Jump to content
×
MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

24.02.23 06:52 1.622Text: NoManFotos: Erwin HaidenMET präsentiert eine limitierte Ausgabe des beliebten Straßenhelms, mit dem der slowenische Tour-Sieger - und dessen charakteristische Haarbüschel - gefeiert werden.24.02.23 06:52 2.435

MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

24.02.23 06:52 2.43526 Kommentare NoMan Erwin HaidenMET präsentiert eine limitierte Ausgabe des beliebten Straßenhelms, mit dem der slowenische Tour-Sieger - und dessen charakteristische Haarbüschel - gefeiert werden.24.02.23 06:52 2.435

Anlässlich des 30. Geburtstages der Italiener 2018 eingeführt, zwischenzeitlich leicht überarbeitet und 2022 um das Sicherheits-Feature Mips Air erweitert, lässt MET mit dem Trenta 3k Carbon nun erneut die Korken knallen: eine Tadej Pogačar gewidmete Limited Edition feiert den Slowenen und dessen zwei Tour-Siege 2020 und 2021, die sich nahtlos in die Erfolgsbilanz des leistungsstarken Rennradhelms - Triumphe bei mehreren Grand-Tour-Etappen, Monument- und Eintagesrennen - einfügen.
Oder ist's vielmehr die typischerweise aus den Lüftungsöffnungen ragende Haarpracht des 24-Jährigen, welcher mit der Spezialausgabe gehuldigt wird? Jedenfalls steht ein augenzwinkerndes "Hair" dort, wo häufig Pogačars Haarbüschel hervorlugen.
Was die limitierte Sonderedition weiters auszeichnet, ist ein sanft irisierendes Farbkleid, das sich wie ein Regenbogen über die gesamte Helmkonstruktion spannt, sowie ein ebenfalls bunt schillerndes Symbol am Mittelsteg, das wohl Pogačars Monogramm darstellen soll - very stylish!

  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

 Eine Hommage an Pogačars Giftschibbal 

  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

Stützendes Carbon, kühlende Luft

Technisch ist das Signature-Model baugleich zu den Serienhelmen, und wartet folglich mit sämtlichen Features auf, die das „Belüftungswunder“ Trenta 3k Carbon auszeichnen.
Konstruktiv fällt hier als erstes die in die In-Mould-Polycarbonat-Schale integrierte Carbonstruktur auf, welche es gestattet, die Dichte des EPS-Schaums und damit das Gewicht des Helmes zu reduzieren – 221 Gramm in Größe M sind denn auch ein feiner Wert!

Ebenfalls charakteristisch: sämtliche Belüftungs-Funktionen, angefangen vom abfallenden KVF-Heck über den von der NACA abgekupferten oberen Lufteinlass bis zu den 19 Ventilationsöffnungen samt internen Luftkanälen.
Sie alle dienen einem ausgeklügelten Belüftungsmanagement unter Nutzung des sogenannten Venturi-Effekts und machen en passant und mit Hilfe des hinteren Windabweisers auch gleich noch ordentlich Meter in Sachen Windschlüpfrigkeit – mit bis zu 7% bei 45 km/h beziffert MET den aerodynamischen Vorteil gegenüber traditionellen Konstruktionen.

  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

Komfort trifft Sicherheit

Die sehr geringe Kopfauflagefläche dient letztlich der bestmöglichen Belüftung, macht sich aber, wie wir aus früheren Erprobungen bereits wissen, auch in Sachen Tragekomfort positiv bemerkbar.
Und was nicht sogleich passt, wird passend gemacht, denn die Einstellmöglichkeiten sind dank 360° Kopfband-, Vertikal- und Okzitalanpassung mannigfaltig.
So filigran diese Adaptierungsmöglichkeiten optisch wirken, so einfach ist ihre Bedienung erfahrungsgemäß in der Praxis. Und auch die Verstellung der Riementeiler und des Verschlusses an den Air-Lite Polyestergurten geht leicht und fummelfrei von der Hand.
Die anti-allergischen und waschbaren Innenpads sind das Tüpfelchen auf dem i, was den Tragekomfort anbelangt.

