×
Sportful Bikewear Sommer 2023

Sportful Bikewear Sommer 2023

15.06.23 07:20 3.958Text: Hannes
Hannes Lederer

Größe: 181cm Schrittlänge 86cm Gewicht: 75kg Fahrstil/-können: nichts wirklich gut, dafür alles andere richtig schlecht stinkfaul und adipös

Klicke für alle Berichte von Hannes
& Julia Lederer
Julia Lederer

esssüchtig.... immer noch

Klicke für alle Berichte von Julia Lederer
Fotos: Erwin Haiden
Aufgepasst, Ladies and Gentlemen! Unser jährliches Best-of der italienischen Schneidermeister, 100% individuell ausgewählt und subjektiv bewertet. Weil Performance auch eine Frage des Stils ist ...15.06.23 07:20 4.808

Sportful Bikewear Sommer 2023

15.06.23 07:20 4.80816 Kommentare Hannes
Hannes Lederer

Größe: 181cm Schrittlänge 86cm Gewicht: 75kg Fahrstil/-können: nichts wirklich gut, dafür alles andere richtig schlecht stinkfaul und adipös

Klicke für alle Berichte von Hannes
& Julia Lederer
Julia Lederer

esssüchtig.... immer noch

Klicke für alle Berichte von Julia Lederer
Erwin Haiden
Aufgepasst, Ladies and Gentlemen! Unser jährliches Best-of der italienischen Schneidermeister, 100% individuell ausgewählt und subjektiv bewertet. Weil Performance auch eine Frage des Stils ist ...15.06.23 07:20 4.808

Pedalieren sei einfach, meint Sportful: Es genüge, die Beine abwechselnd annähernd kreisförmig zu bewegen. Zumeist in frühester Kindheit erlernt und seither millionenfach gemacht, sei die Frage nach dem Wie der Bewegung also relativ rasch abgehandelt (Biomechaniker waren beim Verfassen der 2023er-Katalogtexte wohl keine zugegen).

Ungleich ergiebiger scheint den Italienern das Warum; die Frage, was die Menschen – „deep down“ – zum Pedalieren antreibe: Vom Athleten bis zur Reisenden, von denen, die das Rad soeben erst entdeckt haben bis zu jenen, die keinen Tag ohne es verbringen können.
Es gebe welche, denen es um Selbstverwirklichung gehe und andere, die etwas beweisen wollen. Manche pedalieren, um ihren Gedanken freien Lauf zu lassen, andere, um Zeit mit ihren Freunden zu verbringen. Jeder und jede habe eine andere Motivation, und keine sei wichtiger als andere.

 Deep down 

Im Jahresmotto 2023 nimmt sich Sportful unserer Motivation zum Radfahren an
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023

Fazit des tiefsinnigen Intros: Die Sportful Frühlings-/Sommer-Kollektion 2023 nimmt all diese Antriebe ernst und auf. Es ist, frei übersetzt, eine Kollektion, die alle Arten, sich dem Radfahren anzunähern, einschließt. Mehr noch: "‘Deep down' ist der Weg, wie wir das Radfahren begreifen und die Leidenschaft, mit der wir schon immer unsere Produkte erdacht und entwickelt haben."
Und so ganz nebenbei dient den Italienern das Motto auch als Inspiration für ihre Grafiken, Farbzusammenstellungen und Designs, die alles andere als flach und oberflächlich sein sollen.
Noch Fragen?

  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023

Glitch Bomber Jersey

Sportfuls schnellstes Trikot, das Bomber-Jersey, bekommt mit dem Glitch Bomber Jersey attraktiven Zuwachs.
Wem das normale Oberteil zu schnöde ist, der wird sich freuen. Denn durch die bunten Farben hebt man sich deutlich von der Masse ab. Dabei behält der Neuzugang alle Vorzüge, die das Bomber zum schnellsten Trikot von Sportful macht: geringes Gewicht, eng anliegender Schnitt, aerodynamische Features.
Obwohl Material und Schnitt also gleich sein sollen, fühlt sich das Trikot für mich etwas anders auf der Haut an. Vielleicht ist dem einen oder der anderen auf den Fotos aufgefallen, dass bei mir die Ärmel nach oben rutschen. Das macht das Standard-Bomber nicht.
Womöglich muss ich aber auch nur meine Astl’n mehr trainieren, dann würde es strammer sitzen.

