Zum Inhalt springen

"Führe mich zum Schotter": das Gravel/Anyroad/Querfeldein Projekt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

@ Reifen: nebst all den genannten möchte ich eine Lanze brechen für ein "China-Produkt", den Chaoyang Gravel GP (https://www.chaoyangtire.com/index.php/pro/pro-details/854/417?type=GRAVEL&name=GRAVELGP), und das kam so: 

Ich war ja in der Tommasini Fabrik in Grossetto (ein Wahnsinn, aber das ist eine andere Geschichte, die ich auf FB erzählt habe: parareligiös das Ganze...) und weil man das geniale Stahl Gravel Rad zwar eh nach 3 Monaten bekommen würde, maßgeschneidert wohlgemerkt zu einem übrigens OK-Preis, aber eben nicht gleich mitnehmen kann, hamma halt ein wenig Kleinzeug gekauft und Simone, Chefmechaniker hat bei der Auswahl aus 3 Reifen, Vittoria, Challenge und eben Chaoyang, ganz klar letzteren empfohlen. War halt auch der einzige 40er Wuzzel von den dreien, der aktuelle lagernd war.

Nun, what shall I say: kostet nicht die Welt, fährt sich satt, auf Straße wie im (leichten) Gelände im OPEN U.P. (und überhaupt: ich mag ÜBERHAUPT NIMMA zurück zu den alten 8bar Rennradslicks...)

WIDEN YOUR HORIZON ! 😄

20220531_140842.jpg

20220527_165314.jpg

Bearbeitet von Willy2.0
  • Like 1
  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb used_shoe:

Asche über mein Haupt, ich hab diese Bereiche des Forums bisher vernachlässigt.

 

Zum Reifen-Thema: Ich hab grad die Vittoria Terreno Dry in 40mm drauf, rollen bedeutend besser als die Standard Schwalbe auf denen ausgeliefert wurde. Allerdings hab ich jetzt ca erst 800km drauf, mit relativ viel Asphalt Anteil (wird auch als Pendel Rad genutzt, ca 80 km auf Asphalt pro Woche derzeit), und da ist schon gut Profil weg in der Mitte. Allerdings: Offroad immer noch viel mehr Grip, als man dem Reifen überhaupt neu zutrauen würde. Mal schauen wie sich das in einem Monat verhält oder wenns endlich mal wieder dreckig und nass bergauf geht.

Ich fahr den Terreno Dry sehr gerne - aber sobald es nass und dreckig wird, ist er nicht mehr erste Wahl. Dann lieber Terreno Mix oder was anderes mit Profil.

 

@topic

Schwalbe hat verschiedenste Reifen mit Skinwall - https://www.schwalbe.com/fahrradreifen/cross-gravel-reifen/

Ist nicht mein Favorit, fahre aber gerade auch S-One Speed ohne Probleme.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Willy2.0:

@ Reifen: nebst all den genannten möchte ich eine Lanze brechen für ein "China-Produkt", den Chaoyang Gravel GP (https://www.chaoyangtire.com/index.php/pro/pro-details/854/417?type=GRAVEL&name=GRAVELGP), und das kam so: 

Das klingt ja sehr interessant.

Da ich bald in andere Gefilde umziehe wo ich von den 33er Terreno Dry zu was voluminöserem wechseln möchte, sieht der sehr interessant aus.

welches Compound fährst du, und wo kann man den beziehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb bs99:

Das klingt ja sehr interessant.

Da ich bald in andere Gefilde umziehe wo ich von den 33er Terreno Dry zu was voluminöserem wechseln möchte, sieht der sehr interessant aus.

welches Compound fährst du, und wo kann man den beziehen?

also ich hab ihn wie gesagt vor Ort gekauft in IT; online hätt ich mal auf die Schnelle und in 38 (die sind dann auf einer Felge mit 24mm eh 40 breit) gefunden: https://wolfbike.es/gb/cubiertas-gravel/5199-cubierta-gravel-gp-tlr-chaoyang-at-700x38c-40-622-negro-6938112679378.html