  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

Neu hinzu kam 2022 die Mips Air-Option, welche beim Sondermodell fix inkludiert ist. Das Rotationsmanagementsystem in seiner leichtesten Ausführung soll 10-15 mm Relativbewegung zwischen der energieabsorbierenden EPS-Schale und der Polsterung, in die es mittels eines Silikonrings eingearbeitet ist, ermöglichen.

  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom
  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar ShowroomMET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

Features

  • Preis: € 330,-
  • Größen: S/52-56 cm, M/56-58 cm, L/58-61 cm
  • Gewicht: 221 g/M auf der BB-Waage, 220/225/265 g lt. Herstelelr
  • 3K Carbon Technology, eingebetteter Carbonfiber-Cage für verbesserte Leistungsfähigkeit der Schale
  • Mips AIR® Rotationsmanagementsystem, das für zusätz- lichen Schutz und Gewichtseinsparung entwickelt wurde
  • Außergewöhnlich komfortabler und sicherer Sitz auf dem Kopf dank der ausgefeilten Innenform
  • In-Mould-Polycarbonat-Schale mit EPS-Innenschale
  • MET Safe-T Orbital Fit System
  • 360° Kopfband-, Vertikal- und Okzipitalanpassung für eine individuelle Passform
  • Air Lite-Bänder mit verstellbarer Trennwand für maximale Aerodynamik und Komfort
  • 19 Belüftungsöffnungen, speziell entwickeltes internes Luftkanalsystem zur Verbesserung von Belüftung und Komfort
  • Sonnenbrillenöffnungen zum sicheren Andocken der Sonnenbrille beim Klettern oder in Ruhepausen
  • Schlauchförmiges Kamm-Virtual-Foil-Heck zur Verbesserung der Aerodynamik
  • Hinterer Windabweiser für einen konstanten Luftstrom in Fahrposition
  • Begrenzte Kopfauflagefläche zur Maximierung der Belüftung
  • Reflektierende Aufkleber am Hinterkopf für bessere Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Inklusive Softbag für den Helm

  • MET Trenta 3k Carbon Tadej Pogačar Showroom

Die Geldentwertung steht außer Frage.

Aber wer elektronische Brillen und Helme für über 300 EUR kauft ist von den Auswirkungen derselben wenig betroffen.

 

Es gibt immer noch gute Helme um 100EUR

Und einen Alurenner mit Tiagra (die ähnlich gut schaltet, wie eine 10fach Ultegra) ist mit etwa Mühe auch zu finden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb woha:

Stimmt,...mit dem Helm und der elektronischen Brille die unlängst vorgestellt wurde bist auf ca. 1100€,...

 

Da hast vor einiger Zeit ein Alu Rennrad mit kompletter Ultegra dafür bekommen,..🤪

Sind ja nur Listenpreise. Beim Versender kommst mit etwas Glück mit 800 aus.😎

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Remstaler:

Die Geldentwertung steht außer Frage.

Aber wer elektronische Brillen und Helme für über 300 EUR kauft ist von den Auswirkungen derselben wenig betroffen.

 

Es gibt immer noch gute Helme um 100EUR

Und einen Alurenner mit Tiagra (die ähnlich gut schaltet, wie eine 10fach Ultegra) ist mit etwa Mühe auch zu finden.

Bei der Inflation kannst die Brillen drei Jahre tragen, die Beschichtung mit den Zähnen runterbeißen und sie dann um 330 Euro verkaufen. Oder du tauscht sie 2026 gegen 12 Bio-Eier aus Freilandhaltung. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei 330€ für einen limited edition Carbonhelm braucht man echt nicht hyperventilieren. Ich find den Preis sogar unattraktiv niedrig. Nur 70€ mehr als ich für einen dahergelaufenen Giro Helios beim Gigasport zahl, was soll das? Dafür ruiniere ich mir jedenfalls nicht meine Nino Schurter Frisur und lass mir Haare wachsen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb #radlfoan:

Bei 330€ für einen limited edition Carbonhelm braucht man echt nicht hyperventilieren. Ich find den Preis sogar unattraktiv niedrig. Nur 70€ mehr als ich für einen dahergelaufenen Giro Helios beim Gigasport zahl, was soll das? Dafür ruiniere ich mir jedenfalls nicht meine Nino Schurter Frisur und lass mir Haare wachsen.