Merkmale des Sportful Glitch Bomber Trikots:
  • Glattes, dehnbares Polyestergewebe mit mehr Struktur am Rücken
  • Ärmel aus kompaktem Stretchgewebe
  • Offene Taschen mit Zwickel für mehr Fassungsvermögen und Nummernhalter aus Mikromesh
  • Durchgehender YKK® Camlock®-Reißverschluss für einfaches Öffnen mit einer Hand
  • Je vier Farben für Damen (XS-XXL) wie Herren (S-XXXL, hier: Multicolor Black)
  • UVP € 109,90

Der Clou mit den zwei Netztaschen über/auf den Rückentaschen ist mir erst nach dem Foto-Shooting aufgefallen. Es ist zwar eine Fummelei, eine Startnummer dort richtig zu platzieren, aber was macht man nicht alles, um das eine oder andere Watt zu sparen. Außerdem zersticht man sich so nicht das schöne neue Trikot mit alten, verrosteten Sicherheitsnadeln.
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023

Total Comfort Bibshort

Vorsicht: Diese Shorts machen süchtig! Nichts Geringeres als die bequemsten Shorts der gesamten Sportful-Kollektion soll die Total Comfort Bib sein. Und ich komme sofort zu Sache: Sie ist es auch.
Beim Entwurf kurzer Hosen ist es am schwierigsten, den richtigen Kompromiss zwischen Komfort und Bewegungsfreiheit zu finden. Ein dickes Sitzpolster sorgt für besseren Komfort am Sattel, aber schränkt die Bewegungsfreiheit beim Treten ein, was zu unangenehmer Reibung führen kann. Ist das Sitzpolster zu dünn, passiert genau der umgekehrte Effekt. Mit dem Total Comfort Pad – jetzt in seiner zweiten Version – wurde die ganze Sportful-Erfahrung eingesetzt, um diesen Kompromiss zu beseitigen.

Das Sitzpolster ist so entworfen, dass es nicht sichtbar ist. Seine großzügige Polsterung mit bis zu 18 mm dickem Schaumstoff lässt keine Schmerzen aufkommen, die bei langen Ausfahrten schon mal auftreten können. Gleichzeitig schränken die Struktur mit verschiedenen Dicken und die Form insgesamt die Bewegungsfreiheit nicht ein.
  • Graduell komprimierende Gewebe und Vier-Nadel-Nähte ohne Nähte an der Taille
  • Zwei verschiedene Arten von Trägern: offen in der Mitter, dünner an den Seiten
  • Aus Gewebe gearbeitetes Beinende ohne äußere Applikation mit Halt, der durch die von der Haut erzeugten Wärme gewährleistet wird.
  • Neues multidichtes, dreilagiges Sitzpolster Total Comfort MD
  • Für Damen (XS-XXL) und Herren (S-XXXL) jeweils in Schwarz
  • UVP Damen € 159,90, Herren € 169,90
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023

Light Pro Jersey

Leicht, leicher, Light Pro! Diese Essenz der Leichtigkeit ist unser mit Abstand liebstes Jersey!
An heißen Sommertagen gibt es für uns dazu keine Alternative. Es ist aerodynamisch eng geschnitten, trägt sich dabei aber fast nicht spürbar wie eine zweite Haut.
Quasi ein Hauch von nichts, dabei aber robust genug, um die sehr dehnbaren Rückentaschen für lange Touren mit allem vollzupacken, was man so braucht. Und die Netztasche für die Startnummer ist auch hier mit an Bord.

  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
Die Eigenschaften des perfekten Begleiters für den Hochsommer im Überblick:
  • extra atmungsaktive Konstruktion mit neuartigen, besonders leichten Stoffen
  • minimalistische Nähte am Kragen für Komfort und einen aufgeräumten Look
  • 3 offene Taschen mit erhöhtem Fassungsvermögen plus eine Extratasche aus Mikronetz als Nummern-Halterung
  • hochgradig dehnbares Material an den Schultern für perfekten Sitz
  • lasergeschnittene Ärmelabschlüsse
  • je vier Designs für Damen (XS-XXL, hier: Shaded Nightshade) wie Herren (S-XXXL, hier: Shaded Green)
  • UVP € 99,90
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023

Flow Supergiara Jersey

Auch das Supergiara Jersey erhält für die neue Saison einen frischen Anstrich. Eine abstrakte Gemäldegrafik soll den Abenteurern abseits von befestigten Straßen zu mehr Style verhelfen.
Die Passform bleibt dabei sportlich enganliegend.