Compound: what do you mean? ((Untergrundmischung, Gummimischung...) Kenn mi 🤔nix aus 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Willy2.0:

also ich hab ihn wie gesagt vor Ort gekauft in IT; online hätt ich mal auf die Schnelle und in 38 (die sind dann auf einer Felge mit 24mm eh 40 breit) gefunden: https://wolfbike.es/gb/cubiertas-gravel/5199-cubierta-gravel-gp-tlr-chaoyang-at-700x38c-40-622-negro-6938112679378.html

Compound: what do you mean? ((Untergrundmischung, Gummimischung...) Kenn mi 🤔nix aus 

gibt "2C-MTB" und "single"

image.png.e42df890bccb4da83c797252c9d1769e.png

 

Bei dem Preis aus dem spanischen Online-shop kann ich aber auch einen Schwalbe, Conti oder Vittoria fahren. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Da will ich nur kurz beim Hager vorbauschauen und da ist schon wieder was passiert.

Ein neues Rad steht im Shop, eine zusätzliche Marke im Geschäft.

Italians do it better fällt mir sofort ein und ich blinzle verlegen zu meinem Checkpoint um mich zu vergewissern dass ich es nur gedacht und nicht laut ausgesprochen habe. Nachdem es keinen plötzlichen Luftverlust oder Stromausfall bei der DI2 gegeben hat dürften es glücklicherweise nur Gedanken gewesen sein - schmutzige Gedanken, Gravel Gedanken.

 

Heißes Teil 😍

 

2.thumb.jpg.2f5d49d2473a979ceb4773e3e350cc3b.jpg1.thumb.jpg.bac7e624ecb9e59d28c933bba6507cee.jpg3.thumb.jpg.04c42de10095e6cbf13d6f7c6a6fd4d3.jpg5.thumb.jpg.f505d8dc345c13eb1fcc011f55b6aebb.jpg4.thumb.jpg.c463dae8cae448ec83f0fbbbe61bdbac.jpg

 

Bearbeitet von 6.8_NoGravel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb 6.8_NoGravel:

Da will ich nur kurz beim Hager vorbauschauen und da ist schon wieder was passiert.

Ein neues Rad steht im Shop, eine zusätzliche Marke im Geschäft.

Italians do it better fällt mir sofort ein und ich blinzle verlegen zu meinem Checkpoint um mich zu vergewissern dass ich es nur gedacht und nicht laut ausgesprochen habe. Nachdem es keinen plötzlichen Luftverlust oder Stromausfall bei der DI2 gegeben hat dürften es glücklicherweise nur Gedanken gewesen sein - schmutzige Gedanken, Gravel Gedanken.

 

Heißes Teil 😍

 

2.thumb.jpg.2f5d49d2473a979ceb4773e3e350cc3b.jpg1.thumb.jpg.bac7e624ecb9e59d28c933bba6507cee.jpg3.thumb.jpg.04c42de10095e6cbf13d6f7c6a6fd4d3.jpg5.thumb.jpg.f505d8dc345c13eb1fcc011f55b6aebb.jpg4.thumb.jpg.c463dae8cae448ec83f0fbbbe61bdbac.jpg

 

Das Oberrohr ist richitg krass 😵 Darf man fragen, was man für dieses Teil vor Ort hinblättern muss (in der gezeigten EKAR Ausstattung) ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Cannonbiker:

Schönes Rad, wobei das Schokobraun müsste man schon mögen....

 

Um 7,5k bekommt man auch eine neue 300er Vespa...die fährt sich allerdings auf Schotter nicht besonders gut😉

Die Gravelvespa, eine noch nicht entdeckte Marktlücke <duck>

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb BikeBär:

Die Gravelvespa, eine noch nicht entdeckte Marktlücke <duck>

 

Nicht bös sein, aber lernen sie ein bisschen Verspageschichte Herr BikeBär.

 

Es gab schon Vespa-Gravelrennen, da hat der Radfahrer in der Ö-Version noch gedacht ein Cyclocross ist eine Geschlechtskrankheit.

 

 

Bearbeitet von 6.8_NoGravel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb 6.8_NoGravel:

Auch bei Bike Components, allerdings teurer und die haben aktuell Probs Akkus und Batterien nach Österreich zu verschicken

das ist mir ohnehin schleierhaft. die hatten schon mal einige Akku-Lampen plötzlich nicht nach Österreich geliefert, andere mit Akku wiederum schon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb 6.8_NoGravel:

Es gehört meinem Händler und wird wohl bei knapp 8k kosten.

