Bikeboard.at Logo
Wahoo ELEMNT MINI

Wahoo ELEMNT MINI

03.08.17 08:07 2.512Text: Luke BiketalkerFotos: WahooWahoo Fitness stellt ein neues Mitglied seiner beliebten ELEMNT Fahrradcomputerfamilie vor. Kleiner, leichter, aber mit großem Funktionsumfang: der ELEMNT MINI.03.08.17 08:07 2.520

Wahoo ELEMNT MINI

03.08.17 08:07 2.520 Luke Biketalker WahooWahoo Fitness stellt ein neues Mitglied seiner beliebten ELEMNT Fahrradcomputerfamilie vor. Kleiner, leichter, aber mit großem Funktionsumfang: der ELEMNT MINI.03.08.17 08:07 2.520

Mit smarten Rollentrainern bekannt geworden, mischt Wahoo Fitness dank seiner ELEMNT Serie nun schon seit einiger Zeit auch am Markt der Fahrradcomputer kräftig mit. Neben seiner umfangreichen Ausstattung und zahlreichen Features ist es vor allem auch die enorme Userfreundlichkeit, mit welcher sowohl der ELEMNT als auch der ELEMNT BOLT zu begeistern wissen. Dank der nahtlosen Kommunikation mit der Companion App gehen Einrichtung und Anpassung der Bedienfelder sowie der Datentransfer unkompliziert und vor allem innovativ via Smartphone von statten. Jetzt präsentiert Wahoo ein neues Familienmitglied: den ELEMNT MINI.

Wie der Name bereits suggeriert, fällt der MINI gegenüber seinen beiden Brüdern deutlich kleiner, leichter und minimalistischer aus. Zwei Bedienknöpfe und ein kompaktes 1,8“ LCD Display reichen aus, um mit dem 31,2 g Winzling in Verbindung mit der Companion App sowie dem GPS-Signal des Smartphones die volle Bandbreite elementarer Parameter anzuzeigen. Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Puls sowie Benachrichtigung bei eingehenden Nachrichten und Anrufen sind nur einige davon. Via Wahoo Live Track können Freunde und Familie die aktuelle Trainingsrunde in Echtzeit mitverfolgen, neidisch werden, oder etwa bei Rennen zur rechten Zeit mit Flaschen und Riegel am Streckenrand auftauchen. Dank Bluetooth und ANT+ ist der MINI zu sämtlichen Wahoo Sensoren kompatibel. Der RPM Speed Sensor findet sich im Lieferumfang, der RPM Cadence Sensor und der TICKR Pulsgurt sind über das Zubehör erhältlich. Der ELEMNT MINI wird ab Mitte August im Fachhandel sowie im Wahoo Onlineshop zum Preis von € 89,99 verfügbar sein.


Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    169

    Wahoo ELEMNT MINI

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    extreme couch training
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Beiträge
    2.123
    Ich verstehe die ganzen Sensoren nicht. Der RPM Speed Sensor ist nicht der Trittfrequenz-Sensor. richtig? Da braucht man den RPM Cadenze Sensor.

    Kennt jemand die App? Wenn ich schon von den 3 Cateyes umsteige, möchte ich auch verschiedene Räder etc konfigurieren können.


  3. #3
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.542
    Yep. Der RPM Speed Sensor dreht sich um die Achse vom HR oder VR. Der RPM Cadence Sensor wird am Kurbelarm montiert. Funktioniert aber auch am Schuh oder in der Socke. Wenn ich auf der Walze fahre, montier ich das Teil am Schuh, dann brauch ich nix auf den Kurbelarm picken.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    278
    Gefällt mir, wär ideal für den Crosser, da gehts mir nur ums Aufzeichnen, da kein PM vorhanden

    Allerdings werd ich erst auf Elemnt umsteigen, wenn der 510er die patschen aufstellt

  5. #5
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    1.526
    Keine barometrische Höhenmessung (außer das Smartphone kann das), kein Leistungsmesser wenn ich das richtig sehe.
    Schade...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    426
    Zum vergleichbaren Preis bekommt man beim Lezyne Micro dann doch einiges mehr geboten (wenn man mit dem kleinen Display zurechtkommt)...

  7. #7
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Keine barometrische Höhenmessung (außer das Smartphone kann das), kein Leistungsmesser wenn ich das richtig sehe.
    Schade...


    ist auch für mich das ko kriterium*

  8. #8
    extreme couch training
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Beiträge
    2.123
    danke!

    Bei mir muß es nur Geschwindigkeit, km der Runde, und Trittfrequenz sein.

    dann sieht das ja echt gut aus

    EDIT: OJE, bei dem Sensor kann man die Batterie nicht wechseln! Also gleiche Politik with Polar. -> no go
    Geändert von skoon (04-08-2017 um 09:31 Uhr)


  9. #9
    the dude rocks ..... Avatar von wüdi
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    vo dahoam
    Beiträge
    1.470
    "Dank Bluetooth und ANT+ ist der MINI zu sämtlichen Wahoo Sensoren kompatibel."

    und scheinbar NUR zu den Wahoo Sensoren.... (lt. einigen Youtube-Videos)...

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    278
    Zitat Zitat von wüdi Beitrag anzeigen
    "Dank Bluetooth und ANT+ ist der MINI zu sämtlichen Wahoo Sensoren kompatibel."

    und scheinbar NUR zu den Wahoo Sensoren.... (lt. einigen Youtube-Videos)...
    Ok, das ist ein KO-Kriterium! Ich will mir ja nicht auch noch Pulsgurt usw. Kaufen müssen.. gilt das auch für die anderen Wahoo-Geräte? Weiß das jemand?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von wüdi Beitrag anzeigen
    "Dank Bluetooth und ANT+ ist der MINI zu sämtlichen Wahoo Sensoren kompatibel."

    und scheinbar NUR zu den Wahoo Sensoren.... (lt. einigen Youtube-Videos)...
    Habe den ELEMNT Bolt und der ist kompatibel mit allen möglichen Sensoren (zB NC 17 und einen Berry King Brustgurt). Ich würde fix davon ausgehen, dass es bei dem neuem auch so ist.

    EDIT:


    https://www.google.at/amp/s/www.dcra...eview.html/amp

    Eine ziemlich gute Zusammenfassung. Dort wird erklärt warum nur Wahoo Sensoren kompatibel sind. Das ist dann tatsächlich etwas schade. Nehme meine Aussage daher wieder zurück, dass andere Sensoren mit dem Mini kompatibel sind.


    Nach 500 km Transalp mit dem MTB und 2.300 km mit dem Rennrad von Paris nach Sizilien kann ich die Wahoo Geräte nur empfehlen. Definitiv das beste, das ich bisher hatte.

    Der Höhenmesser ist allerdings leider wirklich nicht zu gebrauchen.

    Bein Geschwindigkeitssensor von Wahoo ist zumindest bei mir eine Batterie drin, die man einfach tauschen kann. Vielleicht ist es ein anderer Sensor beim Mini!?

    Edit 2: Wenn ich es im www richtig erkenne ist den Sensor der gleiche. Und da kann man die Batterie tauschen.
    Geändert von baron-tigger (09-09-2017 um 11:02 Uhr) Grund: Edit