Und nicht zu vergessen dieses Soft-Bag als Goddie.😆

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Und Leute mit Stoppelglatze (zu denen ich auch schon seit paar Jahren dazugehöre, lass mir doch nicht die Mönchsglatze nicht mehr bieten) werden diesen Helm aus  obig genannten Gründen eher nicht kaufen, obwohl ich ein Vorgängermodell mir vor Jahren gekauft habe.

 

Gilt immer noch die 5 Jahres Behaltedauer dann Austausch wg. Sicherheit?

 

Dann wärs soweit :x

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 32 Minuten schrieb alekom:

Und Leute mit Stoppelglatze (zu denen ich auch schon seit paar Jahren dazugehöre, lass mir doch nicht die Mönchsglatze nicht mehr bieten) werden diesen Helm aus  obig genannten Gründen eher nicht kaufen, obwohl ich ein Vorgängermodell mir vor Jahren gekauft habe.

 

Gilt immer noch die 5 Jahres Behaltedauer dann Austausch wg. Sicherheit?

 

Dann wärs soweit :x

Was haben Stoppelglatzenträger mit Bioeiern zutun?

 

Ich trag 5 Helme abwechselnd über Jahre, denk die Regel gilt noch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb NoFatMan:

Ja, man braucht mehrere Helme.

 

Ich stimme sie optisch mit den Schuhen ab und lasse sie nach einer Ausfahrt, wie auch die Schuhe mindest einen Tag auslüften.

 

Das geht natürlich nicht, wenn ich mehrtägig unterwegs bin.

Es gilt bei der Abstimmung die 2:1 Regel (zwei Teile müssen passen, eines darf anders sein):

 

Helm und Schuh : Brille

Helm und Brille : Schuh

Brille und Schuh : Helm

 

Und jetzt neu seit die schwarze Radhose total out ist:

Bib und Helm im selben Look oder Bib und Brille im selben Look.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.3.2023 um 10:35 schrieb ruffl:

Es gilt bei der Abstimmung die 2:1 Regel (zwei Teile müssen passen, eines darf anders sein):

 

Helm und Schuh : Brille

Helm und Brille : Schuh

Brille und Schuh : Helm

 

Und jetzt neu seit die schwarze Radhose total out ist:

Bib und Helm im selben Look oder Bib und Brille im selben Look.

Nau Servas, wenn mich die Stylepolizei auf der Donauinsel dawischt brauchens psychologische Sofortmaßnahmen,..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.3.2023 um 10:35 schrieb ruffl:

Es gilt bei der Abstimmung die 2:1 Regel (zwei Teile müssen passen, eines darf anders sein):

 

Helm und Schuh : Brille

Helm und Brille : Schuh

Brille und Schuh : Helm

 

Und jetzt neu seit die schwarze Radhose total out ist:

Bib und Helm im selben Look oder Bib und Brille im selben Look.

So kann man das nur stehen lassen, wenn's  allein ums kaffeehaussitzen geht. Am wichtigsten ist Trikot muss zur Rahmenfarbe (des Rades, nicht der Brille) passen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb NoNick:

So kann man das nur stehen lassen, wenn's  allein ums kaffeehaussitzen geht. Am wichtigsten ist Trikot muss zur Rahmenfarbe (des Rades, nicht der Brille) passen.

Von dieser "Regel" hab ich noch nie was gehört. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb NoNick:

Ziehst leicht a rotes Trikot zum pastellgrünen radl an???? Und dann vielleicht noch einen grünen Helm???

Nein, natürlich nicht. Das Outfit ist immer abgestimmt bei mir. Aber mit dem Rahmen hab ich mich noch nie abgestimmt. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb NoNick:

So kann man das nur stehen lassen, wenn's  allein ums kaffeehaussitzen geht. Am wichtigsten ist Trikot muss zur Rahmenfarbe (des Rades, nicht der Brille) passen.

Das ist dieser Österreichische Pseudoprofi- Vereinsmeier- Look, der ist nichts für mich.

Ich stimme bewusst Rahmen und Trikot nicht aufeinander ab. Wie ein Berufsradfahrer aussehen find ich peinlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version