Echtes made in italy.

:classic_cool: Cool!

Bei mir in der Nähe steht nur ein Geschwader von diesen Exploros mit 27,5" XC Reifen drauf herum, da besteht keine Gefahr eines Kreditkartenausrutschers. :classic_laugh:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 30.6.2022 um 17:37 schrieb 6.8_NoGravel:

Da will ich nur kurz beim Hager vorbauschauen und da ist schon wieder was passiert.

Ein neues Rad steht im Shop, eine zusätzliche Marke im Geschäft.

Italians do it better fällt mir sofort ein und ich blinzle verlegen zu meinem Checkpoint um mich zu vergewissern dass ich es nur gedacht und nicht laut ausgesprochen habe. Nachdem es keinen plötzlichen Luftverlust oder Stromausfall bei der DI2 gegeben hat dürften es glücklicherweise nur Gedanken gewesen sein - schmutzige Gedanken, Gravel Gedanken.

 

Heißes Teil 😍

 

2.thumb.jpg.2f5d49d2473a979ceb4773e3e350cc3b.jpg1.thumb.jpg.bac7e624ecb9e59d28c933bba6507cee.jpg3.thumb.jpg.04c42de10095e6cbf13d6f7c6a6fd4d3.jpg5.thumb.jpg.f505d8dc345c13eb1fcc011f55b6aebb.jpg4.thumb.jpg.c463dae8cae448ec83f0fbbbe61bdbac.jpg

 

Ist aber das alte Modell, gibt bereits ein Neues.   Muss mir nur noch die Farbe überlegen  😉

 

 

 

 

gallery-3.jpg.5f17751839728d3ba53fd10bd06a8215.jpg

Bearbeitet von chriz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich jetzt für Reifen für meine Pendelstrecke entschieden. Bei den Panaracern kann ich mich mit der Beschriftung einfach nicht anfreunden. Dann hab ich beim unschuldigen Surfen da drauf geklickt und dann waren sie auch schon im Warenkorb.

 

2040300576_2022-07-0116_11_23.thumb.jpg.7335da006ee553a93eef0a616a8f8622.jpg

 

Aufziehen mit Pumpe war zum Vergessen, aber mit zärtlichen 7 bar aus dem Kompressor haben sich die Reifen dann doch irgendwann in die Position gedehnt. Ich find sie fesch am Checkpoint, passt, bleiben!

 

666229433_2022-07-0116_10_37.thumb.jpg.5914de8336f3cfb7240109f0cb21407d.jpg

 

Auf dem zahmen, staubtrockenen Schotter kann ich genauso gut mit Pro One oder sowas fahren, da ist nicht viel zu sagen. Ich hab mir dann aber einen kleinen Abstecher in den Wald genehmigt und das ist auch gut gelaufen. In dem Abschnitt sind keine gemeinen wurzeligen oder rutschigen Rampen, wo man das Drehmoment auspacken muss, trocken war es auch fast überall. Null Probleme. Einmal ist mir das Vorderrad in einer gatschigen Kurve samt oberer Gatschschicht (erwartet) ins Rutschen gekommen, hat sich aber wieder gefangen. Ich freu mich schon mit denen zu fahren, vor allem wenn meine Freundin ihre Cross Boss oder Gravel M drauf hat. Das wird richtig entspannend werden! 😇

2022-07-01 16.21.55.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten schrieb chriz:

Ist aber das alte Modell, gibt bereits ein Neues.   Muss mir nur noch die Farbe überlegen  😉

Kenne ich von den aktuellen alu modellen.

Mir gefällt die klobige vorbaukonstruktion aber weniger.

Von den proportionen her ist die klassische version schöner, auch wenn da die bowden außen liegen.

Bearbeitet von 6.8_NoGravel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb 6.8_NoGravel:

Kenne ich von den aktuellen alu modellen.

Mir gefällt die klobige vorbaukonstruktion aber weniger.

Von den proportionen her ist die klassische version schöner, auch wenn da die bowden außen liegen.

Wenn der Gabelschaft ordentlich gekürzt ist schaut es besser aus. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...