  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
Technisch bleibt das Sugergiara ebenfalls unverändert:
  • 6 sich auf der Rückseite befindende Taschen für maximalen Stauraum
  • reflektierende Elemente an Schultern, Flanken und Rücken
  • Gummizug an der Unterseite und YKK®-Reißverschluss
  • ungesäumte Ärmelabschlüsse
  • Je vier Designs für Damen (XS-XXL, hier: Nightshade Green) wie Herren (S-XXXL, hier: Leather Jade Cream)
  • UVP € 109,90
Wir tragen das Supergiara nicht nur beim Graveln, sondern auch sehr gerne bei längeren Touren auf der Straße. Sechs Rückentaschen bieten mehr als genug Stauraum für Verpflegung, Schlechtwetterkleidung und anfallenden Müll.
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023

Ach, edle Leser, hört mein Wort,
denn heute preis ich eine Short*,
die süchtig macht, so muss ich sagen,
mit ihrem Komfort beim langen Tragen.

Die Total Comfort Bib, für Frauen wahrlich gemacht,
ist die bequemste Shorts, die Sportful je vollbracht.
Nicht lange drumherum ich rede,
sie ist's, der ich die höchste Punkteanzahl gebe.

Denn eine Shorts zu entwerfen, oh wie schwer:
Komfort oder Bewegungsfreiheit? Die Wahl ist nicht fair.
Doch das Total Comfort Pad in Version zwei,
schafft den Spagat zwischen beiderlei.

Die Polsterung, so großzügig und fein,
fasst bis zu achtzehn Millimeter Schaumstoff, ganz rein.
Kein Schmerz, der lange Fahrten stört,
bei voller Bewegungsfreiheit - die Konkurrenz murrt: unerhört!

Dank Struktur und Beinabschlüssen,
sitzt die Bib perfekt ohne zu müssen.
Praktisch dünkt mich außerdem:
Die schrägen Silikon-Gummibänder machen sie schön.

So empfehle ich hiermit die Total Comfort Bib,
nicht nur für Frauen, sondern für jeden, der sie mag.
Ich habe Sportfuls Bequemste sehr lieb,
für ihren Komfort und Stil, auch am längsten Radl-Tag.

*Produktinfos zur Total Comfort Bib s.o.

  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023
  • Sportful Bikewear Sommer 2023Sportful Bikewear Sommer 2023

vor 36 Minuten schrieb romanski:

Ich glaub ich habs beim letzten Mal auch schon gefragt: welche Größe fahren denn die Modelle auf den Fotos, bei welcher Körpergröße? Gerade bei italienischen Herstellern ist das für mich immer ein Ratespiel, was ich bestellen soll. 

Auf seinem Profil unter über mich kannst du seine Maß(ss)e einsehen 😛

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb NoFlash:

Aufgepasst, Ladies and Gentlemen! Unser jährliches Best-of der italienischen Schneidermeister, 100% individuell ausgewählt und subjektiv bewertet. Weil Performance auch eine Frage des Stils ist ...

ich besitze nur eine Hose und zwei Trikots, welche ich beim Ötzi gekauft, bzw. als Finischer bekommen habe, najo genau betrachtet, auch gekauft 😂

Bei Hosen fahre ich im Normalfall, Eigenmarke meines Händler, eine M. Bei Sportful ist mir die XL fast zu eng!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 57 Minuten schrieb Gipfelstürmer:

Auf seinem Profil unter über mich kannst du seine Maß(ss)e einsehen 😛

Bin offenbar ein wenig schasaugert: wo finde ich denn das Profil? :) 

 

edit: ahso eh klar - habs gefunden :D fehlt nur mehr die Info über die Kleidergröße

Bearbeitet von romanski
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 32 Minuten schrieb romanski:

Bin offenbar ein wenig schasaugert: wo finde ich denn das Profil? :) edit: ahso eh klar - habs gefunden :D fehlt nur mehr die Info über die Kleidergröße

Die Info findet sich in den zitierten Beiträgen:

Am 1.4.2022 um 09:56 schrieb NoFlash:

Wollte schon ergänzen: 181cm, Schrittlänge 86cm, ca. 77kg -> Größe M

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 2 Stunden schrieb romanski:

welche Größe fahren denn die Modelle auf den Fotos, bei welcher Körpergröße? Gerade bei italienischen Herstellern ist das für mich immer ein Ratespiel, was ich bestellen soll. 

