Zum Inhalt springen

hardtail

Members
  • Gesamte Inhalte

    92
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

50 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    2380
  • Ort
    Perchtoldsdorf
  • Bike(s)
    Trek 8000, Scott FX1 (Freerider), GT i-drive 0.0
  • Land
    Austria
  • Homepage
    http://
  1. Seavas! Bin auf der Suche nach einem neuen Cycletrainer und wollte euch ersuchen, mir auf diesem Weg die Links zu diversen Online Shops zukommen zu lassen (Preisvergleich). Hatte mir mal alle rausgeschrieben, aber irgendwo verlegt. Besten Dank im Voraus!! Gruß, Thomas
  2. Daß diese Kommunikationsplattform absolut genial ist, ist denke ich unbestritten. Ich hab nur schon ein Zeiterl micht mehr reingeschaut und mußte jetzt feststellen, daß die Bikebörse mit ihren Rubriken "Suche" und "Biete" ausquartiert wurde, was dieser meines Erachtens nicht sehr zuträglich war, ebenso der Übersichtlichkeit. Ich denke, daß die Besucherfrequenz schon wesentlich höher war und dadurch auch die Antwortbeiträge, als man dort noch direkt vom Forum hingelangen konnte und einfach mal einen Sprung vorbeigeschaut hat...aber vielleicht irre ich mich ja. Wollte das nur mal hier so posten und schaun, was ihr so davon hält. Ansonsten - Burschen macht's weiter so!!!
  3. Danke!! Allerdings erschließt sich mir die Technik nicht ganz...ich stecke die Kurbel beim Montieren mit ihrer viereckigen Ausnehmung auf den viereckigen Zapfen des Lagers und ziehe die Kurbelschrauben an...und warum geht das Ding nicht genauso einfach wieder herunter?!? Naja...
  4. Seavas zusammen!! Wollt mir grad meine nagelneue RaceFace Turbine LP montieren und hierfür meine alte Icon Kurbelgarnitur abziehen...d. h., ich hab mir gedacht, ich müßte doch nur die Kurbelschrauben lösen und die Kurbel vom Vierkantlager entfernen...sie geht allerdings trotzdem nicht ab...WIESO?!?! Hab ich da irgendetwas übersehen, gibt's da irgendwelche Tricks?! So aufwendig scheint der ganze Mechanismus ja doch nicht zu sein... Bin dankbar für jeden Tip, Thomas
  5. hardtail

    Lackieren...

    Seavas zusammen!! I waß, des is wirklich sehr "off topic", aber ich hab mir gedacht, vielleicht hat hier schon mal jemand was Ähnliches gemacht und daher eine Ahnung. Also: Hab mir gemeinsam mit einem Freund einen alten (70er BJ), genialen, kultigen VW Bully (Typ2) zugelegt, den wir jetzt gemeinsam herrichten wollen, um damit auf diverse Radtouren zu gehen, u. a. Gardasee etc. Jetzt unsere Frage: Wir wollen so viel wie möglich selbermachen, eben auch das Lackieren. Hat vielleicht schon irgendwer Erfahrung damit gemacht, der uns in dieser Hinsicht hilfreiche Tips geben könnte bzw. weiß, wo man entsprechende benötigte Gerätschaften eventuell auch leihweise bekommt?! Besten Dank im Voraus!!!
  6. Na, ka Online-Bikeshop...hab gmeint Online Bikebörsen, wie die unsere hier, wo man unter den Rubriken "Suche" und "Verkaufe" was reinstellen kann. Trotzdem danke!
  7. Wo finde ich weitere "Marktplätze" für Bikes im Internet? Mir bekannt sind derzeit nur dieser hier, guuf.at, und die downhill-rangers...auf ebay, 12sold und diese Gschichten möcht ich lieber verzichten. Danke für jede Info! Gruß, Thomas
  8. Seavas zusammen!! Keine Ahnung, ob dieser Thread schon mal da war...aber da die Mavic X517 für mich nicht mehr in Frage kommt, da definitiv zu instabil, bräuchte ich eine Entscheidungshilfe zwischen X618 und F519...gewichtsmäßig is da ja nicht viel um...bei dieser Gelegenheit: Weiß irgendjemand, wo ich diese Felgen noch in rot bekomme?? Angeblich gibt es die jetzt nur mehr in silber/schwarz...aber vielleicht gibt's ja noch irgendwo Restposten... Danke!
  9. hardtail

    DeFi

    @yellow: Bei diesen Defis kann niemand "abnibbeln", wie Du das nennst, da kannst Du keinen versehentlich damit grillen, der hat so viele Sicherheits- und Überprüfungsmechanismen eingebaut, daß der manchmal nicht mal dann auslöst, wenn Du es Dir wünschen würdest. Bei kompletter Asystolie, z. B., hast Du keine Chance drüberzufahren, ebenso bei Herzschrittmacherpatienten, etc. etc etc....würde zu weit führen. Prinzipiell ist es eine gute Sache, denn falsch machen kann man nix, und da das Herz meistens noch ein paar Minuten flimmert, bevor es eingeht, ist das oftmals die einzige Möglichkeit, diesen Flimmerzustand hinauszuzögern, bis Rettung und Notarztmittel vor Ort sind... Aber natürlich wird auch dieses Hilfsmittel nichts an der Tatsache ändern, daß die meisten Leute einfach nur dumm schauen und sich z. T. davonschleichen werden...
  10. Seavas zusammen! Sich mit Büchern alles zu erarbeiten, is zwar ganz nett, aber ohne die entsprechende Praxis und die daraus resultierende Erfahrung wird des allein a net viel nützen... Nun nochmal die Frage dieses Threads: Es muß doch irgendwo eine Einrichtung geben, wo man das Schrauben ordentlich für alle am Markt befindlichen Produkte erlernen kann, oder? Wie schaut das in Radlgschäften aus - wo lernen die des - durch Überlieferung, oder gibt's da eigene Ausbildungsstätten, eventuell sogar mit Zertifikaten, etc.?! Wäre dankbar für jede Hilfe!! Schönen Abend, Thomas
  11. Solltest nur bedenken, daß, sobald Du oder der Händler irgendetwas an der Bremse verändern (abschleifen etc.), die Garantie schlagartig erlischt...
  12. Moment - das bezieht sich doch nur auf die alten (Bild), oder? Glaub, die neuen RF-Garnituren sind nämlich so zieml. das stabilste, was Du derzeit am Markt bekommst...nicht umsonst gibt RF z. B. auf die Turbine lebenslange Garantie!
  13. Korrekt, muß aber doch schon a älteres Modell sein - welches Baujahr?
×
×
  • Neu erstellen...