Pflaster drüberpickst und auf die Rettung wartest, dann hast sehr lange Ruhezeit.
    Hab schon geschaut was es da so gibt kommen gleich in das set.

    Welche marke hast du genommen

    Lg
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  6. #21
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2008
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    1.221
    smith&nephew leukostrip

  7. #22
    motiviert, nicht verrückt Avatar von Frank Starling
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien, linker Vorhof
    Beiträge
    1.385
    Zitat Zitat von FireGuy Beitrag anzeigen
    steristripes sind ein Muss.

    Knie bis zur Kniescheibe 4cm aufgeschnitten, mit Steristripes erstversorgt und gleich zugepickt. 15 Tage später am Wochenende schon wieder 1800hm in 2 Tagen gefahren. Im Spital wolltens die gleich obenlassen, habs ab er trotzdem nähen lassen
    Gratulation! Dann hast du die Wunde aber auch sehr gut gereinigt

    Normalerweise muss eine tiefe Wunde evtl geöffnet und gereinigt werden im Spital, wenn vom Laien versorgt. Nicht so toll wenn sich ein Infekt bildet. War das vielleicht in einem italienischen Krankenhaus

    Aber ja, Steristripes sind ein muss für das EH-Pack. Was zum fixieren kann nicht schaden, die Haut ist ja meist schweißig und schmutzig

  8. #23
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    9.051
    Zitat Zitat von Frank Starling Beitrag anzeigen
    Gratulation! Dann hast du die Wunde aber auch sehr gut gereinigt

    Normalerweise muss eine tiefe Wunde evtl geöffnet und gereinigt werden im Spital, wenn vom Laien versorgt. Nicht so toll wenn sich ein Infekt bildet. War das vielleicht in einem italienischen Krankenhaus

    Aber ja, Steristripes sind ein muss für das EH-Pack. Was zum fixieren kann nicht schaden, die Haut ist ja meist schweißig und schmutzig
    Alkohol-Tupfer sind da ganz praktisch zum Reinigen, dann picken auch die Steristrips besser
    Wenn nix drinnen steckt blutet eine tiefe Wunde meistens eh ganz gut, dann braucht man auch nicht so viel reinigen. Den Ahornflügelsamen vor einigen Jahren hat es aber nicht rausgeschwemmt
    Geändert von bs99 (25-05-2020 um 12:07 Uhr)
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien/Mödling
    Beiträge
    1.184
    Ich habe jahreland ein kleines Erstehilfeset unnötig mitgeschleppt. Seit mittlerweile 2 Jahrzenten fahre ich komplett ohne und habe es noch nie vermisst. Im Gebirge stecke ich eine Aludecke ein (Auskühlung im Schockzustand ist die größte Gefahr). Kleinigkeiten, wie Schürfwunden, werden entweder ignoriert oder einfach mit etwas Trinkwasser gereinigt. Bei großen Sachen muss sowieso die Rettung kommen (zum Glück erst einmal passiert). Den Dreiecksverband zum Abbinden und Stützen kann man im Notfall durch den Reserveschlauch ersetzen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Erste Hilfe - Wer kanns?
    Von mkuess24 im Forum Off Topic
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29-07-2008, 20:17
  2. erste hilfe im waldviertel
    Von NoWay im Forum 2RadChaoten.com
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-09-2005, 18:23
  3. Erste-Hilfe-Set
    Von Philippe im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14-04-2004, 11:40
  4. Erste Hilfe - aber richtig
    Von bube im Forum Off Topic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30-09-2002, 23:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!