Die Frage wäre auch für die Frauensachen ist interessant - in dem Fall auch in Relation zu Julias realen Körpermaßen. Sorry, Julia 🙂, aber du brauchst eh nix zu verheimlichen 😁

 

Könntet ihr übrigens noch ein Foto vom Polster der Total Comfort Bib posten, @NoFlash / @NoMan? Ein solches findet sich leider auch auf der Homepage nicht (deren Link übrigens nicht richtig ist; er sollte lauten: https://www.sportful.com). 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 45 Minuten schrieb tenul:

 

Die Frage wäre auch für die Frauensachen ist interessant - in dem Fall auch in Relation zu Julias realen Körpermaßen. Sorry, Julia 🙂, aber du brauchst eh nix zu verheimlichen 😁

 

Könntet ihr übrigens noch ein Foto vom Polster der Total Comfort Bib posten, @NoFlash / @NoMan? Ein solches findet sich leider auch auf der Homepage nicht (deren Link übrigens nicht richtig ist; er sollte lauten: https://www.sportful.com). 

Tststs, Johanna, so indiskret!

Julia trägt S und bremst sich größenmäßig knapp unter 170 ein, 168, tät' i schätzen. Gewicht: etwa die Hälfte von dem, was sie aktuell stemmen kann 🤪

Merci für den Link-Hinweis (da hab i ja schon laaang nimma draufklickt 🙄), ist korrigiert!

 

Bzgl. Polster-Foto muss ich an NoFlash weitergeben, ich hab keins.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.6.2023 um 08:04 schrieb romanski:

Ich glaub ich habs beim letzten Mal auch schon gefragt: welche Größe fahren denn die Modelle auf den Fotos, bei welcher Körpergröße? Gerade bei italienischen Herstellern ist das für mich immer ein Ratespiel, was ich bestellen soll. 

Ich bin mit 1,87 und 74-75kg (nicht athletisch, eher schmale Schultern) bei Sportful Trikots mit L recht gut bedient. Das Bomber und Light Pro Jersey hab ich in XL und das ist dank Stretch in Ordnung, aber so knackeng als zweite Haut wie sie eigentlich könnten sitzen sie nicht, würd ich beim nächsten mal auch in L kaufen.

 

edit: Ich trage auch bei anderer Wäsch fast durchgehend L

Bearbeitet von BikeBär
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Simon:

an diesen zwei schönen und athletischen Menschen gefällt mir die Wäsch echt gut, nur wenn ich das dann an habe siehts gleich mal aus wie eine Brechdurchfallerkrankung ... 🤷‍♂️

Treffender kann man es nicht ausdrücken.  Bei Sportful solltens anstatt Größen den BMI für die Wäsche angeben 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.6.2023 um 22:22 schrieb BikeBär:

Ich bin mit 1,87 und 74-75kg (nicht athletisch, eher schmale Schultern) bei Sportful Trikots mit L recht gut bedient. Das Bomber und Light Pro Jersey hab ich in XL und das ist dank Stretch in Ordnung, aber so knackeng als zweite Haut wie sie eigentlich könnten sitzen sie nicht, würd ich beim nächsten mal auch in L kaufen.

 

edit: Ich trage auch bei anderer Wäsch fast durchgehend L

 

Ich habe einiges von Sportful und bezüglich der richtigen Größe ist es tatsächlich oft nicht so einfach. 

1,85 und 76kg: Hosen meistens L (No Rain, Total Comfort und Classic Bib), Trikots in letzter Zeit nur mehr Small. Das hier vorgestellte Light Pro sitzt in Small dann wirklich knackig, ist aber trotzdem wegen dem Stretch noch sehr bequem.

Jacken (No Rain etc.) und Westen habe ich bei Sportful fast alle in Medium.

 

Grundsätzlich kann ich Sportful absolut empfehlen, Preis/Leistung und Optik sind wirklich gut.

Beispielsweise die Classic Bib (wurde hier auch schon vorgestellt) ist mittlerweile mein Favorit und kostet im Sale oft nur 50.-, div. Trikots kriegt man ebenfalls oft zu guten Preisen und die sind ebenfalls TOP.

Habe früher oft Maap, Rapha etc. gekauft aber Preis/Leistung passt hier leider überhaupt nicht mehr.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.6.2023 um 10:11 schrieb tenul:

 

Die Frage wäre auch für die Frauensachen ist interessant - in dem Fall auch in Relation zu Julias realen Körpermaßen. Sorry, Julia 🙂, aber du brauchst eh nix zu verheimlichen 😁

 

Könntet ihr übrigens noch ein Foto vom Polster der Total Comfort Bib posten, @NoFlash / @NoMan? Ein solches findet sich leider auch auf der Homepage nicht (deren Link übrigens nicht richtig ist; er sollte lauten: https://www.sportful.com). 

Die Lisi kennt meine Maße besser als ich dachte. 🤣 Körpergröße stimmt mit 168cm, Körpergewicht, naja da wär ich drastisch unterernährt, mehr als 60kg krieg ich bei einer Kniebeuge nicht mehr hoch 🙀😩 Also könnt ich mich selbst grad mal kniebeugen 😅

Foto vom Polster kommt noch. Was ich aber sagen kann, man sitzt auch fast wie auf einer Couch. Selten ne bessere Hose getragen 🙌🏻

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.6.2023 um 22:22 schrieb BikeBär:

Ich bin mit 1,87 und 74-75kg (nicht athletisch, eher schmale Schultern) bei Sportful Trikots mit L recht gut bedient.

vor 10 Stunden schrieb golden_tk:

1,85 und 76kg: Trikots in letzter Zeit nur mehr Small. Das hier vorgestellte Light Pro sitzt in Small dann wirklich knackig, ist aber trotzdem wegen dem Stretch noch sehr bequem.

Wahnsinn, da sieht man welche Bandbreite das Stretch-Material offenbar hergibt, an S hätt ich bei sehr ähnlichen Maßen nicht im Traum gedacht :)

Durch die inzwischen sehr langen Ärmel is es auch kein Thema mehr, wenn diese um 1-2cm "zu kurz" (oder eben trotzdem nicht) sind.

 

vor 10 Stunden schrieb golden_tk:

Grundsätzlich kann ich Sportful absolut empfehlen, Preis/Leistung und Optik sind wirklich gut.

Beispielsweise die Classic Bib (wurde hier auch schon vorgestellt) ist mittlerweile mein Favorit und kostet im Sale oft nur 50.-, div. Trikots kriegt man ebenfalls oft zu guten Preisen und die sind ebenfalls TOP.

Seh ich zumindest bei den Trikots genau so, hab da schon wirklich gute Teile um 50Eur und darunter gekauft (Hosen hab ich erst eine lange von SF, sonst Castelli). Außer dass sich die reflektierenden S-Logos bei mir schon bei 3 Teilen nach einer Saison abgelöst haben, kann ich an der Qualität und Funktion nix aussetzen. Geschmäcker sind natürlich verschieden aber ich find die Teile auch etwas stylischer (minimalistischere Muster) als zB beim "großen Bruder" Castelli und andererseits nicht über-hipstrig.

 

vor 10 Stunden schrieb golden_tk:

Habe früher oft Maap, Rapha etc. gekauft aber Preis/Leistung passt hier leider überhaupt nicht mehr.

Dafür war ich früher zu sparsam und mittlerweile kenn ich genug Alternativen an fescher Wäsch, eben von Sportful angefangen 🙂

 

Bearbeitet von BikeBär
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 15.6.2023 um 22:22 schrieb BikeBär:

Ich bin mit 1,87 und 74-75kg (nicht athletisch, eher schmale Schultern) bei Sportful Trikots mit L recht gut bedient. Das Bomber und Light Pro Jersey [...] würd ich beim nächsten mal auch in L kaufen.

Ich muss nach nochmaligem Probieren eingestehen, dass mir das Bomber in XL wirklich zu groß ist und a bissl flattern würde (hab tatsächlich übern Winter abgenommen). Es ist absolut neu und ungetragen (Original-Etikett is noch dran) und ich würd es daher um 40Eur hergeben (bezahlt hab ich über 60, aktueller Bestpreis um die 55).

An schönen athletischen Menschen schaut es so aus.

Sorry, dass ich den Fred dafür missbrauche, aber vielleicht mags ja von den hier versammelten wer haben. Gern auch Versand.

IMG_20230627_182541.jpg

Bearbeitet von BikeBär
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version